Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vermisse Ex immer noch nach 3 Jahren

Vermisse Ex immer noch nach 3 Jahren

8. April 2016 um 23:22 Letzte Antwort: 10. April 2016 um 12:02

Hallo, ich habe folgende Situation:
Mein Ex hat mich vor ca. 3 Jahren verlassen , danach ist meine Welt zusammengestürzt und es ging mir sehr lange nicht gut (teilweise immer noch nicht, aber ob er ein Grund dafür ist, könnte ich nicht genau sagen). Er wollte gerne dennoch freundschaftlichen Kontakt halten , das hat aber nicht geklappt, weil er unehrlich zu mir war. Hat mir noch versprechen gemacht und ich wollte , dass er die einhält und dann den Kontakt erst mal abbrechen. Dann hat er sich jedoch genervt gefühlt von mir und noch bei Freunden von mir über mich abgelästert. Ende vom Lied war dann eben kompletter Kontaktabbruch - bis jetzt. In der ganzen Zeit hatte ich jedoch öfters träume von ihm (anfangs dachte ich, das sei normal , weil er mir eben fehlt). Aber mittlerweile kann ich das selber nicht verstehen. Ich denke kaum bewusst über ihn nach. Und meine Erkenntnis war eigentlich, dass ich ihn nicht richtig kannte weil er sich verstellt hat und ich gar nicht weiß , ob ich sein wahres ich mögen würde. War wahrscheinlich meine erste große Liebe (hatte davor einen freund , der mich sehr schlecht behandelt hat) , aber ist das normal ? Was kann ich dagegen tun ? Sollte ich den Kontakt aufnehmen und herausfinden, was das bringt ? Bin mir total unschlüssig und weiß gar nicht was ich sagen sollte - bald hat er Geburtstag, wäre ja immerhin ein Grund , aber wahrscheinlich hat er kein Interesse mehr an Kontakt.
Habt ihr Ratschläge?
PS: möchte nicht erreichen, ihn zurück zu bekommen. Wir sind beide in einer Beziehung. Eher herausfinden, ob er mir als mensch fehlt , allgemein damit ins reine komme ..

Mehr lesen

9. April 2016 um 18:22

Würde mich nicht melden
Hallo,


Ich bin auch zweieinhalb Jahre getrennt von ihm und manchmal habe ich seinen Namen in Kopf, nicht den von meinem neuen Freund. Ich kann das sehr gut nachvollziehen dass du ihn noch vermisst. Ich vermisse ihn auch noch. Aber du solltest dich nicht melden. Wenn er Interesse hätten, mit dir eine Freundschaft zu führen, hätte er sich gemeldet. Ich sehe das bei mir so: ich denke oft an ihn und vermisse ihn als Mensch, will ihn ihn nicht als Partner zurück (ob ich ertragen könnte mit ihm und seiner neuen Freundin abzuhängen wüsste ich jetzt jedoch nicht) und denke, wir waren so lange zusammen, das war unsere erste lange Beziehung, mit diesem einen Menschen, den es ja nunmal nur einmal gibt, hat man meistens noch mal im Leben Kontakt, wenn man nicht im Streit auseinander gegangen ist.
Von daher habe Geduld. Alles andere macht keinen Sinn, glaub ich. Du kannst ihm kurz gratulieren, aber mehr würde ich mich nicht reinhängen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. April 2016 um 12:02
In Antwort auf aimie_12457436

Würde mich nicht melden
Hallo,


Ich bin auch zweieinhalb Jahre getrennt von ihm und manchmal habe ich seinen Namen in Kopf, nicht den von meinem neuen Freund. Ich kann das sehr gut nachvollziehen dass du ihn noch vermisst. Ich vermisse ihn auch noch. Aber du solltest dich nicht melden. Wenn er Interesse hätten, mit dir eine Freundschaft zu führen, hätte er sich gemeldet. Ich sehe das bei mir so: ich denke oft an ihn und vermisse ihn als Mensch, will ihn ihn nicht als Partner zurück (ob ich ertragen könnte mit ihm und seiner neuen Freundin abzuhängen wüsste ich jetzt jedoch nicht) und denke, wir waren so lange zusammen, das war unsere erste lange Beziehung, mit diesem einen Menschen, den es ja nunmal nur einmal gibt, hat man meistens noch mal im Leben Kontakt, wenn man nicht im Streit auseinander gegangen ist.
Von daher habe Geduld. Alles andere macht keinen Sinn, glaub ich. Du kannst ihm kurz gratulieren, aber mehr würde ich mich nicht reinhängen

Er wird sich nicht melden
Hallo und danke für deine Antwort. Nur denke ich nicht , dass er sich melden wird , selbst wenn ich schreiben würde , wahrscheinlich nicht... aber vielleicht bin ich ja auch noch nicht bereit , seine neue Freundin kennen zu lernen. Weiß nicht. Und würde schon eher sagen , dass wir letztendlich zerstritten waren irgendwie. Und eigentlich war ich so sauer, dass ich mich nicht melden wollte und er hat eben kein Interesse daran. Bin Vergangenheit bei ihm und er hat ja nun ein Viel besseres Leben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Umfrage zu Erotik (+Verlosung)
Von: pablo_12171762
neu
|
10. April 2016 um 4:57
Teste die neusten Trends!
experts-club