Home / Forum / Liebe & Beziehung / Versetzt werden

Versetzt werden

28. März 2018 um 22:23

Hallo liebe Alle, 

ich versteh ihn einfach nicht.... vlt hat jemand von euch schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht.
Ich habe vor gut 3 Monaten jemanden über eine eine komische begegbenheit kennengelernt. Das erste Treffen folgte mit beidseitigem Interesse, ohne zu wissen was wir beide eigentlich "suchen". Auch das 2. Date eineinhalb Wochen später war wunderschön und wir merkten beide dass wir auf einer Wellenlänge sind. Der WhatsApp Kontakt ist relativ sparsam, da er nicht so der große Schreiber ist.  Das dritte Date folgte, ohne dass wir uns körperlich näher kamen.  Das vierte treffen hat er kurzfristig abgesagt, geschrieben hat er nur alle paar Tage aber immer ein neues Treffen forciert. Das stand nun heute an... Eine halbe Stunde vorher ruft er an uns sagt aus persönlichen Gründen ab.  Ob sie plausible waren...Keine Ahnung.  Er will sich nächste Woche wieder treffen und melden?!?! Damit hat er mit jetzt dreimal kurzfristig abgesagt... Ich weiß einfsch überhaupt nicht woran ich bin.  Warum machen Männer so was?! Er sagt er hat im Moment furchtbar viel um die Ohren mit Projekten und Familie... findet aber genügend Zeit für alle seine sportlichen Aktivitäten. Aber warum will er weitere Treffen wenn ihm dich alles andere wichtiger zu sein scheint als ein weiteres kennenlernen?
Wie würdet ihr da weiter vorgehen? Weiter hoffen? Oder müsste ich stolzer sein und nach drei mal versetzt werden sagen "nein danke"?!

Viele liebe Grüße,
Bambi 

Mehr lesen

28. März 2018 um 22:37

Ich hatte so einen auch mal. Sag ihm, dass es dir nicht gefällt, wenn er immer absagt. 
Lass dir das nicht bieten. Schliesslich hast auch du was besseres zu tun, als dur die Zeit frei zu halten für eine Absage oder?!
Ich würd sowas nicht mehr mitmachen...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club