Home / Forum / Liebe & Beziehung / Versteh(t) einer die Frauen?

Versteh(t) einer die Frauen?

3. November 2012 um 17:04 Letzte Antwort: 7. November 2012 um 23:39

Moin, zusammen. Ich hab mich hier angemeldet, weil ich ein wenig Hilfe gebrauchen könnte. Wenn man versucht als Mann eine Frau zu verstehen, so kann man(n) es auch gleich sein lassen hab ich das Gefühl. Ich hoffe hier sind einige Leute (Frauen) da, die mir bei meinem Problem etwas aushelfen können. :-P

Ich hab vor kurzem ein Mädchen, das in meinem Alter ist und ebenso wie ich studiert, auf einer Party kennengelernt. Es war lustig und ich hab auch ihre Nummer bekommen.Ich war bzw. eigentlich bin ich der Meinung dass sie mich mag, da sie ein paar mal erwähnte, dass sie mein Lachen mag als auch meine Art zu sprechen. Daraufhin hatte ich zweimal probiert ein Date auszumachen (jeweils in wöchentlichem Abstand). Das erste mal, bekam ich ne etwas längere sms, dass es ihr leid tue und sie an gefragten Tagen nicht in der Stadt sei. Und das zweite mal, ging es ihr wohl nicht so gut, weswegen sie auch bereits Freunden, mit denen sie was machen wollte abgesagt hatte.

Hier nun auch mein(e) Problem(e). Ich versteh gar nichts mehr...: Was soll das ganze? Hab ich einfach nur Pech, was das planen von Dates angeht, oder hat sie keine Lust? Wenn sie keine Lust hat, wieso sagt sie es mir dann nicht?

Ich will ihr nicht ewig nachrennen und vor allem will ich nicht aufdringlich sein, aber habe keine Ahnung was denn jetzt das sinnvollste wäre, das ich machen könnte.

Eines gibt mir ebenso zu denken...Wieso muss ich die ganze Zeit an sie denken..?! Was ist los mit mir!?!


Liebe Grüße
Timmy150

Mehr lesen

4. November 2012 um 14:49

Frauen gehen nicht direkt auf Dates...
Wenn du dich direkt beim ersten Melden um ein zweites Treffen mit ihr bemühst, so wird es immer schief gehen. Abends ist es anders. Da ist die Situation viel ungezwungener und schließlich ist sie ja sowieso draußen und hat in dem Moment anscheinend nichts besseres zu tun, als mit dir zu reden ^^
Ansprechen -> Lage checken -> um Gefallen bitten
und genau diese Formel solltest du auch immer beibehalten. Egal ob du sie nach einem ersten oder zweiten Date fragst oder ob du sie einfach schon zum fünften Mal sehen willst.
Am besten gehts übers Telefon. SMS sind scheisse und demonstrieren meist ein kleines Selbstbewusstsein oder aber Desinteresse. Denn du erwartest ja scheinbar keine direkte Antwort.
Anrufen, fragen wie es ihr geht und man merkt sofort ob sie Lust hat, sich weiter mit dir zu unterhalten oder eben nicht. Wenn nicht, probiers in den nächsten Tagen noch einmal. Wenn sich das Gespräch hinzieht, kannst du davon ausgehen, dass dein Vorhaben von Erfolg gekrönt sein wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2012 um 12:21
In Antwort auf ahmad_12683281

Frauen gehen nicht direkt auf Dates...
Wenn du dich direkt beim ersten Melden um ein zweites Treffen mit ihr bemühst, so wird es immer schief gehen. Abends ist es anders. Da ist die Situation viel ungezwungener und schließlich ist sie ja sowieso draußen und hat in dem Moment anscheinend nichts besseres zu tun, als mit dir zu reden ^^
Ansprechen -> Lage checken -> um Gefallen bitten
und genau diese Formel solltest du auch immer beibehalten. Egal ob du sie nach einem ersten oder zweiten Date fragst oder ob du sie einfach schon zum fünften Mal sehen willst.
Am besten gehts übers Telefon. SMS sind scheisse und demonstrieren meist ein kleines Selbstbewusstsein oder aber Desinteresse. Denn du erwartest ja scheinbar keine direkte Antwort.
Anrufen, fragen wie es ihr geht und man merkt sofort ob sie Lust hat, sich weiter mit dir zu unterhalten oder eben nicht. Wenn nicht, probiers in den nächsten Tagen noch einmal. Wenn sich das Gespräch hinzieht, kannst du davon ausgehen, dass dein Vorhaben von Erfolg gekrönt sein wird.

Danke für die Antwort!
Mir war klar dass SMS doof sind, aber wenn ich deine Meinung über SMS lese, dann werd ich nie mehr nur auf die Idee kommen, bei solchen Sachen eine SMS zu verfassen.

[quote]Wenn du dich direkt beim ersten Melden um ein zweites Treffen mit ihr bemühst, so wird es immer schief gehen.[...]Anrufen, fragen wie es ihr geht und man merkt sofort ob sie Lust hat, sich weiter mit dir zu unterhalten oder eben nicht. Wenn nicht, probiers in den nächsten Tagen noch einmal.[/quote]

Also soll ich beim ersten Anruf einfach nur an ein Smalltalk halten, ohne mich dabei irgendwie um ein Treffen zu bemühen?

[quote]Ansprechen -> Lage checken -> um Gefallen bitten
und genau diese Formel solltest du auch immer beibehalten[/quote]

Nunja, die ersten beiden Punkte verstehe ich. Aber der Punkt "um Gefallen bitten" entzieht sich meinem Verständnis. Was für ein Gefallen soll das denn sein? ("Hey, mein Auto ist kaputt, kannst dir das mal ansehen?") Kann mir hier irgendwie nix konkretes vorstellen :P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. November 2012 um 12:42
In Antwort auf ahmad_12683281

Frauen gehen nicht direkt auf Dates...
Wenn du dich direkt beim ersten Melden um ein zweites Treffen mit ihr bemühst, so wird es immer schief gehen. Abends ist es anders. Da ist die Situation viel ungezwungener und schließlich ist sie ja sowieso draußen und hat in dem Moment anscheinend nichts besseres zu tun, als mit dir zu reden ^^
Ansprechen -> Lage checken -> um Gefallen bitten
und genau diese Formel solltest du auch immer beibehalten. Egal ob du sie nach einem ersten oder zweiten Date fragst oder ob du sie einfach schon zum fünften Mal sehen willst.
Am besten gehts übers Telefon. SMS sind scheisse und demonstrieren meist ein kleines Selbstbewusstsein oder aber Desinteresse. Denn du erwartest ja scheinbar keine direkte Antwort.
Anrufen, fragen wie es ihr geht und man merkt sofort ob sie Lust hat, sich weiter mit dir zu unterhalten oder eben nicht. Wenn nicht, probiers in den nächsten Tagen noch einmal. Wenn sich das Gespräch hinzieht, kannst du davon ausgehen, dass dein Vorhaben von Erfolg gekrönt sein wird.

"...ein zweites Treffen mit ihr bemühst, so wird es immer schief gehen"
nö, wieso dat denn man meldet sich doch, um sich eben noch ein weiteres mal zu treffen.
sms find ich persönlich sogar noch besser, ich hasse telefonieren wie die pest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. November 2012 um 21:11

Antwort für xxiuliaxx
Dann will ich die Fragen mal beantworten.

Ja, haben uns auf einer Party kennengelernt. Ich hab mich so 1-2 Wochen später mal gemeldet. (Hab nicht gezählt wie lange, aber dürften so 10 Tage später gewesen sein.) Beim ersten Mal hab ich gefragt was sie am Wochenende vorhat...beim zweiten, eigentlich direkt nach nem Date (wenn man das so sagen kann).

Danke für die Tipps nach dem Absatz. Scheint mir ja wirklich nachvollziehbar, dass man (als Frau) sowas denkt wenn es schnell auf schnell gehen soll. Hab ich aber ganz und gar nicht beabsichtigt -.-. Ist wohl also vergebene Mühe, dass ich sie jetzt in 2-3 Wochen nochmal kontaktiere, was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. November 2012 um 23:39
In Antwort auf pieter_12490167

Antwort für xxiuliaxx
Dann will ich die Fragen mal beantworten.

Ja, haben uns auf einer Party kennengelernt. Ich hab mich so 1-2 Wochen später mal gemeldet. (Hab nicht gezählt wie lange, aber dürften so 10 Tage später gewesen sein.) Beim ersten Mal hab ich gefragt was sie am Wochenende vorhat...beim zweiten, eigentlich direkt nach nem Date (wenn man das so sagen kann).

Danke für die Tipps nach dem Absatz. Scheint mir ja wirklich nachvollziehbar, dass man (als Frau) sowas denkt wenn es schnell auf schnell gehen soll. Hab ich aber ganz und gar nicht beabsichtigt -.-. Ist wohl also vergebene Mühe, dass ich sie jetzt in 2-3 Wochen nochmal kontaktiere, was?

Es ist noch nichts verloren
Hallo,

ich finde es sehr schön, dass du dir als junger, 19 jähriger Mann solche Müh gibst, dir überhaupt solche Gedanken zu machen. Tut nicht jeder.

Ich kann nur zustimmen, was das angeht. Frauen denken tatsächlich, dass man sie schnell ins Bett bekommen will oder dass sie für ihn nicht wirklich was wertvolles ist. Gut, vielleicht nicht alle Frauen, aber zumindest Frauen, die so ticken wie ich. Frauen wollen das Gefühl haben, dass sie etwas Besonderes sind, aber nur, wenn der Mann das auch so empfindet oder sieht. Also nichts Vorgemachtes...

Naja, wenn sie dir was bedeutet, würde ich deswegen nicht aufgeben. Zeig ihr, dass du es nicht so gemeint hast und sei ehrlich. Vielleicht meldest du dich mal bei ihr, indem du einfach mit ihr über etwas redet, das nicht gleich tönt wie "Ich will!" Bleib interessiert, aber nicht aufdringlich, sprich charmant. Sie will wirklich umworben werden, sie möchte an dich denken und sowas braucht Zeit. Je weniger ein Mann gleich klebt, umso mehr will sie von ihm haben.
Melde dich vielleicht mal bei ihr und sag ihr, dass es dir leid tut, falls du sie bedrängt hast, es war nie deine Absicht. Sie dürfe natürlich jede Zeit der Welt haben und wenn sie gerade keine Lust hat, kannst du das auch verstehen und respektierst ihren Wunsch, auch wenn du sie gerne mal wieder sehen würdest, weil es sehr schön war auf der Party mit ihr.
Es ist zwar nur mein Tipp, aber mir würde so etwas als Frau gefallen in dem Alter. Gib ihr das Gefühl, dass sie alle Zeit der Welt hat.

So, jetzt habe ich wieder viel geschrieben.
Ich drücke dir die Daumen! Das wird schon!

Liebe Grüße

rotkehlchen

PS: Du denkst wahrscheinlich an sie, weil du sie magst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook