Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verlobung

Verlobung

1. Juni um 16:38 Letzte Antwort: 6. Juni um 18:15

Ist es normal, dass man sich nach ein paar Wochen kennenlernen schon verlobt? Mein erst seit einer Wiche getrennt lebender Mann hat sich nach 25 Tage kennenlernen bereits neu verlobt. Was meint ihr dazu

Mehr lesen

1. Juni um 19:03

Ja. Mach ich auch immer.

1 LikesGefällt mir
1. Juni um 21:19
In Antwort auf kaylee

Ist es normal, dass man sich nach ein paar Wochen kennenlernen schon verlobt? Mein erst seit einer Wiche getrennt lebender Mann hat sich nach 25 Tage kennenlernen bereits neu verlobt. Was meint ihr dazu

Vermutlich kennen die beiden sich schon länger oder sind extrem verliebt. Kann und muss für egal sein. Ihr seid getrennt 

1 LikesGefällt mir
1. Juni um 21:58
In Antwort auf kaylee

Ist es normal, dass man sich nach ein paar Wochen kennenlernen schon verlobt? Mein erst seit einer Wiche getrennt lebender Mann hat sich nach 25 Tage kennenlernen bereits neu verlobt. Was meint ihr dazu

Who cares?
Wenn du jetzt 200 Antworten bekommst, von denen 199 sagen "ne, ist nicht normal", hast du dann irgendeine Art moralischer Überlegenheit oder sowas?

2 LikesGefällt mir
1. Juni um 22:07
In Antwort auf kaylee

Ist es normal, dass man sich nach ein paar Wochen kennenlernen schon verlobt? Mein erst seit einer Wiche getrennt lebender Mann hat sich nach 25 Tage kennenlernen bereits neu verlobt. Was meint ihr dazu

Vor der neuen Hochzeit sollte er allerdings nicht vergessen die alte Ehe zuvor scheiden zu lassen... Sonst ist er am Ende noch mit zwei Frauen verheiratet. Gleichzeitig, und das ist zumindest hierzulande verboten.

4 LikesGefällt mir
1. Juni um 22:11

Nur dass er gesagt hat er würde nie mehr heiraten und sie eigentlich letzten september einen anderen heiraten wollte und sich bei meinem mann meldete da sie mal vor langer zeit zusammen waren. Vorher hatten wir keine probleme.

Gefällt mir
1. Juni um 22:26
In Antwort auf kaylee

Nur dass er gesagt hat er würde nie mehr heiraten und sie eigentlich letzten september einen anderen heiraten wollte und sich bei meinem mann meldete da sie mal vor langer zeit zusammen waren. Vorher hatten wir keine probleme.

"was interessiert mich mein geschwätz von letzer woche" ist ja nun so selten nicht. kann dir aber eigentlich egal sein, er hat sich ja von dir getrennt.

konzentrier dich lieber auf dein leben!

Gefällt mir
1. Juni um 22:29
In Antwort auf kaylee

Nur dass er gesagt hat er würde nie mehr heiraten und sie eigentlich letzten september einen anderen heiraten wollte und sich bei meinem mann meldete da sie mal vor langer zeit zusammen waren. Vorher hatten wir keine probleme.

wer hat dir das eigentlich erzählt, das mit der verlobung?

ich mein, manche leute haben ja die lustigsten ideen, wenn sie jemanden ärgern wollen...

Gefällt mir
1. Juni um 22:37
In Antwort auf user08152

wer hat dir das eigentlich erzählt, das mit der verlobung?

ich mein, manche leute haben ja die lustigsten ideen, wenn sie jemanden ärgern wollen...

Facebook

Gefällt mir
1. Juni um 22:41
In Antwort auf kaylee

Facebook

"facebook" veröffentlicht aber meines wissens von sich aus keine verlobungsanzeigen... also wirds wahrscheinlich schon irgendwer anders gewesen sein... 

Gefällt mir
1. Juni um 22:45
In Antwort auf user08152

"facebook" veröffentlicht aber meines wissens von sich aus keine verlobungsanzeigen... also wirds wahrscheinlich schon irgendwer anders gewesen sein... 

Er selbst beziehungsstatus

Gefällt mir
1. Juni um 22:51
In Antwort auf kaylee

Er selbst beziehungsstatus

beziehungsstatus auf "facebook". nun ja...

ist ja dein mann. kennst ihn ja sicher ganz gut, wirst schon wissen, wie du das einzuschätzen hast.

Gefällt mir
2. Juni um 2:52

Im Facebook kann man alles von sich geben, auch Blödsinniges. Upps! Hab ich etwa ein Geheimnis ausgeplaudert?!

Er hätte auch reinschreiben können, zurück im Kindergarten. Oder, aufgestiegen, wenn er ein Stargate-Fan ist.
Verlobt. Verlobt? Um wen genau zu beeindrucken? Sie? Dich?


Ich würde es dir wünschen, liebe Kaylee, du könntest ihn nach der Trennung links liegen lassen und nach vorne schauen. Ihm nicht den Triumph liefern, die Kaylee läuft mir immer noch nach!

Pi

Gefällt mir
2. Juni um 19:21
In Antwort auf pi-choo

Im Facebook kann man alles von sich geben, auch Blödsinniges. Upps! Hab ich etwa ein Geheimnis ausgeplaudert?!

Er hätte auch reinschreiben können, zurück im Kindergarten. Oder, aufgestiegen, wenn er ein Stargate-Fan ist.
Verlobt. Verlobt? Um wen genau zu beeindrucken? Sie? Dich?


Ich würde es dir wünschen, liebe Kaylee, du könntest ihn nach der Trennung links liegen lassen und nach vorne schauen. Ihm nicht den Triumph liefern, die Kaylee läuft mir immer noch nach!

Pi

Denke der meint es schon ernst hat mir letztens gesagt das er sieben jahre durch die hölle gegangen sei und froh sei mich endlich loszuwerden, schiebt die ganze schuld mir in die schuhe. Er hat nie darüber geredet wie er sich fühlt und auch von seiner seite kam nie ein nettes wort oder eine umarmung oder das er mir ins ohr geflüstert  hätte er hätte wieder mal lust auf mich spontan oder mich einfach von hinten gepackt und gezeigt, dass er mich noch will. Und tritz alkem kiebe ich ihn noch

Gefällt mir
2. Juni um 19:40

@kaylee.

Es ist schon wichtig, aufzuarbeiten, was euch tatsächlich belastet hat und warum es so kommen musste.

Möchtest Du reden bzw. schreiben?

Ich habe kein persönliches Interesse, aber ich weiß, dass eine PN hilfreich sein kann.

Vielleicht willst Du Dich auch eher einer Freundin als einem "fremden Mann" anvertrauen, das verstehe ich. Irgendwie rührt mich etwas an eurer Geschichte bzw. daran, dass Du bis heute nicht weißt, was da los war. Es erinnert mich auch an soviel selbst Erlebtes. Manchmal können auch Männer zuhören und verstehen. Hoffentlich hast Du solche Exemplare kennengelernt. Er scheint ja keines gewesen zu sein, oder?

 

Gefällt mir
2. Juni um 23:02

Das ist sicher nicht schön für dich, dass er sich so schnell wieder verlobt hat. Aber du musst das halt hinnehmen. Die Chance ist gross, dass die neue Beziehung nicht lange hält. Er kann halt nicht alleine sein.

Gefällt mir
3. Juni um 7:11
In Antwort auf habibi

Das ist sicher nicht schön für dich, dass er sich so schnell wieder verlobt hat. Aber du musst das halt hinnehmen. Die Chance ist gross, dass die neue Beziehung nicht lange hält. Er kann halt nicht alleine sein.

@habibi.

Aber selbst wenn die neue Beziehung scheitert, was hat unsere TE davon?

Ein Mann, der vielleicht ziemlich überdreht und im Affekt behauptet, er sei 7 Jahre durch die Hölle gegangen. Wovon redet der eigentlich? Was wissen wir von den beiden? Nichts, gar nichts.

Gefällt mir
6. Juni um 8:44
In Antwort auf kaylee

Ist es normal, dass man sich nach ein paar Wochen kennenlernen schon verlobt? Mein erst seit einer Wiche getrennt lebender Mann hat sich nach 25 Tage kennenlernen bereits neu verlobt. Was meint ihr dazu

Normalität gibt es nicht. 
Nur weil man etwas ungewöhnlich findet ist es noch lange nicht schlecht (oder du sagen würdest abnormal)

 

1 LikesGefällt mir
6. Juni um 9:32

Mein Ex hat sie damals nach wenigen Wochen verlobt und nach einem halben Jahr geheiratet. Das erste gemeinsame Kind gabs nach einem Jahr. Wir waren über 8 Jahre zusammen, verlobt waren wir nie, Heirat und Kind nach 7 Jahren. Was mir das sagt? Ich brauche ihm keine Träne nachzuweinen - und dass ich die Beziehung schon viel früher hätte beenden sollen. Aber hinterher ist man immer schlauer

Gefällt mir
6. Juni um 18:15
In Antwort auf kaylee

Nur dass er gesagt hat er würde nie mehr heiraten und sie eigentlich letzten september einen anderen heiraten wollte und sich bei meinem mann meldete da sie mal vor langer zeit zusammen waren. Vorher hatten wir keine probleme.

Ich bin mir ehrlich gesagt nicht so wirklich sicher, dass ihr vorher keine Probleme hattet. Es ist definitiv ungewöhnlich, wenn ein Mann auszieht (aus dem gemeinsamen Haushalt mit der Ehefrau, wenn ich es richtig verstanden habe) und sich nach weniger als zehn Tagen mit einer anderen Frau verlobt. Außerdem müsste ich da noch einen Anwalt befragen, ob das rechtlich überhaupt möglich ist. Solange man nicht geschieden ist, kann man sich meines Wissens nämlich gar nicht verloben. Als Fratzenbuch-Status mag es ja gehen, aber rechtliche Relevanz hat es nicht.

Aber eine interessante Geschichte ist es auf jeden Fall...

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest