Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verlobung???

Verlobung???

11. Juni um 1:29

Hallo ich bin ein 18 jähriges Türkisches Mädchen, ich bin so verzweifelt das ich mich direkt hier angemeldet habe um bei anderen einen Rat herzusuchen. Mein Freund ist auch Türke und zurzeit noch 17 jahre alt, er wird im August 18. Da wir uns total lieben habe ich unsere knapp 2Jährige Beziehung meinen Eltern uns seinen Eltern erzählt. Meine Eltern waren einverstanden doch erwarten nun eine Verlobung (ein Versprechen), ich bin für diesen Schritt auch schon bereit weil ich denke bei der Reife spielt das Alter keine Rolle! Nun mitten im Nichts schreibt mir aber mein Freund das er für so etwas nicht bereit ist und es noch viel zu früh ist ich denke aber das, wenn er mich überalles liebt er direkt mich heiraten würde theoretisch,
Ich weiss einfach nicht weiter er meint ich lasse ihm kein freiraum mit seinen Freunden, wobei er immer alles falsch aufnimmt was ich ihm versuche zu erklären er ist einfach in meinen Augen zu lange unterwegs und das passt mir dann auch nicht. Über eine mögliche hochzeit haben wir such geredet meine traumvostellung wäre 23-24 nachdem ich meine Ausbildung beendet habe davor nicht aber auch das findet er viel zu früh ich weiss nicht weiter anstatt das er glücklich ist das meine eltern der Beziehung zustimmen versteht er mich überhaupt nicht und bringt mich einfach ins zweifeln, ich habe sogar darüber nachgedacht ob ich lieber alles beenden sollte bevor alles noch viel ernster wird, denn dann würden wir am ende noch viel trauriger sein ich weiss nicht weiter.. 
ich hoffe jemand kann mich verstehen und weiss das man als türkisches mädchen sich nunmal verloben sollte und eigentlich hätte ich gedacht das er sich über die Nachricht von meine Eltern freut da wir uns dann viel näher stehen...
Bitte helft mir ..

Mehr lesen

11. Juni um 5:27
In Antwort auf cerenm2000

Hallo ich bin ein 18 jähriges Türkisches Mädchen, ich bin so verzweifelt das ich mich direkt hier angemeldet habe um bei anderen einen Rat herzusuchen. Mein Freund ist auch Türke und zurzeit noch 17 jahre alt, er wird im August 18. Da wir uns total lieben habe ich unsere knapp 2Jährige Beziehung meinen Eltern uns seinen Eltern erzählt. Meine Eltern waren einverstanden doch erwarten nun eine Verlobung (ein Versprechen), ich bin für diesen Schritt auch schon bereit weil ich denke bei der Reife spielt das Alter keine Rolle! Nun mitten im Nichts schreibt mir aber mein Freund das er für so etwas nicht bereit ist und es noch viel zu früh ist ich denke aber das, wenn er mich überalles liebt er direkt mich heiraten würde theoretisch,
Ich weiss einfach nicht weiter er meint ich lasse ihm kein freiraum mit seinen Freunden, wobei er immer alles falsch aufnimmt was ich ihm versuche zu erklären er ist einfach in meinen Augen zu lange unterwegs und das passt mir dann auch nicht. Über eine mögliche hochzeit haben wir such geredet meine traumvostellung wäre 23-24 nachdem ich meine Ausbildung beendet habe davor nicht aber auch das findet er viel zu früh ich weiss nicht weiter anstatt das er glücklich ist das meine eltern der Beziehung zustimmen versteht er mich überhaupt nicht und bringt mich einfach ins zweifeln, ich habe sogar darüber nachgedacht ob ich lieber alles beenden sollte bevor alles noch viel ernster wird, denn dann würden wir am ende noch viel trauriger sein ich weiss nicht weiter.. 
ich hoffe jemand kann mich verstehen und weiss das man als türkisches mädchen sich nunmal verloben sollte und eigentlich hätte ich gedacht das er sich über die Nachricht von meine Eltern freut da wir uns dann viel näher stehen...
Bitte helft mir ..

es mag ja sein, dass für dich eine verlobung in dem alter das wunderbarste ist, was dir passieren kann.
du musst aber akzeptieren, dass so etwas für andere einfach nur erschreckend ist.

dein freund ist 17, noch nicht einmal volljährig. in dem alter plant man noch nicht auf jahre im voraus, man geht das leben in kleinen schritten an. vor allem will man erstmal nur eines: leben, sich entdecken und ausprobieren und spass haben.
hätte von mir jemand verlangt, ich solle mich mit 17 verloben, wäre ich schreiend davongerannt und hätte gedacht, mein leben sei vorbei, bevor es noch richtig angefangen hat.

es ist viel zu früh, um solche pläne zu machen, die das leben so dermaßen einengen und festlegen. geniess doch einfach, was du hast und hör auf, deinen freund von dir wegzutreiben.

4 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. Juni um 8:27
In Antwort auf cerenm2000

Hallo ich bin ein 18 jähriges Türkisches Mädchen, ich bin so verzweifelt das ich mich direkt hier angemeldet habe um bei anderen einen Rat herzusuchen. Mein Freund ist auch Türke und zurzeit noch 17 jahre alt, er wird im August 18. Da wir uns total lieben habe ich unsere knapp 2Jährige Beziehung meinen Eltern uns seinen Eltern erzählt. Meine Eltern waren einverstanden doch erwarten nun eine Verlobung (ein Versprechen), ich bin für diesen Schritt auch schon bereit weil ich denke bei der Reife spielt das Alter keine Rolle! Nun mitten im Nichts schreibt mir aber mein Freund das er für so etwas nicht bereit ist und es noch viel zu früh ist ich denke aber das, wenn er mich überalles liebt er direkt mich heiraten würde theoretisch,
Ich weiss einfach nicht weiter er meint ich lasse ihm kein freiraum mit seinen Freunden, wobei er immer alles falsch aufnimmt was ich ihm versuche zu erklären er ist einfach in meinen Augen zu lange unterwegs und das passt mir dann auch nicht. Über eine mögliche hochzeit haben wir such geredet meine traumvostellung wäre 23-24 nachdem ich meine Ausbildung beendet habe davor nicht aber auch das findet er viel zu früh ich weiss nicht weiter anstatt das er glücklich ist das meine eltern der Beziehung zustimmen versteht er mich überhaupt nicht und bringt mich einfach ins zweifeln, ich habe sogar darüber nachgedacht ob ich lieber alles beenden sollte bevor alles noch viel ernster wird, denn dann würden wir am ende noch viel trauriger sein ich weiss nicht weiter.. 
ich hoffe jemand kann mich verstehen und weiss das man als türkisches mädchen sich nunmal verloben sollte und eigentlich hätte ich gedacht das er sich über die Nachricht von meine Eltern freut da wir uns dann viel näher stehen...
Bitte helft mir ..

Ich verstehe die Aussage nicht, das man sich als türkisches Mädchen verloben sollte, aber ich bin selber auch keine Türkin. Allerdings sind wir im 21. Jahrhundert und die Welt ist modern..

Wenn deinem Freund das zu früh ist sich zu verloben, kann ich das verstehen. Eine Verlobung ist ein sehr ernstzunehmendes Versprechen, und er will das nicht auf die leichte Schulter nehmen. Das spricht sehr für ihn, denn er will eine Verlobung ernst meinen und sich sicher sein, für ihn ist es kein Spaß.
Aber mit 17, nichtmal vollhährig, sich so stark zu binden kann Ansgt machen.

Er, und du auch, ihr wisst noch nicht einmal,was genau ihr mit eurem Leben machen werdet. Die Ausbildung noch nicht einmal beendet, es kann sich soooo viel ändern, ihr seid noch nichtmal vollständig aus der Pubertät raus (Ja, die dauert länger als man glauben mag).

Lasst euch Zeit, genießt eure Beziehung und eure Freiheiten.

Er kann mit dir zusammen ja deinen Eltern ja erklären, das du kein Betthase für ihn bist sondern das er es ernst mit dir meint. Deine Eltern werden das verstehen

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni um 9:41
In Antwort auf cerenm2000

Hallo ich bin ein 18 jähriges Türkisches Mädchen, ich bin so verzweifelt das ich mich direkt hier angemeldet habe um bei anderen einen Rat herzusuchen. Mein Freund ist auch Türke und zurzeit noch 17 jahre alt, er wird im August 18. Da wir uns total lieben habe ich unsere knapp 2Jährige Beziehung meinen Eltern uns seinen Eltern erzählt. Meine Eltern waren einverstanden doch erwarten nun eine Verlobung (ein Versprechen), ich bin für diesen Schritt auch schon bereit weil ich denke bei der Reife spielt das Alter keine Rolle! Nun mitten im Nichts schreibt mir aber mein Freund das er für so etwas nicht bereit ist und es noch viel zu früh ist ich denke aber das, wenn er mich überalles liebt er direkt mich heiraten würde theoretisch,
Ich weiss einfach nicht weiter er meint ich lasse ihm kein freiraum mit seinen Freunden, wobei er immer alles falsch aufnimmt was ich ihm versuche zu erklären er ist einfach in meinen Augen zu lange unterwegs und das passt mir dann auch nicht. Über eine mögliche hochzeit haben wir such geredet meine traumvostellung wäre 23-24 nachdem ich meine Ausbildung beendet habe davor nicht aber auch das findet er viel zu früh ich weiss nicht weiter anstatt das er glücklich ist das meine eltern der Beziehung zustimmen versteht er mich überhaupt nicht und bringt mich einfach ins zweifeln, ich habe sogar darüber nachgedacht ob ich lieber alles beenden sollte bevor alles noch viel ernster wird, denn dann würden wir am ende noch viel trauriger sein ich weiss nicht weiter.. 
ich hoffe jemand kann mich verstehen und weiss das man als türkisches mädchen sich nunmal verloben sollte und eigentlich hätte ich gedacht das er sich über die Nachricht von meine Eltern freut da wir uns dann viel näher stehen...
Bitte helft mir ..

dein freund scheint reifer zu sein als du!

ich hoffe er bleibt auch dabei!!!

3 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

11. Juni um 15:48
In Antwort auf eru92

Ich verstehe die Aussage nicht, das man sich als türkisches Mädchen verloben sollte, aber ich bin selber auch keine Türkin. Allerdings sind wir im 21. Jahrhundert und die Welt ist modern..

Wenn deinem Freund das zu früh ist sich zu verloben, kann ich das verstehen. Eine Verlobung ist ein sehr ernstzunehmendes Versprechen, und er will das nicht auf die leichte Schulter nehmen. Das spricht sehr für ihn, denn er will eine Verlobung ernst meinen und sich sicher sein, für ihn ist es kein Spaß.
Aber mit 17, nichtmal vollhährig, sich so stark zu binden kann Ansgt machen.

Er, und du auch, ihr wisst noch nicht einmal,was genau ihr mit eurem Leben machen werdet. Die Ausbildung noch nicht einmal beendet, es kann sich soooo viel ändern, ihr seid noch nichtmal vollständig aus der Pubertät raus (Ja, die dauert länger als man glauben mag).

Lasst euch Zeit, genießt eure Beziehung und eure Freiheiten.

Er kann mit dir zusammen ja deinen Eltern ja erklären, das du kein Betthase für ihn bist sondern das er es ernst mit dir meint. Deine Eltern werden das verstehen

Vielen dank, du hast recht ich bedanke mich nochmal herzlichen für die lieben Worte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni um 15:53
In Antwort auf cerenm2000

Vielen dank, du hast recht ich bedanke mich nochmal herzlichen für die lieben Worte.

Hoffe du machst dir jetzt weniger Sorgen um deine Beziehung. Übrigens find ich es gut, das ihr so jung schon 2 Jahre zusammen seid. Das gibts ja auch nicht oft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni um 16:37
In Antwort auf cerenm2000

Hallo ich bin ein 18 jähriges Türkisches Mädchen, ich bin so verzweifelt das ich mich direkt hier angemeldet habe um bei anderen einen Rat herzusuchen. Mein Freund ist auch Türke und zurzeit noch 17 jahre alt, er wird im August 18. Da wir uns total lieben habe ich unsere knapp 2Jährige Beziehung meinen Eltern uns seinen Eltern erzählt. Meine Eltern waren einverstanden doch erwarten nun eine Verlobung (ein Versprechen), ich bin für diesen Schritt auch schon bereit weil ich denke bei der Reife spielt das Alter keine Rolle! Nun mitten im Nichts schreibt mir aber mein Freund das er für so etwas nicht bereit ist und es noch viel zu früh ist ich denke aber das, wenn er mich überalles liebt er direkt mich heiraten würde theoretisch,
Ich weiss einfach nicht weiter er meint ich lasse ihm kein freiraum mit seinen Freunden, wobei er immer alles falsch aufnimmt was ich ihm versuche zu erklären er ist einfach in meinen Augen zu lange unterwegs und das passt mir dann auch nicht. Über eine mögliche hochzeit haben wir such geredet meine traumvostellung wäre 23-24 nachdem ich meine Ausbildung beendet habe davor nicht aber auch das findet er viel zu früh ich weiss nicht weiter anstatt das er glücklich ist das meine eltern der Beziehung zustimmen versteht er mich überhaupt nicht und bringt mich einfach ins zweifeln, ich habe sogar darüber nachgedacht ob ich lieber alles beenden sollte bevor alles noch viel ernster wird, denn dann würden wir am ende noch viel trauriger sein ich weiss nicht weiter.. 
ich hoffe jemand kann mich verstehen und weiss das man als türkisches mädchen sich nunmal verloben sollte und eigentlich hätte ich gedacht das er sich über die Nachricht von meine Eltern freut da wir uns dann viel näher stehen...
Bitte helft mir ..

ich glaube nicht, dass man eine solche Verpflichtung in Eurem Alter wirklich schon im vollen Bewußtsein eingehen KANN.

Es ist wohl kaum besser, etwas zu versprechen, bei dem man gar nicht abschätzen kann, ob das auch so hinkommt, als realistisch davon Abstand zu nehmen.

Lies mal die Edda - Hagen von Tronje ist das Paradebeispiel dessen, was dabei heraus kommt. Naja, eines der Paradebeispiele, man kann natürlich auch einfach sagen, was andere hören wollen und später die Schultern zucken, wenn es dann eben "nicht geklappt hat" 
Anders ausgedrückt: Diese "Reife" hat vor allem damit zu tun, sich der eigenen Grenzen bewußt zu sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni um 17:28
In Antwort auf eru92

Hoffe du machst dir jetzt weniger Sorgen um deine Beziehung. Übrigens find ich es gut, das ihr so jung schon 2 Jahre zusammen seid. Das gibts ja auch nicht oft

eben... in diesem Alter ist man ja noch grün hinter den Ohren... da sollte man nicht über eine Hochzeit nachdenken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen