Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vertrauensproblem

Vertrauensproblem

28. Mai 2012 um 17:33 Letzte Antwort: 29. Mai 2012 um 7:09

Hi ihr Lieben!

Und zwar war mein Freund Freitag so voll und hat die ganze Nacht gekotzt und ich war mit ihm im Bad und hab ihm sozusagen beiseite gestanden. Auf jeden Fall war mir dann langweilig und ich hab ihn gefragt ob ich seine Sms lesen kann (mach ich nie, er liest aber immer meine, deswegen dachte ich das wäre gar kein Ding für ihn) Dann ist er laut geworden und meinte ich darf nicht und bla. Dann kam mir seine Reaktion aber so spanisch vor, dass ich natürlich doch reingeschaut hab. Und ja, er hat mit jemandem (ich konnte nur die nummer keinen namen sehen, aber an der Konversation an sich hat man gemerkt, dass es ein mädel ist) geschrieben und er hat 2, 3 Mal sie nach einem Treffen gefragt (also so von wegen 'mach dir keine Pläne für heute abend' oder als sie meinte sie wär auf einer Party meinte er 'Sind Typen names *setze beliebigen Namen ein* auch eingeladen')
Ja das fand ich blöd aber ich hatte auch keine Lust auf Streit mit meinem besoffenen Freund also hab ichs erstmal so gelassen.
Am nächsten Morgen habe ich ihn gefragt, ob er sich an das Sms- Gespräch noch erinnert und er meinte nur ja. Da wusste er noch nicht, dass ich trotzdem reingeschaut habe.
Ich hab ihn gefragt warum er so blöd reagiert hat und er meinte, dass eine alte Freundin ihn angeschrieben habe und ihn treffen wollte und er angst hatte, dass ich sauer wäre.
Daraufhin hab ich ihm gesagt, dass ich auf seine Reaktion hin reingeschaut habe und gesehen hab, dass er sie sehen wollte.
Ich hab dann nach dem Namen von ihr gefragt, 5 mal hat er erstmal gar nix gesagt und dann wurde ich langsam sauer und dann hat ers mir gesagt. Ich wollte dann wissen, ob die beiden mal was miteinander hatten. Ja sie hatten Sex. Ich hab gefragt warum er sie sehen wollte 'keine ahnung, sie hat grad frei von uni und ist hier und ich hab sie lange nicht gesehen'.
Ich hab ihm dann gesagt wie weh mir das tut und gefragt wie er sich fühlen würde, wenn ich heimlich mit meinem Exsexpartner schreiben und nach Treffen fragen würde. Er hat es dann auch eingesehen.
Ich habe ihm auch gesagt, dass ich einfach wissen möchte mit wem er wie Kontakt hat (wir sind sehr bald in einer Fernbeziehung Amerika-Deutschland und da möchte ich enfach wissen was los ist und vor allem vertrauen können).
Ich weiß er liebt mich, ich glaube ihm, dass er sie nicht getroffen hat. Vllt wollte er Bestätigung? Keine Ahnung. Wir hatten schon andere Problemchen, aber es war dann immer wieder ok. Aber irgendwie hat mir das echt weh getan, dass er so die Offensive ergriffen hat sie zu treffen und es geht nicht aus meinem Kopf raus. Ich denk die ganze Zeit daran und mein Herz tut weh und ich weß nicht wie ichs abstellen soll. Ich will ihn auch nicht die ganze Zeit damit zuspammen, die Olle soll mir ja auch nix kaputt machen.
Er gibt sich ja auch Mühe und hat mir gestern gesagt, dass sie angerufen hat (er ist nicht ran gegangen) und dass sie ihm 2 mal getextet hat (er hat nicht geantwortet).
Mhm...ja. Ich denk halt die ganze Zeit daran und wollte es mir einmal von der Seele schreiben und vllt hat jemand ja noch eine Idee wie ich besser damit umgehen kann.

Mehr lesen

29. Mai 2012 um 1:14


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Mai 2012 um 7:09


"...dass ich einfach wissen möchte mit wem er wie Kontakt hat [...] und da möchte ich enfach wissen was los ist und vor allem vertrauen können."

Also vertrauen hat man entweder oder hat man nicht!

Mit wem und wie er Kontakt hat geht dich eigentlich nichts an. Er ist keine 10 mehr, um dir rechenschaft abzulegen, mit wem er gerade geschrieben hat, geredet hat, gesimst hat.
Er tut es vllt jetzt, aber niemand auf dieser Welt will ständig dazu verpflichtet sein müssen.

Jeder spürt gerne vertrauen!

wenn du weißt, dass er dich liebt und somit eigentlich nur nach bestätigung oder vllt nur nach ner Kommunikation mit der Olle war, solltest du das einfach abhacken und ihm vertrauen, dass auch wenn er sie mal treffen sollte, da nichts laufen wird!
Und manche dinge schienen will schlimmer zu sein, als sie dann es in der tat sind!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen