Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verstehe einer den Ex???

Verstehe einer den Ex???

17. Mai 2012 um 11:29

Ich bin ratlos.. Mein Ex und ich sind seit über einen Monat getrennt (er wollte zuerst eine Beziehungspause wegen fehlender Gefühle, eine Woche später Schluss, sein O-Ton "es liegt an keiner anderen Frau" , eine erneute Woche später ist er bumbs mit der Schnalle zusammen auf die ich eh schnell eifersüchtig reagiert habe)
So aber nun zum Thema... Er und mein bester Freund haben sich nie gut verstanden (bester Freund versuchte unsere Beziehung ziemlich lange zu sabotieren und nein er ist nicht verliebt in mich). Jedenfalls schrieb mein bester Freund ihm vor 2 Wochen eine Nachricht bei Facebook wieso er denn mit ihm nicht mehr reden würde, weil es ja unser Bier wäre, dass er mit mir Schluss gemacht hat und er damit nix zu tun hat (schon asozial von ihm wie ich finde). Daraufhin schrieb mein Ex mir zuerst eine sms, wie sehr ihn diese Nachricht von ihm angepisst habe und bat quasi um die Erlaubnis ihm eine reinzuhauen Ich sagte ihm, wenn er mir einen Gefallen tun will, soll er die Gewalt aus dem Spiel lassen und ihm seine Meinung einfach schreiben WAS ihn so sehr stört... (er schickte mir den Brief, weil er mein ok dazu haben wollte, da er darin Punkte nannte die nur ich ihm erzählt haben konnte)
Ich kopiere euch drei Punkte mal heraus, welche ich absolut NICHT verstehe...
Punkt 1: "Ich habe sie von Anfang an nie verletzen wollen und würde in der selben Situation wie damals auch wieder mit ihr zusammen kommen wollen." (Chance auf ein Revival???)
"Ich bereue keine einzige Sekunde mit ihr und finde nach wie vor, dass wir eine wunderbare Zeit hatten, uns am Ende aber einfach auseinander entwickelt haben." (doch keine Chance???)
Punkt 2: "Ich würde ihr liebend gerne helfen mit der ganzen Geschichte klar zu kommen und sie auf andere Gedanken zu bringen, aber ich KANN es in der momentanen Situation einfach nicht!" (vermutlich will er mir keine falschen Hoffnungen machen, oder?)
Punkt 3: "Und genauso wie es, deiner Meinung nach ebenfalls ihr Bier war, dass wir nicht miteinander auskamen, weil sie ja zwischen uns beiden stehen würde, ist es EIGENTLICH auch dein Bier, dass wir uns getrennt haben, aber naja... Um das weiter zu kommentieren würde ich mich nur wiederholen."
(gibt er meinem besten Freund quasi eine Art "Schuld" am Beziehungsende???)

Wie ihr seht bin ich ratlos... Mein bester Freund war am Boden zerstört.. Allerdings weiß er nicht das ich die gesamte Nachricht kenne..

Was denkt ihr??

Mehr lesen

18. Mai 2012 um 2:13

Ich
glaube, dass er eure Zeit schön fand, nicht bereut und nicht zurücknehmen würde, aber dass es für ihn jetzt zu Ende ist, weil ihr euch weiterentwickelt habt (wie er schreibt). Ich würde mir lieber keine Hoffnungen mehr machen, sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2012 um 16:45
In Antwort auf tuva_12675365

Ich
glaube, dass er eure Zeit schön fand, nicht bereut und nicht zurücknehmen würde, aber dass es für ihn jetzt zu Ende ist, weil ihr euch weiterentwickelt habt (wie er schreibt). Ich würde mir lieber keine Hoffnungen mehr machen, sorry

Hmm
hast vermutlich recht Danke für deine ehrlichen Worte... Leider ist es nicht so leicht ihn jetzt mit seiner neuen zu sehen, weil ich immer noch viel für ihn empfinde :/ zum verrückt werden einfach... Und als Verlassene legt man ja JEDES Wort auf die Goldwaage... Hatte mir wirklich erhofft, dass es sich vllt irgendwie/ irgendwann nochmal was entwickeln kann anhand dieser Textzeilen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2012 um 19:46

Nein
das weiß ich selber... Bloß kann man es so leicht interpretieren... naja... jedenfalls hat mein bester Freund und ich es ebenfalls so interpretiert..
Aber auch wenn er es als zuende ansieht .. wieso sagt er dann, dass er in der selben Situation wie damals auch wieder mit mir zusammen kommen wollen würde?? Ich weiß ich drehe mich ihm Kreis...aber ich verstehe es einfach nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 1:40
In Antwort auf hillel_12949237

Nein
das weiß ich selber... Bloß kann man es so leicht interpretieren... naja... jedenfalls hat mein bester Freund und ich es ebenfalls so interpretiert..
Aber auch wenn er es als zuende ansieht .. wieso sagt er dann, dass er in der selben Situation wie damals auch wieder mit mir zusammen kommen wollen würde?? Ich weiß ich drehe mich ihm Kreis...aber ich verstehe es einfach nicht

Vielleicht,
weil es einfach gut war, wie es gelaufen ist. Immerhin hat ihn das sicher einiges gelehrt und zu dem Menschen gemacht, der er jetzt ist (und so solltest du das auch sehen, man lernt aus allem etwas). Hör auf ständig darüber nachzudenken, wenn er wirklich zurückkommen will, tut er das auch, auch wenn du nicht alle 2 Minuten daran denkst. Versuch dich auf dich zu konzentrieren, denn du definierst dich nicht durch einen Mann. Und ich weiß, dass zu schreiben ist einfach und es zu tun wahnsinnig schwer. Aber du schaffst das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2012 um 20:31
In Antwort auf tuva_12675365

Vielleicht,
weil es einfach gut war, wie es gelaufen ist. Immerhin hat ihn das sicher einiges gelehrt und zu dem Menschen gemacht, der er jetzt ist (und so solltest du das auch sehen, man lernt aus allem etwas). Hör auf ständig darüber nachzudenken, wenn er wirklich zurückkommen will, tut er das auch, auch wenn du nicht alle 2 Minuten daran denkst. Versuch dich auf dich zu konzentrieren, denn du definierst dich nicht durch einen Mann. Und ich weiß, dass zu schreiben ist einfach und es zu tun wahnsinnig schwer. Aber du schaffst das

Ja
natürlich hast Du Recht. Aber es ist so schwer... An manchen Tagen (besonders nach meinem Sportprogramm ) denke ich immer ich bin aus dem gröbsten raus und genieße MEIN Leben wieder und an anderen Tagen (wie heute) sterbe ich innerlich und fange fast an zu heulen nur weil ich ihn in der Stadt an einer Bushaltestelle habe stehen sehen (er mich zum Glück nicht).
Einfach blöde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2012 um 1:07
In Antwort auf hillel_12949237

Ja
natürlich hast Du Recht. Aber es ist so schwer... An manchen Tagen (besonders nach meinem Sportprogramm ) denke ich immer ich bin aus dem gröbsten raus und genieße MEIN Leben wieder und an anderen Tagen (wie heute) sterbe ich innerlich und fange fast an zu heulen nur weil ich ihn in der Stadt an einer Bushaltestelle habe stehen sehen (er mich zum Glück nicht).
Einfach blöde

Da...
...hilft wahrscheinlich nur die Zähne zusammenzubeissen und einige Zeit vergehen zu lassen. Irgendwann wirst Du feststellen, daß auch andere Männer an der Bushaltestelle zu finden sind...Das wird gewiß noch einige Zeit dauern, aber in solchen Situationen darf man sich definitiv nicht unterkriegen lassen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2012 um 13:09
In Antwort auf carlos_12721144

Da...
...hilft wahrscheinlich nur die Zähne zusammenzubeissen und einige Zeit vergehen zu lassen. Irgendwann wirst Du feststellen, daß auch andere Männer an der Bushaltestelle zu finden sind...Das wird gewiß noch einige Zeit dauern, aber in solchen Situationen darf man sich definitiv nicht unterkriegen lassen !

Irgendwann wirst Du feststellen, daß auch andere Männer an der Bushaltestelle zu finden sind...
Der Satz trifft es auf den Punkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2012 um 21:01

Hast deinen...
...Fehler aber schnell gepeilt. Es gibt so Dinge im Leben die man aussitzen muß. Am besten man lenkt sich mit irgendeiner Sache ab(, die man vielleicht schon lange im Hinterkopf hatte.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2012 um 23:07

Er
hatte direkt auf mein Nachfragen hin gesagt, dass es an keiner anderen Frau liegen würde
Bzw. meinte er ja auch (also 2 Wochen in etwa später) dass ich ihm glauben soll, dass sie nicht der Grund für die Trennung war und das vorher nix lief... Auch wenn es totaler Schwachsinn ist ihm das zu glauben WILL ich es irgendwie glauben (jaja...diese Verschönerung seiner Taten und Worte)
Sie hatte sich immer ausheulen müssen bei ihm, weil es ja sooo schlecht mit ihrem damaligen Freund lief
Mit meinem ExEx davor lief es genauso ab. Mit dem Unterschied, dass er mich noch betrogen hat. Und mein Ex wollte mir nieee sowas antun
Ich frage mich nur wie ein Mann sich trotz Beziehung einfach so in so jemanden verlieben kann... und dann noch in SO eine.
"Dank" Facebook (ja ich habe gestalkt ) sehe ich, dass sie ihm in den 1 1/2 Monaten schon 3 mal mindestens Herzchen und Kuss Smilies auf die Pinnwand geschrieben hat (welches er bisher nur bei einem geliked hat)... Er war immer der Typ der öffentliche Liebesbekundigungen blöd fand.. (Sollte dazu sagen das ich vor kurzem 21 geworden bin. Er wird Ende des Monats 20 und seine neue muss vermutlich so 18 rum sein)

Ja... glaube auch, dass diese Teilschuld, welche er meinem besten Freund zur Last legt nur dazu da ist sich besser zu fühlen
Ich glaube außerdem, dass er sich niemals freiwillig melden wird bei mir..aus purer Feigheit vermutlich..
Seine letzten Worte waren ja "Melde dich wenn es Dir besser geht". Ergo muss er sich nicht melden, sondern ich. Und er weiß vermutlich, dass ich das nicht kann..

Danke es tut gut zu wissen, dass man nicht alleine ist auch wenn man sich so fühlt
Momentan denke/ weiß ich noch, dass definitiv Gefühle für ihn da sind und er mir wahnsinnig fehlt

Ooooooooooooooooh Gooooott!!! Du arme!!! Hat er sich denn gemeldet?? Sowas könnte mir auch gut passieren... Hatte oft genug schon Zeilen geschrieben wie "Du fehlst mir"..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2012 um 19:46

Sowas tut
besonders weh.. also wenn der Ex einem nichtmal zum Geburtstag gratuliert
Mein ExEx hatte mir eine wirklich süße sms geschrieben..während der Ex jetzt sich Abends nur zu einem "Alles Gute zum Geburtstag" per sms durchringen konnte -.-'
Männer!!!!
Versuche Dir keinen Kopf zu machen WAS dein Ex jetzt über Dich denkt. Bringt nix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2012 um 20:01

Ja
denke schon dass sie länger an ihm interessiert war (und er vermutlich auch an ihr).. Besonders habe ich ja immer rumgenervt aufgrund meiner Eifersucht. Ist ja klar, dass sie dann auf einmal toller und interessanter war als ich
Oh ja... frage mich ernsthaft was der von ihr will... naja...sie ist schlanker..
Keine Ahnung wie das bei dir läuft aber Frauen können echt richtig fies sein..besonders wenn sie einen Kerl wollen. Kenne dafür deine Situation auch nicht gut genug.
Hmm... habe mir auch gedacht, dass ich eigentlich die richtige Frau für ihn wäre.. (er hatte davor halt nur diese typischen 1 bis höchstens 4 Monatsbeziehungen... ok meine war mit 10 1/2 Monaten zwar auch keine Rubinhochzeit aber ich habe ihn sehr geliebt und ich denke/ dachte er mich auch).
Ja ich bin jung aber dennoch hoffe ich das mein Problem ernst genommen wird.
Oh ja^^ wäre cool wenn man sich seinen Traummann so einfach backen könnte^^ Wäre vieeeeeeeeeel einfacher^^
Versuche immer an die negativen Dinge zu denken wenn es besonders schlimm wird.. meistens hilft es auch ein wenig
Ende des Monats hat er Geburtstag.. Also früher werde ich mich definitiv nicht bei ihm melden.. Bloß will ich mich auch nicht melden, obwohl ich mich melden will (ZWICKMÜHLE!!!)
Diesen "Wunschgedanken" hatte/ habe ich ja.. also das er checkt, dass seine Neue doch nicht das gelbe vom Ei ist.. Bloß bringt es nix zu hoffen und zu warten.. denke es ist nur ein Zeichen, dass ich immer noch klammer
Aber das will ich nicht mehr!!!
Wäre ich in dieser Situation... oh man würde ich da an den Fäden ziehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2012 um 17:23

Egal
was Du damals gesagt hast (ich weiß es ja eh nicht und das du es für dich behalten willst respektiere ich auch^^).. Finde es dennoch blöd von ihm, da er zu dem Zeitpunkt eben noch dein Freund war.
Leider sagt man schnell Sachen die man gar nicht sooo meinte, wie sie verstanden werden können.. Ging mir auch oft so.. Hatte meinen Ex damit auch einmal so derbe verletzt, dass er zu mir meinte ihn ihm wäre dabei etwas innerlich zerbrochen

Vllt bekommt ihr beide irgendwann mal eine Gelegenheit darüber zu reden, wenn Gras über die Sache gewachsen ist und Du emotional stark genug bist dieses Gespräch dann auch zu führen. Ich denke/ hoffe ja das der Ex einen Menschen, welchen er mal geliebt hat nie "ganz" vergessen kann bzw wird. Zwar habe ich an meinen ExEx nicht mehr diese emotionale Bindung, wenn ich an unsere Zeit denke aber(!!!) ich habe sie eben nicht komplett verdrängt/ vergessen.

Naja... Hatte meinem ExEx halt vorher per sms gratuliert und der gute hat genau einen Monat vor mir Gebbi gehabt
Und hat's geschmeckt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2012 um 17:30

Hmm
glaube die wird einen Teil dazu auch beigetragen haben.. Er war es nie!!!!!!! Was mich natürlich auch abgefucked hatte..
Er meinte immer er fände meine Figur bzw meinen Körper schön (als Frau empfindet man ja leider nie so)
Also daran hat es wohl denke ich mal nicht gelegen.
Keine Ahnung wie der Liebeskummer wird wenn man älter und reifer ist aber es tut mir jedenfalls richtig derbe weh..

Musste heute mit dem Zug von der Uni nach Hause und fahre da immer mit einem Freund zusammen. Er steigt eine Station nach mir aus und schrieb mir das mein Ex wohl auch im Zug war (er ist wohl eine oder zwei Türen weiter vorne als er ausgestiegen). Komme mir jetzt so blöd vor, weil ich vermute dass er mich/ uns gesehen haben muss!!!

Klingt so einfach...aber es ist gleichzeitig so schweeeeeeer die Vergangenheit ruhen zu lassen
Hoffentlich klappts dann besser beim backen *schon in der Küche steh und Teig rühr*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen