Home / Forum / Liebe & Beziehung / Versöhnung nach Trennung möglich?

Versöhnung nach Trennung möglich?

19. April 2007 um 14:48



Mal eine Frage an die in einer Beziehung, die sich schon mal getrennt haben:

nach welcher Zeit & warum seid ihr wieder zusammen gekommen? Hat die Beziehung dann langfristig funktioniert oder nicht?

Vielen Dank für viele Antworten,

vlg

Mehr lesen

19. April 2007 um 14:53

Mein Ex
ist viel fremd gegangen und hat mich auch ziemlich blöd behandelt. waren öfters auseinander. Es war mein erster Freund und hab ihn immer wieder verziehen, weil ich nicht gedacht hätte, dass eine Beziehung anders laufen könnte.
Nun habé ich einen super tollen Partner, der mich liebt und respektvoll behhandelt.
Ich würde mich nie wieder so herabstufen lassen. Ich bereue meine letzte Beziehung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2007 um 15:27

Ich denke,
du bist eine verlassene Person, die darauf hofft, dass möglichst viele hier reinschreiben, dass sie nach geraumer Zeit wieder zu einander gefunden haben. Stimmts?
Nichts für ungut, aber ich denke, dass kann man nicht verallgemeinern. Es gibt Paare, die finden nach 10 Jahren wieder zu einander. Es gibt Paare, die sitzen schon nach einer Woche wieder auf einander. Auch welche, die nach einem halben Jahr nicht voneinander lassen konnten. Aber natürlich gibt es auch genügend, bei denen es einfach nicht passte und sie nicht mehr zueinander gefunden haben.
Um was geht es denn genau, dass du die Frage stellst?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2007 um 23:50

War
1 1/2 jahre mit meinem freund zusammen, dann ein halbes jahr war schluß, aber irgendwie haben wir so weiter gemacht als wär nichts gewesen.. 1 1/2 jahre später, wieder eine trennung, kam wieder von mir aus.. diesmal 5 monate. hatten beide einen andere beziehung in der zeit, in der wurden wir aber nicht glücklich. sind jetzt wieder zusammen und glücklicher als jemals zuvor.. manchmal kann eine trennung helfen, widerrum kann sie aber auch zeigen, wie glücklich man erstmal ohne "ihn" oder "ihr" ist. das ist wirklich sehr unterschiedlich.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2007 um 0:47

Mhm
mhm war mit meiner verlobten 3,5 jahre insgesamt zusammen
nach 2,5 jahren hat sie sich von mir getrennt hat mich 2 monate betrogen und war mit dem insgesamt 4 monate zusammen danach 2 monate allein sie kam wieder an hab sie die gesamte zeit geliebt und hab sie wieder zurueck genommen jedoch hat sie net ingesehen wieso sie mir zeigen sollte das ich ihr wieder vertrauen soll nya und dann die gleiche scheisse letztes jahr im oktober abgezogen mir hoffnungen noch gemacht etc und nya iss bis jetzt mit ihrem heroinjunkie zusammen (nein ich zieh mir des net aus der nase ich weiss es es wurde mir von einigen bestaetigt und er behauptet es ja selber von sich)

nya hatte derbes loch in das ich seit oktober fiel und weiss net was er so behauptet hat über mich das hat mir die augen geöffnet sie wird net zurueck kommen und selbst wenn ich nehm sie nicht mehr zurueck auch wenn ich sie mehr als alles andere geliebt habe und iwo sie als mensch immer noch mag aber dennoch ....weiss net sie war zu nah an meinem herzen und letztes jahr kurz vorm zusammen ziehen war das dann -.-

die beziehung davor ist davor auch aehnlich zerbrochen doch jene wollte zwar nach nem halbn jhr wieder zureck aber sie hatte ich net zureck genommen

bisher hab ich immer solche frauen abbekommen, die dann iwann den rappel bekamen und sich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2007 um 8:42

Bei mir war es möglich..
Ich war knapp 5 Monate mit meinen Freund zusammen. Dann hat er Schluss gemacht. Einen Monat später waren wir wieder zusammen und sind es heute noch. Insgesamt sind wir mehr als 2 Jahre zusammen und ich hoffe, dass es für immer hält

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2007 um 12:08

Bei mir hat's nicht geklappt.
Ich kenne IHN schon seit 3 Jahren. Erst hatten wir eine Art Beziehung, die nicht so richtig Ernst war, dann bin ich wegen ihm nach Spanien gegangen und wir waren 7 Monate zusammen, dann 8 Monate getrennt. Während dieser 8 Monate hatten wir aber weiterhin Kontakt und manchmal auch Sex. Dann sind wir wieder fest zusammen gewesen und nach 8 Monaten hat er sich wieder getrennt. Dies ist jetzt noch nicht ganz 1 Monat her. Ich habe das Gefühl, wir können nicht mit, aber auch nicht ohne einander.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2007 um 12:18

Trennug
hallo ,
ich hab mich 3 jahre von mein mann getrennt
hab aber nach kurze zeit gemerkt das er mir fehlt und
wir sind wieder zusammen jetzt sind wir über 14 jahr verheiratet.
ja kann funktionieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen