Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in Kollegin

Verliebt in Kollegin

27. Dezember 2019 um 18:49 Letzte Antwort: 2. Januar um 18:16

Hey,da ich nicht mehr weiter weiss dachte ich,vielleicht hat das ja schon mal jemand erlebt oder hat eine Rat...?

Ich bin seit ein paar wWochen verliebt in meine Kollegin, das ist mit vorher noch nie so extrem passiert. Ich fand zwar schon öfter mal eine Frau toll aber es war noch nie so wie bei ihr...Ach so, ich selbst bin auch eine Frau...

Wir verstehen uns sehr gut, ich weiss auch dass sie definitiv auf Frauen steht.Wir waren schon mal zusammen feiern und haben uns den kompletten Abend unterhalten...Ich merke dass sie immer meine Nähe sucht,auch wenn andere dabei sind..In Gesprächen sieht sie öfter auf meinen Mund, sie berührt mich wann immer es geht und ich sende ihr ähnliche Signale...Sie fragt immer wie es mir geht,was ich am Wochenende so mache usw... Jetzt habe ich sie schon 2 mal gefragt ob wir was unternehmen sollen,das letzte mal hat sie auch zugesagt...nur um mir einen Tag später wieder abzusagen..Ich versteh das alles überhaupt nicht? Interpretiere ich da zu viel rein? Wie seht ihr das? LG

Mehr lesen

27. Dezember 2019 um 23:22

Ich denke die beste Lösung ist du suchst ein klärendes Gespräch mit ihr 

Gefällt mir
27. Dezember 2019 um 23:43

Vielleicht möchte sie keine Romanze an Arbeitsplatz anfangen und zaudert deshalb. Ich könnte es verstehen, sowas kann kompliziert werden. Vielleicht kannst du ja das Gespräch mal auf das Thema "Beziehungen am Arbeitsplatz" bringen. Gibts bei Euch Kollegen, die Paare sind? Vielleicht kann man da jemanden ja mal zum Thema machen und dabei klarstellen, wie man selbst zu dem Thema steht. Evtl. würden Dinge sie beruhigen wie "Diskretion ist für mich das A und O", "wenn eine Beziehung endet, muss man trotzdem weiter professionell am Arbeitsplatz miteinander umgehen"....

Gefällt mir
28. Dezember 2019 um 0:09
In Antwort auf user1090035810

Hey,da ich nicht mehr weiter weiss dachte ich,vielleicht hat das ja schon mal jemand erlebt oder hat eine Rat...?

Ich bin seit ein paar wWochen verliebt in meine Kollegin, das ist mit vorher noch nie so extrem passiert. Ich fand zwar schon öfter mal eine Frau toll aber es war noch nie so wie bei ihr...Ach so, ich selbst bin auch eine Frau...

Wir verstehen uns sehr gut, ich weiss auch dass sie definitiv auf Frauen steht.Wir waren schon mal zusammen feiern und haben uns den kompletten Abend unterhalten...Ich merke dass sie immer meine Nähe sucht,auch wenn andere dabei sind..In Gesprächen sieht sie öfter auf meinen Mund, sie berührt mich wann immer es geht und ich sende ihr ähnliche Signale...Sie fragt immer wie es mir geht,was ich am Wochenende so mache usw... Jetzt habe ich sie schon 2 mal gefragt ob wir was unternehmen sollen,das letzte mal hat sie auch zugesagt...nur um mir einen Tag später wieder abzusagen..Ich versteh das alles überhaupt nicht? Interpretiere ich da zu viel rein? Wie seht ihr das? LG

Du vergisst, dass ihr Kollegen seid. Lasst das am Arbeitsplatz. 

Gefällt mir
28. Dezember 2019 um 9:30
In Antwort auf user1090035810

Hey,da ich nicht mehr weiter weiss dachte ich,vielleicht hat das ja schon mal jemand erlebt oder hat eine Rat...?

Ich bin seit ein paar wWochen verliebt in meine Kollegin, das ist mit vorher noch nie so extrem passiert. Ich fand zwar schon öfter mal eine Frau toll aber es war noch nie so wie bei ihr...Ach so, ich selbst bin auch eine Frau...

Wir verstehen uns sehr gut, ich weiss auch dass sie definitiv auf Frauen steht.Wir waren schon mal zusammen feiern und haben uns den kompletten Abend unterhalten...Ich merke dass sie immer meine Nähe sucht,auch wenn andere dabei sind..In Gesprächen sieht sie öfter auf meinen Mund, sie berührt mich wann immer es geht und ich sende ihr ähnliche Signale...Sie fragt immer wie es mir geht,was ich am Wochenende so mache usw... Jetzt habe ich sie schon 2 mal gefragt ob wir was unternehmen sollen,das letzte mal hat sie auch zugesagt...nur um mir einen Tag später wieder abzusagen..Ich versteh das alles überhaupt nicht? Interpretiere ich da zu viel rein? Wie seht ihr das? LG

und sie ist single?

Gefällt mir
29. Dezember 2019 um 9:46
In Antwort auf hello91

Ich denke die beste Lösung ist du suchst ein klärendes Gespräch mit ihr 

Das ist auch mein Plan...Aber auf Arbeit ist das schwierig..Deswegen hätte ich mich gern privat mit ihr getroffen...Genau das kommt aber iwie nicht zustande...

Gefällt mir
29. Dezember 2019 um 9:49
In Antwort auf allshewants

Vielleicht möchte sie keine Romanze an Arbeitsplatz anfangen und zaudert deshalb. Ich könnte es verstehen, sowas kann kompliziert werden. Vielleicht kannst du ja das Gespräch mal auf das Thema "Beziehungen am Arbeitsplatz" bringen. Gibts bei Euch Kollegen, die Paare sind? Vielleicht kann man da jemanden ja mal zum Thema machen und dabei klarstellen, wie man selbst zu dem Thema steht. Evtl. würden Dinge sie beruhigen wie "Diskretion ist für mich das A und O", "wenn eine Beziehung endet, muss man trotzdem weiter professionell am Arbeitsplatz miteinander umgehen"....

Bei uns gibts einige Paare 😊 Das weiss sie natürlich auch...Und sie weiss dass auch ich mal jemanden dort kennengelernt hab..In der Gastro sind Beziehungen am Arbeitsplatz nicht unüblich...

Ich hab eher das Gefühl dass sie nicht checkt dass sie mir gefällt? weil ich vorher ja noch nie was mit einer Frau hatte.....

Gefällt mir
29. Dezember 2019 um 16:04
In Antwort auf carina2019

und sie ist single?

keine Antwort.... 

Gefällt mir
1. Januar um 13:20

Sorry irgendwie hat das mit der Antwort nicht geklappt 🤪Ja sie ist Single...

Gefällt mir
1. Januar um 16:13
In Antwort auf user1090035810

Sorry irgendwie hat das mit der Antwort nicht geklappt 🤪Ja sie ist Single...

okay.  würde trotzdem jetzt erstmal abwarten ob von ihr ein Vorschlag wegen treffen kommt

Gefällt mir
1. Januar um 17:36
In Antwort auf carina2019

okay.  würde trotzdem jetzt erstmal abwarten ob von ihr ein Vorschlag wegen treffen kommt

Ja mal schauen... Ich warte jetzt einfach mal ab... Sie hatte eine Verabredung vergessen,deswegen hatte sie abgesagt..Hat mir dann auch am nächsten Tag erzählt wieso die Verabredung so wichtig war... Ich glaub von ihr aus wird nichts kommen...Das ist es eben was mich so wundert/verunsichert

Gefällt mir
1. Januar um 17:51
In Antwort auf user1090035810

Hey,da ich nicht mehr weiter weiss dachte ich,vielleicht hat das ja schon mal jemand erlebt oder hat eine Rat...?

Ich bin seit ein paar wWochen verliebt in meine Kollegin, das ist mit vorher noch nie so extrem passiert. Ich fand zwar schon öfter mal eine Frau toll aber es war noch nie so wie bei ihr...Ach so, ich selbst bin auch eine Frau...

Wir verstehen uns sehr gut, ich weiss auch dass sie definitiv auf Frauen steht.Wir waren schon mal zusammen feiern und haben uns den kompletten Abend unterhalten...Ich merke dass sie immer meine Nähe sucht,auch wenn andere dabei sind..In Gesprächen sieht sie öfter auf meinen Mund, sie berührt mich wann immer es geht und ich sende ihr ähnliche Signale...Sie fragt immer wie es mir geht,was ich am Wochenende so mache usw... Jetzt habe ich sie schon 2 mal gefragt ob wir was unternehmen sollen,das letzte mal hat sie auch zugesagt...nur um mir einen Tag später wieder abzusagen..Ich versteh das alles überhaupt nicht? Interpretiere ich da zu viel rein? Wie seht ihr das? LG

Wärst du ein Mann, würde ich sagen. Mach ihr nochmal einen konkreten DateVorschlag. Also mit Datum, Uhrzeit, Vorhaben. Falls sie dann vorher wieder absagt, ohne dass ein Gegenvorschlag ihrerseits kommt. Vergiss sie!
Spart dir Zeit und Nerven.

Gefällt mir
1. Januar um 18:25
In Antwort auf user1090035810

Ja mal schauen... Ich warte jetzt einfach mal ab... Sie hatte eine Verabredung vergessen,deswegen hatte sie abgesagt..Hat mir dann auch am nächsten Tag erzählt wieso die Verabredung so wichtig war... Ich glaub von ihr aus wird nichts kommen...Das ist es eben was mich so wundert/verunsichert

komisch... normal wäre ein Gegenvorschlag das Mindeste gewesen wenn Sie Interesse hat

Gefällt mir
1. Januar um 19:24
In Antwort auf carina2019

komisch... normal wäre ein Gegenvorschlag das Mindeste gewesen wenn Sie Interesse hat

Da gebe ich dir Recht...aber sind das nur Erwartungen die man selbst hat? Vielleicht ist sie zurückhaltend weil sie sich nicht so sicher ist was meine Intention ist? Sie sucht nach wie vor meine Nähe,wenn wir gemeinsam Schicht haben weicht sie mir quasi nicht von der Seite, wir reden viel privates usw.... Ich denke schon dass sie Interesse hat.. Und auf der anderen Seite bin ich komplett verwirrt 🤪

Gefällt mir
2. Januar um 9:09
In Antwort auf user1090035810

Da gebe ich dir Recht...aber sind das nur Erwartungen die man selbst hat? Vielleicht ist sie zurückhaltend weil sie sich nicht so sicher ist was meine Intention ist? Sie sucht nach wie vor meine Nähe,wenn wir gemeinsam Schicht haben weicht sie mir quasi nicht von der Seite, wir reden viel privates usw.... Ich denke schon dass sie Interesse hat.. Und auf der anderen Seite bin ich komplett verwirrt 🤪

solange von ihr nix kommt solltest du dich nicht zu sehr reinsteigern

Gefällt mir
2. Januar um 9:29
In Antwort auf user1090035810

Da gebe ich dir Recht...aber sind das nur Erwartungen die man selbst hat? Vielleicht ist sie zurückhaltend weil sie sich nicht so sicher ist was meine Intention ist? Sie sucht nach wie vor meine Nähe,wenn wir gemeinsam Schicht haben weicht sie mir quasi nicht von der Seite, wir reden viel privates usw.... Ich denke schon dass sie Interesse hat.. Und auf der anderen Seite bin ich komplett verwirrt 🤪

Na dann hat sie doch jede Gelegenheit dich um ein Date zu bitten, nachdem DU es ohne Erfolg schon zwei Mal getan hast. Vielleicht ist es ihr auch noch zu früh dazu, jeder hat sein eigenes Tempo. Oder sie sieht schlicht keinen Sinn darin, noch mehr Zeit mit Dir zu verbringen, weil Ihr schon so viel auf der Arbeit Zeit miteinander verbringt. Das würde für rein freundschaftliche Interessen sprechen. Wenn sie dann merkt, dass Du dir aufgrund des guten kollegialen Kontakts andere Hoffnungen machst, wird sie sich auch im Job zurückziehen. Möchtest Du das? Deine Verwunderung darüber, dass sie es noch nicht tut, zeigt doch schon, dass Du selbst weißt, wenn Du da jetzt noch weiter bohrst, sie sich wahrscheinlich zurückziehen wird. Also lass es einfach sich allein entwickeln, der Ball liegt bei ihr, das weiß sie so wie du, und wenn sie ihn nicht spielt, obwohl sie ständig Gelegenheit dazu hätte, WILL sie das offensichtlich jetzt (noch?) nicht. Kannst Du das respektieren?

Gefällt mir
2. Januar um 18:10
In Antwort auf drbeatle

Wärst du ein Mann, würde ich sagen. Mach ihr nochmal einen konkreten DateVorschlag. Also mit Datum, Uhrzeit, Vorhaben. Falls sie dann vorher wieder absagt, ohne dass ein Gegenvorschlag ihrerseits kommt. Vergiss sie!
Spart dir Zeit und Nerven.

Genau das hat mein bester Freund mir auch geraten,Männer ticken da wohl doch noch mal anders😁

Gefällt mir
2. Januar um 18:12
In Antwort auf carina2019

solange von ihr nix kommt solltest du dich nicht zu sehr reinsteigern

Das versuche ich und aus dem Teenie Alter sind wir glücklicherweise auch entwachsen 😉 Ich hab mein eigenes Leben ,welches mir auch als Single sehr gefällt.Ist ja aber schon so dass von ihr was kommt...Sonst hätte ich das ja schon längst abgehakt. Ich hab einfach das Gefühl dass ich anfangs ein falsches 'Signal' gesendet hab und sie jetzt verunsichert ist..Mein Eindruck,kann mich natürlich auch täuschen.

Gefällt mir
2. Januar um 18:16
In Antwort auf allshewants

Na dann hat sie doch jede Gelegenheit dich um ein Date zu bitten, nachdem DU es ohne Erfolg schon zwei Mal getan hast. Vielleicht ist es ihr auch noch zu früh dazu, jeder hat sein eigenes Tempo. Oder sie sieht schlicht keinen Sinn darin, noch mehr Zeit mit Dir zu verbringen, weil Ihr schon so viel auf der Arbeit Zeit miteinander verbringt. Das würde für rein freundschaftliche Interessen sprechen. Wenn sie dann merkt, dass Du dir aufgrund des guten kollegialen Kontakts andere Hoffnungen machst, wird sie sich auch im Job zurückziehen. Möchtest Du das? Deine Verwunderung darüber, dass sie es noch nicht tut, zeigt doch schon, dass Du selbst weißt, wenn Du da jetzt noch weiter bohrst, sie sich wahrscheinlich zurückziehen wird. Also lass es einfach sich allein entwickeln, der Ball liegt bei ihr, das weiß sie so wie du, und wenn sie ihn nicht spielt, obwohl sie ständig Gelegenheit dazu hätte, WILL sie das offensichtlich jetzt (noch?) nicht. Kannst Du das respektieren?

Nein das möchte ich nicht und selbstverständlich werde ich respektieren falls da nicht mehr ist...Mit nem Kerl wäre es vermutlich einfacher 😂Aber vermutlich ist es besser wenn ich es einfach mal laufen lasse und warte was von ihr kommt. Allerdings hätte sie ja auch nichts davon erzählen müssen warum das Treffen so wichtig war weswegen sie unser date abgesagt hat..Ich hab von mir aus nicht gefragt da ich eigentlich davon ausgegangen war dass sie sich eben einfach nicht privat treffen möchte.. Wenn es nicht so schön wäre wenn wir zusammen arbeiten hätte ich da schon längst nen Haken gesetzt..😁

Gefällt mir