Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verrückt sie droht meiner Frau!!!!

Verrückt sie droht meiner Frau!!!!

27. September 2007 um 17:57

Was soll das jetzt genau? Sie hat meiner Frau gedroht sie umzubringen. OK ich erkenne diese Frau nicht wieder. Die ist vor unserem Haus gestern voll durchgedreht. Hat rumgebrüllt was meine Frau für eine schl... sei und das ist noch das harmloseste. Sie hat erst auf gehört, als ich zu ihr ging und sie heim gebracht hab.

Dann das: Also dann Schatz, ich liebe dich. Können morgen einen Einkaufbummel machen. Aber dieses Flittchen das du dir angelacht hast siehst du nie wieder. Sie ist irre oder? Was soll ich n jetzt machen? Kann mir diese aFrau jemand erklären?

Sie belästigt meine Frau beim einkaufen, wenn sie zur arbeit geht. Schreit sie an ... das kann ich ihr doch nicht antun...jetzt noch. Sie weint die ganze Nacht. Ich nehme sie in den Arm, versuche sie zu trösten, drücke sie, streichel sie. Ich weiß, das macht es nicht gut. Ist hier eine betrogenen Frau die ihren MANN NICHT VERLASSEN hat, die mir sagen kann, wie es bei ihr war? Wurde es weithin wieder gut bei euch?

Danke Markus

Mehr lesen

27. September 2007 um 18:29

Hallo Markus!
Die Geister, die ich rief...
Nach Deinem ersten Thread, kann ich zwar für Dein Verhalten nicht ganz Partei ergreifen, aber diese Frau scheint wirklich krank zu sein.
Ich bin eine von den Betrogenen, die ihren Mann nicht verlassen hat und ich kann Dir leider sagen, es wird NIE wieder richtig gut, da der Betrug immer und ewig im Hinterkopf bleibt.
Auch mein Freund hatte eine Geliebte - halb so alt - , die ihn mit "Ich liebe Dich" - SMS vollgeballert hat.
Er hat sich von ihr "getrennt", nachdem ich es herausgefunden habe.
Auch danach kamen noch viele SMS und Telefongespräche und er hat - soweit ich weiss - nicht geantwortet und die Gespräche weggedrückt.
Zumindest, wenn ich dabei war...
Nicht besonders fair ihr gegenüber, wie selbst ich zugeben muss - aber verständlicherweise hatte ich da kein Mitleid.
Du solltest Deine Ex - Geliebte tatsächlich wegen Stalkings anzeigen - einen anderen Weg sehe ich da nicht.
Sie ist völlig durchgedreht, weil sie verletzt ist oder was weiss ich, aber Deine Frau sollte und darf nicht darunter leiden!
Sie hat jetzt genug damit zu tun, Deinen Betrug zu verarbeiten und darf nicht auch noch Angst vor einer durchgeknallten Frau haben müssen!
DU musst jetzt sehen, was Du tun kannst - anzeigen scheint mir die einzige Lösung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 18:29

???
Hallo,
ich finde deine Geschichte etwas verwirrend.
Also, was ist genau passiert?
Wer hat was gemacht? Deine Frau ist nur bedroht worden, oder ging dass gegenseitig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 18:36

Auf jeden Fall
die polizei einschalten...
So wie du es schilderst musst du deine Frau echt vor ihr schützen und ich denke damit schützt du sie auch vor sich selber.
Denn sie scheint wirkich krank zu sein und jeglichen Sinn für die Realität verloren zu haben.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 18:48

Verrückt..
Die Frau fährt also 100km,um Deine Frau beim Einkaufen und beim Arbeiten zu belästigen?? Dann braucht sie echt Hilfe!Wahrscheinlich ist sie aber erst durch Dich verrückt geworden!!!Deine Frau musst Du aber schützen,das ist das einzige,wo ich Dir recht gebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 18:48
In Antwort auf jola_12688332

Auf jeden Fall
die polizei einschalten...
So wie du es schilderst musst du deine Frau echt vor ihr schützen und ich denke damit schützt du sie auch vor sich selber.
Denn sie scheint wirkich krank zu sein und jeglichen Sinn für die Realität verloren zu haben.

LG

Witzig
Das mußt Du gerade sagen. Du bist keine betrogene Ehefrau. Du bist doch eine die mit einem verh. Mann eine Affäre hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 19:28
In Antwort auf engel1906

Witzig
Das mußt Du gerade sagen. Du bist keine betrogene Ehefrau. Du bist doch eine die mit einem verh. Mann eine Affäre hat.

Ja weil,
das was diese Frau abzieht nichts mehr mit Liebe zu tun hat, die ist krank

Das hat doch mit meiner Situation nichts zu tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 23:03

Hallo Markus
ich kann nicht alles glauben was Du hier schreibst. Hab ja selbst viel erlebt in der Richtung, aber das? Nun ja, Deine Frau sollte garnichts sagen und sie stehen lassen. Was hat Deine Frau damit zu tun. Laß die Exgeliebte doch schreien vor Deinem Haus. Die wird sich auch wieder vergrümmeln. Einfach ignorieren und dann wird sie auch wieder abziehen.
Ob das wieder gut wird bei Dir und Deiner Frau, weiß nicht. Einfach abwarten. Es kann wieder was werden, aber es braucht Zeit und viele viele Gespräche. Sage Deiner Frau warum Du fremdgegángen bist und vielleicht sieht sie auch ein, dass es hätte früher zur Erkenntnis und zu Gesprächen hätte kommen müssen. Unser Leben hat sich vollkommen verändert nach der Affäre. Es ist alles anders. Es ist schöner wie vorher. Wir arbeiten daran und die Geliebte ist so gut wie vergessen. Ich zum Beispiel habe nie meine Wünsche und meine Bedürfnisse geäußert. Ich habe nur Rücksicht auf meinen Mann genommen. Jetzt bin ich erwachsen und weiß, ich bin wertvoll und kann alles sagen. Mein Selbstbewusstsein wurde durch eine Therapie gestärkt und ich habe gelernt, ich muß an mich denken. Mein Mann kann sehr gut damit umgehen. Ob es so bleibt, keine Ahnung. Es wird sich zeigen. Vielleicht lohnt sich der Aufwand. Bemühen umeinander, sprechen miteinander, zuhören können. Alles Dinge, die dazu beitragen können, dass es wieder gut wird. Vielleicht wird es besser wie es war. Ich drücke Dir die Daumen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 9:53

Ja, aber jetzt siehst Du mal...
... was zu einem zurückkommt, wenn man Menschen als "Puppen, an denen man sich mal abreagieren kann" bezeichnet und sie auch so behandelt. Plötzlich hast Du es mit einer verdammt bösen, ja sogar irre gewordenen Puppe zu tun. Hättest Du vorher ein bisschen aufgepasst und die Augen aufgemacht und ein bisschen menschlicher gedacht und gehandelt, hättest Du diesen Mist jetzt auch nicht auszubaden.

Es lohnt sich - ja, auch als Mann - ein wenig darauf zu achten, mit wem man sich einlässt...

(wie geht der Augenzwinker- und Schadenfreude-Smiley?)



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 10:12
In Antwort auf myf_11895328

Ja, aber jetzt siehst Du mal...
... was zu einem zurückkommt, wenn man Menschen als "Puppen, an denen man sich mal abreagieren kann" bezeichnet und sie auch so behandelt. Plötzlich hast Du es mit einer verdammt bösen, ja sogar irre gewordenen Puppe zu tun. Hättest Du vorher ein bisschen aufgepasst und die Augen aufgemacht und ein bisschen menschlicher gedacht und gehandelt, hättest Du diesen Mist jetzt auch nicht auszubaden.

Es lohnt sich - ja, auch als Mann - ein wenig darauf zu achten, mit wem man sich einlässt...

(wie geht der Augenzwinker- und Schadenfreude-Smiley?)



Re..
Der Kerl hats doch tatsächlich geschafft,hier die Aufmerksamkeit voll auf sich zu ziehen!!Hat der das verdient?? Der sitzt irgendwo am Rechner und lacht sich tot über"die hysterischen Weiber"!Ich glaube dem kein Wort,denn warum geht er nicht zur Polizei,wenn seine Frau bedroht wird.Die Geschichte stinkt docch zum Himmel.Vielleicht wird er ja auch noch bezahlt für den Mist,wer weiss!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 10:25
In Antwort auf loslassen1

Re..
Der Kerl hats doch tatsächlich geschafft,hier die Aufmerksamkeit voll auf sich zu ziehen!!Hat der das verdient?? Der sitzt irgendwo am Rechner und lacht sich tot über"die hysterischen Weiber"!Ich glaube dem kein Wort,denn warum geht er nicht zur Polizei,wenn seine Frau bedroht wird.Die Geschichte stinkt docch zum Himmel.Vielleicht wird er ja auch noch bezahlt für den Mist,wer weiss!

Kann schon sein, Loslassen1...
... ich glaube auch, der nimmt sich ein bisschen zu wichtig... der Arsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 12:41

Also Leute sie ist heute früh eingewiesen worden
Hat versucht sich umzubringen. Was genau passiert ist will ich nicht hier erläutern.

Was soll ich sagen?

Wir haben jetzt Ruhe. Sie hatte noch zwei andere Männer mit denen sie das gemacht hat. Hab ich in der Kinik kennengelernt.Gespaltene Persönlichkeit oder sowas hat der Arzt gesagt....

naja dann tschau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 12:57

Tja...
ich würde mal sagen SElBER SCHULD!

Sie liebt dich, ist verletzt. Irgendwann dreht man nach wochenlanger enttäuschung und zurückhaltung einfach durch.

Dumm gelaufen, aber die Menschen die mir leid tun sind sie und deine frau und nicht du. willst du jetzt hier mitleid haben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 13:20
In Antwort auf verzweifelt37

Also Leute sie ist heute früh eingewiesen worden
Hat versucht sich umzubringen. Was genau passiert ist will ich nicht hier erläutern.

Was soll ich sagen?

Wir haben jetzt Ruhe. Sie hatte noch zwei andere Männer mit denen sie das gemacht hat. Hab ich in der Kinik kennengelernt.Gespaltene Persönlichkeit oder sowas hat der Arzt gesagt....

naja dann tschau.

Du weisst ja, dass sie bald wieder rauskommt, oder?
He, he, he...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 13:27
In Antwort auf verzweifelt37

Also Leute sie ist heute früh eingewiesen worden
Hat versucht sich umzubringen. Was genau passiert ist will ich nicht hier erläutern.

Was soll ich sagen?

Wir haben jetzt Ruhe. Sie hatte noch zwei andere Männer mit denen sie das gemacht hat. Hab ich in der Kinik kennengelernt.Gespaltene Persönlichkeit oder sowas hat der Arzt gesagt....

naja dann tschau.

Re..
Du hast die anderen beiden Männer in der Klinik kennengelernt??? So ein Zufall, das die auch gerade da waren!!Aber Schizophrenie ist gut heilbar!!Mensch,Du bist so ein Oberspinner,Münchhausen ist ein Waisenknabe gegen Dich!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 14:41

Verrückt sie droht meiner Frau
Hallo Markus,
ich habe vor einigen Tagen erfahren, dass mein Mann mich betrogen hat und zwar durch den Ehemann der Dame, der anrief.
Ich werde meinen Mann nicht verlassen, ich liebe ihn und ich glaube ihm auch, dass diese Affäre beendet ist und er sich auch zukünftig dies nicht mehr leisten wird,ein zweites Mal würde ich das nicht verzeihen!
Aber du hast ein ganz anderes, massives Problem, du hast dir wohl eine Psychophatin angelacht.
Nicht nur deiner Frau, auch dir zuliebe solltest du jeden Kontakt zu der Frau sofort abbrechen und gegebenenfalls die Polizei einschalten, mit einer Morddrohung ist nicht zu spaßen und offensichtlich leidet sie unter Realitätsverlust.
Du musst klarmachen, dass sie sich zum Teufel scheren soll und vor allem deine Frau in Ruhe lassen muss, sonst wird sie euch nicht in Ruhe lassen!
Und dann musst du langsam deine Frau wieder zurückgewinnen, ihr Vertrauen ist auf unabsehbare Zeit zerstört, aber wenn sie dich liebt und du sie nicht erneut betrügst, werdet ihr es vielleicht schaffen!

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 15:02

Es tut immer noch sehr weh..
aber es geht weiter.. Kannst ja mal meinen Blog lesen Das Kind der anderen, dann kannst Du Dir vielleicht vorstellen wie sich Deine Frau fühlt!Ich möchte es gerne vergessen werde aber immer wieder daran erinnert, das tut weh man möchte das es einfach nur aufhört!!Ich glaube Ihr müsst zur Polizei bevor noch was passiert, und damit endlich Ruhe ist!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 15:09
In Antwort auf verzweifelt37

Also Leute sie ist heute früh eingewiesen worden
Hat versucht sich umzubringen. Was genau passiert ist will ich nicht hier erläutern.

Was soll ich sagen?

Wir haben jetzt Ruhe. Sie hatte noch zwei andere Männer mit denen sie das gemacht hat. Hab ich in der Kinik kennengelernt.Gespaltene Persönlichkeit oder sowas hat der Arzt gesagt....

naja dann tschau.

Du hast also jetzt deine Ruhe.
Ist doch schön....

Hauptsache du. Wie schon immer du du du.

Schönes Leben noch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen