Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt trotz Beziehung

Verliebt trotz Beziehung

21. November um 20:11

Hi
Ich bin seit 6 Jahren mit meinen Freund zusammn und wir sind sogar verlobt aber habe mich seit ca ein halbes jahr in jemanden anderen verguckt/ verliebt. ?? . Ich denke tag und nacht an ihm, obwohl ich nicht weiß, ob er auch das selbe empfindet



Seine Blicke , seine Art wie er mich behandelt . Seine Sorgen um mich und seine komplemente . Alles sagt ich will dich nur er sagt es nicht , weil er es schon mal erwähnt hat, dass er es hasst Beziehungen kaputt zu machen oder mit Frauen etwas zu haben die vergeben sind er verachtet sowas. Und ich auch , weshalb ich nichts machen kann aber es macht mich fertig bin total Unglücklich, obwohl ich den besten mann habe aber die liebe ist iwie verflogen und wir haben den Hochzeitstag sogar geplant und jetzt steht alles kopfüber 😭

Ich möchte niemals nie fremd gehen oder sowas in der Art aber bin verwirrt was soll ich nur tun ?? Ich denke tag und nacht an ihn . Am Anfang habe ich es verdrängt und ich konnte es doch jetzt ist es einfach nur schmerzhaft . Jedes mal auf der arbeit bin ich total durcheinander , kann nicht mal richtig reden . Hilfeeeee was soll ich tun ??? Bitte kein Moralprädigt ich weiss es ist nichts gutes , ich mache mir genug Vorwürfe und habe schlechtes Gewissen aber es sind nun mal.Gefühle die ich nicht verhindern kann.
Bitte hilft mir

Mehr lesen

Top 3 Antworten

22. November um 9:10
In Antwort auf julie90jo

Hi
Ich bin seit 6 Jahren mit meinen Freund zusammn und wir sind sogar verlobt aber habe mich seit ca ein halbes jahr in jemanden anderen verguckt/ verliebt. ?? . Ich denke tag und nacht an ihm, obwohl ich nicht weiß, ob er auch das selbe empfindet  



Seine Blicke , seine Art wie er mich behandelt . Seine Sorgen um mich und seine komplemente  . Alles sagt ich will dich nur er sagt es nicht , weil er es schon mal erwähnt hat, dass er es hasst Beziehungen kaputt zu machen oder mit Frauen etwas zu haben die vergeben sind er verachtet sowas. Und ich auch , weshalb ich nichts machen kann aber es macht mich fertig bin total Unglücklich, obwohl ich den besten mann habe aber die liebe ist iwie verflogen und wir haben den Hochzeitstag sogar geplant und jetzt steht alles kopfüber 😭

Ich möchte niemals nie fremd gehen oder sowas in der Art aber bin verwirrt was soll ich nur tun ?? Ich denke tag und nacht an ihn . Am Anfang habe ich es verdrängt und ich konnte es doch jetzt ist es einfach nur schmerzhaft  . Jedes mal auf der arbeit bin ich total durcheinander , kann nicht mal richtig reden . Hilfeeeee was soll ich tun ??? Bitte kein Moralprädigt ich weiss es ist nichts gutes , ich mache mir genug Vorwürfe und habe schlechtes Gewissen aber es sind nun mal.Gefühle die ich nicht verhindern kann.
Bitte hilft mir 

 

naja auf jeden Fall nicht heiraten

6 LikesGefällt mir

21. November um 21:17
In Antwort auf julie90jo

Hi
Ich bin seit 6 Jahren mit meinen Freund zusammn und wir sind sogar verlobt aber habe mich seit ca ein halbes jahr in jemanden anderen verguckt/ verliebt. ?? . Ich denke tag und nacht an ihm, obwohl ich nicht weiß, ob er auch das selbe empfindet  



Seine Blicke , seine Art wie er mich behandelt . Seine Sorgen um mich und seine komplemente  . Alles sagt ich will dich nur er sagt es nicht , weil er es schon mal erwähnt hat, dass er es hasst Beziehungen kaputt zu machen oder mit Frauen etwas zu haben die vergeben sind er verachtet sowas. Und ich auch , weshalb ich nichts machen kann aber es macht mich fertig bin total Unglücklich, obwohl ich den besten mann habe aber die liebe ist iwie verflogen und wir haben den Hochzeitstag sogar geplant und jetzt steht alles kopfüber 😭

Ich möchte niemals nie fremd gehen oder sowas in der Art aber bin verwirrt was soll ich nur tun ?? Ich denke tag und nacht an ihn . Am Anfang habe ich es verdrängt und ich konnte es doch jetzt ist es einfach nur schmerzhaft  . Jedes mal auf der arbeit bin ich total durcheinander , kann nicht mal richtig reden . Hilfeeeee was soll ich tun ??? Bitte kein Moralprädigt ich weiss es ist nichts gutes , ich mache mir genug Vorwürfe und habe schlechtes Gewissen aber es sind nun mal.Gefühle die ich nicht verhindern kann.
Bitte hilft mir 

 

Meine Oma hat immer gesagt, es gibt im Leben immer mindestens zwei Wege, die man gehen kann.

1. Du trennst Dich von Deinem Verlobten und gehst das Risiko ein, dass es mit Deiner neuen Flamme nix wird, weil er ja Frauen, die sich wegen einem anderen trennen nicht mag und Dir deshalb niemals vertrauen wird (falls es doch mit euch was werden sollte), weil er ja nicht sicher sein kann, dass wenn Du Dich das nächste Mal verguckst, Du dann wieder fahnenflüchtig wirst.

2. Du schlägst Dir Deine neue Flamme aus dem Kopf:  totaler Kontaktabbruch und heiratest Deinen Verlobten, der ja der beste Mann sowieso ist.

3. Du trennst Dich von Deinem Verlobten, fängst auch nichts mit Deiner Flamme an und schaust erstmal, ob Du im Leben auch mal völlig alleine zurecht kommst, weil "Warmwechseln" nie eine gute Idee ist.

6 LikesGefällt mir

21. November um 21:17
In Antwort auf julie90jo

Hi
Ich bin seit 6 Jahren mit meinen Freund zusammn und wir sind sogar verlobt aber habe mich seit ca ein halbes jahr in jemanden anderen verguckt/ verliebt. ?? . Ich denke tag und nacht an ihm, obwohl ich nicht weiß, ob er auch das selbe empfindet  



Seine Blicke , seine Art wie er mich behandelt . Seine Sorgen um mich und seine komplemente  . Alles sagt ich will dich nur er sagt es nicht , weil er es schon mal erwähnt hat, dass er es hasst Beziehungen kaputt zu machen oder mit Frauen etwas zu haben die vergeben sind er verachtet sowas. Und ich auch , weshalb ich nichts machen kann aber es macht mich fertig bin total Unglücklich, obwohl ich den besten mann habe aber die liebe ist iwie verflogen und wir haben den Hochzeitstag sogar geplant und jetzt steht alles kopfüber 😭

Ich möchte niemals nie fremd gehen oder sowas in der Art aber bin verwirrt was soll ich nur tun ?? Ich denke tag und nacht an ihn . Am Anfang habe ich es verdrängt und ich konnte es doch jetzt ist es einfach nur schmerzhaft  . Jedes mal auf der arbeit bin ich total durcheinander , kann nicht mal richtig reden . Hilfeeeee was soll ich tun ??? Bitte kein Moralprädigt ich weiss es ist nichts gutes , ich mache mir genug Vorwürfe und habe schlechtes Gewissen aber es sind nun mal.Gefühle die ich nicht verhindern kann.
Bitte hilft mir 

 

Meine Oma hat immer gesagt, es gibt im Leben immer mindestens zwei Wege, die man gehen kann.

1. Du trennst Dich von Deinem Verlobten und gehst das Risiko ein, dass es mit Deiner neuen Flamme nix wird, weil er ja Frauen, die sich wegen einem anderen trennen nicht mag und Dir deshalb niemals vertrauen wird (falls es doch mit euch was werden sollte), weil er ja nicht sicher sein kann, dass wenn Du Dich das nächste Mal verguckst, Du dann wieder fahnenflüchtig wirst.

2. Du schlägst Dir Deine neue Flamme aus dem Kopf:  totaler Kontaktabbruch und heiratest Deinen Verlobten, der ja der beste Mann sowieso ist.

3. Du trennst Dich von Deinem Verlobten, fängst auch nichts mit Deiner Flamme an und schaust erstmal, ob Du im Leben auch mal völlig alleine zurecht kommst, weil "Warmwechseln" nie eine gute Idee ist.

6 LikesGefällt mir

22. November um 9:10
In Antwort auf julie90jo

Hi
Ich bin seit 6 Jahren mit meinen Freund zusammn und wir sind sogar verlobt aber habe mich seit ca ein halbes jahr in jemanden anderen verguckt/ verliebt. ?? . Ich denke tag und nacht an ihm, obwohl ich nicht weiß, ob er auch das selbe empfindet  



Seine Blicke , seine Art wie er mich behandelt . Seine Sorgen um mich und seine komplemente  . Alles sagt ich will dich nur er sagt es nicht , weil er es schon mal erwähnt hat, dass er es hasst Beziehungen kaputt zu machen oder mit Frauen etwas zu haben die vergeben sind er verachtet sowas. Und ich auch , weshalb ich nichts machen kann aber es macht mich fertig bin total Unglücklich, obwohl ich den besten mann habe aber die liebe ist iwie verflogen und wir haben den Hochzeitstag sogar geplant und jetzt steht alles kopfüber 😭

Ich möchte niemals nie fremd gehen oder sowas in der Art aber bin verwirrt was soll ich nur tun ?? Ich denke tag und nacht an ihn . Am Anfang habe ich es verdrängt und ich konnte es doch jetzt ist es einfach nur schmerzhaft  . Jedes mal auf der arbeit bin ich total durcheinander , kann nicht mal richtig reden . Hilfeeeee was soll ich tun ??? Bitte kein Moralprädigt ich weiss es ist nichts gutes , ich mache mir genug Vorwürfe und habe schlechtes Gewissen aber es sind nun mal.Gefühle die ich nicht verhindern kann.
Bitte hilft mir 

 

naja auf jeden Fall nicht heiraten

6 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen