Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt! Wie verhalte ich mich ihm gegenüber?

Verliebt! Wie verhalte ich mich ihm gegenüber?

8. Dezember 2007 um 18:05

Hi zusammen!

Vielleicht könnt Ihr mir helfen? Ich habe mich in einen Vereinskollegen verliebt, den ich aufgrund einer momentanen laufenden Theaterproduktion und eines Kurses, in dem wir zusammen in der gleichen Gruppe sind, regelmässig sehe.
Ich weiss momentan (noch) nicht wie und ob es weitergeht und daher warte ich noch, bevor ich ihm meine Gefühle für ihn eingestehe. Ich möchte erstmal abwarten, wie sich meine Gefühle für ihn entwickeln.
Nun weiss ich nicht, wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll, ich weiss, ihr sagt bestimmt, so normal wie immer und wie irgendwie möglich, aber meine Gefühle fahren extrem Achterbahn wenn ich ihn sehe oder in seiner Nähe bin und ich habe dann oft das Gefühl, ich rede völligen Blödsinn.
Wie würdet Ihr nun an meiner Stelle vorgehen? Ich würde ihn sehr gern mal ausserhalb des Vereinlebens treffen, z.b. mit ihm was trinken gehen oder so, damit ich ihn besser kennenlernen und seine Hobbys u.Intressen kennenlernen und so feststellen kann, ob wir abgesehen vom Hobby Theater spielen noch mehr gemeinsam haben. Ich will aber nicht, dass es irgendwie aufdringlich rüberkommt oder dass man gleich den wirklichen Grund merkt.
Vielleicht sollte ich hier noch erwähnen, dass wir uns super verstehen und gut miteinander reden können.
Ich danke Euch für Eure Antworten + Tipps!

Mehr lesen

8. Dezember 2007 um 19:28

Wenn Ihr
euch sonst so gut versteht und auch öfter miteinader redet, warum sagst du dann denn nichtmal - mitten in einem Gespräch, wenn es sich gerade so ergibt - und, wann trinken wir mal einen Kaffee zusammen?

Mal sehen, wie er reagiert... ist nicht aufdringlich. Und sei nicht beleidigt, oder enttäuscht, wenn er ablehnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2007 um 21:26

Ich habs getan: Ich hab ihm einen Brief geschrieben
Ich habs nun nicht mehr ausgehalten und habe ihm einen Brief geschrieben, wo ich auch geschrieben habe, dass ich mich in ihn verliebt habe und inzwischen auch sehr starke Gefühle für ihn entwickelt habe.
Ich hab auch geschrieben, dass es mir wichtig ist, so bald wie möglich Klarheit zu haben, um mich nicht irgendwelchen Illusionen hinzugeben.
Dies habe ich ihm in Verbindung mit Weihnachtsgrüssen und einem kleinen Geschenk letzten Donnerstagabend übergeben und er war sehr überrascht, von mir etwas zu bekommen. Ich sagte ihm dann, dass er es erst zuhause ansehen soll.
Naja, und nun heisst es: Abwarten und Tee trinken!
Nun ist er an der Reihe. Er kennt meine Handynummer und meine Mailadresse.
Bis jetzt hat er sich noch nicht gemeldet und ich bin momentan ziemlich nervös und unruhig, da ich ja (noch) nicht weiss, wie er darauf reagiert hat. Ich sehe ihn am Mittwoch und weiss gar nicht, wie ich mich nun verhalten soll, wenn er sich bis dahin nicht meldet.
Was würdet Ihr nun tun? Einfach ganz normal verhalten und abwarten was und ob er was sagt?
Ist das ein gutes oder ein schlechtes Zeichen, wenn ich nichts von ihm höre?
Ich rechne grundsätzlich mit allem: Dass er mir entweder einen Korb gibt oder es ihm ähnlich geht.
Wie auch immer er sich entscheidet: Ich werde seine Entscheidung akzeptieren und damit leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper