Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in verheiratete Frau

Verliebt in verheiratete Frau

23. Dezember 2015 um 21:01

Hallo zusammen!
Bräuchte bitte euren Rat und/oder ähnliche Erfahrungen von euch.

Habe seit 4 Jahren eine Affäre mit einer verheirateten Frau.
Ihre Ehe läufte schon seit 5 Jahren...also bevor ich sie kannte schon nicht mehr gut.

Anfangs war es nur eine Affäre...doch mit der Zeit haben sich Gefühle und Verliebtheit entwickelt.
Wir trafen uns anfangs nur selten aber es wurde immer öfter und jetzt treffen wir uns schon regelmäßig mind. 3-4 mal die Woche. Auch Sie hat sich in mich verliebt und haben eine innige Beziehung aufgebaut.
Das Problem ist nur, dass sie 2 Kinder hat die noch nicht erwachsen sind, sonst hätte sie ihren Mann schon verlassen und mit mir eine Beziehung angefangen.
Wenn wir uns treffen sind wir sehr glücklich nur ist es nicht immer möglich wie wir wollen.
Weiß zurzeit nicht wie es weitergehen soll.....

Mehr lesen

23. Dezember 2015 um 21:15

Entscheidung
Man kann heutzutage vieles ändern. Es gibt viele Familien, die sich trennen. Meiner Meinung nach, wenn ihr euch wirklich liebt und euch eine gemeinsame Zukunft vorstellt, denke ich nicht, dass Kinder ein Problem wären. Man hört von so vielen Familien, dass die Kinder mal bei Mama oder mal bei Papa sind. Ich denke, heutzutage ist das alles kein Problem. Wenn die Kinder so aufwachsen, kennen sie es nicht anders. Deine Freundin sollte sich über eine Trennung überlegen, denn das kann so nicht auf Dauer gehen. Es macht sie auch nicht glücklich, wenn sie ihren Ehemann betrügt und ihm Liebe vortäuscht. Und dir geht es natürlich auch nicht viel besser, wenn du weißt, dass ein anderer jeden Abend neben ihr im Bett liegt. Also ich denke, man kriegt alles hin und die Kinder sind nicht das Problem. Dann haben sie eben 2 Väter. Ist auch nicht schlimm. Irgendwann, wenn sie groß sind, werden sie das verstehen. Schönen Abend noch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2015 um 21:16

Tja,
und was erhoffst du von uns Usern?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2015 um 10:58

Danke allen meinen Vorrednern, allesamt super Kommentare.....


......................und dir möchte ich nur diesen Rat geben:

Trenn dich sofort von ihr, am besten noch heute (ja, genau!)

Es wird weh tun, aber dieses Drama musst du dir nicht antun.

Sollte es dir zu schwer fallen, denke einfach mal an die zwei Kinder!

Ich bin mir 100& sicher, sie heuchelt ihrem Mann heute die große Liebe vor - und du bist eben außen vor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich 18 er 26 und Fahrlehrer
Von: sa'dia_11927894
neu
24. Dezember 2015 um 4:49
Noch mehr Inspiration?
pinterest