Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vertrag innerhalb von 2 wochen gekündigt, nun handy kaputt!

Vertrag innerhalb von 2 wochen gekündigt, nun handy kaputt!

16. Mai 2013 um 9:46

hallo.

hatte mir bei sparhandy einen handyvertrag mit Handy gemacht. Verbindung war alles andere als gut und Handy war ich auch nicht begeistert.
also innerhalb der 2 Wochen gekündigt.
alles schön und gut, nur ist mir das Handy gegen den boden gefallen nun ist es kaputt!!!!!!!!!!

ich habe die lage schon geschildert, dauert allerdings ewig bis ich von denne etwas höre, telefonisch auch immer nur Warteschleife.

kann mir jenand sagen was da jetzt ist? dass ich für das Handy aufkommen muss, ist mir klar. aber wie?
läuft dann als "strafe" der vertrag weiter oder wie läuft das ab?
da ich ja keine 700 gerade zur verfügung habe, habe ich ja mit vertrag bestellt. kann ich es dann in raten bezahlen?
vielleiht hatte jemand schon ein ähnlichen Problem

Mehr lesen

16. Mai 2013 um 9:50

Habe
leider ncoh keinerlei Versicherungen da ich gerde erst in das alter gekommen bin mit Ausbildung etc-.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2013 um 9:55

Hallo
Frag jemanden Bekannten, der eine Haftpflicht oder Hausrat oder was da auch haftet hat. Dann ist es ihm oder ihr halt runter gefallen. Ich mein, wenn du eine HP oder HR hättest, dann wäre es über die gelaufen. So gehst du halt nur nen Umweg. Aber schließ auf alle Fälle für die Zukunft eine HP ab.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2013 um 9:58

Das
hatte ich auch schon überlegt, nur habe ich niemanden der das machen könnte. Eltern habe ich leider keine mehr, Einzelkind, verwandte keinen großen kontakt und wie gesagt von freunden ist da jetzt auch ncihts-.-

oh Gott, ich kann mich aufhängen gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2013 um 10:14
In Antwort auf carla_12087477

Das
hatte ich auch schon überlegt, nur habe ich niemanden der das machen könnte. Eltern habe ich leider keine mehr, Einzelkind, verwandte keinen großen kontakt und wie gesagt von freunden ist da jetzt auch ncihts-.-

oh Gott, ich kann mich aufhängen gehen

Immer mit der ruhe
dafür hängt man sich nicht auf !
den vertrag wirst du wohl nicht per sofort kündigen können. das sind ja meist 2 jahresverträge.
du nimmst den chip raus und kaufst dir ein billiges neues.

eine privathaftpflicht solltest du haben, aber nicht dafür. die kostet nicht die welt. mit der phv begleichst du schäden die du anderen zugefügt hast. nicht deinen eigenen.
eine hausrat ist hierfür auch nicht in anspruch zu nehmen.
wenn du einen schaden hast frage dich: ist es ein einbruch ? leitungswasser oder sturmschaden ? wenn du das bejaen kannst ist es ein hausratschaden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2013 um 10:20

Was
kommt worauf an ?
beim handy eine versicherung dabei ? ok dann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2013 um 10:27

Danke
wie meinst du das mit dem vertrag nicht sofort kündigen?
ich hatte den vertrag am montag abgeschlossen, gestern gekündigt und heute WOLLTE ich es abschicken-.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2013 um 10:38

So
seh ich das auch !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2013 um 11:31

Hallo
Ja, ich gebe dir Recht.

@ TE: Lass es sein und zahl deine Schulden, denn ich will hier niemanden zu einem Betrug versuchen anzustiften.

Aber ich glaub in so einer Situation wird jeder an eine kleine Mogelei denken. Und wenn man mal ehrlich ist, dann wirst du das auch zugeben. Ich hab ne PHV und die deckt so was ab.
Klar ist es ihre Schuld und man kann aus Fehlern lernen, aber ich denke dieser Vorfall war Lehre genug für das Mädel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club