Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vertrauen? eigentlich ist die sache harmlos..

Vertrauen? eigentlich ist die sache harmlos..

30. Oktober 2013 um 7:53

Hi Leute,

mir ist gestern so ne sache passiert, bzw. hab ich was mitbekommen, die sache ist eigentlich harmlos und ihr findet sie bestimmt lächerlich oder von mir übertrieben, aber ich bin da leider etwas anders eingestellt, weil es eine Vertrauenssache ist. Wir haben uns (sind seit ca. 5 monaten fest zusammen) kennen uns flüchtig aber seit 3 jahren.

Gestern ging sie zu einer freundin (sie arbeit halbtags ich vollzeit) was sie mir auch geschrieben hat, ist okay, Vertrauen & ehrlichkeit ist das wichtigste bei uns, das sagen wir uns immer (von mir ist es auch 100% so gemeint).

Was mich stutzig macht sie ist zu ihr gelaufen was nicht gerade ein kurzer weg ist, sie hat ein kind mit 3 jahren das mit ging. Ich holte sie dann nach meiner arbeit ab, so war das ausgemacht. Spaßhalber fragte ich sie wie es war und dann erzählte sie dass es schön war und der kleine total müde ist weil wir so weit gelaufen sind und sie sagte mir sogar wie sie gelaufen sind, also welchen weg. Dachte mir nichts weiter dabei, hab sogar noch gesagt wow da habt ihr aber viel geschafft..

Heute früh als ich sie zur arbeit fuhr und danach den klee in die kida, fragte ich spaßhalber (ohne hintergedanke) wie es ihm gestern gefallen hat und dann erzählte er so, dass sie mit dem bus hingefahren sind und ich fragte so wirklich (ab da hat es klick gemacht).

Der Punkt warum ich mit dieser pingelichen sache nicht klar komme ist dass ich angelogen wurde, bei einer so lapalen sache und das hasse ich wie die pest.

Wir haben im mom trotz dass wir beide arbeiten geldprobleme, hat sie mir das deshalb verheimlichT?? wg. 1,70 eur???

Mir gehts ums prinzip entweder erzählt man sich alles oder nicht.

Vor allem bei so einer kleinigkeit wie soll ich ihr denn dann sonst was glauben oder vertrauen.

ich würde sie gerne heut abend darauf ansprechen, was überhaupt der hintergrund war, dass ich es evtl. verstehe.

Habt ihr tipps wie ich das anstelle ohne vllt. gleich den kleinen mit ins spiel zu bringen, das war ja nicht mal absicht, dass ich ihn ausfrage, nein, es kam von selber weil ich wissen wollte wie es gestern war.

ich bin ziemlich enttäuscht, nicht wegen dem laufen oder bus fahren, sondern weil ich so angelogen wurde.

Danke euch.

LG

Mehr lesen

30. Oktober 2013 um 9:13

Hi Michi
Rede Sie einfach direkt darauf an und frage sie warum sie gelogen hat! Du hast ja den kleinen nicht ausgequetscht also mach dir mal da nicht zu viel Gedanken. Ehrlichkeit ist das wichtigste in einer Beziehung! LG Manuela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 9:28

Ne ne
anschiss gibts nicht, gabs noch nie, ich bin zu gutmütig, ihr ist es selber unangenehm dass ich im mom mehr bezahle als sie kann. aber deshalb gibts keinen streit. Ihr ist es halt sehr unangenehm.

Naja wegen dem forum eifersucht, wenn sie mich bei sowas schon anlügt wie soll ich ihr dann das glauben, dass ich ihr vertrauen kann, versteht ihr mich? es ist ja wirklich eine lapalie aber warum lügt sie mich an, ich mache alles trage sie auf händen, das schätzt sie auch sehr und ich denke mir einfachich hab das net verdient.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 13:23

Okay
dann werde ich heute abend mit ihr reden, es ist ja wie schon oft gesagt wirklich harmlos, mir ist es ja egal wie sie dort hinkommt, so lange sie sicher ankommt. aber ich bin halt von grund auf ehrlich (habs nicht anders beigebracht bekommen) worüber ich auch froh bin, auch wenn es in der heutigen zeit sehr oft ausgenutzt wird und sowas kränkt mich halt, vor allem weil unsere beziehung auf ehrlichkeit besteht und treue, das sind die 2 wichtigsten vorraussetzungen.

So wie ich bin (manchmal hasse ich mich dafür) denke ich halt schon wieder weiter, wenn sie mir damals immer erzählt hat was sie macht und wo sie hingeht wenn ich noch auf der arbeit bin, ob das dann auch tatsächlich stimmt.

Ich werd sie aber niemals kontrollieren oder einsperren der typ bin ich nicht, wenn was schief läuft habe ich vertrauen dass sie wenigstens den stolz bestitzt es zuzugeben, aber ich denke zu weit, so schätze ich sie gar nicht ein zum glück.

Ich werde heute abend mal anfangen ihr das schonend beizubringen, bisschen enttäuscht bin ich schon. wenn sie mir nen vernünftigen grund abliefert bin ich ihr nicht böse wegen dem geld klingt das ja plausibel.

Sollte sie es aber weiterhin verneinen muss ich schauen wie ich damit umgehe.

Ich danke euch für eure Hilfe und tipps.

ich halte euch auf den laufenden wenn ihr das wollt.

LG Michi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 14:35

Drauf ansprechen
und du brauchst den Kleinen da auch nicht aus dem Spiel lassen, sie wird ja nicht plötzlich ihm die Schuld geben. So erwachsen sollte sie sein.

Ich würde ganz gemächlich ins Gespräch bringen was der Kleine gesagt hat und fragen was los ist. Ob alles ok ist. etc...

Klar es nur eine Lapalie, aber ich verstehe dich wenn du nicht angelogen werden willst, also mach nicht gleich einen Aufstand, sondern sag einfach was er gesagt hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 15:00
In Antwort auf cookiebacke

Drauf ansprechen
und du brauchst den Kleinen da auch nicht aus dem Spiel lassen, sie wird ja nicht plötzlich ihm die Schuld geben. So erwachsen sollte sie sein.

Ich würde ganz gemächlich ins Gespräch bringen was der Kleine gesagt hat und fragen was los ist. Ob alles ok ist. etc...

Klar es nur eine Lapalie, aber ich verstehe dich wenn du nicht angelogen werden willst, also mach nicht gleich einen Aufstand, sondern sag einfach was er gesagt hat

Also
das lief alles anders als geplant sie wollte wissen was los ist, weil ich ihr heut früh gesagt habe dass ich sie heut abend was fragen will, dann hat sie so darauf gedrängt ich solle es ihr unbedingt sagen. ich meinte das is besser wenn wir es persönlich bereden dann wurde sie bisschen nervig. ich schilderte ihr ganz normal den vorgang. Als Reaktion kam:

Dass es doch scheiß egal ist wie ich dort hin komme und was wäre wenn ich trotzdem gefahren bin.

ich: naja dann hättest du nicht die wahrheit gesagt.

sie: wie soll ich bus fahren ohne geld, der klee wollte bus fahren wir sind bis jetzt immer mit dem bus gefahren nur gestern nicht.

dann noch ein hin und her, jetzt hat sie sich wieder beruhigt

kindisch sowas...

hätte man auch normal reagieren können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 15:16
In Antwort auf michi0290

Also
das lief alles anders als geplant sie wollte wissen was los ist, weil ich ihr heut früh gesagt habe dass ich sie heut abend was fragen will, dann hat sie so darauf gedrängt ich solle es ihr unbedingt sagen. ich meinte das is besser wenn wir es persönlich bereden dann wurde sie bisschen nervig. ich schilderte ihr ganz normal den vorgang. Als Reaktion kam:

Dass es doch scheiß egal ist wie ich dort hin komme und was wäre wenn ich trotzdem gefahren bin.

ich: naja dann hättest du nicht die wahrheit gesagt.

sie: wie soll ich bus fahren ohne geld, der klee wollte bus fahren wir sind bis jetzt immer mit dem bus gefahren nur gestern nicht.

dann noch ein hin und her, jetzt hat sie sich wieder beruhigt

kindisch sowas...

hätte man auch normal reagieren können

Wieso
kündigt MANN so was überhaupt an. Ich an ihrer Stelle hätte genauso genervt. Aber gut. Ich hoffe für dich dass da nicht noch weitere Lapalienlügen auftauchen.

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2013 um 7:23

Anscheinend
nicht, wie wir uns getroffen haben abends, hat sie sich entschuldigt dass sie so geantwortet hat hatte ich nicht erwartet. ich hab nur gesagt dass es mir doch egal ist wie sie dahin kommt, mir gehts ums prinzip der ehrlichkeit, dann sagte sie nur: das weiß ich ja.

naja dann sind wir zu ihr, ich bin nochmal kurz nach hause weil ich was holen musste, als ich wieder bei ihr war hat sie schon geschlafen (obwohl sie mir versprochen hat ncoh wach zu sein) genau so wie gestern, naja ich hab dann noch weng fern geschaut und gezockt und bin dann auch schlafen gegangen, hatten die letzten 2 tage mhm zusammen knapp 3 Stunden verbracht...

mich nervt das schon.

Also schlauer bin ich nicht, muss ihr halt jetzt glauben dass sie nicht gefahren ist, mittlerweile ist es mir auch egal. Sie hatte gestern wieder eine Laune weil sie jeder genervt hat, wozu ja ich nix kann.

Also schönen tag euch

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest