Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt und abgewiesen...

Verliebt und abgewiesen...

11. April 2010 um 20:49

übliche geschichte.. zwei menschen lernen sich kennen, es funkt, man trifft sich öfter, alles is echt super, doch man sagt sich trotzdem wir gehens langsam an, lernen uns erst richtig kennen und schauen was passiert

tja und nu is er zu dem schluss gekommen, dass wir in zwei unterschiedlichen welten leben und es einfach nicht passt.
ich bin ihm sehr wichtig, doch er kann sich und mir nichts vormachen. er lässt mir aber die enscheidung wie es mit uns weiter geht.. also kontakt.. keinen kontakt..

mein problem.. ich hab mich in in verliebt ohne das ichs gewollt hab. und nu will ich ihn nicht verlieren.
hab mich dazu entschlossen mit ihm befreundet zu bleiben.
allerdings mit dem hintergedanken dass er merkt, das er doch nich ohne mich kann.
er hat sich total darüber gefreut dass ich weiterhin kontakt haben will.
ist das sinnvoll, hab ich eine chance ihn für mich zu gewinnen..

schreibt mir doch einfach was ihr denkt, wie ihr euch verhalten hättet..


Mehr lesen

11. April 2010 um 21:10

Ganz genau
er hatte seine Zeit sich das mit euch zu überlegen und er hat sich die Entscheidung sicher nicht leicht gemacht.
Die Antwort ist nun leider Nein. Akzeptier das einfach, alles andere quält dich nur und kostet dir unnötig Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2010 um 22:31
In Antwort auf kalila_12558214

Ganz genau
er hatte seine Zeit sich das mit euch zu überlegen und er hat sich die Entscheidung sicher nicht leicht gemacht.
Die Antwort ist nun leider Nein. Akzeptier das einfach, alles andere quält dich nur und kostet dir unnötig Zeit.

Mist
das schlimme ist, ich weiss ihr habt alle recht und trotzdem hoffe ich dass es bei mir anders laufen wird und er seine entscheidung bereuht..
..schon recht naiv..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2010 um 23:50
In Antwort auf gussie_12751476

Mist
das schlimme ist, ich weiss ihr habt alle recht und trotzdem hoffe ich dass es bei mir anders laufen wird und er seine entscheidung bereuht..
..schon recht naiv..


Die Hoffnung stirbt immer zuletzt...jeder Mensch ist da anders...und natürlich könnte es bei dir klappen...warum denn nicht?
Erfahrungsgemäss wird es nix mehr...muss aber nicht bei dir zutreffen...
Wenn dein Bauchgefühl sagt,du möchtest es lieber auf Freundschaftsbasis weiterlaufen lassen.....dann tu das...
Irgendwann wirst du du auf dem Level sein,eine Entscheidung zu treffen...und NIEMAND weiss,wie sich die Dinge entwickeln...wenn es einen Faktor gibt,den man NIEMALS wirklich berechnen kann...dann ist es der Faktor MENSCH...
Du bist eben noch nicht soweit,dich von ihm zu lösen...also tu DAS,was sich für DICH richtig anfühlt...
Aber sei auf ALLES vorbereitet...ok?


sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 12:32
In Antwort auf skyeye70


Die Hoffnung stirbt immer zuletzt...jeder Mensch ist da anders...und natürlich könnte es bei dir klappen...warum denn nicht?
Erfahrungsgemäss wird es nix mehr...muss aber nicht bei dir zutreffen...
Wenn dein Bauchgefühl sagt,du möchtest es lieber auf Freundschaftsbasis weiterlaufen lassen.....dann tu das...
Irgendwann wirst du du auf dem Level sein,eine Entscheidung zu treffen...und NIEMAND weiss,wie sich die Dinge entwickeln...wenn es einen Faktor gibt,den man NIEMALS wirklich berechnen kann...dann ist es der Faktor MENSCH...
Du bist eben noch nicht soweit,dich von ihm zu lösen...also tu DAS,was sich für DICH richtig anfühlt...
Aber sei auf ALLES vorbereitet...ok?


sky

Danke...
für deine liebe antwort..

und ich gehe davon aus, dass es mit uns beiden sowieso nichts mehr wird.
lieber die erwartung ganz weit unten halten..
und wenns doch klappt, hab ich wohl glück gehabt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 16:20

Versteh dich sehr gut
wenn Herz und Verstand was anderes wollen ist es nicht leicht.Bin auch in so einer Sache und eigentlich weiß man ganz genau das es nicht gut für einen ist den Kontakt auf recht zu erhalten, anderer Seits ist immer wieder diese Hoffnung " vielleicht verliebt er sich ja doch irgendwann"
Das ist auch immer so eine Ego Sache, man kann schlecht damit umgehen abgewiesen zu werden und man will es sich dann auch selber nochmal beweisen " ich krieg ihn doch!". aber da gehören auch leider immer zwei zu....
Kopf hoch! Andere haben uns mehr verdient

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 17:05

Er macht es sich ja verdammt leicht
DU sollst entscheiden ob Kontakt oder kein Kontakt. Damit ist er die Verantwortung los und ebenfalls den schwarzen Peter weil er dir nicht weh tun muss und nachher als der Arsch da steht.

Wenn er unbedingt den Kontakt halten wollte würde er das doch sagen können anstatt dir die Entscheidung zu überlassen und damit riskiert das du nein sagst also kann ihm der Kontakt zu dir doch nicht wichtig genug sein.

Die Hoffnung er entwickelt doch noch Gefühle kannst du begraben wenn es nicht sofort funkt dann funkt es auch weiterhin nicht. Er wird höchstens irgendwann ankommen und es darauf anlegen mit dir in die Kiste zu steigen, daher wahrscheinlich der Vorschlag Freunde zu bleiben. Unverbindlicher Sex, da stehen die Kerle voll drauf.
Wenn du Gefühle für ihn hast, quälst du dich durch den Kontakt zu ihm ungemein. Du wirst auf jedes noch so kleine von seiner Seite aus unbedeutende Zeichen oder Reaktion reagieren, sie falsch interpretieren und dir umsonst Hoffnung machen. Das bedeutet für dich jede Menge Verletzungen deiner Seele.
Beispiel: ihr trefft Euch und er begrüßt dich mit Kuss oder Umarmung wie Freunde es tun. Du analysierst diese Dinge bis ins Kleinste ob in dem Kuss oder der Umarmung nicht mehr steckt als nur Freundschaft evtl. weil er anstatt deine Wange mehr deinen Mund berührte beim Begrüßungskuss oder weil die Umarmung evtl. 1 Sekunde länger dauerte als üblich.
Willst du dir das echt antun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen