Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebter Kollege?

Verliebter Kollege?

20. August 2014 um 11:47

Ich habe folgendes Problem...

vor einiger Zeit hat ein Kollege bei uns im Team gearbeitet. Wir haben uns sofort gut verstandern aber nach einiger Zeit haben mich folgende Dinge glauben lassen, dass er vielleicht mehr von mir möchte:

1. Er hat mir (nur mir) seine private Nummer gegeben
2. Er hat mir zu Weihnachten etc. also in seinem Urlaub auch geschrieben.
3. Er sahs immer in meiner Nähe ( Wechselarbeitsplätze) wollte immer mit mir essen gehen
4. Hat mich oft berührt: Kurz hinten an den Schulter wenn er hinter mir lief....die hand auf meinen arm gelegt wenn er etwas erzählt hat etc...

Nun arbeitet er gerade nicht bei uns, schreibt aber trotzdem manchmal, neulich erst fragte ich dann wies so geht und dann meinte er, er sei nun wieder single...

Ich arbeite mit 2 Kollege nur bald in der Nähe seiner aktuellen Arbeitsplatzes, habe ihm das geschrieben, da die beiden ihn auch sehr gut kennen und sich freuen würden ihn wieder zu sehen, darauf kam überhaupt nix zurück....seitdem haben ich gar nichts mehr gehört...das ist nun 4 Tage her....

Mein Problem hier ist: Ich schätze ihn sehr als guten Kollegen und Mentor, da er einen Abschluss in meinem aktuellen Studiengang hat und mir sehr gute Tipps etc. geben kann...

Ich bin aber in einer festen Beziehung, das weiß er auch, und habe nur "beruflich-freundschatliches" Interesse...

Ich weiß nun nicht wie ich mich verhalten soll? ( er wird bald wieder bei uns im Team arbeiten)

Mehr lesen

20. August 2014 um 13:46

Er weiß es
eigentlich schon immer...als er zu uns ins Team kam war ich bereits 3 Jahre in einer festen Beziehung und das wusste er auch....

warum ich ihm schreibe: uns ist es sehr wichtig im Team ein gutes Gefühl zu haben, dazu gehört, dass wir uns natürlich melden wenn wir schon bei ihm in der Nähe sind...und diese "kommunikation" war schon meine Aufgabe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2014 um 20:48

Keine falschen Signale
Anfangs habe ich mich von den vielen, wirklich netten und nicht "Macho-mäßigen" Komplimenten natürlich geschmeichelt gefühlt...mittlerweile mache ich mir aber sorgen dass er wirklich mehr wollen könnte, vllt übertreibe ich ja auch?
Ich war immer nett zu ihm, aber nie so nett oder ähnliches dass er es hätte falsch verstehen können...ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll wenn er wieder im Team ist, bzw. Bei unserem Treffen demnächst, aus dem Weg gehen oder Kontakt zurück schrauben ist dann ja wohl nicht drin^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2014 um 20:49
In Antwort auf kristina912

Keine falschen Signale
Anfangs habe ich mich von den vielen, wirklich netten und nicht "Macho-mäßigen" Komplimenten natürlich geschmeichelt gefühlt...mittlerweile mache ich mir aber sorgen dass er wirklich mehr wollen könnte, vllt übertreibe ich ja auch?
Ich war immer nett zu ihm, aber nie so nett oder ähnliches dass er es hätte falsch verstehen können...ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll wenn er wieder im Team ist, bzw. Bei unserem Treffen demnächst, aus dem Weg gehen oder Kontakt zurück schrauben ist dann ja wohl nicht drin^^

Er hat sich nun auch gemeldet
Und môchte sich gern mit uns treffen wenn wir dann in der Nähe sind, hat auch geschrieben , dass er uns vermisst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen