Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in sexbeziehung ?

Verliebt in sexbeziehung ?

1. März 2015 um 14:11

Hallöchen
Ich habe seit Dezember eine Sexbeziehung mit einem Bekannten (kennen uns schon seit 10 Jahren)...
Ich bin frisch getrennt gewesen, alles kam spontan auf einer Party zu stande, anfangs dachte ich es war ein ONS.
Er ist der beste Kumpel von meinem besten Kumpel (was mehr oder weniger für Komplikationen führt)

Jedenfalls lief die ganze Sache bis vor einer Woche total easy ab, wir haben täglich geschrieben uns 1-2x die Woche getroffen, haben uns dann sehr viel über jegliche Dinge unterhalten, filme geschaut, gelacht, rumgealbert und auch miteinander geschlafen.

Das ist das erste mal dass ich außerhalb einer Beziehung mit einem Mann schlafe, für ihn ist das auch die erste Beziehung dieser Art.

letzten Samstag war der Sex dann einfach anders, ich hatte das gefühl es war "blümchensex", was ich angesprochen habe, darauf hin hat er seine Sachen gepackt und ist gegangen. Habe dann die darauf folgenden Tage nichts von ihm gehört und ihn dann mitte der Woche gefragt ob alles in Ordnung sei, worauf er meinte es sei alles gut und das Gespräch beendete. Also hatte er sich die ganze Woche nicht mehr gemeldet, gestern bin ich dann mit unserem besten Kumpel feiern gegangen und er ist dann spontan mit gegangen (als Fahrer).. Die Stimmung war er hat mich zwar mal in den arm genommen, mich seinen Leuten vorgestellt und mich beim tanzen beobachtet, wenn ich zu ihm geschaut hab hatte ich auch das gefühl er legt auf einmal die total Show ein.

Auf der Heimfahrt, hat er (umständlicher weise) erst alle anderen außer mich und unseren besten Kumpel heefahren, jedenfalls hat er dann gefragt ob ich bei ihm schlafen möchte..ich hab mich darauf nicht festgelegt, da ich noch leicht gekränkt war...als ich dann meinte ich überlegs mir kam er wieder direkt respektlos und angriffslustig auf die klasse Idee ich könnte auch mit dem ersten Zug von ihm aus zu mir heim fahren....

Also bin ich daheim ausgestiegen er hat noch nen doofen spruch gesagt als ich ausgestiegen bin und seit dem wieder nichts von ihm gehört.

Finde sein Verhalten respektlos, und total verwirrend, von heut auf morgen ist er so KINDISCH...ich hab (seit dem er sich nich mehr meldet) gemerkt dass er mir etwas bedeutet und mir die zeit mit ihm wahnsinnig fehlt.

Ich würde mich freuen wenn jemand von euch mir seine Sicht dazu schildert bzw was ihr tun würdet...

Mehr lesen

1. März 2015 um 14:56

://
daran hatte ich auch schon gedacht.. die frage ist nur wie ichs grade biegen kann wenn er behauptet "es ist alles in Ordnung" und total abweisend ist..
Ich hab das ja nicht mal böse gemeint wir sind sehr direkt zu einander und verletzten wollte ich ihn damit keines falls

Gefällt mir

1. März 2015 um 22:01

Tja
die Sache mit dem "Blümchensex" wird ihn sehr gekränkt haben. Damit kann kein Mann umgehen. Denn schließlich ist das das wichtigste in einer Sexbeziehung! Und da hat er dann ja quasi versagt.
Wenn ihr doch über alles redet, dann ruf ihn an oder fahr zu ihm hin und sag hey wir müssen reden. Du sagst es ist alles in Ordnung aber ich merke es ist nicht so. Kann es sein dass das an meiner Aussage liegt. Und sagst ihm dass du ihn damit nicht verletzen wolltest sondern nur sagen wolltest dass es irgendwie anders war.
Warum genau habt ihr eigentlich nur eine Sexbeziehung?
Solltest ihm auch sagen, dass du gemerkt hast, dass dir das nicht mehr ausreicht und du mehr für ihn empfindest mittlerweile. Vielleicht ist es ja bei ihm auch so, vielleicht auch nicht. Das wird nur er dir beantworten können. Nach dem Gespräch weißt dann jedenfalls bescheid und kannst entsprechende Konsequenzen ziehen

Gefällt mir

2. März 2015 um 12:04
In Antwort auf sunflower684

Tja
die Sache mit dem "Blümchensex" wird ihn sehr gekränkt haben. Damit kann kein Mann umgehen. Denn schließlich ist das das wichtigste in einer Sexbeziehung! Und da hat er dann ja quasi versagt.
Wenn ihr doch über alles redet, dann ruf ihn an oder fahr zu ihm hin und sag hey wir müssen reden. Du sagst es ist alles in Ordnung aber ich merke es ist nicht so. Kann es sein dass das an meiner Aussage liegt. Und sagst ihm dass du ihn damit nicht verletzen wolltest sondern nur sagen wolltest dass es irgendwie anders war.
Warum genau habt ihr eigentlich nur eine Sexbeziehung?
Solltest ihm auch sagen, dass du gemerkt hast, dass dir das nicht mehr ausreicht und du mehr für ihn empfindest mittlerweile. Vielleicht ist es ja bei ihm auch so, vielleicht auch nicht. Das wird nur er dir beantworten können. Nach dem Gespräch weißt dann jedenfalls bescheid und kannst entsprechende Konsequenzen ziehen

Danke für deinen Tipp
Ich habe ihn gleich gestern noch angerufen, dann kam wieder ja es ist nichts was soll denn sein.... und ob es daran liegt dass er mich dann Samstag abend noch heim gefahren hätte und ich nicht die nacht bei ihm verbracht habe.
ich hab mir schon gedacht, dass er vielleicht auch gemerkt hat, dass der Sex anders/ komisch war und das ganze für ihn jetzt gelaufen ist.
Ich treffe mich heute mit unserem besten Kumpel, vielleicht hack ich da mal etwas nach...

Gefällt mir

2. März 2015 um 12:11

Wenn das so leicht wäre!
Du hast ja recht und das beste wäre es ihn in den Wind zu schießen, klar!

Nur mir bedeutet er etwas und (wie oben geschrieben, hab ich ihn angerufen und angeblich liegt es nicht an meiner Aussage).. ich würde halt gerne wissen was los ist, wobei ich schwer annehme, dass es für ihn gelaufen ist.. indemfall bleibt mir eh nichts anderes übrig als ihn in Ruhe zu lassen...

was ich wirklich schade fände, denn er hat mir über die Trennung hinweg geholfen und war mir derzeit einer der Nahe stehensten Personen.

Gefällt mir

2. März 2015 um 12:14

Das beste
So eine gute Antwort ! Ehrlich. Besser hätte man es nicht schreiben können!

Gefällt mir

2. März 2015 um 12:21
In Antwort auf pinkbutterfly2727

Das beste
So eine gute Antwort ! Ehrlich. Besser hätte man es nicht schreiben können!

Geb ich dir recht
ja die Antwort ist Top, wenn ich da nur nich so naiv wäre (was ich sonst wirklich überhaupt nich bin)
hab ja gestern mit ihm telefoniert... werde mich ab jetzt nich mehr melden! da folge ich deinem rat!

warum er keine feste Beziehung möchte? -> ehrich gesagt weiß ich das gar nicht, anfangs war ich die jenige die meinem ex hinterher getrauert hat und somit hab ich nie danach gefragt

Gefällt mir

2. März 2015 um 18:10

>-<
Naja Vergleichsmäßig ruhiger, gefühlvoller

und ich habs ihm keines wegs vorwurfsvoll gesagt, ich hab damit auch kein Problem... ich hab einen Satz dazu gesagt und nicht großartig darüber gesprochen... klaro würde ichs verstehen wenn er gekränkt wäre..
jedoch hab ich jetzt zwei mal versucht heraus zu finden was los ist und ich kann halt auch nich mehr machen (wenns womöglich nicht mal daran liegt)
dazu bin ich bei Gott kein Grober, verletzender Mensch eher das Gegenteil (deshalb bereue ich auch den satz zu tiefst)

Gefällt mir

2. März 2015 um 19:44

Leider ja
ja ich werde jetzt nichts mehr machen, hoffen dass er zur Besinnung kommt...
und wenn nicht hab ich wohl Pech gehabt

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Exfreund- betrunkenes Liebesgeständnis
Von: huginn
neu
25. Januar 2016 um 14:27
Endlich mal wieder verknallt, maßlos überfordert!
Von: huginn
neu
15. Februar 2015 um 17:50
Teste die neusten Trends!
experts-club

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen