Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vertrauensbruch

Vertrauensbruch

2. Juni 2017 um 9:42

Hallo
Ich wende mich mit einer Grossen bitte an euch,weil ich einfach nicht mehr weiter weiss.Mein Freund hat mich betrogen,belogen und mehrmals das Vertrauen gebrochen und ich bin immer noch nach 7 Jahren aus Liebe ,mit ihm zusammen.Inzwischen habe ich kein Vertrauen mehr zu ihm und stelle alles was er sagt in Frage.
Es begann vor 7 Jahren,ich war gerade mal 18 geworden da lernten wir uns kennen und waren 1 Jahr nur gute Freunde bis wir uns dann,in einander verliebten.Wir schwebten noch im 7 Himmel,als er mich dann betrogen hat.Ich muss dazu sagen,mein Freund ist 20 Jahre älter,als ich es bin.Für mich brach eine Welt zusammen,weil zu allem ich auch noch bilder zugeschickt bekam,von dem Mann mit dessen Frau mein Freund mich betrogen hatte.Obwohl ich es belegen konnte ,belog mich mein Freund und stellte alles, als nicht wahr da.Nach langen hin und her gab er es dann zu und ich verzieh ihm im glauben,das er es ehrlich meinte, mich zu lieben.Nach drei weiteren Monaten erwischte ich ihn mit einer anderen beim flirten,auch das habe ich verziehen,aber bekam die Bilder seines ersten Betruges nicht aus den Kopf,diese belasten mich heute noch nach 7 Jahren und führen oftmals auch zu streitigkeiten.Dann entdeckten wir das 3D Spiel Second Life für uns und damit begann für mich die Hölle.Mein Freund Chattete,wärend ich neben ihm stand in einem geschlossenen Chatfenster,das ich nicht einsehen konnte mit einer anderen,machte ihr Komplimente und auch anstalten sexueller spielchen,wärend er mir gleichzeitig ,seine Liebe schwor.Da er oftmals abwesend war fragte ich natürlich nach,warum seine Antworten mit verzögerung kommen und so kam ich ihm abermals auf die schliche.Anfangs die selbe schote ,er belog mich nach strich und faden und drehte mir stets das wort im Mund um und redete dann so auf mich ein,sodas ich glaubte selber schuld an allem zu sein.Das schlimme an allen ist ,das er immer auf unschuldig machte ,alles unbewusst zu machen und er wolle mich ja schliesslich nicht verletzen.Und so kam es das ich das vertrauen in ihm verloren habe,wir stritten bei belanglosigkeiten,wo ich dann alles ,was mich verletzt hatte ,wieder vorholte.So beschlossen wir dann das wir nicht mehr ungesehen Chaten.Da wir auch in Facebook waren und Spiele spielten,galt da das Chatten da ebenfalls,ausser es betraf fragen,was das Spielen betrift.Auch hier viel mir auf das er oft abwesend war und auf meine frage hin,meinte er ,er würde mit Amerikanerinen schreiben,das beträfe nur das spielen.Das ganze kam mir etwas komisch vor ,weil es schon überhand nahm und so ging ich in seinem Account und hab mir das ganze mal angesehen und siehe da ,es ging nicht nur ums spielen,die gespräche waren schon privater.Es kam wieder zum streit und wieder hatte er unsere Abmachung nicht eingehalten.Er stritt alles ab und meinte ,es hätte sich inzwischen eine Freundschaft entwickelt und er würde ja nichts machen,ich könne ja alles nachlesen.Was ich aber gelesen habe war ,das er die Frauen anschrieb,wenn sie sich nicht meldeten,was gegen unsere abmachung war.Ich schrieb die Frau an,es war in dem fall eine bestimmte und bat sie es zu unterlassen,mit ihm in privater form zu schreiben.Darüber hat mein Freund sich so aufgeregt das das inzwischen unser Haupthema an streitigkeiten ist.Ich war derweil mit den Nerven so runter ,das ich schluss machte und einfach nicht mehr wollte.Hauptsächlich auch ,weil er dann heimlich mit ihr schrieb und die Nachrichten danach löschte ,eine dabei aber übersehen hatte ,die ich dann vorfand.Wir hatten dann den streit bei gelegt und wollten es noch einmal versuchen,aber inzwischen habe ich null Vertrauen zu ihm und das fürt zu streitigkeiten und bis heute sieht er nicht ein ,das er unsere Vereinbarung nicht einhielt und bahart darauf,es wäre ja nur freundschaftliches Chatten gewesen..langsam glaube ich ,das ich nicht mehr unterscheiden kann,was ist richtig oder falsch.Ich fühle mich so Betrogen und Verletzt ,das ich nicht mehr weiter weiss.Ich möchte am liebsten nur noch weg .
Was würdet ihr mir Raten,soll ich bleiben oder besser gehen

Mehr lesen

2. Juni 2017 um 10:09

Hi Loreen moin moin und Hut ab erstmal....

Du bist immer noch bei ihm!!!?
Ich würde ja aber sowas von weg machen und dann erstmals richtig drüber nachdenken, ohne gefühl....

wenns dir nicht gut ttut, weg...
kann irgendwie schlecht texten hier...
lg.
chris
.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2017 um 10:10

Ich Danke dir für deinen Ratschlag.Liegt es in der Tat an mir? Er behauptet heute noch steif und fest mich zu lieben und will mich nicht gehen lassen,aber ich halte es nicht mehr aus,das ich immer bei den kleinsten streit,an alles errinnert werde.LG vivi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2017 um 10:15
In Antwort auf christof69

Hi Loreen moin moin und Hut ab erstmal....

Du bist immer noch bei ihm!!!?
Ich würde ja aber sowas von weg machen und dann erstmals richtig drüber nachdenken, ohne gefühl....

wenns dir nicht gut ttut, weg...
kann irgendwie schlecht texten hier...
lg.
chris
.. 

Ich Danke dir Chris nur hab ich mich selber noch nicht lösen können,einerseits hänge ich an ihn ,anderer seits ,möchte ich so schnell wie möglich weg.LG vivi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2017 um 10:17

Das befürchte ich auch.Danke dir LG vivi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2017 um 10:27
In Antwort auf viviloreen

Ich Danke dir Chris nur hab ich mich selber noch nicht lösen können,einerseits hänge ich an ihn ,anderer seits ,möchte ich so schnell wie möglich weg.LG vivi

Vivi raten kann man dir nix, aber vielleicht ein paar gedankensprünge aufzeigen...
Also ich denke er lässt dich nicht gehen, weil dann hat er doch“nur“ noch den virtuellen Spaß.... oder? Der befriedigt ne Zeit lang und dann is Langeweile angesagt oso!!
 
#Ihr führt da eine abhängige Beziehung auf irgendeine Art und Weise.

Mach doch heute einfach mal einen verwöhntach und deinen kopp mal kopp sein, manchmal kommt die Antwort so einfach.. Also für dich einfach 

uund mmelde dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2017 um 10:27
In Antwort auf viviloreen

Ich Danke dir Chris nur hab ich mich selber noch nicht lösen können,einerseits hänge ich an ihn ,anderer seits ,möchte ich so schnell wie möglich weg.LG vivi

Vivi raten kann man dir nix, aber vielleicht ein paar gedankensprünge aufzeigen...
Also ich denke er lässt dich nicht gehen, weil dann hat er doch“nur“ noch den virtuellen Spaß.... oder? Der befriedigt ne Zeit lang und dann is Langeweile angesagt oso!!
 
#Ihr führt da eine abhängige Beziehung auf irgendeine Art und Weise.

Mach doch heute einfach mal einen verwöhntach und deinen kopp mal kopp sein, manchmal kommt die Antwort so einfach.. Also für dich einfach 

uund mmelde dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2017 um 10:43

Das Dumme ist ,das ich mir dessen bewusst bin,aber dennoch an das gute in ihm glaube.LG vivi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen