Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verrückt vor eifersucht

Verrückt vor eifersucht

30. November 2004 um 16:41 Letzte Antwort: 13. Januar 2005 um 5:01

Ich (w, 29, geschieden, 3 Kinder) traf vor 2 jahren einen Mann(28,hauptsächlich auf Montage;keine Kinder). Durch seinen Bruder erfuhr ich , dass er eine Russische Freundin hat die auch gerade in Deutschland zu Besuch sei, okay.
Keine Annäherung.
Das nächste Jahr, ein Fest, wir kamen uns näher , er sagte er wäre dabei sich in mich zu verlieben, wir verbrachten die nacht zusammen. Nächster Tag, alles anders, keine Zeit und keine Lust für Beziehung .Okay, Funkstille
Letztes Jahr Heiligabend(spät), trafen wir uns auf MSN(kennt evtl jemand), später besuchte er mich, wir redeten, landeten im Bett. Von da an kam er solang er Urlaub hatte jeden Abend.. Irgendwann auch mal tagsüber , lernte die Kinder kennen alles toll, jeder mochte jeden. Nur am WE hockten wir oft allein , weil ER einfach nicht auf die Idee kam, dass wir auf ihn warten würden. Er tat ja bisher auch immer was er wollte.
Er änderte das für uns.
Ich bekam dann seinen alten Geschäftslaptop, stöberte , fand abnormale filmchen. Reden, Antwort : Monteure schicken sich so was eben, außerdem URALT. Okay.
Irgendwann stellte er seinen Privat PC bei mir auf, den er für seine Onlinespiele braucht. Diese sind nur am WE möglich und so kann er trotzdem gleichzeitig bei uns sein. Er sagte er habe noch nie einer Frau seinen PC(sein Heiligtum) gegeben, das sage alles.
Ich stöberte wieder, fand wieder Filmchen, aber das war kein monteurs PC ..
Ich wurde unruhig suchte wie im Wahn weiter, fand Fotos , von ihm und anderen Mädchen in vertrauten zärtlichen Posen, die er so ansah wie mich sonst.,.. Gut vielleicht alt , aber nicht schön zu sehen..
Irgendwann schaute er sich mal Fotos an, ich sagte er könne mir auch paar zeigen, tat er, aber keine privatenich war traurig , ging ins bett. Er kam , wir redeten, ich fragte ihn warum er mich in punkto russin belogen hatte, Amntwort: hatte keine Lust drüber zu reden, war ja vor dir geht dich auch nix an muss ja nich über alles reden..
Ich fragte nach dem Mädel im Arm, Antwort, ach da sind wir (monteure) eben mal wieder verhockt und haben getrunken, sie war die Bedienung, er landete mit ihr im betttoll
Er hätte mir ja auch einfach mal was sagen können, ist weniger misstrauen erweckend als wenn ich darauf stosse .
Was ist wenn er jetzt im Ausland ist? Findet er wieder irgendwon mädel dass sich gern auf nen deutschen einlässt, ich erfahrs ja tausende von KM entfernt eh nie oder was is wenn er wieder mal mit den anderen Monteuren verhockt vielleicht is wieder eine willige bedienung da und er in trinklaune nicht abgeneigt.

Er versteht nicht dass ich mir gedanken drüber mache, geht mich ja nichma was an , war ja alles vor meiner zeit. Komischerweise sind nur seit dem WE einige Ordner mit Privatfotos (mit der russin)nicht mehr auf dem pc.
Gestern versuchte ich ihn zu erreichen auf dem Handy dass wegen dem job IMMER an is, komischerweise..mailboxkein rückruf

Ich mach mich wohl nur selber verrückt, aber wenn er bei solchen sachen schon unehrlich ist , was ist dann in ernsten situationen, wie soll ich ihm vertrauen, es macht mich ganz krank. Klar hat er sich für uns entschieden , aber woher soll ich wissen ob wir nicht nur die WE familie sind und er sein Monteursleben weiter fröhlich geniesst
IchIch kann einfach nicht mehr klar denken ,kann nicht schlafen, es
tut schon körperlich weh,
und habe nur Angst dass er mich betrügt wenn er die gelegenheit und den nötigen alkohol dazu hat. Er sagte zwar mal ich müsse mir keine Gedanken machen, aber das is leichter gesagt als getan.
So genug verwirrendes erzählt, ich hoffe auf meinungen und hilfe von euch
danke

Mehr lesen

30. November 2004 um 16:49

Hm...
liebe sunni,
sei mal ehrlich zu dir,
hast du das verdient?
ich mein du suchst wahrscheinlich
ja kein abenteuer?
männer sind oft so dass sie auf diese filme abfahren, ja klar
ist keine ausnahme.
ich kann es jedenfalls nicht ausstehen, wenn ich da komplett ausgeschlossen werde, und belogen usw.. das verstehe ich nicht unter partnerschaft.
naja zurück zu dir, ich denke
ewig grübeln, kompromisse schließen müssen, sich dinge einreden die nicht stimmen, usw... das ist auf dauer sehr ermüdent.
wenn ich zurückdenke, an eine 1 1/2
jahre andauernden beziehung, wo ich mir am anfang schon unsicher war, und mir viele dinge nicht gepasst,
ich muss sagen mir tut die schöne zeit so leid.
was ich sagen will,
denk nach wem du deine kostbare zeit schenkst!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. November 2004 um 18:22
In Antwort auf abena_12652435

Hm...
liebe sunni,
sei mal ehrlich zu dir,
hast du das verdient?
ich mein du suchst wahrscheinlich
ja kein abenteuer?
männer sind oft so dass sie auf diese filme abfahren, ja klar
ist keine ausnahme.
ich kann es jedenfalls nicht ausstehen, wenn ich da komplett ausgeschlossen werde, und belogen usw.. das verstehe ich nicht unter partnerschaft.
naja zurück zu dir, ich denke
ewig grübeln, kompromisse schließen müssen, sich dinge einreden die nicht stimmen, usw... das ist auf dauer sehr ermüdent.
wenn ich zurückdenke, an eine 1 1/2
jahre andauernden beziehung, wo ich mir am anfang schon unsicher war, und mir viele dinge nicht gepasst,
ich muss sagen mir tut die schöne zeit so leid.
was ich sagen will,
denk nach wem du deine kostbare zeit schenkst!

Grosse Liebe
hi pixi
danke für deine Antwort, ist schon schwer zu wissen wie ich mich verhalten soll. Immerhin hätte er es sich auch leichter machen und eine Frau ohne Kinder nehmen können......Zudem hat er ja auch schon viel geändert für uns, wenn nur diese verd...... ERifersucht nich wäre. Eifersucht durch die verschwiegene Vergangenheit begründet, verrückt irgendwie. Für mich ist es die grosse Liebe, nicht ma bei meinem Exmann habe ich so intensiv gefühlt.Gerade deshalb fällt es mir so schwer klar zu denken

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Dezember 2004 um 0:34
In Antwort auf sidony_12732970

Grosse Liebe
hi pixi
danke für deine Antwort, ist schon schwer zu wissen wie ich mich verhalten soll. Immerhin hätte er es sich auch leichter machen und eine Frau ohne Kinder nehmen können......Zudem hat er ja auch schon viel geändert für uns, wenn nur diese verd...... ERifersucht nich wäre. Eifersucht durch die verschwiegene Vergangenheit begründet, verrückt irgendwie. Für mich ist es die grosse Liebe, nicht ma bei meinem Exmann habe ich so intensiv gefühlt.Gerade deshalb fällt es mir so schwer klar zu denken

Also
ich geh mal davon aus dass du einhe tolle frau bist, mit einem wohligem heim - wo viele männer froh wären sich sort "einnisten" zu können.
ich denke auch nichts dass es sooo unheimlich schwer ist bei euch.
im gegenteil bei "euch" hat "mann" ein "sicheres" plätzchen. er weuß immer was sache ist.
wenn eine frau keine kinder, kein "Routineleben" hat, dann
und gerade wenn er ständig auf montage ist, kann er sich nie sicher sein was jetzt zu "hause" los ist.
was ich sagen soll, sei nicht so dankbar dass er sich so für euch "verändert" hat. sein bett kann man schnell "wechseln", bzw. worin hat er sich so toll verändert?
aber nun mal nachdenken wie man das problem mit deiner eifersucht bewältigen kann.
hm... ich habe in bestimmte männer sehr wenig vertrauen. ein montage mann mit solchen antworten wie du sie geschildert hast - auweia!
das beste rezept meiner meinung ist nach wie vor - reden, reden, reden.
was v.a. frauen angeblich sehr helfen mag, ist die gedanken aufzuschreiben, so richtig ausformulieren. frau ist oft mehr gefühlsorientiert, und ist dann im wichtigen moment nicht schlagfertig genug (beim reden). das schreiben hilft dagegen, genau die richitgen worte für gefühle zu finden, und auch um herauszufinden was man wirklich hilft.
vergiss aber nicht wer du bist, und wievile du wert bist.
es gibt zu viele männer die frauen dermaßen ausnutzen, und abwertig behandeln. und frau merkt nichts, wird einfach nur unglücklich und glaubt zum schluss sie ist selbst dran schuld.
tust du doch leicht, du meinst du hättest ein problem mit deiner eifersucht. aber du hast ja richtige gründer dafür!?!?
ich hoffe einfach dass er wirklich ok ist, denn - tut mir leid- aber
aud deinen worten, seh ich einen richtigen egotyp.
naja?!?!
wünsch dir das beste!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Dezember 2004 um 0:36

Schluss machen...
und zwar würd ich das an seiner Stelle mit Dir tun!
Wie kommst du auf die Idee, in seinen Privatsachen rumzuschnüffeln. Das eine gewisse Eifersucht in der Beziehung mitspielt, ist klar, aber das is schon krass, er sagt noch "der pc sei sein eigentum und den hätte er noch nie bei ner frau gelassen", und du hintergehst sein Vertrauen und durchstöberst direkt mal alles!

Und was hat seine Vergangenheit mit der jetzigen Situation zu tun? Gibt es von dir nicht so Fotos, auf denen du in anderen Männer Arme liegst, macht er dir deswegen ne Scene?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Dezember 2004 um 0:37
In Antwort auf abena_12652435

Also
ich geh mal davon aus dass du einhe tolle frau bist, mit einem wohligem heim - wo viele männer froh wären sich sort "einnisten" zu können.
ich denke auch nichts dass es sooo unheimlich schwer ist bei euch.
im gegenteil bei "euch" hat "mann" ein "sicheres" plätzchen. er weuß immer was sache ist.
wenn eine frau keine kinder, kein "Routineleben" hat, dann
und gerade wenn er ständig auf montage ist, kann er sich nie sicher sein was jetzt zu "hause" los ist.
was ich sagen soll, sei nicht so dankbar dass er sich so für euch "verändert" hat. sein bett kann man schnell "wechseln", bzw. worin hat er sich so toll verändert?
aber nun mal nachdenken wie man das problem mit deiner eifersucht bewältigen kann.
hm... ich habe in bestimmte männer sehr wenig vertrauen. ein montage mann mit solchen antworten wie du sie geschildert hast - auweia!
das beste rezept meiner meinung ist nach wie vor - reden, reden, reden.
was v.a. frauen angeblich sehr helfen mag, ist die gedanken aufzuschreiben, so richtig ausformulieren. frau ist oft mehr gefühlsorientiert, und ist dann im wichtigen moment nicht schlagfertig genug (beim reden). das schreiben hilft dagegen, genau die richitgen worte für gefühle zu finden, und auch um herauszufinden was man wirklich hilft.
vergiss aber nicht wer du bist, und wievile du wert bist.
es gibt zu viele männer die frauen dermaßen ausnutzen, und abwertig behandeln. und frau merkt nichts, wird einfach nur unglücklich und glaubt zum schluss sie ist selbst dran schuld.
tust du doch leicht, du meinst du hättest ein problem mit deiner eifersucht. aber du hast ja richtige gründer dafür!?!?
ich hoffe einfach dass er wirklich ok ist, denn - tut mir leid- aber
aud deinen worten, seh ich einen richtigen egotyp.
naja?!?!
wünsch dir das beste!

Sorry
die vielen tippfehler...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Dezember 2004 um 9:18
In Antwort auf turin_12366424

Schluss machen...
und zwar würd ich das an seiner Stelle mit Dir tun!
Wie kommst du auf die Idee, in seinen Privatsachen rumzuschnüffeln. Das eine gewisse Eifersucht in der Beziehung mitspielt, ist klar, aber das is schon krass, er sagt noch "der pc sei sein eigentum und den hätte er noch nie bei ner frau gelassen", und du hintergehst sein Vertrauen und durchstöberst direkt mal alles!

Und was hat seine Vergangenheit mit der jetzigen Situation zu tun? Gibt es von dir nicht so Fotos, auf denen du in anderen Männer Arme liegst, macht er dir deswegen ne Scene?

Eine Frage..
..du bist ein Mann, oder? *g*

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Dezember 2004 um 12:27
In Antwort auf abena_12652435

Also
ich geh mal davon aus dass du einhe tolle frau bist, mit einem wohligem heim - wo viele männer froh wären sich sort "einnisten" zu können.
ich denke auch nichts dass es sooo unheimlich schwer ist bei euch.
im gegenteil bei "euch" hat "mann" ein "sicheres" plätzchen. er weuß immer was sache ist.
wenn eine frau keine kinder, kein "Routineleben" hat, dann
und gerade wenn er ständig auf montage ist, kann er sich nie sicher sein was jetzt zu "hause" los ist.
was ich sagen soll, sei nicht so dankbar dass er sich so für euch "verändert" hat. sein bett kann man schnell "wechseln", bzw. worin hat er sich so toll verändert?
aber nun mal nachdenken wie man das problem mit deiner eifersucht bewältigen kann.
hm... ich habe in bestimmte männer sehr wenig vertrauen. ein montage mann mit solchen antworten wie du sie geschildert hast - auweia!
das beste rezept meiner meinung ist nach wie vor - reden, reden, reden.
was v.a. frauen angeblich sehr helfen mag, ist die gedanken aufzuschreiben, so richtig ausformulieren. frau ist oft mehr gefühlsorientiert, und ist dann im wichtigen moment nicht schlagfertig genug (beim reden). das schreiben hilft dagegen, genau die richitgen worte für gefühle zu finden, und auch um herauszufinden was man wirklich hilft.
vergiss aber nicht wer du bist, und wievile du wert bist.
es gibt zu viele männer die frauen dermaßen ausnutzen, und abwertig behandeln. und frau merkt nichts, wird einfach nur unglücklich und glaubt zum schluss sie ist selbst dran schuld.
tust du doch leicht, du meinst du hättest ein problem mit deiner eifersucht. aber du hast ja richtige gründer dafür!?!?
ich hoffe einfach dass er wirklich ok ist, denn - tut mir leid- aber
aud deinen worten, seh ich einen richtigen egotyp.
naja?!?!
wünsch dir das beste!

Natürlich....
gibt es viele Frauen die sich einreden an allem schuld zu sein, das habe ich mir in meiner Ehe (in der ich nie eifersüchtig war) abgewöhnt. Geändert.......hat er seine Gewohnheiten am WE nur für sich zu leben, da nur mit seinen Freunden rumzuhängen. Er ist fast immer wenn er zuhause ist bei uns undkümmert sich auch ganz toll um die Kinder.Er übernimmt sie auch mal alleine wenn ich Termine habe. Von dem her investiert er schon viel in unsere Beziehung..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Dezember 2004 um 12:32
In Antwort auf turin_12366424

Schluss machen...
und zwar würd ich das an seiner Stelle mit Dir tun!
Wie kommst du auf die Idee, in seinen Privatsachen rumzuschnüffeln. Das eine gewisse Eifersucht in der Beziehung mitspielt, ist klar, aber das is schon krass, er sagt noch "der pc sei sein eigentum und den hätte er noch nie bei ner frau gelassen", und du hintergehst sein Vertrauen und durchstöberst direkt mal alles!

Und was hat seine Vergangenheit mit der jetzigen Situation zu tun? Gibt es von dir nicht so Fotos, auf denen du in anderen Männer Arme liegst, macht er dir deswegen ne Scene?

Nicht..
sein Eigentum, sein"heiligtum". Das heisst er lässt mich bereitwillig daran........

Der ausschlaggebende Punkt für das "herumschnüffeln" war(hatte ich NIE zuvor jemals gemacht) war , daß ich ihn einige Dinge über die damalige Auslandsbeziehung (russin) fragte(die wahrheit wusste ich ja bereits) und er mich daraufhin einfach belogen hat. Der punkt ist doch: wenn er nicht mal in solchen"vergangenen Kleinigkeiten" auf direkte Frage ehrlich sein kann, wie ist es dann in "wichtigen" Dingen. Das baut eben nich gerade Vertrauen auf. Selbst dir als Mann is es sicher nich egal wenn du belogen wirst......
Und Fotos von mir(meiner Ehe) gibt es, aber keine "kuschelfotos" . Und wenn dann würde ich kein Versteckspiel damit betreiben, sondern dazu stehen, das erregt weniger Misstrauen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Dezember 2004 um 18:55

Re Eifersucht
Hi Sunni, heute morgen habe ich das NET durchforstet nach einem Frauenforum. Ich habe nämlich ein ähnliches Problem.

So wie du das schilderst habe ich den Eindruck, der Kerl nutzt dich nur aus. Schon wie die ganze Sache angefangen hat, kommt mir sehr spanisch vor. Im ersten Jahr hatte er seine Freundin. Im zweiten jahr klappte es vermutlich nicht so richtig mit ihr, da hatte er plötzlich Interesse. Scheinbar hat es ihm mit dir gefallen. Als es mit seiner Russin aus war, und er dich zufällig wieder traf hat er sich daran erinnert und so kam es, das ihr jetzt zusammen wohnt.

Viel bequemer kann er es ja auch nicht kriegen. Die Familie freut sich wenn er am WE mal da ist, er sitzt am PC und spielt. (Ist es so???) Hast du dir dein Leben und deine Beziehung so vorgestellt??? Ich kann mir lebhaft vorstellen, wie das abläuft. Kenne ich aus meinem Bekanntenkreis auch. Wenns darum geht, Verantwortung zu übernehmen drückt er sich. Hat ja auch einen guten Vorwand mit dem Montagejob.

Ich verstehe natürlich, das du Ihn liebst und mit 3 Kindern erst mal einen anderen finden musst, aber ich finde, der Kerl hat dich nicht verdient. Meines Erachtens tut er nach wie vor was er will, ob dir das passt oder nicht und ob du mit Ihm darüber redest oder nicht und ich denke auch genau wie du das er bei der erst besten gelegenheit mit irgend einer die grade da ist ins Bett steigt.

Du kannst zu ihm kein Vertrauen haben. Es sei denn, du willst dich dein Leben lang mit dieser Ungewissheit abfinden. Ihr seid noch nicht so lange zusammen. Mach Schluß bevor es dir noch schwerer fällt.



Ich will dir jetzt mal mein Problem schildern, es ist ganz ähnlich.

Ich bin mit meinem Freund jetzt fast 7 Jahre zusammen. Wir haben eine gute Beziehung, ich kann mich nicht beschweren bis auf gelegentliche Sachen, wie das so ist.Ich bin auch eifersüchtig, versuche mich aber zusammenzunehmen, denn bei uns ist alles OK und er hat keinen Grund fremdzugehen.

Mein Freund hat letztes Jahr viel auf kleineren Baustellen gearbeitet, Wohnungen ausgebaut u.ä. Unter anderem war er bei einer Schauspielerin (Kleindarstellerin) und hat tapeziert, Küche eingebaut und allerlei Arbeiten gemacht, auch nach Feierabend. Ich fand das OK, das Geld konnten wir ja gebrauchen. Ich kenne sie zwar nicht, aber ich weiss dass sie alleinstehend ist und in unserem Alter. Auch dieses Jahr war er éin paar mal dort, Bad bauen, Fußboden was weiss ich, sie macht wohl immer mal was, wenn sie Geld hat. Der letzte Kontakt war im Frühjahr. Am Sonntag kam plötzlich eine SMS auf seinem Handy. Ich fragt nur kurz von wem und er sagte so und so. Danach war er längere Zeit mit der Antwort beschäftigt. Da mich die Eifersucht quälte habe ich dann am Montag nachmittag in seinem handy nachgeschaut und fand die Worte: Lebst du noch? Können wir uns nicht mal treffen, Gruß und Kuß... Mir war ganz schlecht. Als ich dann seine Antwort las wurde es noch schllimmer. Bla Bla... ich würde dich auch gern mal wiedersehen...
Nun kann ich ja nicht hingehen und sagen was soll das. Im nachhinein fand ich auch sein Verhalten am Montag komisch, aber das kann Einbildung sein. Ihm tat alles weh, er trank kein Bier zum Abendbrot und aß keine Wurst, Ging allein in die Wanne und so weiter. Wie gesagt, das kann alles einbildung sein. Ich fragt ihn dann ganz unverbindlich, was sie denn am Sonntag gewollt hätte. Da antworete er mir, das sie wohl einsam sei, er aber nicht vorhätte hinzufahren, wenn sie keine Arbeit für ihn hätte. Heute vermute ich natürlich, das er am Montag schon dort war. Also je länger ich schreibe, desto mehr steigere ich mich da rein. Ich würde ihm gern vertrauen, aber er macht es mir nicht gerade leicht. Ich will auch nicht warten, bis es zu spät ist. Was würdest du tun???

PS ich weiss natürlich, dass man fremde SMS nicht liest. Sorry, konnt nicht dagegen an.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Dezember 2004 um 19:48
In Antwort auf trudy_12933443

Re Eifersucht
Hi Sunni, heute morgen habe ich das NET durchforstet nach einem Frauenforum. Ich habe nämlich ein ähnliches Problem.

So wie du das schilderst habe ich den Eindruck, der Kerl nutzt dich nur aus. Schon wie die ganze Sache angefangen hat, kommt mir sehr spanisch vor. Im ersten Jahr hatte er seine Freundin. Im zweiten jahr klappte es vermutlich nicht so richtig mit ihr, da hatte er plötzlich Interesse. Scheinbar hat es ihm mit dir gefallen. Als es mit seiner Russin aus war, und er dich zufällig wieder traf hat er sich daran erinnert und so kam es, das ihr jetzt zusammen wohnt.

Viel bequemer kann er es ja auch nicht kriegen. Die Familie freut sich wenn er am WE mal da ist, er sitzt am PC und spielt. (Ist es so???) Hast du dir dein Leben und deine Beziehung so vorgestellt??? Ich kann mir lebhaft vorstellen, wie das abläuft. Kenne ich aus meinem Bekanntenkreis auch. Wenns darum geht, Verantwortung zu übernehmen drückt er sich. Hat ja auch einen guten Vorwand mit dem Montagejob.

Ich verstehe natürlich, das du Ihn liebst und mit 3 Kindern erst mal einen anderen finden musst, aber ich finde, der Kerl hat dich nicht verdient. Meines Erachtens tut er nach wie vor was er will, ob dir das passt oder nicht und ob du mit Ihm darüber redest oder nicht und ich denke auch genau wie du das er bei der erst besten gelegenheit mit irgend einer die grade da ist ins Bett steigt.

Du kannst zu ihm kein Vertrauen haben. Es sei denn, du willst dich dein Leben lang mit dieser Ungewissheit abfinden. Ihr seid noch nicht so lange zusammen. Mach Schluß bevor es dir noch schwerer fällt.



Ich will dir jetzt mal mein Problem schildern, es ist ganz ähnlich.

Ich bin mit meinem Freund jetzt fast 7 Jahre zusammen. Wir haben eine gute Beziehung, ich kann mich nicht beschweren bis auf gelegentliche Sachen, wie das so ist.Ich bin auch eifersüchtig, versuche mich aber zusammenzunehmen, denn bei uns ist alles OK und er hat keinen Grund fremdzugehen.

Mein Freund hat letztes Jahr viel auf kleineren Baustellen gearbeitet, Wohnungen ausgebaut u.ä. Unter anderem war er bei einer Schauspielerin (Kleindarstellerin) und hat tapeziert, Küche eingebaut und allerlei Arbeiten gemacht, auch nach Feierabend. Ich fand das OK, das Geld konnten wir ja gebrauchen. Ich kenne sie zwar nicht, aber ich weiss dass sie alleinstehend ist und in unserem Alter. Auch dieses Jahr war er éin paar mal dort, Bad bauen, Fußboden was weiss ich, sie macht wohl immer mal was, wenn sie Geld hat. Der letzte Kontakt war im Frühjahr. Am Sonntag kam plötzlich eine SMS auf seinem Handy. Ich fragt nur kurz von wem und er sagte so und so. Danach war er längere Zeit mit der Antwort beschäftigt. Da mich die Eifersucht quälte habe ich dann am Montag nachmittag in seinem handy nachgeschaut und fand die Worte: Lebst du noch? Können wir uns nicht mal treffen, Gruß und Kuß... Mir war ganz schlecht. Als ich dann seine Antwort las wurde es noch schllimmer. Bla Bla... ich würde dich auch gern mal wiedersehen...
Nun kann ich ja nicht hingehen und sagen was soll das. Im nachhinein fand ich auch sein Verhalten am Montag komisch, aber das kann Einbildung sein. Ihm tat alles weh, er trank kein Bier zum Abendbrot und aß keine Wurst, Ging allein in die Wanne und so weiter. Wie gesagt, das kann alles einbildung sein. Ich fragt ihn dann ganz unverbindlich, was sie denn am Sonntag gewollt hätte. Da antworete er mir, das sie wohl einsam sei, er aber nicht vorhätte hinzufahren, wenn sie keine Arbeit für ihn hätte. Heute vermute ich natürlich, das er am Montag schon dort war. Also je länger ich schreibe, desto mehr steigere ich mich da rein. Ich würde ihm gern vertrauen, aber er macht es mir nicht gerade leicht. Ich will auch nicht warten, bis es zu spät ist. Was würdest du tun???

PS ich weiss natürlich, dass man fremde SMS nicht liest. Sorry, konnt nicht dagegen an.

Vielleicht ....
is bei mir alles schon ziemlich durcheinander rübergekommen, aber ich war auch durcheinander. Im Prinzip ist es bei mir ja die beste Beziehung die ich je hatte.Die erste auf die ich mich nach meiner freiwilligen Scheidung voll und ganz einlassen konnte. Mein Freund ist wirklich total lieb zu uns allen verbringt jede freie Minute mit uns. Das PC spielen am Freitagabend ist okay, der Rest des WE gehört uns. Im Prinzip gibt er mir keinen (aktuellen)Anlass ihm nicht zu trauen. Das mit der Russin möchte ich nochmal näher erklären: Sie war vor meiner Zeit, ich wusste es von seinem Bruder.Sie lebt in Russland er lernte sie dort kennen.Natürlich auf Montage. Nur fragte ich ihn letztens ob es was ernstes war oder nur für die Zeit dort. Er sagte nur für dort , wieder in Deutschland war alles aus.Aber das gerade das nicht so war wusste ich ja, ich sah sie damal ja selbst mit ihm(was er nicht wusste. Daher die Frage , warum lügt er bei solchen Kleinigkeiten??dann kams wie bei dir --> schnüffeln
Nun aber zu dir........
Ich habe eine (nichtmehr) gute Bekannte, die hatte auch immer allerlei in ihrer Wohnung zu tun und hatte dafür immer den Mann ihrer Freundin eingestellt.Letztendlich war es so daß sie oder auch er immer neues fanden was getan werden muss nur damit sie in Ruhe ihre Affaire fortsetzen können.......Soviel ich weis hat sie es beendet unddie Betrogene weis bis heut von nix.Für sie die grosse (seit 10 jahren) Liebe. Frage was ist besser an die grosse andauernde Liebe glauben weil man vertraut und es nie erfährt und deshalb überglücklich ist, oder ist es besser zu"wissen" was abgeht und unglücklich zu sein. Darüber grübel ich schon länger....
Ich würde dir gerne sagen, daß dein Freund anderst ist und treu ist , weil er weiss was er an dir hat.Aber da ist der gleiche Punkt wie bei mir........warum sagt er es nicht wenn es "nichts schlimmes" ist.......Warum lügt er.......warum reagiert er komisch darauf...und wieso will sie ausgerechnet"ihn" sehen wenn sie einsam ist...
Sage deinem Freund daß du eifersüchtig bist , tat ich auch, und kam mir gleichzeitg blöd dabei vor, und wirklich geholfen hat es mir nicht als er sagtea musst du dir doch gar keine Gedanken drüber machen...Vielleicht wird dir so eine Aüsserung schon reichen
Ich wünsche dir, daß dein Freund treu ist und bleibt.......was wäre wenn er fremdginge? würdest du ihm verzeihen??

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Dezember 2004 um 11:15
In Antwort auf sidony_12732970

Vielleicht ....
is bei mir alles schon ziemlich durcheinander rübergekommen, aber ich war auch durcheinander. Im Prinzip ist es bei mir ja die beste Beziehung die ich je hatte.Die erste auf die ich mich nach meiner freiwilligen Scheidung voll und ganz einlassen konnte. Mein Freund ist wirklich total lieb zu uns allen verbringt jede freie Minute mit uns. Das PC spielen am Freitagabend ist okay, der Rest des WE gehört uns. Im Prinzip gibt er mir keinen (aktuellen)Anlass ihm nicht zu trauen. Das mit der Russin möchte ich nochmal näher erklären: Sie war vor meiner Zeit, ich wusste es von seinem Bruder.Sie lebt in Russland er lernte sie dort kennen.Natürlich auf Montage. Nur fragte ich ihn letztens ob es was ernstes war oder nur für die Zeit dort. Er sagte nur für dort , wieder in Deutschland war alles aus.Aber das gerade das nicht so war wusste ich ja, ich sah sie damal ja selbst mit ihm(was er nicht wusste. Daher die Frage , warum lügt er bei solchen Kleinigkeiten??dann kams wie bei dir --> schnüffeln
Nun aber zu dir........
Ich habe eine (nichtmehr) gute Bekannte, die hatte auch immer allerlei in ihrer Wohnung zu tun und hatte dafür immer den Mann ihrer Freundin eingestellt.Letztendlich war es so daß sie oder auch er immer neues fanden was getan werden muss nur damit sie in Ruhe ihre Affaire fortsetzen können.......Soviel ich weis hat sie es beendet unddie Betrogene weis bis heut von nix.Für sie die grosse (seit 10 jahren) Liebe. Frage was ist besser an die grosse andauernde Liebe glauben weil man vertraut und es nie erfährt und deshalb überglücklich ist, oder ist es besser zu"wissen" was abgeht und unglücklich zu sein. Darüber grübel ich schon länger....
Ich würde dir gerne sagen, daß dein Freund anderst ist und treu ist , weil er weiss was er an dir hat.Aber da ist der gleiche Punkt wie bei mir........warum sagt er es nicht wenn es "nichts schlimmes" ist.......Warum lügt er.......warum reagiert er komisch darauf...und wieso will sie ausgerechnet"ihn" sehen wenn sie einsam ist...
Sage deinem Freund daß du eifersüchtig bist , tat ich auch, und kam mir gleichzeitg blöd dabei vor, und wirklich geholfen hat es mir nicht als er sagtea musst du dir doch gar keine Gedanken drüber machen...Vielleicht wird dir so eine Aüsserung schon reichen
Ich wünsche dir, daß dein Freund treu ist und bleibt.......was wäre wenn er fremdginge? würdest du ihm verzeihen??

Eifersucht
Hallo Sunny. konnte leider nicht eher schreiben, das auf Arbeit viel zu tun war. Die Frage, was besser ist stelle ich mir auch und habe keine Antwort darauf.

Mir hat es schon sehr geholfen, das ich mal mit jemandem reden konnte, dem es ähnlich geht. Man will mir immer einreden, dass diese Eifersucht unnormal wäre, aber dieser Meinung bin ich nicht.

Ich habe heute früh mal auf den Busch geklopft und der Dame mitgeteilt, das ich kein gutes Gefühl habe, wenn sie meinen Mann kontaktiert. Da kam eine SMS zurück, Ihr Verhältnis beziehe sich lediglich auf Löcher bohren und Zwischenwände einziehen und sie verbittet sich jegliche Unterstellungen. Also sie war ganz schön agressiv. (Warum eigentlich, wenn sie ein reines Gewissen hat???) Na ja mal sehen wie sich die Sache entwickelt.

Wie läuft es bei dir so???

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Dezember 2004 um 11:29

Hallo sunni
ich habe gedacht das es längst kein geheimniss mehr ist was monteure so treiben. sie verbringen ihre "einsamen Abende" in "Nachtclubs" und machen sich schöne abende mit diesen frauen! ... und es ist den meisten monteueren ziemlich egal ob sie solo oder verheiratet sind.. das hat mir jedenfalls mal ein monteur so erzählt.

es ist dein entscheid was du tun willst, doch tu dir nicht unnötig weh.

gruss lin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Dezember 2004 um 15:50

DAs
klingt nicht so toll. Ich kann deine Eifersucht ansatzweise schon verstehen, nur muss ich dir auch sagen, dass du ja schon vorher wußtest, worauf du dich einläßt. Ich weiß hilft dir nicht weiter! Aber was ist die Alternative als ihm zu glauben und zu vertrauen. Denn seinen Beruf kann er ja nicht wegen dir aufgeben, vor allem heutzutage!!! Eins möchte ich dir ans Herz legen, nenn mich hysterisch oder sonst was. Wenn ich wüßte, dass mein Freund so eine turbulente Vergangenheit hat und diesen Job weiterhin ausübt, würde ich auf einen HIV-Test bestehen, um einfach sicher zu gehen, dass er gesund ist und dich nicht anstecken kann, von anderen Geschlechtskrankheiten abzusehen. Ich will dir ja nicht noch einen Anlaß zur Berunruhigung geben, aber ich finde, dass man heutzutage nicht vorsichtig genug sein kann. Ich würde auch an deiner STelle mit Kondom verhüten. Aber ich rede ja nur für mich. Tut mir leid, ich konnte dir keine richtige Hilfe sein. Bin heute wohl nicht so positiv eingestellt, wenn ich so was lese. Eins rate ich dir aber: laß bitte dieses Herumschnüffeln. Denn wenn man sucht, findet man auch. Das ist wie ein Teufelskreis. Er sammelt diese Bilder wohl als Trophäen oder sowas, hat er wohl nötig der Gute.

lg
duschka

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Dezember 2004 um 15:56

Wer sucht der findet...
nun, aber man sucht ja auch nur wenn man VERDACHT hat. in einer intakten beziehung hat man sowas ja wohl nicht nötig! ausserdem denke ist das ja nur eine hilfe für sie wenn sie das jetzt gefunden hat. HIV test würde ich überigens auch machen! und finger weg von solchen kerlen!! die sind wie matrosen in jedem hafen haben sie eine andere...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Januar 2005 um 5:01

Verrück vor Eifersucht
Hi,
das kommt mir bekannt vor.
Mein Mann war beruflich einige male in Russland.
Sein Kollege hat kräfit seine Ehefrau betrogen. Angeblich waren sie dort in ein Schwimmbad eingeladen worden.
Dort im Ort gibt es aber kein öffentliches nur private oder Bordelle. Ja, ich bin verrücktgeworden und kann ihm nicht trauen, auch wenn er sagt, er hat keine Frau angerührt. Das heißt doch nicht, das ihn keine angerührt hat. Ja, es gibt auch schöne Wortspiele in der Ehe. Ich kann nichts machen außer Baldrian einwerfen und mich ablenken und versuchen Vertrauen zu haben.
Alles Gute für dich

Tara 1231

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club