Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vernachlässigt von dem Freund

Vernachlässigt von dem Freund

24. Juli um 20:32

Also, es fängt alles vor 4 1/2 Jahren an.
Ich war mit 2 Freundinnen in einem Restaurant Abends essen, kurz nachdem wir uns hingesetzt haben kamen ein paar Männer in das Restaurant (es war ein recht großes Restaurant), ich würde sagen es waren ca. Stück.
Alle samt hatten sie Anzüge an, ich mag Anzüge sehr, aber ein Mann stach für mich besonders heraus.
Optisch war er absolut mein Typ, dunkle Haare & große sportliche Erscheinung.
Nachdem sie sich an ihren Tisch gesetzt schaute ich in gefühlt durchgehend an, auf einmal gemerkt er es und schaute mich eine lange Zeit „böse“ & intensiv an.
Nach nicht also langer Zeit gingen sie aber schon wieder, doch als sie ein paar Tische vorbeiliefen kam er an unseren Tisch & legt einen Zettel mit seiner auf meinen Tisch.

ich schrieb ihm natürlich, wir verstanden uns gut & trafen uns ein paar mal.
Nach einer Zeit schliefen wir dann miteinander, er wusste ganz genau was er tat/tut.
Dann dauerte es nicht mehr lange, dass wir letztendlich zusammen gekommen sind.

Die treffen davor waren zwar schön & wir hatten tolle Gespräche, aber trotzdem kam es mir noch nicht so vor als würde er mir vertrauen.
Ich habe angenommen das sich das ändert nachdem wir in einer Beziehung sind.

aber selbst jetzt nach 4 Jahren Beziehung kommt er mir immer noch fremd vor & wenn ich ihn frage ob irgendwas ist meinte er nur „Was sollte denn sein“

Sonst ist die Beziehung wirklich perfekt, er arbeitet zwar oft aber ich bin sowie ein Fan davon nicht so „aufeinander zu sitzen“ (deswegen auch noch keine gemeinsame Wohnung), aber dieser Punkt stört mich wirklich.Hilfe!

Mehr lesen

26. Juli um 1:47

möchtest DU diese Beziehung überhaupt oder Dich besser nie festlegen müssen,binden oder Kind?

DAs ist ok..wenn es für Dich ok ist...

Was mir beim Lesen auffiel..irgendwo fehlt bei euch nach 4Jahren jegliche Substanz,Tiefgang oder Gemeinsamkeit.

ES klingt oder liest sich so,als lebt ihr aneinander vorbei.Zwar als Paar zusammen,aber so unverbindlich.als wärt ihr keins.
Keine Perspektive,keine Pläne.

Er arbeitet viel.Vermutlich,weil er zuhause keine Wärme und keine Frau hat,die mit ihm lebt.
Muss nicht.
Nur..wenn ihr euch nicht irgendwo mal aufeinander einlassen wollt,stell ich mir die Frage,ob eine Trennung nicht eher im Raum stehen würde...

1 LikesGefällt mir

26. Juli um 7:51
In Antwort auf coleen41

möchtest DU diese Beziehung überhaupt oder Dich besser nie festlegen müssen,binden oder Kind?

DAs ist ok..wenn es für Dich ok ist...

Was mir beim Lesen auffiel..irgendwo fehlt bei euch nach 4Jahren jegliche Substanz,Tiefgang oder Gemeinsamkeit.

ES klingt oder liest sich so,als lebt ihr aneinander vorbei.Zwar als Paar zusammen,aber so unverbindlich.als wärt ihr keins.
Keine Perspektive,keine Pläne.

Er arbeitet viel.Vermutlich,weil er zuhause keine Wärme und keine Frau hat,die mit ihm lebt.
Muss nicht.
Nur..wenn ihr euch nicht irgendwo mal aufeinander einlassen wollt,stell ich mir die Frage,ob eine Trennung nicht eher im Raum stehen würde...

"hilfe"

unser forendepp hat einfach zu viel zeit in der psychiatrie.

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen