Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in verheirateten Kosovo Albaner

Verliebt in verheirateten Kosovo Albaner

4. Juli 2014 um 21:14 Letzte Antwort: 4. Januar 2015 um 1:59

hallo, habe mich in einen verheirateten albanischen Mann verliebt dem ich auch sehr gut gefalle und der eine Affäre mit mir sucht. Er arbeitet bei DHL als Zusteller und wo er mir die Päckchen am Anfang gebracht hat habe ich Gefallen an ihm gefunden und ihm meine Nummer gegeben weil er immer so nett und offen wirkte und so eine Wärme ausstrahlte in seinen Augen, er hatte mir nicht gleich gesagt dass er verheiratet ist u hat mich dann mal besucht wo er hier im Gebiet unterwegs war und es mir dann berichtet dass er seit 5 Jahren eine Frau hat aber keine Kinder und ich weiß nicht ob er glücklich ist er wirkt eigentlich sehr gelassen aber warum kommt er dann zu mir und will seinen Spaß wenn es zu Hause so gut passt, anrufen oder melden soll ich mich bei ihm auf dem Handy nicht da er alles geheim halten will und sich auch nicht draußen mal treffen oder was unternehmen da er nur vorbei kommt wenn er Pause hat und während seiner Arbeitszeit ja nicht unten rum laufen kann mit mir aber ich denke er wird auch nicht kommen wenn er mal frei hat. Wir haben uns schon geküsst u er wollte mehr aber ich war drauf nicht vorbereitet und nehme auch keine Pille und er hatte auch nichts dabei so dass nicht direkt was passiert ist. Er ist aber zum Höhepunkt gekommen. Ich würde schon gerne mehr mit ihm wollen und habe auch Gefühle für ihn entwickelt obwohl ich ihn erst fünf mal gesehen habe und es alles so schnell geht aber ich kann nicht anders, ich war nie der Typ für eine Affäre und habe darüber immer schlecht gedacht und nun stehe ich selber davor bei diesem Mann es ist wie eine Anziehung und die Lust zu ihm da. Ich denke jeden Tag an ihn aber er meldet sich nicht immer und hat auch viel zum austragen und heute viel los aber er hätte auch mal fragen können wie es mir geht. Ich weiß dass er nur seinen Spaß will aber ich will ihn nicht ganz verlieren, ich kann ihn nichtmal hassen dafür aber ich habe auch Angst schwanger zu werden. Meine Hoffnung dass er sich richtig verliebt und wir eine Chance zusammen haben ist aber da, er sagt auch Schatz zu mir und hat mich lange Zeit nur in seinen Armen gehalten und irgendwie ärgert es ihn dass wir auf einer Wellenlänge sind und es so knistert aber er eben ne Frau hat, wenn er mir in die Augen sieht dann weiß ich es ist um mich geschehen und es dauert nicht mehr lange bis mehr passiert. Ich denke schon dass er auch Gefühle hat und ich ihm gefalle und er sagte er hat das noch nie gemacht und seit seiner Ehe ist es das erste Mal aber ich weiß nicht ob ich ihm glauben kann, ich wollte das so nie aber ich fühle mich zu ihm hingezogen möchte aber nicht als Schlampe bei ihm dastehen. Bitte helft mir ich verliere mich sonst in ihm

Mehr lesen

6. Juli 2014 um 11:19

Naja...so schlimm sehe ich das jetzt nicht...
aber beim Sex schützen solltest du dich schon...vielleicht ist seine Ehe ja auch arrangiert und die Ehefrau ist froh, wenn er die Griffel von ihr lässt...(ich habe da so einige Geschichten gehört)...vielleicht ist es ja ein Horrortrip, mit ihm eine echte Beziehung einzugehen...genieß die Affäre und such dir nebenbei was Festes mit einem zuverlässigen Mann, wenn du auf Treue stehst...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Juli 2014 um 12:31
In Antwort auf owain_12843001

Naja...so schlimm sehe ich das jetzt nicht...
aber beim Sex schützen solltest du dich schon...vielleicht ist seine Ehe ja auch arrangiert und die Ehefrau ist froh, wenn er die Griffel von ihr lässt...(ich habe da so einige Geschichten gehört)...vielleicht ist es ja ein Horrortrip, mit ihm eine echte Beziehung einzugehen...genieß die Affäre und such dir nebenbei was Festes mit einem zuverlässigen Mann, wenn du auf Treue stehst...

Ich bin ganz Deiner Meinung
also Du hast es bei mir völlig auf den Punkt gebracht und das was ich fühle, ich möchte die Zeit und das Gefühl das ich mit ihm habe genießen und natürlich würde ich dabei an Verhütung denken, wir hatten noch keinen richtigen Sex zusammen uns nur geküsst und er ist halt gekommen durch meine Hand, mit dem Mund wollte ich auch noch nicht aber ich weiß das hört sich doof an und ich habe mich halt in ihn verliebt und fühle mich zu ihm hingezogen und es ist eine neue Erfahrung für mich die ich so noch nicht gemachtb habe, für ihn mag es eine Affäre sein und für mich ein schönes Gefühl aber ich habe ihm gesagt dass alles was hier geschieht ich tue es aus Liebe und er mich nicht als Schlampe ansehen soll, er weiß dass ich mehr möchte und einen festen Freund aber der kommt eben nicht und manchmal muss man das nehmen was kommt und das beste draus machen und ich würd es nicht mit jedem tun das ist der erste Mann und ich fühle auch eine Verbundenheit. Wenn ich es direkt gewollt hätte er hätte mich haben können aber ich hab ihn auch beim zweiten Mal zurück gewiesen da er keine Kondome dabei hatte und ich auch nicht darauf vorbereitet war, so nun habe ich aber welche beschafft da es mir einfach zu unsicher ist und ich ohne mit ihm nicht machen will und mir schon bewusst ist dass ich vielleicht nicht die einzigste bin und ich will auch nicht daran denken. So viel Zeit hat er während seiner Tour nicht da er ja alle Pakete austragen muss und er nie Kondome dabei hatte wenn er wirklich so viele andere Frauen nebenbei noch beglücken würde dann würd er die bestimmt mitnehmen weil er weiß worauf er es anlegt. Und wenn er abends nach Hause kommt ist er auch fertig und sagt er sitzt nur vorm fernsehen und schaut Fussball. ich kann es nicht wissen ob er noch weg geht und andere Frauen hat und es kann sein dass er sich verliebt hat und es nicht immer so macht da er sagte nach 5 Jahren ist es das erste Mal aber ich glaube natürlich auch nicht alles. Ich möchte nur irgendwie mit ihm zusammen sein und ich weiß dass Sex ja auch was schönes ist und warum sollte ich ihm dadurch meine Gefühle nicht zeigen und mit ihm mal weiter gehen. Es gibt ja auch Fälle wo aus einer Affäre sogar die große Liebe wird nur verlassen wird er seine Frau nie die Hoffnung habe ich nicht aber egal wie es auch ausgeht ich möchte es auf mich zukommen lassen und wenn es eine langfristige Affäre bleibt so denke ich auch daran die Pille noch zu nehmen da Kondome alleine auch nicht immer zuverlässig sind. Ich habe die von Durex geholt und gelesen die sollen sehr gut sein und die meisten sind zufrieden damit. Ich weiß dass es nicht nur die Albaner sind die fremdgehen auch in unserem Land und überall gibt es Betrüger und Ehebrecher und leider ist die Welt nicht mehr so wie man sich diese vorstellt und der Traummann in meinem Alter (33) auch nicht mehr so leicht zu finden der noch nicht gebrannt ist oder schon eine Ehe hat denn die meisten sind da schon längst vergeben und wenn man einen kennenlernt der frei ist weiß man auch nicht ob es hält, ich nehme es als mein Schicksal und wenn der Richtige kommt dann kann ich den jetztigen Mann wieder gehen lassen aber ich hatte dann eine schöne Zeit und die Erinnerungen werden immer bleiben und mich mit ihm auch verbinden. Wenn man 5 Jahre lang keinen Freund hatte und alleine war dann kann man das auch nachvollziehen dass man sich einfach mal wieder die Nähe zu einem Mann wünscht und er mir so gut gefällt, ich bin nicht so eine die es mit jedem machen würde und dass er ne Frau hat es tut mir selber weh und ich weiß ich bin daran beteiligt und vielleicht werde ich auch irgendwann sagen ich kann es so nicht mehr und für mich selber nicht und mein Gewissen plagt mich doch aber das ist der Moment wo ich es einfach auskosten möchte. Ich genieße es so wie es gerade ist

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Juli 2014 um 14:45
In Antwort auf an0N_1208974299z

Ich bin ganz Deiner Meinung
also Du hast es bei mir völlig auf den Punkt gebracht und das was ich fühle, ich möchte die Zeit und das Gefühl das ich mit ihm habe genießen und natürlich würde ich dabei an Verhütung denken, wir hatten noch keinen richtigen Sex zusammen uns nur geküsst und er ist halt gekommen durch meine Hand, mit dem Mund wollte ich auch noch nicht aber ich weiß das hört sich doof an und ich habe mich halt in ihn verliebt und fühle mich zu ihm hingezogen und es ist eine neue Erfahrung für mich die ich so noch nicht gemachtb habe, für ihn mag es eine Affäre sein und für mich ein schönes Gefühl aber ich habe ihm gesagt dass alles was hier geschieht ich tue es aus Liebe und er mich nicht als Schlampe ansehen soll, er weiß dass ich mehr möchte und einen festen Freund aber der kommt eben nicht und manchmal muss man das nehmen was kommt und das beste draus machen und ich würd es nicht mit jedem tun das ist der erste Mann und ich fühle auch eine Verbundenheit. Wenn ich es direkt gewollt hätte er hätte mich haben können aber ich hab ihn auch beim zweiten Mal zurück gewiesen da er keine Kondome dabei hatte und ich auch nicht darauf vorbereitet war, so nun habe ich aber welche beschafft da es mir einfach zu unsicher ist und ich ohne mit ihm nicht machen will und mir schon bewusst ist dass ich vielleicht nicht die einzigste bin und ich will auch nicht daran denken. So viel Zeit hat er während seiner Tour nicht da er ja alle Pakete austragen muss und er nie Kondome dabei hatte wenn er wirklich so viele andere Frauen nebenbei noch beglücken würde dann würd er die bestimmt mitnehmen weil er weiß worauf er es anlegt. Und wenn er abends nach Hause kommt ist er auch fertig und sagt er sitzt nur vorm fernsehen und schaut Fussball. ich kann es nicht wissen ob er noch weg geht und andere Frauen hat und es kann sein dass er sich verliebt hat und es nicht immer so macht da er sagte nach 5 Jahren ist es das erste Mal aber ich glaube natürlich auch nicht alles. Ich möchte nur irgendwie mit ihm zusammen sein und ich weiß dass Sex ja auch was schönes ist und warum sollte ich ihm dadurch meine Gefühle nicht zeigen und mit ihm mal weiter gehen. Es gibt ja auch Fälle wo aus einer Affäre sogar die große Liebe wird nur verlassen wird er seine Frau nie die Hoffnung habe ich nicht aber egal wie es auch ausgeht ich möchte es auf mich zukommen lassen und wenn es eine langfristige Affäre bleibt so denke ich auch daran die Pille noch zu nehmen da Kondome alleine auch nicht immer zuverlässig sind. Ich habe die von Durex geholt und gelesen die sollen sehr gut sein und die meisten sind zufrieden damit. Ich weiß dass es nicht nur die Albaner sind die fremdgehen auch in unserem Land und überall gibt es Betrüger und Ehebrecher und leider ist die Welt nicht mehr so wie man sich diese vorstellt und der Traummann in meinem Alter (33) auch nicht mehr so leicht zu finden der noch nicht gebrannt ist oder schon eine Ehe hat denn die meisten sind da schon längst vergeben und wenn man einen kennenlernt der frei ist weiß man auch nicht ob es hält, ich nehme es als mein Schicksal und wenn der Richtige kommt dann kann ich den jetztigen Mann wieder gehen lassen aber ich hatte dann eine schöne Zeit und die Erinnerungen werden immer bleiben und mich mit ihm auch verbinden. Wenn man 5 Jahre lang keinen Freund hatte und alleine war dann kann man das auch nachvollziehen dass man sich einfach mal wieder die Nähe zu einem Mann wünscht und er mir so gut gefällt, ich bin nicht so eine die es mit jedem machen würde und dass er ne Frau hat es tut mir selber weh und ich weiß ich bin daran beteiligt und vielleicht werde ich auch irgendwann sagen ich kann es so nicht mehr und für mich selber nicht und mein Gewissen plagt mich doch aber das ist der Moment wo ich es einfach auskosten möchte. Ich genieße es so wie es gerade ist


Du wirst immer die Schlampe in seinen Augen bleiben. Er ist verheiratet... ich nehme mal an, mit einer Albanerin... somit bist und bleibst du nur ein netter Nebeneffekt. Er wird sie für dich niemals verlassen.

Ich gehe mal davon aus, das du die albanische Kultur und die Männer nicht kennst, von daher sag ich dir, du bist ein Nichts in seinen Augen, so hart wie sich das anhört. Tu dir selbst einen Gefallen und beende das Ganze, bevor du dich noch mehr reinsteigerst.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Juli 2014 um 15:34


Er erzählt ihr bestimmt, das er sie nicht liebt und das er sie heiraten MUSSTE. Ist immer die gleiche Masche. Und natürlich glaubt sie das.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Dezember 2014 um 2:46

Verliebt in ein verheirateten kosovo albaner
denn man denn du beschreibst ich glaub ich kenn ihn ich kenn auch ein der da arbeitet es wäre schön wenn du mir den man mal beschreiben würdest

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Dezember 2014 um 12:11

Neuigkeiten?
Hi Karma,
Wollte fragen, ob du dich immer noch mit ihm triffst? Wie ist die Geschichte denn ausgegangen? Ich wollte nur sagen, man darf nie die Hoffnung aufgeben. Auch Albaner sind nur Menschen und können sich genauso verlieben wie jeder andere auch. Es stimmt nicht, dass alle nur denken man ist eine Schlampe, wenn man mit denen ins Bett geht. Sicherlich gibt es manche die so eingeschränkt denken, aber es gibt auch manche die auch mehr Gehirn besitzen
Ich zum Beispiel habe vor 5 Jahren einen Kosovo Albaner kennengelernt. Damals war meine Tochter 6 Jahre alt und ich war seit drei Jahren getrennt von dem Kindsvater, der leider ständig fremdgegangen ist und aggressiv war, aber das ist ne andere Geschichte....wie gesagt, hab ich ihn kennengelernt und wir sind noch in der gleichen Nacht im Bett gelandet ( hatte seit drei Jahren keinen Mann gehabt und war schon ziemlich heiß auf ihn muss ich gestehen )
Naja, bin ihm zwei, drei Wochen hinterhergelaufen, aber er hat mir schon irgendwie klargemacht, dass ich nur ne Affaire bin und er eine Albanerin heiraten möchte. Später habe ich seinen Couseng kennengelernt und mich in ihn verliebt. Er hat gesagt, dass wir nicht ewig zusammenbleiben können, da ich mit seinem Couseng (1. Grades) was gehabt habe und zudem noch ein Kind habe von einem anderen Mann. Aber ich habe immer gehofft und für ihn gekämpft, weil ich wusste er ist es wert. Jetzt nach fünf Jahren erwarten wir bald unser erstes Kind, werden bald heiraten und seine Familie akzeptiert mich UND meine Tochter voll und ganz! Hätte das jemand gedacht vor fünf Jahren? Nein! Jeder hat versucht es mir auszureden, aber ich habe an unserer Liebe geglaubt. Ich will nicht sagen, dass jede Geschichte so endet, man darf nicht naiv sein und blind. Aber man muss auch nicht immer von vorn herein negativ sein und sagen alle Albaner sind gleich und denken wir sind Schlampen und nur immer Affairen wollen! Übrigens weiß mein Freund auch, dass manch eine Albanerin nicht so unschuldig ist wie die immer tun, nur verstecken es gut. Es gibt solche und solche...lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Dezember 2014 um 14:27

?
Er ist gar nicht so drauf, er hat ehrlich gesagt nur sein Auto und Werkzeug im Kopf es gibt auch Männer die nicht ständig an andere Frauen denken und glücklich mit dem sind was sie zu Hause haben...und mal ganz nebenbei, meine erste Beziehung war mit einem Deutschen und er ist mind. zweimal fremdgegangen...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Dezember 2014 um 21:38
In Antwort auf an0N_1253113899z

Neuigkeiten?
Hi Karma,
Wollte fragen, ob du dich immer noch mit ihm triffst? Wie ist die Geschichte denn ausgegangen? Ich wollte nur sagen, man darf nie die Hoffnung aufgeben. Auch Albaner sind nur Menschen und können sich genauso verlieben wie jeder andere auch. Es stimmt nicht, dass alle nur denken man ist eine Schlampe, wenn man mit denen ins Bett geht. Sicherlich gibt es manche die so eingeschränkt denken, aber es gibt auch manche die auch mehr Gehirn besitzen
Ich zum Beispiel habe vor 5 Jahren einen Kosovo Albaner kennengelernt. Damals war meine Tochter 6 Jahre alt und ich war seit drei Jahren getrennt von dem Kindsvater, der leider ständig fremdgegangen ist und aggressiv war, aber das ist ne andere Geschichte....wie gesagt, hab ich ihn kennengelernt und wir sind noch in der gleichen Nacht im Bett gelandet ( hatte seit drei Jahren keinen Mann gehabt und war schon ziemlich heiß auf ihn muss ich gestehen )
Naja, bin ihm zwei, drei Wochen hinterhergelaufen, aber er hat mir schon irgendwie klargemacht, dass ich nur ne Affaire bin und er eine Albanerin heiraten möchte. Später habe ich seinen Couseng kennengelernt und mich in ihn verliebt. Er hat gesagt, dass wir nicht ewig zusammenbleiben können, da ich mit seinem Couseng (1. Grades) was gehabt habe und zudem noch ein Kind habe von einem anderen Mann. Aber ich habe immer gehofft und für ihn gekämpft, weil ich wusste er ist es wert. Jetzt nach fünf Jahren erwarten wir bald unser erstes Kind, werden bald heiraten und seine Familie akzeptiert mich UND meine Tochter voll und ganz! Hätte das jemand gedacht vor fünf Jahren? Nein! Jeder hat versucht es mir auszureden, aber ich habe an unserer Liebe geglaubt. Ich will nicht sagen, dass jede Geschichte so endet, man darf nicht naiv sein und blind. Aber man muss auch nicht immer von vorn herein negativ sein und sagen alle Albaner sind gleich und denken wir sind Schlampen und nur immer Affairen wollen! Übrigens weiß mein Freund auch, dass manch eine Albanerin nicht so unschuldig ist wie die immer tun, nur verstecken es gut. Es gibt solche und solche...lg


Weiss die ganze Familie das du mit beiden Männern was laufen hattest?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Dezember 2014 um 21:54
In Antwort auf rudy_11860687

Verliebt in ein verheirateten kosovo albaner
denn man denn du beschreibst ich glaub ich kenn ihn ich kenn auch ein der da arbeitet es wäre schön wenn du mir den man mal beschreiben würdest

Ich beschreibe ihn mal
Der Mann von dem ich geschrieben habe ist Albaner und hat kurze dunkle Haare und stechend grüne Augen in denen man die kleinen schwarze Punkte sieht, vielleicht typisch Wassermann das er vom Sternzeichen her ist, gut gebaut aber nicht dick, kurze Beine würd ich sagen, was er privat an Kleidung trägt weiß ich nicht da er ja die Arbeitskleidung immer an hat, seine Lippen sind eher schmal, seine Art will ich gar nicht beschreiben da er mir einfach nur weh getan hat, erst die Nähe dann Distanz, er wollte seinen Spaß und jetzt meldet er sich einfach nicht mehr, vielleicht war ihm das ganze zu emotional obwohl da kaum was gelaufen ist... er hat die Art von Albaner die einem weh tun können von der Art her und dann auch wiederum so nett, ich glaub er hat einen Bruder und eine Schwester aber das haben ja viele Albaner und ebenso viele werden auch bei der Post beschäftigt sein so dass es sicherlich ähnliche Typen und Charaktere gibt. Ich wette nur dieser hier springt von einer zur nächsten obwohl er verheiratet ist und er schert sich einen Scheißdreck um die Gefühle der Frauen wenn da eine ist und er wird bestimmt jede Gelegenheit nutzen die er kiegt so am vorbei gehen oder von Tür zu Tür. Sein Name beginnt mit L aber ich denke das ist eher sein Nachname denn wer heißt schon so ... den genauen verrate ich lieber nicht sonst krieg ich vielleicht noch eins über den Deckel. Er arbeitet auf jeden Fall in München, er hat mir kaum was von sich erzählt und mich immer doofe Sachen gefragt aber eigentlich hat er sich eher kameradschaftlich verhalten und nicht verliebt und er kann auch so tun wie wenn er einen nicht kennt oder man ihm egal ist, das hab ich schon auf der Straße erlebt. Ich versteh den Kerl überhaupt nicht und ich bin gerade dabei ihn abzuschließen und hoffe nur er kommt nicht wieder und ein anderer bringt mir in Zukunft meine Pakete. Er ist ein ... und das wird er immer bleiben und vorallem unerreichbar - für mich - warscheinlich hat ihn nur das Neue gereizt und er mit mit gespielt und mich ausgenutzt, hauptsache er konnte was zu trinken und was süßes kriegen und den Sex, jetzt bin ich ihm auch egal und so wie er geredet hat dass ich ihm gefalle und er mich wieder sehen will, es sieht nicht danach aus und das Interesse wurde immer weniger, vielleicht war er so 10 mal bei mir gewesen oder man ist sich draußen begegnet, ich weiß nur dass er mich nicht mehr haben wird und ich es ihm auf keine Fall mehr leicht mache, dass ich mich jetzt andersrum verhalten werde damit er sieht wie es mir wirklich geht und was er mir angetan hat, er soll das alles zurück bekommen und leiden wenn die Zeit kommt dass er dann dasteht und weiß wie es sich anfühlt obwohl er von Anfang an gewusst hat dass ich alles aus Liebe tue so wie ich es zu ihm gesagt habe und es nicht mit jedem tun würde da ich nicht der Typ für soetwas und ne Affäre bin aber er hätte sich dann besser gar nicht erst drauf eingelassen und den Kontakt vermieden, er hat mir einfach total gut gefallen und ich konnte nicht anders da bin ich auch ehrlich und vielleicht mag ich ihn trotz allem immernoch zu sehr, mir tut es einfach weh dass er sich so benimmt und von null auf hundert und zurück, dass ich plötzlich gar nichts mehr von ihm höre oder sehe und nicht weiß warum, dann soll er einfach Klartext reden und sagen er wollte das so nicht und es war ein Fehler, und auch mir würde es leid tun dass es überhaupt so gekommen ist. Ich hoffe ich konnte Dir helfen auch wenn der Text so lang geworden ist vielleicht hast Du ja das selbe erlebt?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Dezember 2014 um 21:56

Es gibt nur den einen ...
wieso denn mit beiden? ich hatte nur den einen und mit seinem Bruder niemals was da ich den nicht kenne und der in Albanien ist und ich dem mit Papieren helfen sollte, habe ich aber nicht und werde es niemals tun nichtmal dem anderen Mann zuliebe und nicht wenn man weiß was der andere schon im vornherein im Schilde führt (

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Dezember 2014 um 21:59
In Antwort auf an0N_1253113899z

Neuigkeiten?
Hi Karma,
Wollte fragen, ob du dich immer noch mit ihm triffst? Wie ist die Geschichte denn ausgegangen? Ich wollte nur sagen, man darf nie die Hoffnung aufgeben. Auch Albaner sind nur Menschen und können sich genauso verlieben wie jeder andere auch. Es stimmt nicht, dass alle nur denken man ist eine Schlampe, wenn man mit denen ins Bett geht. Sicherlich gibt es manche die so eingeschränkt denken, aber es gibt auch manche die auch mehr Gehirn besitzen
Ich zum Beispiel habe vor 5 Jahren einen Kosovo Albaner kennengelernt. Damals war meine Tochter 6 Jahre alt und ich war seit drei Jahren getrennt von dem Kindsvater, der leider ständig fremdgegangen ist und aggressiv war, aber das ist ne andere Geschichte....wie gesagt, hab ich ihn kennengelernt und wir sind noch in der gleichen Nacht im Bett gelandet ( hatte seit drei Jahren keinen Mann gehabt und war schon ziemlich heiß auf ihn muss ich gestehen )
Naja, bin ihm zwei, drei Wochen hinterhergelaufen, aber er hat mir schon irgendwie klargemacht, dass ich nur ne Affaire bin und er eine Albanerin heiraten möchte. Später habe ich seinen Couseng kennengelernt und mich in ihn verliebt. Er hat gesagt, dass wir nicht ewig zusammenbleiben können, da ich mit seinem Couseng (1. Grades) was gehabt habe und zudem noch ein Kind habe von einem anderen Mann. Aber ich habe immer gehofft und für ihn gekämpft, weil ich wusste er ist es wert. Jetzt nach fünf Jahren erwarten wir bald unser erstes Kind, werden bald heiraten und seine Familie akzeptiert mich UND meine Tochter voll und ganz! Hätte das jemand gedacht vor fünf Jahren? Nein! Jeder hat versucht es mir auszureden, aber ich habe an unserer Liebe geglaubt. Ich will nicht sagen, dass jede Geschichte so endet, man darf nicht naiv sein und blind. Aber man muss auch nicht immer von vorn herein negativ sein und sagen alle Albaner sind gleich und denken wir sind Schlampen und nur immer Affairen wollen! Übrigens weiß mein Freund auch, dass manch eine Albanerin nicht so unschuldig ist wie die immer tun, nur verstecken es gut. Es gibt solche und solche...lg

So ist es weitergegangen...
leider lässt er sich nicht mehr blicken nachdem er ein paar male da war und mir ja schon am Anfang gesagt hat dass er verheiratet ist und Spaß will nur ich merke nichtmal dass er DAS will so wie er sich verhalten hat. Er hat mich auch mit seiner Art immer sehr verletzt und wollte dass ich ihm mit seinem Bruder helfe und ihm zu Papieren verhelfe d.h ihn hierher nach Deutschland hole egal wie und hat auch von anderen Männern gerdet ob es für mich nicht besser wäre wenn ich jemanden hätte warscheinlich weil er denkt ich bin so einsam oder man kann sich zusammen besser ne Wohnung halten und alles teilen aber von uns hat er nie gerdet nur dass er sich niemals von der Frau scheiden lassen wird und es auch nicht könnte weil beide aus dem selben Dorf kommen und es großen Ärger geben würde, ich weiß auch nicht ob ihm das ganze zu emotial geworden ist die wenige Male die er da war und was gelaufen ist wenn auch nicht immer da er sich mehr kameradschaftlich verhalten hat oder auch mal kühl, ich weiß nicht wie ich ihn einschätzen soll und was ich auch noch glauben soll denn am Anfang hat er es gleich gezeigt dass Interesse da ist und wollte mich hoch nehmen, hat mich geküsst und er war ja selber so scharf und jetzt geht das auf einmal nicht mehr, manchmal hat er die Nähe gesucht wenn es ihm um das eine ging und mir auch schon so tief in die Augen geblickt da er so stechend grüne Augen hat bei denen ich auch nicht nein sagen kann und dann so Kopf an Kopf dass ich auch dachte da ist mehr und er fühlt was aber melden tut er sich aufeinmal nicht, seine Gesten versteh ich nicht das tut man ja dann auch nicht wenn man gar nichts fühlt aber warscheinlich kann er das auch nicht so zeigen wie ein normal verliebter Mensch. Ich habe ja geschrieben dass er bei DHL fährt und es nur über den Arbeitsweg geht und dass er sicherlich Stress hat das versteh ich ich auch und nicht immer da sein kann, aber ich hab ihn auch schonmal vor kurzem wieder drüben gesehen und er hätte sich melden können aber wollte es nicht und auch so haben wir keinen Kontakt so dass es mir einfach nur weh tut dass es so gekommen ist obwohl ich mir am Anfang dachte wenn ich ihn schon nicht ganz haben kann dann wenigstens so aber so ist es nicht und ihm ist gar nicht bewusst was ich wirklich fühle sonst würde er nicht so daher reden. Er hat selbst schonmal gesagt dass ich mir mit ihm keine Hoffnungen machen brauche und andererseits man weiß nie was kommt aber das war ganz am Anfang und jetzt werde ich ihn wohl eh nie wieder sehen ich glaub ich muss ihn vergessen denn so wichtig kann ich ihm nicht sein wenn er mich nicht mehr sehen und nicht hören will und er springt von der einen zur nächsten ohne sich dabei Gedanken zu machen wie es einem dabei geht und mir. Ich habe geglaubt dass er eine Ausnahme ist und sich auch verliebt mit der Zeit vielleicht etwas mehr und dass ich es mit ihm ausleben kann das war mir wichtig einfach dass er da ist aber nichtmal so kann ich ihn haben dann soll er sagen wie es ist und dass es ein Fehler war aber nicht alles so stehen lassen als wäre nicht gewesen. Ich denke auch dass er das ganze sehr locker nimmt da er Wassermann ist vom Sternzeichen her und man die ja eh schwer halten kann aber da er in der Ehe auch ist werd ich da sowieso niemals ne Chance haben. Kinder hat er keine aber das ist egal vielleicht liebt er die Frau auch und hat gemerkt dass es so nicht läuft mit mir und hatte Beziehungsstress dass ich ne gute Ablenkung war und ihm geht es noch gut dabei.

So einfach werde ich es ihm aber auch nicht mehr machen wenn er wirklich wieder kommt dann wird er mich von der anderen Seite sehen und ich mich zurück ziehen da ich immer versucht habe mit ihm locker zu sein und zu reden aber egal wie man es macht ist es falsch selbst wo ich ihm gesagt habe ich will ihn spüren und wie ich es will und er weiß er hätte die Chance und könnte jederzeit kommen aber er tut es nicht und das versteh ich auch nicht wo es jeder andere Mann auch könnte und da ne Affäre läuft nur bei ihm geht es nicht und für mich ist das auch alles andere als ne Affäre aber ich weiß nicht was, nur so egal ist er mir auch nicht das Problem und ich vermisse ihn ja auch aber ich habe innerlich auch so eine Wut dass er mich so stehen lässt und das wohl auch gar nicht anders will und wenn er will dass er dann wieder kommt denn zu verlieren hat er auch nichts da er seine Frau zu Hause hat. Ich weiß nicht ob er so glücklich mit der anderen ist aber arrangiert war die Ehe angeblich auch nicht auch wenn da wo der Druck war dass er heiratet und seine Eltern nicht enttäuscht aber was bringt mir das alles, er weiß dass er nicht weg kann und ich weiß dass ich ihn niemals ganz haben werde oder auch nie wieder wie es aussieht. Weiß nicht was ich zu ihm sagen soll und warum plötzlich diese Distanz ist, selbst wenn er keine Zeit hat dann könnte er sich einfach mal melden aber er lässt es laufen und kommt nur noch wenn ich bestelle, vorher war er auch so mal da und jetzt gar nicht mehr, der Dezember war auch sehr schlimm da waren immer andere bei mir und haben die Pakete gebracht da ich einige Weihnachtsgeschenke bestellt habe obwohl er gesagt hat er fährt den ganzen Dezember hier nur passt ihm die Route nicht dass er immer bis hinter laufen muss weil man mit dem Auto nicht mehr bis vor die Türe darf und wenn er viel hat dass er es an nen anderen Zusteller abgibt. Jemand der mich sehen will macht es doch freiwillig und freut sich wenn er kommen kann aber er ist froh wenn hier niemand bestellt gottseidank hat er da mal gesagt und ich dachte er sagt eher sowas wie schade dann seh ich Dich nicht, also er redet immer das Gegenteil von dem was ich fühle oder innerlich erwarte und das tut weh nur wenn er Gefühle hätte würde er kämpfen und mich nicht warten lassen und er würde sich sehen lassen, alles würde anders ablaufen und nicht so. Vielleicht weiß er auch nicht was er will und denkt er bekommt mich dann nicht mehr los wenn er sich GANZ drauf einlässt obwohl ich ihn niemals gedrängt oder ihm was vorgeheult habe auch wenn er mir sehr schlecht ging, ich habe ihm auch nie ne SMS geschrieben weil er gesagt besser nicht, er versteckt seine Gefühle und mich und das finde ich ungerecht solche halbe Sachen mache ich nicht mehr mit, wenn er da gewesen wäre und es gelaufen wäre dann hätte ich damit irgendwie leben können aber nicht so ( vielleicht wird er wieder kommen aber dann wird es anders sein und ich nicht mehr so offen für ihn sein damit er merkt ich bin nicht so eine und dass ich es nicht alles so hinnehme, dass ich anders bin als seine Frauen die er bisher hatte und wenn er wirklich will dann soll er drum kämpfen egal ob es nur eine Liebelei ist oder auch mehr bei ihm und irgendwann kommt ein anderer Mann bei mir und dann dreh ich den Speiß um und ER soll leiden. Dieser Mann will mich nicht und er hat eine Frau was soll man von so einem auch erwarten ???

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Dezember 2014 um 22:06
In Antwort auf an0N_1208974299z

So ist es weitergegangen...
leider lässt er sich nicht mehr blicken nachdem er ein paar male da war und mir ja schon am Anfang gesagt hat dass er verheiratet ist und Spaß will nur ich merke nichtmal dass er DAS will so wie er sich verhalten hat. Er hat mich auch mit seiner Art immer sehr verletzt und wollte dass ich ihm mit seinem Bruder helfe und ihm zu Papieren verhelfe d.h ihn hierher nach Deutschland hole egal wie und hat auch von anderen Männern gerdet ob es für mich nicht besser wäre wenn ich jemanden hätte warscheinlich weil er denkt ich bin so einsam oder man kann sich zusammen besser ne Wohnung halten und alles teilen aber von uns hat er nie gerdet nur dass er sich niemals von der Frau scheiden lassen wird und es auch nicht könnte weil beide aus dem selben Dorf kommen und es großen Ärger geben würde, ich weiß auch nicht ob ihm das ganze zu emotial geworden ist die wenige Male die er da war und was gelaufen ist wenn auch nicht immer da er sich mehr kameradschaftlich verhalten hat oder auch mal kühl, ich weiß nicht wie ich ihn einschätzen soll und was ich auch noch glauben soll denn am Anfang hat er es gleich gezeigt dass Interesse da ist und wollte mich hoch nehmen, hat mich geküsst und er war ja selber so scharf und jetzt geht das auf einmal nicht mehr, manchmal hat er die Nähe gesucht wenn es ihm um das eine ging und mir auch schon so tief in die Augen geblickt da er so stechend grüne Augen hat bei denen ich auch nicht nein sagen kann und dann so Kopf an Kopf dass ich auch dachte da ist mehr und er fühlt was aber melden tut er sich aufeinmal nicht, seine Gesten versteh ich nicht das tut man ja dann auch nicht wenn man gar nichts fühlt aber warscheinlich kann er das auch nicht so zeigen wie ein normal verliebter Mensch. Ich habe ja geschrieben dass er bei DHL fährt und es nur über den Arbeitsweg geht und dass er sicherlich Stress hat das versteh ich ich auch und nicht immer da sein kann, aber ich hab ihn auch schonmal vor kurzem wieder drüben gesehen und er hätte sich melden können aber wollte es nicht und auch so haben wir keinen Kontakt so dass es mir einfach nur weh tut dass es so gekommen ist obwohl ich mir am Anfang dachte wenn ich ihn schon nicht ganz haben kann dann wenigstens so aber so ist es nicht und ihm ist gar nicht bewusst was ich wirklich fühle sonst würde er nicht so daher reden. Er hat selbst schonmal gesagt dass ich mir mit ihm keine Hoffnungen machen brauche und andererseits man weiß nie was kommt aber das war ganz am Anfang und jetzt werde ich ihn wohl eh nie wieder sehen ich glaub ich muss ihn vergessen denn so wichtig kann ich ihm nicht sein wenn er mich nicht mehr sehen und nicht hören will und er springt von der einen zur nächsten ohne sich dabei Gedanken zu machen wie es einem dabei geht und mir. Ich habe geglaubt dass er eine Ausnahme ist und sich auch verliebt mit der Zeit vielleicht etwas mehr und dass ich es mit ihm ausleben kann das war mir wichtig einfach dass er da ist aber nichtmal so kann ich ihn haben dann soll er sagen wie es ist und dass es ein Fehler war aber nicht alles so stehen lassen als wäre nicht gewesen. Ich denke auch dass er das ganze sehr locker nimmt da er Wassermann ist vom Sternzeichen her und man die ja eh schwer halten kann aber da er in der Ehe auch ist werd ich da sowieso niemals ne Chance haben. Kinder hat er keine aber das ist egal vielleicht liebt er die Frau auch und hat gemerkt dass es so nicht läuft mit mir und hatte Beziehungsstress dass ich ne gute Ablenkung war und ihm geht es noch gut dabei.

So einfach werde ich es ihm aber auch nicht mehr machen wenn er wirklich wieder kommt dann wird er mich von der anderen Seite sehen und ich mich zurück ziehen da ich immer versucht habe mit ihm locker zu sein und zu reden aber egal wie man es macht ist es falsch selbst wo ich ihm gesagt habe ich will ihn spüren und wie ich es will und er weiß er hätte die Chance und könnte jederzeit kommen aber er tut es nicht und das versteh ich auch nicht wo es jeder andere Mann auch könnte und da ne Affäre läuft nur bei ihm geht es nicht und für mich ist das auch alles andere als ne Affäre aber ich weiß nicht was, nur so egal ist er mir auch nicht das Problem und ich vermisse ihn ja auch aber ich habe innerlich auch so eine Wut dass er mich so stehen lässt und das wohl auch gar nicht anders will und wenn er will dass er dann wieder kommt denn zu verlieren hat er auch nichts da er seine Frau zu Hause hat. Ich weiß nicht ob er so glücklich mit der anderen ist aber arrangiert war die Ehe angeblich auch nicht auch wenn da wo der Druck war dass er heiratet und seine Eltern nicht enttäuscht aber was bringt mir das alles, er weiß dass er nicht weg kann und ich weiß dass ich ihn niemals ganz haben werde oder auch nie wieder wie es aussieht. Weiß nicht was ich zu ihm sagen soll und warum plötzlich diese Distanz ist, selbst wenn er keine Zeit hat dann könnte er sich einfach mal melden aber er lässt es laufen und kommt nur noch wenn ich bestelle, vorher war er auch so mal da und jetzt gar nicht mehr, der Dezember war auch sehr schlimm da waren immer andere bei mir und haben die Pakete gebracht da ich einige Weihnachtsgeschenke bestellt habe obwohl er gesagt hat er fährt den ganzen Dezember hier nur passt ihm die Route nicht dass er immer bis hinter laufen muss weil man mit dem Auto nicht mehr bis vor die Türe darf und wenn er viel hat dass er es an nen anderen Zusteller abgibt. Jemand der mich sehen will macht es doch freiwillig und freut sich wenn er kommen kann aber er ist froh wenn hier niemand bestellt gottseidank hat er da mal gesagt und ich dachte er sagt eher sowas wie schade dann seh ich Dich nicht, also er redet immer das Gegenteil von dem was ich fühle oder innerlich erwarte und das tut weh nur wenn er Gefühle hätte würde er kämpfen und mich nicht warten lassen und er würde sich sehen lassen, alles würde anders ablaufen und nicht so. Vielleicht weiß er auch nicht was er will und denkt er bekommt mich dann nicht mehr los wenn er sich GANZ drauf einlässt obwohl ich ihn niemals gedrängt oder ihm was vorgeheult habe auch wenn er mir sehr schlecht ging, ich habe ihm auch nie ne SMS geschrieben weil er gesagt besser nicht, er versteckt seine Gefühle und mich und das finde ich ungerecht solche halbe Sachen mache ich nicht mehr mit, wenn er da gewesen wäre und es gelaufen wäre dann hätte ich damit irgendwie leben können aber nicht so ( vielleicht wird er wieder kommen aber dann wird es anders sein und ich nicht mehr so offen für ihn sein damit er merkt ich bin nicht so eine und dass ich es nicht alles so hinnehme, dass ich anders bin als seine Frauen die er bisher hatte und wenn er wirklich will dann soll er drum kämpfen egal ob es nur eine Liebelei ist oder auch mehr bei ihm und irgendwann kommt ein anderer Mann bei mir und dann dreh ich den Speiß um und ER soll leiden. Dieser Mann will mich nicht und er hat eine Frau was soll man von so einem auch erwarten ???


Du bist naiv. Und ich bin fest überzeugt, du würdest sofort wieder mit ihm ins Bett springen, wenn er dir tief in die Augen schaut. Man man man...

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Dezember 2014 um 0:26

Man man man
Bei dreht sich ja alles um diesen Paket Heini.
Hast du nichts anderes zu tun als zu warten das er Dir mal wieder ein Paket bringt?

Lebe dein Leben endlich wieder. Aber nicht naiv!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Januar 2015 um 1:59

Du bist über 30
träumst aber wie eine 15jährige rum ...ein kerl mit dem du nicht mal ne längere affäre hattest, der höchstens mal ne halbe stunde zeit hatte für dich. ganz ehrlich jeder mann , auch ein albaner findet möglichkeiten sich mit ner geliebten zu treffen ohne auf die uhr gucken zu müssen.
er hat wahrscheinlich schnell gemerkt , das du ihn anschmachtest und einfach mal sein glück versucht, als er gemerkt hat das die chemie nicht stimmt , hat er dich fallen lassen oder er wollte von anfang an dich mit dem bruder verkuppeln.als du den nicht wolltest hat er sein wahres gesicht gezeigt.
wieso sollte er seine frau verlassen? was hast du , was die andere nicht hat?? du schreibst so emotional als hättest du seit jahren eine intensive affäre mit ihm gehabt....legst dir schon die worte zurecht, falls er sich nochmal melden sollte... merkst du wie sehr du dich da in was verrennst??
auch wenn er noch mal ankäm, eine scheidung wird es nicht geben , du wärst immer nur die affäre für seine mittagspause... man mach dich frei und geh vor die tür ...wird doch wohl auch für dich einen mann da draussen geben. das du überhaupt in so eine situation kamst, wird wohl daran liegen das du einsam zuhause rumsitzt und nur am bestellen bist. du musst ja schon fast regelmässig was bestellt haben und nur auf ihn gewartet haben. wenn das dein einziger kontakt zur männern ist , ist es kein wunder das du seit 5 jahren single bist.wie gesagt geh vor die tür und vergiss ihn schleunigst.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook