Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vernunft versus Herz! Ich kann nicht mehr...

Vernunft versus Herz! Ich kann nicht mehr...

16. Mai 2011 um 19:33

ich hatte eine kurze, aber intensive Beziehung von knapp einem Jahr,welche seit 6Wochen abrupt mit einem Streit endete und ich aus der Wohnung flog.
Seitdem herrscht absolutes Gefühlschaos. Die Liebe zwischen meinem Ex und mir ist enorm, aber der Verstand sagt, das kann nicht gut gehen. Es gab einfach zuviele Streits um nichts. Löwe und Stier heißt absolutes Chaos.Dennoch überwiegt sein Verstand mehr als meiner.
Die letzten 6Wochen waren also geprägt von einem Wirr Warr an Gefühlen, so dass ich nun wirklich mal euren Rat brauche, damit ich daran nicht kaputt gehe.
Wir haben fast täglich Kontakt, entweder per sms oder Telefon. in den 6Wochen haben wir uns bisher 4mal getroffen und Unternehmungen gemacht, ohne uns dabei körperlich näher zu kommen. Er sagte immer, dass er die körperliche Nähe nicht zulassen kann, wenn der Rest nicht geklärt wäre.
Es ist einfach so, dass er mich liebt, aber sein Verstand sagt, dass es nicht funktionieren wird.So sind auch die letzten 6Wochen verlaufen. Wenn ihm etwas nicht gepasst hat, hat er gemeint, wir lassen es endgültig. meist nur aus Trotz heraus und somit sah die Welt am nächsten Tag schon wieder anders aus. So ging das immer hin und her. Vor 3Tagen dann sagte ich ihm, dass ich so nicht weitermachen kann. Entweder er gibt uns die chance herauszufinden, ob wir es gemeinsam schaffen oder er lässt mich für immer gehen. aber dieses Gefühlschaos kann ich nicht länger mitmachen. Ich schlug ihm vor, sonntag (gestern) abend zu ihm zu kommen, müsste aber über Nacht bleiben, da er entfernt wohnt.
Er stimmte meinem Vorschlag zu, obwohl er die ganzen wochen zuvor immer wieder betonte, dass ich vorerst nicht mehr in seine wohnung darf, da es damals so eskaliert ist alles.
Ich war also gestern abend bei ihm und auf meine Nachfrage, ob er in der letzten zeit ne andere Fraue hatte, antwortete er mit JA! Er erklärte mir, dass er ehrlich sein will, sonst würde ein Neuanfang eh nicht in Frage kommen. Sagte mir, dass er ne affäre hat welche bereits 4mal bei ihm in der wohnung übernachtet hätte. In dem Moment brach für mich eine Welt zusammen. ich wäre am liebsten sofort gegangen, aber dann wäre alles aus gewesen.
Er erklärte mir, dass die affäre ihm nichts zu bedeuten hätte, er ja schließlich solo ist und nun auch ehrlich zu mir.
Ich habe ihm dann gesagt, dass er die Affäre zu ihr beenden muss, wenn er weiterhin mit mir Kontakt haben will. Er versprach mir also dann, dass er den Kontakt abbrechen wird.
Am späten Abend dann wollte ich mich ihm körperlich annähern, jedoch blockte er ab und sagte, er kann das nicht so einfach. er fühlt sich mir gegenüber irgendwie schlecht.
in der nacht schliefen wir dann aber doch noch zusammen.
Irgendwie herrschte jedoch eine kalte Atmosphäre.Am Morgen verabschiedeten wir uns und seitdem nichts.So, das ist die Kurzfassung. Jetzt brauch ich euren Rat! Ich will diesen Mann nicht verlieren! Ich möchte so gern die warme Athmosphäre zurück, welche am Anfang der Beziehung herrschte...Ich möchte, dass er um mich kämpft und mich nicht länger warmhält.

Mehr lesen

16. Mai 2011 um 19:45

"ich wäre am liebsten sofort gegangen, aber dann wäre alles aus gewesen."
ähm...sky an crazydee...es IST aus...ich weiss...klingt hart...aber ich befürchte,du verlängerst einfach nur dein leiden...die beziehung ist zu ende...
er hat eine affäre,weil er solo ist...und du erpresst ihn...wie weit willst du dich noch erniedrigen?

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2011 um 20:05

Wozu...
... sollte er um Dich kämpfen? Er hat Dich doch sicher! Zumal Du Dich ihm sogar angenähert hast, wie Du schreibst, obwohl er Dir einen Tag vorher erzählt hat, dass er eine Affäre mit einer anderen Frau hat.

Ehrlich gesagt wäre ich in diesem Augenblick erst mal total auf Abstand gegangen, allein um nachzudenken, ob ich ihn so noch haben will, und damit ihm klar wird, auf was er verzichten muss, wenn eben kein Kontakt mehr besteht. Und - schlicht und einfach - damit er merkt, dass er sich was einfallen lassen muss, um mich wieder für sich zu gewinnen. Dass er eben um mich kämpfen muss.

Dein Ex muss gar nichts, denn Du bist ihm bis in seine Wohnung entgegengekommen und hast ihm alles abgenommen. Der Gute hätte ZU DIR kommen müssen, nicht umgekehrt. Und Du hättest ihn vor die Türe setzen sollen, sobald er Dir von der anderen erzählt hätte. Denn er war alles andere als Single in der Zeit, als er mit der anderen die Affäre angefangen hat, er hat Dich WARM GEHALTEN, ein Hintertürchen bei Dir offen gehalten. Das kann er jetzt nicht schön reden von wegen, er wäre ja solo gewesen und damit alles rechtmäßig!

Wie gesagt, Du hast jedes Recht dazu, erst mal den Kontakt abzubrechen und Deine Wunden zu lecken. Und dann gaaanz langsam anzufangen, in Erwägung zu ziehen, darüber nachzudenken, ob da mit dem Typen noch was geht oder nicht! Nicht Du solltest darum bitten, sondern ER. Im Augenblick verhältst Du Dich so, als müsstest Du ihn dazu rumkriegen -. und das ist ja wohl eindeutig verkehrte Welt! Etwas mehr Stolz und Selbstwertgefühl, bitte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2011 um 20:10
In Antwort auf skyeye70

"ich wäre am liebsten sofort gegangen, aber dann wäre alles aus gewesen."
ähm...sky an crazydee...es IST aus...ich weiss...klingt hart...aber ich befürchte,du verlängerst einfach nur dein leiden...die beziehung ist zu ende...
er hat eine affäre,weil er solo ist...und du erpresst ihn...wie weit willst du dich noch erniedrigen?

sky

......
Hör auf Sky , die kann einen auch so gut aufbauen und das was Sie meint hat Hand und Fuß. Ich bin grad in ähnlicher Situation. Würde auch wollen dass mein Ex-Lover um mich kämpft und es wieder so wird wie noch Anfang des Jahres. Aber manche Sachen kann man nicht erzwingen. Wir müssen damit leben auch wenn es hart ist.

Man muß lernen loslassen zu können und erst wenn man losgelassen hat, ist später vielleicht ein normales Umgehen miteinander doch noch möglich. Und oftmals sind normale - emotionslose Freundschaften dann viel mehr wert und haben länger Bestand als wenn man blind vor Liebe ist und ständig den Alltag verbringt und es nur kracht.

Lies mal das Buch von Greg Behrendt: Er steht einfach nicht auf dich. Mir hat es damals die Augen geöffnett und momentan lese ich auch wieder einige Passagen damit ich besser über meine Verlust wegkomme.

dir viel Glück

Angellaney

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2011 um 21:21
In Antwort auf melva_12844684

......
Hör auf Sky , die kann einen auch so gut aufbauen und das was Sie meint hat Hand und Fuß. Ich bin grad in ähnlicher Situation. Würde auch wollen dass mein Ex-Lover um mich kämpft und es wieder so wird wie noch Anfang des Jahres. Aber manche Sachen kann man nicht erzwingen. Wir müssen damit leben auch wenn es hart ist.

Man muß lernen loslassen zu können und erst wenn man losgelassen hat, ist später vielleicht ein normales Umgehen miteinander doch noch möglich. Und oftmals sind normale - emotionslose Freundschaften dann viel mehr wert und haben länger Bestand als wenn man blind vor Liebe ist und ständig den Alltag verbringt und es nur kracht.

Lies mal das Buch von Greg Behrendt: Er steht einfach nicht auf dich. Mir hat es damals die Augen geöffnett und momentan lese ich auch wieder einige Passagen damit ich besser über meine Verlust wegkomme.

dir viel Glück

Angellaney

Weisste süsse
ick freu mich jetzt schon,wenn von dir die nachricht kommt..duhuuuuu...mein herz bubbert janz dolle...ich glaub ich hab mich verliebt...und ihm gehts genauso...
und DAS die nachricht kommt...davon bin ick ja sowatt von überzeugt...
wahrscheinlich,wenn du am wenigsten mit rechnest


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2011 um 23:11
In Antwort auf skyeye70

Weisste süsse
ick freu mich jetzt schon,wenn von dir die nachricht kommt..duhuuuuu...mein herz bubbert janz dolle...ich glaub ich hab mich verliebt...und ihm gehts genauso...
und DAS die nachricht kommt...davon bin ick ja sowatt von überzeugt...
wahrscheinlich,wenn du am wenigsten mit rechnest


.....
Hey Skyeye - darf ich mich jetzt angesprochen fühlen oder war das für die Threadstelleriin???

Wenn für mich: Vielen Lieben Dank. Ich hoffe auch dass ich in nicht allzuferner Zukunft davon berichten kann - dass es wieder bergauf geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club