Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vertrauen ja oder nein

Vertrauen ja oder nein

28. Juni um 8:51

Lienes forummitglieder,

Ich wende mich an euch da ich ein kleinnes problem habe. 

Mein partner (40, 2 Kinder) und ich  35 eine Tochter sind eine patchworkfamilie und leben seit 1.5 Jahren zusammen. 
Anfang diesen Jahres hatten wir leider einige Probleme und Schwierigkeiten in unserer Beziehung. Diese wurden nun stetig besser. Als sich mein Partner auf der Arbeit einen Abend mit Kollegen verabredet um zu spielen schickte er mir ein Foto wo man auch eine Kollegin darauf gesehen hat. Eine Woche später erwähnte er die besagte Kollegin wieder das sie essen waren gemeinsam mit mehreren Kollegen. Als ich dann auf 3 weiter aufeinander folgenden Tagen sah das sie ihn immer wieder anschreibt habe ich mal gefragt wer sie ist. Er sagte sie wären jetzt ja essen gewesen und hätten sich gut unterhalten..sein verhalten wurde ab dem Moment sehr seltsam stimme bissle zittrig das icj weiter fragte er sagte und tat so als wären sie nur einmal gemeinsam essen gewesen mit weiteren Kollegen. 
leider kam dann 2 oder 3 wochen später raus das sie mehrmals alleine weg waren das wohl immer zur Mittagspause. Als ich ihn direkt ansprach wurf er mir jedes mal nur kleine Happen vor. Aus einmal essen wurden mehrere esse aus einem Spaziergang wurden mehrere Spaziergänge bis dann letztendlich raus kam das dies alles alleine statt fand und selten Kollegen dabei waren. 
ich ich habe ziemliche Probleme ihm nun zu glauben und zu vertrauen. Er sagt es wäre nicht nur freundschaftliches Interesse aber wieso hat er es dann verheimlicht? 
wie kann ich damit lernen einfacher umzugehen? Wie denkt ihr darüber? 
bei fragen bitte frei raus..
Liebe grüsse 

Mehr lesen

28. Juni um 10:30

vertrauen kann man auch nur jemanden der einen nicht bewusst anlügt .... das hat er aber getan!

woher weißt du dass sie alleine unterwegs waren?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

28. Juni um 10:36
In Antwort auf sxren_18247537

vertrauen kann man auch nur jemanden der einen nicht bewusst anlügt .... das hat er aber getan!

woher weißt du dass sie alleine unterwegs waren?

Auf mein ständiges wieder ansprechung und nicht locker lassen hat er es mir dann nach mehreren Tagen bewusst anlügen gesagt. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni um 10:53
In Antwort auf kitty35

Lienes forummitglieder,

Ich wende mich an euch da ich ein kleinnes problem habe. 

Mein partner (40, 2 Kinder) und ich  35 eine Tochter sind eine patchworkfamilie und leben seit 1.5 Jahren zusammen. 
Anfang diesen Jahres hatten wir leider einige Probleme und Schwierigkeiten in unserer Beziehung. Diese wurden nun stetig besser. Als sich mein Partner auf der Arbeit einen Abend mit Kollegen verabredet um zu spielen schickte er mir ein Foto wo man auch eine Kollegin darauf gesehen hat. Eine Woche später erwähnte er die besagte Kollegin wieder das sie essen waren gemeinsam mit mehreren Kollegen. Als ich dann auf 3 weiter aufeinander folgenden Tagen sah das sie ihn immer wieder anschreibt habe ich mal gefragt wer sie ist. Er sagte sie wären jetzt ja essen gewesen und hätten sich gut unterhalten..sein verhalten wurde ab dem Moment sehr seltsam stimme bissle zittrig das icj weiter fragte er sagte und tat so als wären sie nur einmal gemeinsam essen gewesen mit weiteren Kollegen. 
leider kam dann 2 oder 3 wochen später raus das sie mehrmals alleine weg waren das wohl immer zur Mittagspause. Als ich ihn direkt ansprach wurf er mir jedes mal nur kleine Happen vor. Aus einmal essen wurden mehrere esse aus einem Spaziergang wurden mehrere Spaziergänge bis dann letztendlich raus kam das dies alles alleine statt fand und selten Kollegen dabei waren. 
ich ich habe ziemliche Probleme ihm nun zu glauben und zu vertrauen. Er sagt es wäre nicht nur freundschaftliches Interesse aber wieso hat er es dann verheimlicht? 
wie kann ich damit lernen einfacher umzugehen? Wie denkt ihr darüber? 
bei fragen bitte frei raus..
Liebe grüsse 

Da ist natürlich mehr 

Gefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

28. Juni um 11:03
In Antwort auf kitty35

Lienes forummitglieder,

Ich wende mich an euch da ich ein kleinnes problem habe. 

Mein partner (40, 2 Kinder) und ich  35 eine Tochter sind eine patchworkfamilie und leben seit 1.5 Jahren zusammen. 
Anfang diesen Jahres hatten wir leider einige Probleme und Schwierigkeiten in unserer Beziehung. Diese wurden nun stetig besser. Als sich mein Partner auf der Arbeit einen Abend mit Kollegen verabredet um zu spielen schickte er mir ein Foto wo man auch eine Kollegin darauf gesehen hat. Eine Woche später erwähnte er die besagte Kollegin wieder das sie essen waren gemeinsam mit mehreren Kollegen. Als ich dann auf 3 weiter aufeinander folgenden Tagen sah das sie ihn immer wieder anschreibt habe ich mal gefragt wer sie ist. Er sagte sie wären jetzt ja essen gewesen und hätten sich gut unterhalten..sein verhalten wurde ab dem Moment sehr seltsam stimme bissle zittrig das icj weiter fragte er sagte und tat so als wären sie nur einmal gemeinsam essen gewesen mit weiteren Kollegen. 
leider kam dann 2 oder 3 wochen später raus das sie mehrmals alleine weg waren das wohl immer zur Mittagspause. Als ich ihn direkt ansprach wurf er mir jedes mal nur kleine Happen vor. Aus einmal essen wurden mehrere esse aus einem Spaziergang wurden mehrere Spaziergänge bis dann letztendlich raus kam das dies alles alleine statt fand und selten Kollegen dabei waren. 
ich ich habe ziemliche Probleme ihm nun zu glauben und zu vertrauen. Er sagt es wäre nicht nur freundschaftliches Interesse aber wieso hat er es dann verheimlicht? 
wie kann ich damit lernen einfacher umzugehen? Wie denkt ihr darüber? 
bei fragen bitte frei raus..
Liebe grüsse 

Falls du dich in der Vergangenheit öfters eifersüchtig gezeigt hast, könnte er (eventuell) deshalb die Sache verheimlichen wollen. Wahrscheinlicher scheint mir, dass er selbst zur Eifersucht neigt und sein Interesse (und dies erstmal ohne Wertung) an der Frau als einigermaßen alarmierend einschätzt. 
"Einfacher umgehen"? Aktuell ist dein Vertrauen in deinen Partner sehr angeschlagen. Ansonsten: https://youtu.be/lKsbnQymRP4?t=27 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni um 13:13
In Antwort auf mervyn_18307586

Falls du dich in der Vergangenheit öfters eifersüchtig gezeigt hast, könnte er (eventuell) deshalb die Sache verheimlichen wollen. Wahrscheinlicher scheint mir, dass er selbst zur Eifersucht neigt und sein Interesse (und dies erstmal ohne Wertung) an der Frau als einigermaßen alarmierend einschätzt. 
"Einfacher umgehen"? Aktuell ist dein Vertrauen in deinen Partner sehr angeschlagen. Ansonsten: https://youtu.be/lKsbnQymRP4?t=27 

Wie meinst du genau mit dem satz
Wahrscheinlicher scheint mir...
kannst du mir das näher erklären.
also doch das mehr interesse bestand und er es deshalb verheimlichte?

Es gab vorher nicht eine Situation die mit eifersucht meinerseits zu tun hatte 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni um 13:27

Entweder weiß er, dass du sehr eifersüchtig bist und er dir stinknormale Mittagessen nicht erzählen kann, weil du dann ausflippst. Oder er glaubt, dass du ausflippen könntest (Vielleicht wegen früherer Erfahrungen). Oder er will etwas bewusst vor dir verbergen. Bei Vertrauensproblemen bzw. Lügerei ist ja die Frage "Was war zuerst? Henne oder Ei?".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni um 13:56
In Antwort auf orchideenblatt

Entweder weiß er, dass du sehr eifersüchtig bist und er dir stinknormale Mittagessen nicht erzählen kann, weil du dann ausflippst. Oder er glaubt, dass du ausflippen könntest (Vielleicht wegen früherer Erfahrungen). Oder er will etwas bewusst vor dir verbergen. Bei Vertrauensproblemen bzw. Lügerei ist ja die Frage "Was war zuerst? Henne oder Ei?".

Leider kann dies nicht der Grund sein. Sein Freundeskreis besteht fast nur aus Mamas aus der kita mit denen er sehr häufig auch ohne mich unterwegs ist. 
er meinte er habe den Punkt verpasst als er es hätte erzählen müssen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni um 14:03
In Antwort auf kitty35

Leider kann dies nicht der Grund sein. Sein Freundeskreis besteht fast nur aus Mamas aus der kita mit denen er sehr häufig auch ohne mich unterwegs ist. 
er meinte er habe den Punkt verpasst als er es hätte erzählen müssen...

Den Zusammenhang mit den Mamas aus der Kita verstehe ich nicht. Was meinst du damit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni um 15:21
In Antwort auf orchideenblatt

Den Zusammenhang mit den Mamas aus der Kita verstehe ich nicht. Was meinst du damit?

Wieso sollte das privat in Ordnung sein aber wenn er mit seinen Kolleginnen unterwegs ist nicht. Das war nur ein kleiner Hinweis das ich ihm da keinen Ärger gemacht hätte.  
häufig ist er nur mit Frauen unterwegs. Diese hat  er aber nie geheim gehalten...das hat es ja erst für mich zu einem Problem gemacht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni um 16:30
In Antwort auf kitty35

Wieso sollte das privat in Ordnung sein aber wenn er mit seinen Kolleginnen unterwegs ist nicht. Das war nur ein kleiner Hinweis das ich ihm da keinen Ärger gemacht hätte.  
häufig ist er nur mit Frauen unterwegs. Diese hat  er aber nie geheim gehalten...das hat es ja erst für mich zu einem Problem gemacht....

genau deswegen steckt vermutlich auch was dahinter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni um 17:07
In Antwort auf sxren_18247537

genau deswegen steckt vermutlich auch was dahinter

☹ das ist das was ich mir nicht erhoffe! 
Ich weiss nicht ob ich glauben kann und was und ob ich wieder vertrauen kann oder nicht! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni um 17:45
In Antwort auf kitty35

☹ das ist das was ich mir nicht erhoffe! 
Ich weiss nicht ob ich glauben kann und was und ob ich wieder vertrauen kann oder nicht! 

Die Frage ist ja ob er sie wieder alleine treffen wird...  ob er diese Treffen nun so einfach abstellen kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni um 17:55
In Antwort auf sxren_18247537

Die Frage ist ja ob er sie wieder alleine treffen wird...  ob er diese Treffen nun so einfach abstellen kann?

Ebenso ist das genau das was ich mich frage. Er meinte er habe das ja vorher schon abgestellt da er sich schlecht damit gefühlt hatte das er mir nichts davon gesagt habe.
dann aber war er nachdem er die treffen wohl eingestellt hatte noch einmal mit ihr essen mit weiteren Kollegen und danach fing es ja an das es bei mir raus kam... die Vorgeschichte kannte ich ja bis dahin nicht...

ich weiss nicht was ich glaube soll und kann. Heute hatte er mir gesagt das sie ihm geschrieben hat... weil er will nun ehrlich sein...jetzt noch aber ich frage mich ob es sich vllt irgendwann wieder ändert und er doch wieder auf die treffen eingeht ohne es mir zu sagen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni um 18:04
In Antwort auf kitty35

Ebenso ist das genau das was ich mich frage. Er meinte er habe das ja vorher schon abgestellt da er sich schlecht damit gefühlt hatte das er mir nichts davon gesagt habe.
dann aber war er nachdem er die treffen wohl eingestellt hatte noch einmal mit ihr essen mit weiteren Kollegen und danach fing es ja an das es bei mir raus kam... die Vorgeschichte kannte ich ja bis dahin nicht...

ich weiss nicht was ich glaube soll und kann. Heute hatte er mir gesagt das sie ihm geschrieben hat... weil er will nun ehrlich sein...jetzt noch aber ich frage mich ob es sich vllt irgendwann wieder ändert und er doch wieder auf die treffen eingeht ohne es mir zu sagen...

Hat er ihr denn gesagt dass es keine treffen mehr geben wird?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni um 20:18
In Antwort auf sxren_18247537

Hat er ihr denn gesagt dass es keine treffen mehr geben wird?

Noch nicht!
Sie hatte sich das letzte mal vor 2 Wochen gemeldet. Dann hatten wir jetzt Urlaub er war am Mittwoch wieder das erste mal im Büro und hat sie dort gesehen mehr als ein hallo war nicht. Sagt er. 
gester hatte sie ihm dann geschrieben. Er will es ihr sagen wenn sie sich sehen! Normal würde er ihr gerne sagen das er sich nicht mehr mit ihr treffen will da er es mir verheimlicht habe und es daher ärger gab.
das ist mir aber nicht recht da sie dann irgendwie so wichtig gemacht wird und sie unsere Beziehung nichts angeht.. sehe ich das vielleicht falsch? 
zur zeit sind meine gedanken eh zienlich hin und her gerissen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni um 20:32
In Antwort auf kitty35

Noch nicht!
Sie hatte sich das letzte mal vor 2 Wochen gemeldet. Dann hatten wir jetzt Urlaub er war am Mittwoch wieder das erste mal im Büro und hat sie dort gesehen mehr als ein hallo war nicht. Sagt er. 
gester hatte sie ihm dann geschrieben. Er will es ihr sagen wenn sie sich sehen! Normal würde er ihr gerne sagen das er sich nicht mehr mit ihr treffen will da er es mir verheimlicht habe und es daher ärger gab.
das ist mir aber nicht recht da sie dann irgendwie so wichtig gemacht wird und sie unsere Beziehung nichts angeht.. sehe ich das vielleicht falsch? 
zur zeit sind meine gedanken eh zienlich hin und her gerissen...

Nun, wie klingt denn das - wenn er ihr jetzt sagt - dass es Ärger gegeben hat und er sich genau deswegen nicht mehr mit ihr treffen möchte ?  
Das hat doch einen faden Beigeschmack, findest du nicht ?

 

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 17:54
In Antwort auf beulah_12891185

Nun, wie klingt denn das - wenn er ihr jetzt sagt - dass es Ärger gegeben hat und er sich genau deswegen nicht mehr mit ihr treffen möchte ?  
Das hat doch einen faden Beigeschmack, findest du nicht ?

 

Genauso sehe ich das auch. daher habe ich auch gesagt das ich es nicht möchte, da sie am Ende denken wird Wunder was sie ist... habe ihm gesagt das ich das so nicht möchte...
ich weiss nicht wie es die woche weiter gehen wird nur weiss ich das mir schon heute zziemlich flau ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 18:24
In Antwort auf kitty35

Genauso sehe ich das auch. daher habe ich auch gesagt das ich es nicht möchte, da sie am Ende denken wird Wunder was sie ist... habe ihm gesagt das ich das so nicht möchte...
ich weiss nicht wie es die woche weiter gehen wird nur weiss ich das mir schon heute zziemlich flau ist...

Er hätte es aus seinen Beweggründen heraus beenden müssen und nicht weil es Ärger gegeben hat . Das ist dann so eine Geschichte - a la die böse Frau zu Hause WILL das nicht . Anstatt, dass er maßgeblich darüber nachdenkt, ob sein Verhalten okay war und das auch entsprechend kommuniziert .

Ich denke dein Gefühl - dass dir flau ist - kann jeder nachvollziehen .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli um 6:09
In Antwort auf beulah_12891185

Er hätte es aus seinen Beweggründen heraus beenden müssen und nicht weil es Ärger gegeben hat . Das ist dann so eine Geschichte - a la die böse Frau zu Hause WILL das nicht . Anstatt, dass er maßgeblich darüber nachdenkt, ob sein Verhalten okay war und das auch entsprechend kommuniziert .

Ich denke dein Gefühl - dass dir flau ist - kann jeder nachvollziehen .

Genauso habe ich es ohn auch gesagt. Et meinte es wäre ja schade denn da wäre ja nichts mehr gewesen und auch kein weiteres Interesse als kollegiles...für mich schwer zu glauben wenn er es doch geheim hält...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli um 9:32
In Antwort auf kitty35

Genauso habe ich es ohn auch gesagt. Et meinte es wäre ja schade denn da wäre ja nichts mehr gewesen und auch kein weiteres Interesse als kollegiles...für mich schwer zu glauben wenn er es doch geheim hält...

wäre nicht mehr gewesen hätte er dir die wahrheit gesagt wie bei den anderen damen auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper