Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in vergebenen Mann

Verliebt in vergebenen Mann

20. November 2013 um 20:44

Hallo Leute,
ich hab zur Zeit n bisschen gefühlschaos und brauche euern rat! und zwar geht es um einen typen. vor ca. einem jahr haben wir uns kennengelernt und er bat mich mehrmals um treffen. also dateten wir uns ziemlich oft, verbrachten viele schöne tage zsm, konnten immer sehr gut reden und lachen und kamen uns auch körperlich sehr nahe. er bemühte sich echt. lud mich in restaurants ein, begleitete mich zu veranstaltungen, ließ sich immer was schönes einfallen. nur geschlafen haben wir nie miteinander.doch irgendwas stand immer zwischen uns, doch er konnte sich nie klar ausdrücken. als es dann abrupt endete war ich zu tiefst verletzt.

später jedenfalls hat er mir dann erklärt, dass er sich vorher schon in eine andere frau verguckt hatte. er kennt sie schon sehr lange und sie kamen dann auch zusammen.

Nun traf ich ihn vor einigen Tagen zufällig auf einer Party wieder. er war soo überrascht mich zu sehen. aber im positiven sinne. wir verbrachten den ganzen abend zsm und es war wie früher. er lud mich wieder ein, wir redeten viel über uns, abe vorallem machte er mir unglaublich viele komplimente!! er suchte die ganze zeit meine nähe und machte den eindruck (und hat auch häufiger angedeutet) dass er nicht besonders glücklich in seiner beziehung sei.
dann kamen sätze wie 'wie es wohl wäre, wenn ich jetzt mit dir zsm wär :/', 'warum war ich eig so dumm??', 'ich muss echt aufpassen, dass ich kein scheiß jetzt baue..' hätte ich mitgemacht, dann wär da auch noch mehr passiert !

jetzt bin ich komplett verwirrt und die gefühle sind wieder da..
könnt ihr mir helfen? wie habe ich das alles zu deuten? was kann/ soll ich machen?
danke schon mal im voraus

Mehr lesen

21. November 2013 um 11:50

Augen auf!
Er wollte dich damals schon nicht, wieso sollte er dich jetzt wollen? Ihm gefällt seine Rolle und dir schmeichelt es natürlich auch.
Du musst selber wissen, wie viel du dir wert bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2013 um 14:27

Es endete, weil
Ich kein bock auf diese unklarheit, die herrschte, hatte. und mag sein, dass ich als naivchen rüberkomme, nur das ist eig überhaupt nicht meine art. bin total skeptisch, brauche meine zeit und das weiß er auch. ich kenne ihn durch meinen bruder und weiß daher auch, dass er n echt guter typ ist, der am wenigsten irgendwen verletzten will, nur irgenwie scheint er zwischen den stühlen zu stehen. jedenfalls fühle ich mich so wohl bei ihm, wie ich es noch bei keinem hatte. ich will die chance nicht verpassen, nur weiß ich nicht, ob es überhaupt eine gibt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 11:45

Ehrlich gesagt
finde ich die Aussagen von ihm echt unter alles Kanone. Ich persönlich finde, dass es nicht viel schlimmeres gibt als Männer die in einer Beziehung sind und trotzdem immer mit dem "was wäre wenn" "ich muss aufpassen dass ich jetzt keine sch**** baue" kram kommen....
Das bedeutet einfach nur dass er kein Rückgrat hat, nicht mehr und nicht weniger.
Wäre er damals mit Dir zusammen gekommen, würde er diese Dinge jetzt vllt der anderen sagen.
Abgesehen davon, dass vergebene Männer tabu sein sollten.

Ist er unglücklich in seiner Beziehung und will sich nach einer anderen umsehen, soll er sich trennen. Will er sich nicht trennen, soll er nicht solche Andeutungen machen.

Das ist meiner Meinung nach nur Laberei und er möchte sich nicht festlegen, weder fauf Dich, noch auf seine Freundin oder sonst eine Andere.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 17:33

Hahaha
Was'n Lappen. Warum fliegen solche "Typen" auf dich bzw. dann doch nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club