Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt nach One Night Stand

Verliebt nach One Night Stand

30. September 2010 um 17:20

Hallo, ich habe ein großes Problem.
Vor 1-2 Monaten hatte ich ein One Night Stand mit einem Mann. Ich kann ihn vorher schon und fand ihn da auch schon immer ganz gut. Als ich dann am nächsten Tag nach Hause gegangen, haben wir uns noch ganz nett verabschiedet, aber keine Nummern ausgetauscht. Nach einigen Tagen aber habe ich bemerkt, dass ich ihn doch mehr als "gut" finde. Er wohn jetzt in einer anderen Stadt und kommt nur manchmal übers Wochenende, dann sehe ich ihn auch oft, was das alles für mich noch schwerer macht ihn zu vergessen. Seit einigen Tagen hat er eine Freundin, was mich irgendwie traurig gemacht hat. Ich bin jetzt den ganzen Tag so schlecht drauf und muss oft an ihn denken. Wenn wir uns sehen, kommt es mir auch so vor als ob er mich eifersüchtig machen will (bevor er seine Freundin hatte) und hat auch oft mit meiner Besten Freundin geredet, während ich daneben stand (sie hat einen Freund) Ich weiß nicht was ich machen soll, wäre super wenn ihr mir helf könnt

Mehr lesen

3. Oktober 2010 um 12:00

Also
erstmal-große probleme sehen anders aus und gestalten sich nicht in dieser form- große probleme sind scheidungen, arbeitslosigkeit und krankheit.

da du keins von diesen dingen vorweisen kannst, würde ich dein problem mal als "minimales prolblemchen" einstufen, in das du dich noch dazu selbst gebracht hast.

der "sinn" von one-night-stands erschließt sich doch aus der bedeutung des wortes an sich- es geht ausschließlich ums ****** und sonst garnix. und ich schenke niemanden mein herz, bei dem schon vorher feststeht, daß er nur DAS will und sonst garnix.

es scheint aber ein trend der heutigen zeit zu sein, sich vorher schon kräftig illusionswelten zu erschaffen und beleidigt oder traurig zu sein, wenn diese mit einem knall zerplatzen. und das beschränkt sich anscheinend nicht nur auf liebesdinge. im zeitalter von facebook und co- bei dem das image (zum großteil- nicht bei allen) kräftig poliert und aufgepeppt wird, sind profilneurosen ja keine seltenheit mehr.

dein fall ist keine seltenheit, sondern normalität- die meisten wollen garnix hören, sondern nur jammern- und machen danach da weiter, wo sie aufgehört haben.

also- entweder affairen ohne gefühle, oder alleine bleiben, bis der richtige kommt, der euch das auch zeigt. aber bitte danach nicht rumheulen, wenn ein @rsch, der nix von euch will, wieder verlassen hat, oder ihr euch in ihn verliebt.



enigma




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen