Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliert sie das Interesse?

Verliert sie das Interesse?

25. August 2018 um 11:38

Hallo liebes Forum, ich habe schon einige Stunden damit verbracht hier zu lesen, habe mich aber nun doch dazu entschieden, mal mein eigenes Problem zu schildern und hoffe auf Hilfe zu stoßen. Zu erst einmal, ich bin 20 und sie 18.


Angefangen hat es mit einer jungen Dame, bei der ich geplant hatte nur einmal was mit ihr zu haben und dann weiter zu ziehen. Erst ist über ein paar Wochen eine gute Freundschaft mit vielen Treffen, daraus geworden ist jetzt soetwas wie eine inoffizielle Beziehung. (Auf meinen Wunsch inoffiziell, da ich das in der Öffentlichkeit momentan nicht brauchen kann. Ziemlich kompliziert.)






Jedenfalls hatten wir die letzten 3 Wochen extrem viel Streit, teils wegen mir, teilweise wegen ihr. (Anderer Typ,andere Frauen, Gerüchte etc) Irgendwann haben wir dann erstmal alles aus dem Weg räumen können und siehe da, jetzt sind wir inoffiziell zusammen.


Wir hatten noch keinen Sex, obwohl ich wusste,dass aus Erzählungen meines Freundeskreises sie nicht gerade abgeneigt von Sex ist. Nur leider kann ich bei ihr noch nicht so sorgenfrei sein weswegen ich entschieden habe das erstmal nach hinten zu schieben, Irgendwie ist es dann doch was anderes bei ihr. Möchte sie eben schon für lange Zeit an meiner Seite haben.






Jetzt habe ich aber langsam das Gefühl,dass seitdem wir inoffiziell etwas mehr haben, ihr Interesse stark abgenommen hat. Kurz vor Ende des Streites war ihr Interesse wirklich sehr hoch, sie wollte sich jeden Tag treffen etc.


Jetzt müsste ich mich melden und treffen vorschlagen, da ich das allerdings momentan etwas merkwürdig finde, belasse ich es dabei. Außerdem würde ich sie schon gerne für längere Zeit an mich binden. (Und das bitte ohne Kind und Hochzeit.)


Wart ihr schon mal in einer ähnlichen Situation? Ich habe sie wirklich unglaublich gerne und will das alles nicht in den Sand setzten. Sie ist mir in letzter Zeit unglaublich wichtig geworden, aber ich habe so starke Zweifel daran ob sie sich an einen Mann binden kann.. Da ist so vieles was mir momentan Sorgen bereitet und die letzten Wochen bereitet hat, dass ich das gar nicht alles aufschreiben könnte.



Ich bedanke mich vielmals fürs Lesen und schönen Samstag. Verzeiht mir die Rechtschreibfehler, musste schnell auf dem Handy bei der Arbeit tippen.


Mit freunldichen Grüßen

Mehr lesen

25. August 2018 um 12:53
In Antwort auf maxi286

Hallo liebes Forum, ich habe schon einige Stunden damit verbracht hier zu lesen, habe mich aber nun doch dazu entschieden, mal mein eigenes Problem zu schildern und hoffe auf Hilfe zu stoßen. Zu erst einmal, ich bin 20 und sie 18.


Angefangen hat es mit einer jungen Dame, bei der ich geplant hatte nur einmal was mit ihr zu haben und dann weiter zu ziehen. Erst ist über ein paar Wochen eine gute Freundschaft mit vielen Treffen, daraus geworden ist jetzt soetwas wie eine inoffizielle Beziehung. (Auf meinen Wunsch inoffiziell, da ich das in der Öffentlichkeit momentan nicht brauchen kann. Ziemlich kompliziert.)






Jedenfalls hatten wir die letzten 3 Wochen extrem viel Streit, teils wegen mir, teilweise wegen ihr. (Anderer Typ,andere Frauen, Gerüchte etc) Irgendwann haben wir dann erstmal alles aus dem Weg räumen können und siehe da, jetzt sind wir inoffiziell zusammen.


Wir hatten noch keinen Sex, obwohl ich wusste,dass aus Erzählungen meines Freundeskreises sie nicht gerade abgeneigt von Sex ist. Nur leider kann ich bei ihr noch nicht so sorgenfrei sein weswegen ich entschieden habe das erstmal nach hinten zu schieben, Irgendwie ist es dann doch was anderes bei ihr. Möchte sie eben schon für lange Zeit an meiner Seite haben.






Jetzt habe ich aber langsam das Gefühl,dass seitdem wir inoffiziell etwas mehr haben, ihr Interesse stark abgenommen hat. Kurz vor Ende des Streites war ihr Interesse wirklich sehr hoch, sie wollte sich jeden Tag treffen etc.


Jetzt müsste ich mich melden und treffen vorschlagen, da ich das allerdings momentan etwas merkwürdig finde, belasse ich es dabei. Außerdem würde ich sie schon gerne für längere Zeit an mich binden. (Und das bitte ohne Kind und Hochzeit.)


Wart ihr schon mal in einer ähnlichen Situation? Ich habe sie wirklich unglaublich gerne und will das alles nicht in den Sand setzten. Sie ist mir in letzter Zeit unglaublich wichtig geworden, aber ich habe so starke Zweifel daran ob sie sich an einen Mann binden kann.. Da ist so vieles was mir momentan Sorgen bereitet und die letzten Wochen bereitet hat, dass ich das gar nicht alles aufschreiben könnte.



Ich bedanke mich vielmals fürs Lesen und schönen Samstag. Verzeiht mir die Rechtschreibfehler, musste schnell auf dem Handy bei der Arbeit tippen.


Mit freunldichen Grüßen

 

Du wolltest "nur einmal etwas mit ihr haben und dann weiterziehen", sie hat eben gleich die Abkürzung genommen und zieht weiter. Wer kann ihr das nach diesem Hin und Her verdenken. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen