Home / Forum / Liebe & Beziehung / Versteh einer die Welt! Meinung bitte!

Versteh einer die Welt! Meinung bitte!

12. August 2005 um 9:26

Ich bin seit über einem Jahr von meinem Ex getrennt. Er hatte sich, damals in eine Andere über Internet verliebt und hat mit mir Schluß gemacht.
Wir haben zusammen gewohnt und nach längerem hin und her, ist er endlich ausgezogen, ich konnte das einfach nicht mehr haben, die Telefonate mit seiner neuen Liebe, während meiner Anwesenheit. Hab ne Zeitlang um ihn gekämpft, dann hab ich mich wieder auf mich konzentriert. Zu seiner Familie hatte ich sehr guten Kontakt, weil ich damals u. a. auch wegen ihm 250 km weg von meiner Heimat in sein Kaff gezogen bin.

Ich hatte mächtig Liebeskummer, aber hab mich zusammengerissen und ging viel raus. Da lernte ich auch bald einen sehr lieben Menschen kennen, der selbst Liebeskummer hatte und wir konnten uns aussprechen. Ich kam mir damals irgendwie verloren vor, weil ich wusste, wenn es mit meinem Freund schluß ist, wird auch der Kontakt zu der Familie, wo ich mich wohl gefühlt habe abbrechen. Seine Familie aber wollte den Kontakt zu mir nicht ganz abbrechen. Wir waren alle der Meinung, wenn mal Gras drüber gewachsen ist, wird es wieder gehen, dass wir uns sehen können.

Tja, als mein Ex merkte, dass mit meiner neuen Bekanntschaft mehr laufen könnte als Freundschaft, stand er 4 Monate nach der Trennung mit einem großen Rosenstrauss vor der Türe und wollte mich zurück! Ich habe gemeint, eine Beziehung will ich nicht mehr eingehen, aber eine Freundschaft schon. Er wollte es nicht einsehen, entweder ganz, oder gar nicht! Nachdem meine neue Bekanntschaft, meinen Ex dann mal aus der Wohnung geschmissen hatte, weil die ganzen Gespräche eh nix genutzt hatten, ich davon schon genervt war, weil ich mit der Beziehung abschliessen wollte, eskalierte das Ganze etwas. Tja und wie es so ist, bin dann natürlich ich in den Augen von meinem Ex die Böse gewesen!

Ich merkte auch selber das alles keinen Sinn hätte und ich den Kontakt zu ihm komplett abbrechen muss, und den Kontakt zu der Familie auch erst mal auf Eis legen muss! Wie seine Mutter schon sagte, lass erstmal Gras drüber wachsen, das kriegen wir schon wieder hin!

So hab ich dass dann auch gemacht, bin blos mal zu einem Kindergeburtstag gegangen von einer Bekannten von der Familie, wo er dann aufgestanden ist und gegangen ist, als er mich sah!

Komisch fand ich nur, dass er dann nach weiteren Monaten mit seiner neuen Freundin aufgetaucht ist, in dem Laden wo ich bediene. Kurz danach haben wir uns im Zug getroffen, weil es Winter war und ich ned mit dem Auto fahren wollte. Da war er ganz normal, hat mir viel von seiner neuen Liebe erzählt und ich war froh, dass wir wieder so miteinander umgehen konnten und dachte mir, dass er nun endlich drüber hinweg ist! Auch schrieben wir uns ab und an im ICQ und er heulte sich ein weng bei mir aus, wegen seiner Freunden mit der jetzt auch schon wieder Schluß ist. Wir hatten nicht viel Kontakt, aber immer wieder mal und eher oberflächlich.

Nachdem Ganzen hab ich mir echt gedacht, jetzt ist alles klar und Gras ist drüber gewachsen. Auch seine Mutter kommt schon seit paar Monaten wieder eher auf mich zu. Habe jetzt einen kleinen Hund (guck: www.meinewebseite.net/oellampe) wo ich vor 2 Wochen bei der Familie vorbeigeschaut habe. Die ham sich alle über meinen Besuch gefreut, bis auf meinen Ex. Er hatte es nicht einmal nötig, runterzukommen und "hallo" zu sagen. Ich frage mich nur WARUM???

Wir wohnen in einem Kaff, wo man sich bei Veranstaltungen zwangsläufig sieht.

Habe jetzt erfahren, daß er zu einer Bekannten von mir gesagt hat, dass er sie auf einem Fest, nicht sehen will, weil ich dabei bin und er einen großen Bogen um mich machen will! Häää??? Ich versteh es nicht, vor paar Monaten, hatte er kein Problem mehr mit einem Kontakt und warum jetzt??

Habe ihm eine Mail geschrieben, weil ich das endlich mal geklärt haben will und ich der Meinung bin, das nach über einem Jahr, der Käs doch gegessen ist! So wie ich ihn kenne antwortet er eh nicht drauf, wenn er seine sture Phase hat, da kenn ich ihn mittlerweile. Da blockt er ab und man hat keine Chance an ihn ranzukommen.

Mich macht das traurig und zugleich wütend. Habe mich echt auf das Wochenende und auf das Fest jetzt gefreut. Zudem auch noch seine Schwester kommt und ich mit ihr noch guten Telefonkontakt habe und auch sie sich gefreut hat auf das Fest und um mich auch zu sehen! Seine Mutter möchte auch dass ich mal an deren Tisch vorbeikomme und bissl Spass mitmach!

Was meint ihr? Soll ich einfach über meinen Ex drüber hinweggehen und mit der Familie am Tisch feiern oder nicht?

Ist saublöd irgendwie, ich will einfach keinen Stress und Ärger!
Es kommt mir bald so vor, als ob mein Ex das mit Absicht macht, weil er mir einiges nicht gönnt, warum auch immer.

Aber sobald er eine Freundin an seiner Seite hat, wird er wohl wieder normal werden, liegt vielleicht auch an den Hormonen *gg*

Über Meinungen wäre ich sehr dankbar, danke fürs lesen

LG
Lunali

Mehr lesen

12. August 2005 um 10:08

Vergiss ihn
Hallo!

Vergiss ihn und mach Dein Ding!
Wenn er sich so blöd anstellt ist das seine Sache.
Warum solltest Du Dir ein WE verderben lassen?

Viel Spass

Gruss

Elli1967

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2005 um 10:14
In Antwort auf nicole_12263069

Vergiss ihn
Hallo!

Vergiss ihn und mach Dein Ding!
Wenn er sich so blöd anstellt ist das seine Sache.
Warum solltest Du Dir ein WE verderben lassen?

Viel Spass

Gruss

Elli1967

Danke Elli
für die rasche Antwort!

Sicherlich spiel ich mit dem Gedanken, dass ich da einfach hingehe an den Tisch und stoss mit den netten Menschen an. Ich werde auch über meinen eigenen Stolz hüpfen und ihm auch das Glas reichen...ich vermute aber, dass er dann aufsteht und geht!

Aber kann ich so skrupellos sein und einfach über einen anderen Menschen hinweggehen? Schließlich ist es seine Familie und nicht meine, oder?

LG
Lunali

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2005 um 20:42
In Antwort auf lunali30

Danke Elli
für die rasche Antwort!

Sicherlich spiel ich mit dem Gedanken, dass ich da einfach hingehe an den Tisch und stoss mit den netten Menschen an. Ich werde auch über meinen eigenen Stolz hüpfen und ihm auch das Glas reichen...ich vermute aber, dass er dann aufsteht und geht!

Aber kann ich so skrupellos sein und einfach über einen anderen Menschen hinweggehen? Schließlich ist es seine Familie und nicht meine, oder?

LG
Lunali

Ich weiß....
dass meine Geschichte ziemlich lange ist, aber ich hoffe trotzdem noch auf Meinungen und Antworten!

LG
Lunali

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2005 um 20:49
In Antwort auf lunali30

Ich weiß....
dass meine Geschichte ziemlich lange ist, aber ich hoffe trotzdem noch auf Meinungen und Antworten!

LG
Lunali

Meine Meinung
Hi,
also meiner Meinung nach, solltest du nach deinem Gefühl gehen und schaun, womit du eher leben kannst. Ich an deiner Stelle würde denke ich zu den Eltern und der Schwester gehen, weil ich denke, dass das Verhalten deines ex-Freundes recht lächerlich ist. vielleicht empfindet er doch noch viel für dich und nur wenn er eine Freundin hat, kann er mit dir reden, weil er denkt, dass er dich damit verletzt! Aber das ist reine Spekulation! Vielleicht kannst du mir auch deine Meinung zu meinem Thread geben? Fänd ich sehr nett von dir.
Müsste bei 16 Uhr irgendwas sein! Danke im voraus!
Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2005 um 21:07
In Antwort auf dima_12047677

Meine Meinung
Hi,
also meiner Meinung nach, solltest du nach deinem Gefühl gehen und schaun, womit du eher leben kannst. Ich an deiner Stelle würde denke ich zu den Eltern und der Schwester gehen, weil ich denke, dass das Verhalten deines ex-Freundes recht lächerlich ist. vielleicht empfindet er doch noch viel für dich und nur wenn er eine Freundin hat, kann er mit dir reden, weil er denkt, dass er dich damit verletzt! Aber das ist reine Spekulation! Vielleicht kannst du mir auch deine Meinung zu meinem Thread geben? Fänd ich sehr nett von dir.
Müsste bei 16 Uhr irgendwas sein! Danke im voraus!
Gruß

Danke Crazypuppy
so denke ich auch irgendwie, weil es ja nicht mein Problem sein sollte, wie er darüber denkt! Wenn seine Familie mich dabei haben will, muss er das mit denen klären und sich mit denen auseinandersetzen, und kann nicht mich wieder als blöde Kuh hinstellen, sondern sollte endlich mal ehrlich sein!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2005 um 21:11
In Antwort auf lunali30

Danke Crazypuppy
so denke ich auch irgendwie, weil es ja nicht mein Problem sein sollte, wie er darüber denkt! Wenn seine Familie mich dabei haben will, muss er das mit denen klären und sich mit denen auseinandersetzen, und kann nicht mich wieder als blöde Kuh hinstellen, sondern sollte endlich mal ehrlich sein!

LG

Ja genau!
Hilfst du mir auch mit deiner Meinung?????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen