Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verstehe die welt nicht mehr!

Verstehe die welt nicht mehr!

22. November 2007 um 15:12

heute morgen war noch alles ok, das dachte ich zumindest, und jetzt bricht meine ganze welt zusammen!
habe in drei wochen meine theoretische abschlussprüfung und bin deswegen sehr nervös jetzt schon und verbringe die meiste freie zeit mit lernen!
hatte meinen freund gebeten, mir im haushalt in der zeit etwas zu helfen, er hatte auch ja gesagt, bloß bis jetzt nichts gemacht und das hatte mich einfach genervt!
heute abend, als ich ihn nach der spätschicht abgeholt hatte, da hatte er mich gebeten morgen das auto sauber zu machen, weil er morgen abend noch zwei kollegen mit nehmen will. ich war einfach genervt, und hatte mich überfordert bzw. so efühlt, dass er von mir verlangt aber selber mich nicht hilft!
und habe dann gesagt, dass mir das zu stressig wird und ich dafür eigentlich keine zeit habe, weil ich meine freie zeit zum lernen brauche. und er meinte dann dass ich seit ich zur abschlussprüfung hin arbeite egoistisch sei. dann haben wir im auto diskutiert und ich habe dann gesagt, dass er sich ja laufend beschwert. und seitdem sagt er mir immer, dass er mit mir nicht reden will.
und dass ich wie ein kleines kind sei und dass er mich nicht versteht und ich ihn wohla uch nicht! und dass es viele dinge an meinem charakter gäbe, die er nicht mag und dass er wahrscheinlich andere vorstellungen von einer beziehung hat, al s ich. und dass wir wohl beide das interesse an der beziehung verloren hätten. auf meine frage ob er noch was für mich empfinde, meinte er nein. aber, dass er sich mit der ganzen thematik auch nicht weiter befassen will. dass er einfach nur morgen und die nächsten tage arbeiten gehen, mit leute reden und sich ablenken will. ich verstehe das alles nicht!
er meinte auch, dass ich es ihm schwer machen würde mich zu lieben und dass ich es ihm schwer machen würde mich zu verstehen!
er sagt, er würde resignieren und dass ich ihm gleichgü+ltig bin. dass jeder sein ding durchziehen soll und er über dieses thema nicht weiter nachdenken oder reden will. ich verstehe ja, dass wenn man sich gegenseitig nur vorwürfe macht, dss man sih dann nur im kreis dreht abr ich verstehe nicht, wie sich gefühle so schnell ändern können. denn heute morgen sagte er noch, dass er mich liebt und vorgestern wollte er noch, dass ich daheim bleibe, weil er einen freien tag hatte am dienstag. und heute sagt er mir,dass er nicht an zuhause denken will und auch nichts damit zu tun haben will. er sagt auch, dass er wütend auf mich ist. aber ich verstehe seine reaktionen einfach nicht! er will nicht schluss machen aber auch nicht sagen, dass wir das schaffen. ihn interessiert auch nicht wie ich darüber denke!
ich fühle michwie eine ausgestoßene und weiß einfah nicht mehr weiter! weiß auchnicht mehr woran ich noch bin! bitte helft mir, bin nur noch am weinen und total verzweifelt!

Mehr lesen

22. November 2007 um 15:40

Oh, mann, son Arsch...
...sei bloß stark!
Ich würde sagen, ihr braucht dringend Abstand, gerade jetzt, wenn Du Prüfung hast.
Macht doch mal ne Auszeit, wo ihr euch mal eine Weile nicht seht, damit jeder seine Gedanken und Gefühle sortieren kann.
Daß Du nicht weißt, woran Du bei ihm bist, sag ihm ruhig. Er muß es Dir ja nicht gleich beantworten, aber er muß einsehen, daß Du in dieser Ungeklärtheit nicht weiter kannst. Bring ihn dazu, daß er Dich ernst nimmt, und wenn er dazu zu bequem ist, schmeiß ihn raus! Besser Du tust es, als wenn er Dich einfach links liegen läßt. Männer kriegen das mit dem sauber Schlußmachen ja selten hin.
Warte nicht so lang, bis Du Haß entwickelst. Aus dem Sumpf kommt man schwer wieder raus.
Je mehr Du ihm durchgehen läßt, desto mehr erlaubt er sich auch. Also dulde auf keinen Fall, daß er sich mit so "kleinen Problemen" nicht abgibt. Dann gewöhnt er sich nämlich nur daran, daß er so mit Dir umgehen kann. Je besser die Beziehung, desto schneller werden solche "Kleinigkeiten" gelöst. Es geht ja sehr oft nach kurzer Zeit gar nicht mehr um die Sache selbst, sondern es werden irgendwelche Machtkämpfe ausgetragen. Wenn Du das Gefühl hast, das sei hier ein Machtkampf, dann sag ihm das und auch, daß Machtkämpfe in der Liebe nichts zu suchen haben. Vielleicht ist ihm das zu hoch, ich hab nicht den besten Eindruck, nach dem, was Du schreibst. Aber einen Versuch ist es wert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2007 um 16:51

Ja wie - Du machst nicht richtig sauber???
Hör mal, wenn der Mann sagt, Du sollst sein Auto sauber machen, dann machst Du sein Auto sauber, hast Du das verstanden?

Wo glaubst Du eigentlich, lebst Du hier? Also komm hier nicht mit Abschlussprüfung und so einer billigen Ausrede, Du hast zu arbeiten und sonst gar nichts.

*Ironiebutton off*

Und nun? Was machst Du nun? Willst Du Dir nicht lieber einen anderen suchen - der ist doch eh nix... oder bleib doch mal alleine, dann hast Du auch Zeit für Deine Prüfungen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper