Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verlustängste/Vertrauen/Missverständnisse

Verlustängste/Vertrauen/Missverständnisse

4. Juli 2017 um 9:10

Hallo,
hoffe ihr könnt mir helfen, wie ihr folgendes aus eurer Sicht seht, ich bin zur Zeit mal
wieder verliebt und mit einem lieben Mann seit kurzem zusammen. Kontakt haben wir seit 6 Wochen. Aber ich merke immer in Beziehungen dass meine Verlustängste und die Angst jemandem wieder zu vertrauen immer wieder hochkommt. Nächste Woche werde ich zunächst eine psychologische Sprechstunde wahrnehmen um einen Therapieplatz zu bekommen. Aber ich suche jetzt schon Rat und Hilfe. Mein Freund bestätigt mir schon, daß er mich liebt und daß er für mich da ist, aber er kann mir nur helfen, bis zu einem gewissen Punkt und der wäre, wenn er merkt, daß alle Hilfe bei mir umsonst ist und ich keine Hilfe mehr annehmen würde, um dass es mir psychologisch gesehen her, besser geht. Aber immer wieder "droht" er mir mit dem gewissen Punkt und da denke ich sofort an Trennung. Wie meint er das denn?

Dann sagt er wenn ich möchte kann ich mich mit ihm treffen, ihm schreiben und mit ihm telefonieren, damit wußte ich auch nicht, wie er das meint. Da habe ich gedacht, er möchte mich nicht sehen, mir schreiben oder mit mir telefonieren. Aber er meint das so, daß er mich ja zu nix zwingen kann und es an mir liegt ob ich ihn sehen will und alles, da er für den Kontakt mit mir bereit ist. Seht ihr das auch so?

Dann habe ich Angst, daß er doch anderweitig eventuell flirten tut und sich mit anderen Frauen trifft. Wie würde das denn aussehen, wenn er das machen würde? Würde er denn dann noch mit mir Kontakt haben und mir auch nach Diskussionen schreiben? Weil angeblich trifft er sich heute mit seiner Cousine zum Kaffee trinken in Kassel, die aber auch wirklich dort wohnt. Wie denkt ihr darüber nach, wie er sich verhalten würde, wenn er wirklich fremd gehen würde flirten würde sexuelles flirten macht, er aber trotzdem zu mir sagt, daß er mich liebt

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, denn ich bin mit meinen Gedanken am Ende, ich dreh mich nur gedanklich im Kreis und kommte zu keinem Schluss, denn ich hatte in all meinem Leben, nur Idioten kennengelernt, die mich verarscht haben, unehrlich waren, polyamorös waren, Alkohol und Drogenabhängig waren, keine Zeit für mich hatten, stur und egoistisch waren bis hin zum Narzisstischen Verhalten.

Vielen lieben Dank für eure Hilfe.

PS. Ich weiß echt nicht mehr weiter aber ich liebe ihn und möchte ihn nicht verlieren

Mehr lesen

4. Juli 2017 um 10:02

Ich kann aber trotzdem jemand lieben, denn eine Therapie dauert lange, da dürfte ich ja mit niemandem zusammen sein, solange ich eine Therapie mache.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2017 um 10:15

Sowieso123 du bist ja sehr aufbauend, so Ratschläge sind destruktiv, findest du nicht???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2017 um 10:20

Christianos: Er hat auch in 2015 seine letzte Freundin/Verlobte tödlich verloren und das ganz plötzlich und da muss ich schon ganz langsam eigentlich mit ihm diese Beziehung beginnen. Wir haben uns halt letzte Woche zu oft gesehen, da ich Urlaub hatte.

Ich hoffe nur auch, daß durch meine Diskussionen nicht schon alles zu spät ist. Naja die letzte aktuelle Diskussion war gestern abend am Telefon, danach haben wir uns nochmal geschrieben und ich habe mich entschuldigt für mein problembehaftetes Verhalten und er meinte, ja, ist schon alles in Ordnung, gemeinsam schaffen wir das und ich soll nur daran glauben. Aber das heisst für mich, daß ich daran arbeiten muss an meinem Problem, daß es nicht wieder aufflammt, das ganze Thema.

Aber generell gesprochen: Wie merkt man an einem Partner das Verhalten, egal mit wem man jetzt zusammen ist, ob jemand fremd geht dh wenn er was tut?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2017 um 10:22

weil ich endlich meinen ballast aus der vergangenheit den ich immer in neue beziehungen rein stecke, mitschleppen tue, deshalb will ich eine therapie machen. weil meine verlustängste aus der kindheit kommen. ich wurde adoptiert und hatte keine bezugsperson  mit einem halben jahr. wurde immer hin und her gereicht von leiblichen elten zu jugendamt und pflegeeltern bis ich dann zu den adoptiveltern kam. und das prägt ein säugling finde ich. und meine mutter jetzt übermutterte mich bis zum heutigen tag. weil sie weiß wie sensibel ich bin, deswegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2017 um 10:30

Ganz einfach: unter Umständen gar nicht!
Es gibt Menschen, die können so gut lügen und verheimlichen dass du niemals was bemerken wirst. Anderen siehst du es auf 10m Entfernung an.

Das Problem ist: Wenn du immer darüber nachdenkst und sogar nachfragst und misstrauisch bist, schwächt das die Beziehung enorm. Niemand will schließlich ständig mit Vorwürfen und Unterstellungen beworfen werden...

Ich würde dir raten, in Therapie zu gehen und bis dahin mit ihm offen zu reden. Aber nicht indem du ihn ständig fragst ob er dich betrügt oder fremdflirtet, sondern indem du ihm sagst dass du da Themen hast, aktiv an denen arbeitest (auch mit Hilfe) und ihn um Verständnis bitten. Wenn er das trotzdem nicht will, kannst du ihn nicht zwingen, aber einen Versuch ist es wert.

Wenn du mal akut solche Ängst hast, versuch dem mal ein bisschen auf den Grund zu gehen: Wo kommt das her, wann gings dir schonmal so, wie realistisch ist es dass die Ängste wahr sind, willst du wirklich dass es dir deshalb schlecht geht, usw.?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2017 um 12:02
In Antwort auf melonchen1

Ganz einfach: unter Umständen gar nicht!
Es gibt Menschen, die können so gut lügen und verheimlichen dass du niemals was bemerken wirst. Anderen siehst du es auf 10m Entfernung an.

Das Problem ist: Wenn du immer darüber nachdenkst und sogar nachfragst und misstrauisch bist, schwächt das die Beziehung enorm. Niemand will schließlich ständig mit Vorwürfen und Unterstellungen beworfen werden...

Ich würde dir raten, in Therapie zu gehen und bis dahin mit ihm offen zu reden. Aber nicht indem du ihn ständig fragst ob er dich betrügt oder fremdflirtet, sondern indem du ihm sagst dass du da Themen hast, aktiv an denen arbeitest (auch mit Hilfe) und ihn um Verständnis bitten. Wenn er das trotzdem nicht will, kannst du ihn nicht zwingen, aber einen Versuch ist es wert.

Wenn du mal akut solche Ängst hast, versuch dem mal ein bisschen auf den Grund zu gehen: Wo kommt das her, wann gings dir schonmal so, wie realistisch ist es dass die Ängste wahr sind, willst du wirklich dass es dir deshalb schlecht geht, usw.?

Es ist richtig und wichtig was du schreibst. Und deshalb werde ich diese Therapie machen und das weiß er auch. Ich sage ihm immer dass ich daran arbeiten werde, er sagt jetzt immer nur, ja okay. Er versucht mir zu glauben, daß ich daran arbeiten werde. Aber ich weiß nicht, ob er auch wirklich daran glaubt.

Er ist Kurierfahrer und beliefert Druckereien. Nun er hat eine Cousine in Kassel und muss auch heute geschäftlich nach Kassel. Jetzt hat er mir gesagt, daß er noch nicht genau weiß, wann er sie genau um wieviel Uhr treffen kann, wegen der Anlieferung, die irgendwann zwischen 14 und 17 Uhr ist. Ich habe ihn gefragt, na, dann wirst du sie ja abends dann treffen, er so nee, heute nachmittag und dann auch nur für ne halbe Stunde. Und es sei kein Gespräch für ihn, aber irgendwie schon. Das verstehe ich nun auch wieder nicht. Ich mein, natürlich ist das doch ein Gespräch, wenn man sich trifft. Anschweigen werden sie sich ja wohl kaum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2017 um 12:22

Also: Warum zum Geier ist es für dich so wichtig, wann und wo und wie lange er seine Cousine trifft?
Ganz ehrlich... Wenn er dich belügen und betrügen WILL, dann macht er das - egal ob in Kassel oder sonst wo.

Du musst auch für dich die Entscheidung treffen ob du ihm vertrauen WILLST oder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2017 um 12:28
In Antwort auf dyingheart1978

Ich kann aber trotzdem jemand lieben, denn eine Therapie dauert lange, da dürfte ich ja mit niemandem zusammen sein, solange ich eine Therapie mache.

ja, so ist es.

Es dauert lange, aber bis dahin solltest Du auch meiner Meinung nach warten, verliebt oder nicht. Wenn man verliebt ist, ist man nicht automatisch auch in der Lage, eine Beziehung zu führen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2017 um 12:33
In Antwort auf melonchen1

Also: Warum zum Geier ist es für dich so wichtig, wann und wo und wie lange er seine Cousine trifft?
Ganz ehrlich... Wenn er dich belügen und betrügen WILL, dann macht er das - egal ob in Kassel oder sonst wo.

Du musst auch für dich die Entscheidung treffen ob du ihm vertrauen WILLST oder nicht.

Ich will es ja, ihm vertrauen... Und ich kann nur sagen, daß ich es versuche.

Für mich ist es deshalb wichtig, weil ich ihn nicht in Gesprächen stören möchte, darum geht es.

Schon klar, das ist ja bei jedem so, wenn man den ein oder anderen betrügt, dann macht man es schon egal in welcher Stadt jo. Das weiß ich. Ich habe auch einmal meinen damaligen Freund betrogen, aber nicht wirklich betrogen, weil ich ihm gesagt habe, wo ich hingehe und er so wenn du meinst, du müsstest dorthin, dann ist das so.

Und so habe ich keinen Durchblick wenn man betrügen tut. Weil ich bin so eine und sage immer die Wahrheit.

Ich finde nur, der Jens, der ist sich selbst so unsicher was er mir sagt. Und deshalb weiß ich nicht, ob das wirklich mit der Cousine stimmt. Aber ich weiß auch, daß sein Job von kurzfristigen Planänderungen verbunden ist. Das auf jeden  Fall. Aber ich denke mal, er wird sicher kein Date mit ner anderen haben, wenn er mir sagt, es würde nur ne halbe Stunde dauern. Ein Date dauert ja normaler weise länger. Oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2017 um 13:35

Wenn er keine Zeit hat, wird er nicht abheben, nicht zurück schreiben oder dir bescheid geben. Verunsichere dich selbst nicht damit.

Vielleicht ist er auch unsicher weil er weiß dass du vielleicht überreagierst?

Ein Date kann 10 min dauern oder 10 Stunden - das macht keinen Unterschied...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2017 um 0:42
In Antwort auf melonchen1

Ganz einfach: unter Umständen gar nicht!
Es gibt Menschen, die können so gut lügen und verheimlichen dass du niemals was bemerken wirst. Anderen siehst du es auf 10m Entfernung an.

Das Problem ist: Wenn du immer darüber nachdenkst und sogar nachfragst und misstrauisch bist, schwächt das die Beziehung enorm. Niemand will schließlich ständig mit Vorwürfen und Unterstellungen beworfen werden...

Ich würde dir raten, in Therapie zu gehen und bis dahin mit ihm offen zu reden. Aber nicht indem du ihn ständig fragst ob er dich betrügt oder fremdflirtet, sondern indem du ihm sagst dass du da Themen hast, aktiv an denen arbeitest (auch mit Hilfe) und ihn um Verständnis bitten. Wenn er das trotzdem nicht will, kannst du ihn nicht zwingen, aber einen Versuch ist es wert.

Wenn du mal akut solche Ängst hast, versuch dem mal ein bisschen auf den Grund zu gehen: Wo kommt das her, wann gings dir schonmal so, wie realistisch ist es dass die Ängste wahr sind, willst du wirklich dass es dir deshalb schlecht geht, usw.?

Das Treffen fand nicht statt. Aber ich sehe wenn er bei WhatsApp online geht das komische ist er schreibt mir aber dann kommt paar Minuten nix okay jo paar Minuten dann meint er okay so er ist heut Nacht noch beim ausladen der Lieferung er weiss nicht wie lange das dauert sagt schon mal gute Nacht aber seh dass er noch online geht und dann auch später meine Nachrichten liest und sie nicht beantwortet und vorher haben wir aber zwei Komma fuenf Stunden geschrieben und er hat mir liebe Sprüche als Bild oder Video geschickt und geschrieben lieb dich okay und vorher am frühen Abend sagte er mir Er kann auch schreiben wem er moechte und es kann sein dass ich wegen meinen Problemen irgendwann mal evtl seine Hilfe nicht annehmen wuerde
dddiddddiddddd
ddiddieddiesddieseddieserddieseddiesddieddiddddiddieddiesddieseddieserddieseddiesddieddiddddiddieddiesddieseddieserddieseddiesddieddid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2017 um 0:45
In Antwort auf dyingheart1978

Das Treffen fand nicht statt. Aber ich sehe wenn er bei WhatsApp online geht das komische ist er schreibt mir aber dann kommt paar Minuten nix okay jo paar Minuten dann meint er okay so er ist heut Nacht noch beim ausladen der Lieferung er weiss nicht wie lange das dauert sagt schon mal gute Nacht aber seh dass er noch online geht und dann auch später meine Nachrichten liest und sie nicht beantwortet und vorher haben wir aber zwei Komma fuenf Stunden geschrieben und er hat mir liebe Sprüche als Bild oder Video geschickt und geschrieben lieb dich okay und vorher am frühen Abend sagte er mir Er kann auch schreiben wem er moechte und es kann sein dass ich wegen meinen Problemen irgendwann mal evtl seine Hilfe nicht annehmen wuerde
dddiddddiddddd
ddiddieddiesddieseddieserddieseddiesddieddiddddiddieddiesddieseddieserddieseddiesddieddiddddiddieddiesddieseddieserddieseddiesddieddid

Wie kann man ihn einordnen? Meint er es ehrlich oder liegt ein Verdacht vor also kann man das sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2017 um 0:45
In Antwort auf dyingheart1978

Das Treffen fand nicht statt. Aber ich sehe wenn er bei WhatsApp online geht das komische ist er schreibt mir aber dann kommt paar Minuten nix okay jo paar Minuten dann meint er okay so er ist heut Nacht noch beim ausladen der Lieferung er weiss nicht wie lange das dauert sagt schon mal gute Nacht aber seh dass er noch online geht und dann auch später meine Nachrichten liest und sie nicht beantwortet und vorher haben wir aber zwei Komma fuenf Stunden geschrieben und er hat mir liebe Sprüche als Bild oder Video geschickt und geschrieben lieb dich okay und vorher am frühen Abend sagte er mir Er kann auch schreiben wem er moechte und es kann sein dass ich wegen meinen Problemen irgendwann mal evtl seine Hilfe nicht annehmen wuerde
dddiddddiddddd
ddiddieddiesddieseddieserddieseddiesddieddiddddiddieddiesddieseddieserddieseddiesddieddiddddiddieddiesddieseddieserddieseddiesddieddid

Wie kann man ihn einordnen? Meint er es ehrlich oder liegt ein Verdacht vor also kann man das sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2017 um 8:29

Mädel!!!
Und wenn er 24h online ist!!! Das geht dich nix an! Er hat mit Sicherheit auch Freunde, Familie usw. mit denen er schreibt. Oder er verlässt die App nicht gleich. Oder was auch immer.

Tatsache ist: ES GEHT DICH NICHTS AN.
Du hast das so zu akzeptieren und sei nicht so blöd dass du dir selber das Leben schwer machst indem du darüber auch nur nachdenkst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2017 um 8:46
In Antwort auf melonchen1

Mädel!!!
Und wenn er 24h online ist!!! Das geht dich nix an! Er hat mit Sicherheit auch Freunde, Familie usw. mit denen er schreibt. Oder er verlässt die App nicht gleich. Oder was auch immer.

Tatsache ist: ES GEHT DICH NICHTS AN.
Du hast das so zu akzeptieren und sei nicht so blöd dass du dir selber das Leben schwer machst indem du darüber auch nur nachdenkst.

Naja es geht mich schon was wir sind ja in einer Beziehung und da sollte man sich sagen welchen Leuten man was schreibt aber gut

wwiwir wwewerwerdwerdewerdwerwew

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2017 um 8:51
In Antwort auf dyingheart1978

Naja es geht mich schon was wir sind ja in einer Beziehung und da sollte man sich sagen welchen Leuten man was schreibt aber gut

wwiwir wwewerwerdwerdewerdwerwew

Okay wir werden sehen wie das sich noch tut mit der Beziehung 

iiciiiciiciiiciiiciiciiiciiiciiciliiciiiciiciiiciiiciic

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2017 um 8:52
In Antwort auf dyingheart1978

Naja es geht mich schon was wir sind ja in einer Beziehung und da sollte man sich sagen welchen Leuten man was schreibt aber gut

wwiwir wwewerwerdwerdewerdwerwew

Ich hab ja noch einen sub der zwar keine Beziehung will aber halt bdsm ohne sex 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2017 um 8:52
In Antwort auf dyingheart1978

Naja es geht mich schon was wir sind ja in einer Beziehung und da sollte man sich sagen welchen Leuten man was schreibt aber gut

wwiwir wwewerwerdwerdewerdwerwew

Ich hab ja noch einen sub der zwar keine Beziehung will aber halt bdsm ohne sex 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2017 um 8:52
In Antwort auf dyingheart1978

Naja es geht mich schon was wir sind ja in einer Beziehung und da sollte man sich sagen welchen Leuten man was schreibt aber gut

wwiwir wwewerwerdwerdewerdwerwew

Ich hab ja noch einen sub der zwar keine Beziehung will aber halt bdsm ohne sex 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2017 um 8:53

Wir werden sehen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2017 um 9:02

Hä? Nur weil man in einer Beziehung ist muss man noch lang nicht sagen wem man was schreibt... Das sind in der Tat krankhafte Vorstellungen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest