Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in Star. Was machen?

Verliebt in Star. Was machen?

29. April um 22:50 Letzte Antwort: 29. April um 23:25

Hallo zusammen,

Ich habe ein Problem und ich hoffe sehr, dass ihr mich damit ernst nehmt, weil es mir nämlich absolut ernst ist.
Vor einigen Tagen habe ich geträumt, dass ich ein Date mit einem deutschen Sänger hatte und wir dann anschließend zu ihm gegangen sind und uns geküsst haben. Seit dem geht mir die Sache nicht mehr aus dem Kopf und ich zerbreche mir jenen ständig darüber.
Diesen Sänger kenne ich schon länger, ich mag seine Musik total gerne, finde ihn einfach super sympathisch und für mich ist er der sexiest man alive.
Aber seit meinem Traum hat sich aus einem einfachen Mögen seiner Musik und Person der Wunsch entwickelt ihn kennenzulernen, mit ihm zusammen zu sein...
Ich merke selbst, dass das absolut albern klingt.

Ich schwanke nun zwischen 2 Gedanken.
Der erste ist: Schlag dir das aus dem Kopf. Das ist absolut utopisch. Jemanden wie mich würde er sowieso nicht wollen. Er hat tausende Fans und Mädels, die sich ihm förmlich an den Hals werfen, wieso sollte er da ausgerechnet mich nehmen, wo er mich nicht mal kennt...

Naja und der zweite Gedanke ist:
Sag niemals nie. Wer nicht wagt der nicht gewinnt. Wenn ich nicht versuche ihn auf welche Weise auch immer auf mich aufmerksam zu machen, hab ich überhaupt keine Chance. Und wer weiß? Vielleicht würde sich ja tatsächlich etwas entwickeln. 

Es ist auch so, dass ich aus Interviews weiß, dass er unglaublich bodenständig ist und keine aufgebrezelten unreifen Weiber mag, was auf mich absolut nicht zutrifft. Ich kenne auch aus social media einige von seinen Interessen, die ich mit ihm teile. Und laut eigenen Angaben ist er ein absoluter Familienmensch, genau wie ich.
Er ist zwar 6 Jahre älter als ich, was aber ja eigentlich kein Hindernis sein muss.
Das gibt mir halt die Hoffnung, dass es da eventuell eine klitzekleine Chance geben könnte.

Es ist auch wirklich so, dass ich kein durchgeknallter Groupie bin, der halt eine Schwärmerei für einen Menschen mit Ruhm und Geld hat. Sondern, wenn er nicht berühmt und reich wäre, würde ich ihn genauso interessant finden. Einfach wegen seiner Persönlichkeit und seinem Charakter und weil er wirklich gut aussieht.

Wenn ich wirklich den Versuch starten würde, ihn kennenzulernen, würde ich vielleicht per social media oder meet and greets versuchen, ihn irgendwie zu erreichen. Oder wenn er mal bei mir in der Gegend ist, zufällig da vorbei kommen. Will dabei aber auch nicht wirken wie ein Stalker.

Würdet ihr mir raten, mir das einfach aus dem Kopf zu schlagen, weil es sowieso unrealistisch ist. Oder soll ich an meinen Träumen und Wünschen festhalten und es versuchen?

Vielen Dank schon mal für eure ernst gemeinten Antworten.

Ganz liebe Grüße
L.

Mehr lesen

29. April um 23:02

Was heißt denn versuchen, wie willst du an den überhaupt rankommen? Klar, schreib ihm auf social media, wie 500 andere Frauen am Tag und sonst?

Schlag dir das aus dem Kopf. 

Gefällt mir
29. April um 23:25
In Antwort auf pferdeherz4561

Hallo zusammen,

Ich habe ein Problem und ich hoffe sehr, dass ihr mich damit ernst nehmt, weil es mir nämlich absolut ernst ist.
Vor einigen Tagen habe ich geträumt, dass ich ein Date mit einem deutschen Sänger hatte und wir dann anschließend zu ihm gegangen sind und uns geküsst haben. Seit dem geht mir die Sache nicht mehr aus dem Kopf und ich zerbreche mir jenen ständig darüber.
Diesen Sänger kenne ich schon länger, ich mag seine Musik total gerne, finde ihn einfach super sympathisch und für mich ist er der sexiest man alive.
Aber seit meinem Traum hat sich aus einem einfachen Mögen seiner Musik und Person der Wunsch entwickelt ihn kennenzulernen, mit ihm zusammen zu sein...
Ich merke selbst, dass das absolut albern klingt.

Ich schwanke nun zwischen 2 Gedanken.
Der erste ist: Schlag dir das aus dem Kopf. Das ist absolut utopisch. Jemanden wie mich würde er sowieso nicht wollen. Er hat tausende Fans und Mädels, die sich ihm förmlich an den Hals werfen, wieso sollte er da ausgerechnet mich nehmen, wo er mich nicht mal kennt...

Naja und der zweite Gedanke ist:
Sag niemals nie. Wer nicht wagt der nicht gewinnt. Wenn ich nicht versuche ihn auf welche Weise auch immer auf mich aufmerksam zu machen, hab ich überhaupt keine Chance. Und wer weiß? Vielleicht würde sich ja tatsächlich etwas entwickeln. 

Es ist auch so, dass ich aus Interviews weiß, dass er unglaublich bodenständig ist und keine aufgebrezelten unreifen Weiber mag, was auf mich absolut nicht zutrifft. Ich kenne auch aus social media einige von seinen Interessen, die ich mit ihm teile. Und laut eigenen Angaben ist er ein absoluter Familienmensch, genau wie ich.
Er ist zwar 6 Jahre älter als ich, was aber ja eigentlich kein Hindernis sein muss.
Das gibt mir halt die Hoffnung, dass es da eventuell eine klitzekleine Chance geben könnte.

Es ist auch wirklich so, dass ich kein durchgeknallter Groupie bin, der halt eine Schwärmerei für einen Menschen mit Ruhm und Geld hat. Sondern, wenn er nicht berühmt und reich wäre, würde ich ihn genauso interessant finden. Einfach wegen seiner Persönlichkeit und seinem Charakter und weil er wirklich gut aussieht.

Wenn ich wirklich den Versuch starten würde, ihn kennenzulernen, würde ich vielleicht per social media oder meet and greets versuchen, ihn irgendwie zu erreichen. Oder wenn er mal bei mir in der Gegend ist, zufällig da vorbei kommen. Will dabei aber auch nicht wirken wie ein Stalker.

Würdet ihr mir raten, mir das einfach aus dem Kopf zu schlagen, weil es sowieso unrealistisch ist. Oder soll ich an meinen Träumen und Wünschen festhalten und es versuchen?

Vielen Dank schon mal für eure ernst gemeinten Antworten.

Ganz liebe Grüße
L.

ja, viele sänger und musiker sind im privatleben ganz normale menschen und haben manchmal ganz normale partner/innen!

das problem ist: die lernen sie meist auch ganz normal kennen!

du willst kein durchgeknallter groupie sein. wenn du dich jetzt an ihn ranmachst, bist du halt leider ganz genau das. auch wenn du ihn noch so nett und zurückhaltend anlächelst.und seine persönlichkeit und seinen charakter kennst du überhaupt nicht!

Gefällt mir