Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vermisse Ex wahnsinnig trotz neuem Freund

Vermisse Ex wahnsinnig trotz neuem Freund

17. März 2016 um 19:50

Hallo ihr Lieben!

Ich weiß einfach nicht wie ich mit der Situation umgehen soll. Vor etwas mehr als 2 Jahren war ich für knapp ein halbes Jahr mit meinem Ex zusammen. Ich habe ihn so sehr geliebt, wir waren wie beste Freunde, ich konnte mit ihm über alles reden obwohl ich sonst eher der verschlossene Typ bin. Er hat mir immer das Gefühl gegeben ich sei etwas ganz besonderes, er war so leidenschaftlich. Und der Sex war einfach der Wahnsinn. Doch er hat mich betrogen und das hat mein Herz gebrochen. Ich habe mich getrennt und mir bzw und eine Kontaktsperre verordnet.

Nur kurze Zeit später lernte ich meinen jetzigen Freund kennen. Es war ein Zufall und ich hatte nicht vor mich zu verlieben, aber er hat es geschafft das ich es doch tat. Er brachte mich zum lachen, behandelt mich wie eine Prinzessin, er ist so gut zu mir und ein echter Gentleman. Mit ihm habe ich schon so viel tolles erblebt. Gemeinsame Urlaube, wir gehen oft essen, sind viel Unterwegs. Und ich liebe ihn wirklich, er gibt mir alles was ich mir eigentlich von einer Beziehung wünsche. Er kann sich sogar eine Zukunft mit Haus und Kindern mit mir vorstellen, was genau meinem Zukunftsplan entspricht.

Doch ich kann meinen Ex nicht vergessen. Und das ist das Problem. Er hat mir nach nem halben Jahr geschrieben wie sehr ihm alles leid tue. Und seit dem geht es immer so, es vergeht einige zeit und dann schreibt er mir wieder, wie es mir geht, dass er immer an mich denken muss, wie leid es ihm tut. Obwohl auch er eine neue Freundin hat. Und es zerreist mich jedes mal.
Mit meinem jetzigen Freund was es nie so wie zwischen meinem Ex und mir. Ich kann nicht über alles reden, es fehlt die Leidenschaft seinerseits und der Sex ist auch nicht atemberaubend. Aber er ist halt so lieb und einfach ein Mann zum Heiraten. Jetzt hat mir mein Ex letztens auch noch geschrieben wie sehr er mich liebt und dass er sofort meinen Zukunftstraum erfüllen würde, wenn das mein Wunsch ist.

Ich hab das Gefühl ich liebe Beide, der Eine mit der Leidenschaft, diesem Kribbeln im Bauch und dem tollen Sex oder der Andere, der einfach perfekt scheint und mit dem ich eine sichere Zurkunft hätte wie ich sie mir eigentlich wünsche.

Ich hoffe ich bekomme eine paar Antworten, wie ich damit umgehen soll oder wie ich es vielleicht sogar schafffe, meinen Ex zu vergessen.

Mehr lesen

18. März 2016 um 10:11

"neue liebe beginnt da, wo die alte aufhört wehzutun."
Ich finde, in diesem Zitat steckt so viel Wahres drin. Du kannst dich auf deinen neuen Freund nicht richtig einlassen, weil dein Ex immer wieder versucht in dein Leben zu treten, was ja grundsätzlich kein Thema ist. Das Problem besteht aber, denke ich, hauptsächlich darin, dass du beide immer wieder bewusst oder unbewusst miteinander vergleichst. Ich kenn das selbst, nur eben dass mein Freund in dem Falle dein Ex wäre. Ich denke mal, du musst dir im Klaren darüber werden, was du für die Zukunft willst, auch wenn es schwer ist. Sicher ist auf jeden Fall, dass jeder Mensch einfach anders ist und Beziehungen nicht immer gleich. Wenn es um deinen neuen Freund geht, würde ich versuchen zu ihm ein ähnliches Vertrauensverhältnis aufzubauen, wie du es zu deinem Ex hattest. Nicht wegen irgendwelcher Gedanken schämen, einfach aussprechen. Ich will dir nicht raten, mit wem du eine Beziehung führen sollst, weil es eben wie gesagt eine Frage deiner Wünsche für die Zukunft ist. Du musst dir darüber bewusst werden, ob du die frische Beziehung stärken oder ob du deinem Ex verzeihen willst. Das kann dir leider keiner abnehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 13:41

Hallo
Hui wie typisch das ganze, dass ist ja schon ein Klassiker.

Der nette liebe Typ der alles macht für sie ... langweilig.
Aber rational gesehen ja total super

Und denn der andere, leidenschaftlich, bei dem man nie weiß wo ran man ist, hui da kribbelt die Schnecke

Tja wie wäre es mal nicht immer die extreme zu wählen sondern den Mittelweg ?

Mit deinen Freund wirst du auf Dauer nicht glücklich, jasager ohne Leidenschaft halt.
Aber mit deinem Ex dürfte das auch nur wieder mit gebrochenen herzen enden.
Du solltest deine jetzige Beziehung also beenden, die Kontakt mit deinem Ex abbrechen, und denn schauen das du jemanden kennenlernst der eher zu dir passt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 15:30

Erst einmal: Großes Lob!
Dein Ex hat Dich betrogen und Du hast ihn in die Wüste geschickt, richtig so!
Und da hat er gefälligst auch zu bleiben, das was Dir fehlt, kann er Dir nicht geben, Du redst Dir die Zeit mit ihm schön und verdrängst das Negative.

Nun zum aktuellen Kerl:
Du kannst mit ihm nicht reden? Unfug, Du tust es bloß nicht, das kannst Du ändern.
Tja, die Leidenschaft, die kann man leider nicht lernen, aber wenn Dir im Schlafzimmer was fehlt, dann rede mit ihm und brings ihm bei, Sex kann man lernen (Weitesgehend jedenfalls)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen