Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebtheit zur Sprache bringen,nachdem man angesagt hat, dass man sich nicht verlieben wird

Verliebtheit zur Sprache bringen,nachdem man angesagt hat, dass man sich nicht verlieben wird

3. März 2012 um 17:29

Hallo zusammen,
vielleicht kann mir jemand kurz ein paar Tips geben
Habe zurzeit etwas mit einem Mädchen, aber ohne Gefühle. zumindest bis vor kurzem, langsam merk ich da doch etwas.. wir reden immer sehr viel, und ich hab von Anfang an klar gemacht, dass ich mich nie in sie verlieben würde/könnte. Wegen Vergangenheit etc. Ist jetzt aber wohl doch irgendwie geschehen, ich weiß einfach nicht, was ich jetzt machen kann.. weiß nicht, ob sie es vielleicht auch so sehen könnte, ich durchschau sie da nicht.

Mehr lesen

3. März 2012 um 18:10

Noch etwas:
zusätzlich habe ich natürlich Angst, dass sie nicht so fühlt und traue es mich auf jeden Fall NOCH nicht, es ihr zu sagen. Immerhin war sie von Anfang an gewarnt, dass es nichts werden könnte und ich hatte auch eigentlich das Gefühl, dass das okay für sie ist. Andererseits ..ach wer weiß das schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2012 um 18:28

Naja doch..
eine ziemlich tolle freundschaft, die sich innerhalb von grade mal 2 wochen entwickelt hat. wir reden über fast alles, wir mögen uns, wenn wir uns sehn küssen wir uns andauernd und hatten sex. und wenn ichs ihr sage, wird das alles ..anders.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2012 um 19:01

Tja so kanns laufen
Ich denke mal, du kannst sie in der Sache nicht durchschauen, weil sie mit Sicherheit sehr vorsichtig ist... Wenn man einer Frau von Anfang an sagt, dass man sich nie in sie verlieben wird, dann will sie auch nicht dass der Mann merkt, dass es von ihrer Seitevielleicht doch Gefühle gibt. Is ne Art Schutz, denk ich...

Aber du könntest es ja langsam angehen, und nich direkt damit rausplatzen, dass du dich verliebt hast. Sag ihr zum Beispiel, wenn ihr zusammen seid, dass du die Zeit sehr genießt, dass du froh bist, dass sie da ist usw. Ich würde alles in kleinen Dosen machen, und schauen ob du vielleicht siehst, dass sie sich über diese Aussagen freut... Bis du ihr dann einfach irgendwann sagst, dass sie dir ans Herz gewachsen is

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2012 um 19:19
In Antwort auf rilla_12037286

Tja so kanns laufen
Ich denke mal, du kannst sie in der Sache nicht durchschauen, weil sie mit Sicherheit sehr vorsichtig ist... Wenn man einer Frau von Anfang an sagt, dass man sich nie in sie verlieben wird, dann will sie auch nicht dass der Mann merkt, dass es von ihrer Seitevielleicht doch Gefühle gibt. Is ne Art Schutz, denk ich...

Aber du könntest es ja langsam angehen, und nich direkt damit rausplatzen, dass du dich verliebt hast. Sag ihr zum Beispiel, wenn ihr zusammen seid, dass du die Zeit sehr genießt, dass du froh bist, dass sie da ist usw. Ich würde alles in kleinen Dosen machen, und schauen ob du vielleicht siehst, dass sie sich über diese Aussagen freut... Bis du ihr dann einfach irgendwann sagst, dass sie dir ans Herz gewachsen is

Viel Glück!

)
Gefällt mir. Dankeschön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Eine romantische Geste? Oh nein!
Von: etel_12256601
neu
3. März 2012 um 18:26
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen