Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in Kollegen

Verliebt in Kollegen

24. Januar um 18:38 Letzte Antwort: 25. Januar um 23:50

Hallo Zusammen,erst einmal was zu mir: Und zwar bin ich (28, w) seit 12 Jahren in einer Beziehung, das ist eine ganz schön lange Zeit, das ist mir bewusst deswegen möchte ich nicht leichtfertig handeln. Wir wohnen zusammen und natürlich bestimmt auch in unserer Beziehung der Alltag unser Leben. Ich habe keine Schmetterlinge mehr im Bauch, stattdessen ist da natürlich ein vertrautes Gefühl - da wir uns nun wirklich schon lange kennen. Seit zwei Jahren arbeitet ein Kollege in dem Unternehmen, in dem auch ich beschäftigt bin. Erst habe ich ihn nicht richtig wahrgenommen. Klar habe ich gemerkt, dass er attraktiv ist und bewusst war mir das die ganze Zeit aber seit einigen Monaten fühle ich mich sehr zu ihm hingezogen. Ich denke an ihn bevor ich einschlafe und werde in seiner Nähe ganz nervös . Er arbeitet in einer anderen Abteilung, wir laufen uns aber gelegentlich über den Weg. In unseren Pausen halten wir gelegentlich ein Schwätzchen. Eine Zeit lang hatte ich das Gefühl, dass er Interesse an mir zeigt. Er kam wegen belanglosen Dingen zu mir, obwohl er es hätte am Telefon klären können. Er hat mich immer angelächelt und ich habe bemerkt wir er mich heimlich angesehen hat. Er weiß, dass ich vergeben bin.Aktuell ist es nun so, dass er mir diese Anzeichen nicht mehr so vermittelt.Bin etwas verzweifelt und würde gerne wissen ob er mich auf diese Art und Weise mag oder eben nicht.Ich weiß, dass ihr mir das auch nicht beantworten könnt.Trotzdem würde ich gerne eure Meinungen dazu hören.. 

Mehr lesen

24. Januar um 18:40

Wieso machst du es dann wenn du es weißt? 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Januar um 18:45
In Antwort auf user196

Wieso machst du es dann wenn du es weißt? 

Weil ich nicht mehr weiter weiß.. Bin etwas verzweifelt. Man sieht sich täglich auf der Arbeit  und er geht mir nicht mehr aus dem Kopf 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Januar um 18:45
In Antwort auf nora

Weil ich nicht mehr weiter weiß.. Bin etwas verzweifelt. Man sieht sich täglich auf der Arbeit  und er geht mir nicht mehr aus dem Kopf 

Seine Frau weiß aber bereits alles über dich....

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
24. Januar um 18:46
In Antwort auf user196

Seine Frau weiß aber bereits alles über dich....

Er hat keine Frau

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Januar um 18:48
In Antwort auf nora

Er hat keine Frau

Hat er bestimmt vergessen zu erwähnen. 

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
24. Januar um 19:14

dann mach erst mal mit deinem partner schluss, bevor du mit deinem kollegen anbändelst. so wäre es fair!

1 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
24. Januar um 20:03
In Antwort auf nora

Hallo Zusammen,erst einmal was zu mir: Und zwar bin ich (28, w) seit 12 Jahren in einer Beziehung, das ist eine ganz schön lange Zeit, das ist mir bewusst deswegen möchte ich nicht leichtfertig handeln. Wir wohnen zusammen und natürlich bestimmt auch in unserer Beziehung der Alltag unser Leben. Ich habe keine Schmetterlinge mehr im Bauch, stattdessen ist da natürlich ein vertrautes Gefühl - da wir uns nun wirklich schon lange kennen. Seit zwei Jahren arbeitet ein Kollege in dem Unternehmen, in dem auch ich beschäftigt bin. Erst habe ich ihn nicht richtig wahrgenommen. Klar habe ich gemerkt, dass er attraktiv ist und bewusst war mir das die ganze Zeit aber seit einigen Monaten fühle ich mich sehr zu ihm hingezogen. Ich denke an ihn bevor ich einschlafe und werde in seiner Nähe ganz nervös . Er arbeitet in einer anderen Abteilung, wir laufen uns aber gelegentlich über den Weg. In unseren Pausen halten wir gelegentlich ein Schwätzchen. Eine Zeit lang hatte ich das Gefühl, dass er Interesse an mir zeigt. Er kam wegen belanglosen Dingen zu mir, obwohl er es hätte am Telefon klären können. Er hat mich immer angelächelt und ich habe bemerkt wir er mich heimlich angesehen hat. Er weiß, dass ich vergeben bin.Aktuell ist es nun so, dass er mir diese Anzeichen nicht mehr so vermittelt.Bin etwas verzweifelt und würde gerne wissen ob er mich auf diese Art und Weise mag oder eben nicht.Ich weiß, dass ihr mir das auch nicht beantworten könnt.Trotzdem würde ich gerne eure Meinungen dazu hören.. 

Eine Beziehung bedeutet ja nicht, dass man plötzlich blind ist. Zudem reizt einem das Neue und Unbekannte dennoch weiter.
Eine Beziehung basiert aber auf mehr als auf Neugierde und Neuheit. Einen ONS kann man schnell mal haben, aber jemanden zu finden mit dem man sein Leben, seine Sorgen, Ängste, etc... teilen kann - sowas ist selten.

Wenn der neue Kollege attraktiv ist und man das erkennt, ist das ja völlig in Ordnung...stell dir halt selbst die Frage, ob es tatsächlich Liebe ist, oder nur Schwärmerei, etwas, dass dich einfach reizt aufgrund von Neugierde.


Hast ja auch nicht erwähnt, wie es mit deinem Partner läuft...von daher, kann man an dieser Stelle nur spekulieren. 

3 LikesGefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
24. Januar um 20:16
In Antwort auf jim

Eine Beziehung bedeutet ja nicht, dass man plötzlich blind ist. Zudem reizt einem das Neue und Unbekannte dennoch weiter.
Eine Beziehung basiert aber auf mehr als auf Neugierde und Neuheit. Einen ONS kann man schnell mal haben, aber jemanden zu finden mit dem man sein Leben, seine Sorgen, Ängste, etc... teilen kann - sowas ist selten.

Wenn der neue Kollege attraktiv ist und man das erkennt, ist das ja völlig in Ordnung...stell dir halt selbst die Frage, ob es tatsächlich Liebe ist, oder nur Schwärmerei, etwas, dass dich einfach reizt aufgrund von Neugierde.


Hast ja auch nicht erwähnt, wie es mit deinem Partner läuft...von daher, kann man an dieser Stelle nur spekulieren. 

Danke für deine Worte, sowas muss man manchmal hören.
Mit meinem Partner läuft es aktuell nicht so gut.
Wir streiten uns oft wegen Kleinigkeiten. Er studiert, ich geh den ganzen Tag arbeiten. Haben wenig Zeit für einander. Ich habe das Gefühl, dass wir uns auseinander leben. Aber irgendwie will man so eine lange Beziehung ja nicht aufgeben. 
Ich glaub wenn man glücklich in einer Beziehung ist, dann denkt man nicht so intensiv an einen anderen 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Januar um 9:29
In Antwort auf nora

Danke für deine Worte, sowas muss man manchmal hören.
Mit meinem Partner läuft es aktuell nicht so gut.
Wir streiten uns oft wegen Kleinigkeiten. Er studiert, ich geh den ganzen Tag arbeiten. Haben wenig Zeit für einander. Ich habe das Gefühl, dass wir uns auseinander leben. Aber irgendwie will man so eine lange Beziehung ja nicht aufgeben. 
Ich glaub wenn man glücklich in einer Beziehung ist, dann denkt man nicht so intensiv an einen anderen 

dann solltest du dich erstmal damit beschäftigen ob du dir mit deinem Partner wirklich eine Zukunft vorstellen kannst

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
25. Januar um 23:38
In Antwort auf nora

Hallo Zusammen,erst einmal was zu mir: Und zwar bin ich (28, w) seit 12 Jahren in einer Beziehung, das ist eine ganz schön lange Zeit, das ist mir bewusst deswegen möchte ich nicht leichtfertig handeln. Wir wohnen zusammen und natürlich bestimmt auch in unserer Beziehung der Alltag unser Leben. Ich habe keine Schmetterlinge mehr im Bauch, stattdessen ist da natürlich ein vertrautes Gefühl - da wir uns nun wirklich schon lange kennen. Seit zwei Jahren arbeitet ein Kollege in dem Unternehmen, in dem auch ich beschäftigt bin. Erst habe ich ihn nicht richtig wahrgenommen. Klar habe ich gemerkt, dass er attraktiv ist und bewusst war mir das die ganze Zeit aber seit einigen Monaten fühle ich mich sehr zu ihm hingezogen. Ich denke an ihn bevor ich einschlafe und werde in seiner Nähe ganz nervös . Er arbeitet in einer anderen Abteilung, wir laufen uns aber gelegentlich über den Weg. In unseren Pausen halten wir gelegentlich ein Schwätzchen. Eine Zeit lang hatte ich das Gefühl, dass er Interesse an mir zeigt. Er kam wegen belanglosen Dingen zu mir, obwohl er es hätte am Telefon klären können. Er hat mich immer angelächelt und ich habe bemerkt wir er mich heimlich angesehen hat. Er weiß, dass ich vergeben bin.Aktuell ist es nun so, dass er mir diese Anzeichen nicht mehr so vermittelt.Bin etwas verzweifelt und würde gerne wissen ob er mich auf diese Art und Weise mag oder eben nicht.Ich weiß, dass ihr mir das auch nicht beantworten könnt.Trotzdem würde ich gerne eure Meinungen dazu hören.. 

Hi,

es liest sich, als wüsstest du gerade nicht so ganz was du willst.

Bevor du dir über sowas hier

"Bin etwas verzweifelt und würde gerne wissen ob er mich auf diese Art und Weise mag oder eben nicht."

Gedanken machst, verhalte dich vor deinem Kollegen möglichst normal und versuch ihm keine falschen Hoffnungen zu machen. Halte dich am besten erstmal ganz von ihm fern. Solange du selbst nicht weißt, was du willst, hast du dir eigentlich keine Gedanken darüber zu machen, was er will. Ob er die "mag" oder nicht auf diese Weise spielt für dich keine Rolle - du hast einen Partner. Und wenn's mit dem nicht mehr gut läuft, dann mach dir genau Gedanken, ob du ihn noch willst. Und zwar als allererstes. Vorher braucht man gar nicht austesten, wie weit man beim Kollegen kommt. Tu es deinem Kollegen zu liebe, auch wenn du für deinen Teil gerne anders würdest. Sowas könnte für ihn schmerzhaft enden und das wirst du ja nicht wollen.

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
25. Januar um 23:44
In Antwort auf bianca.rch

Hi,

es liest sich, als wüsstest du gerade nicht so ganz was du willst.

Bevor du dir über sowas hier

"Bin etwas verzweifelt und würde gerne wissen ob er mich auf diese Art und Weise mag oder eben nicht."

Gedanken machst, verhalte dich vor deinem Kollegen möglichst normal und versuch ihm keine falschen Hoffnungen zu machen. Halte dich am besten erstmal ganz von ihm fern. Solange du selbst nicht weißt, was du willst, hast du dir eigentlich keine Gedanken darüber zu machen, was er will. Ob er die "mag" oder nicht auf diese Weise spielt für dich keine Rolle - du hast einen Partner. Und wenn's mit dem nicht mehr gut läuft, dann mach dir genau Gedanken, ob du ihn noch willst. Und zwar als allererstes. Vorher braucht man gar nicht austesten, wie weit man beim Kollegen kommt. Tu es deinem Kollegen zu liebe, auch wenn du für deinen Teil gerne anders würdest. Sowas könnte für ihn schmerzhaft enden und das wirst du ja nicht wollen.

aber dann hat sie ja eventuell niemanden der sie zuück nimmt wenn es mit dem kollegen nicht funzzt. das will sie doch nicht!

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
25. Januar um 23:50
In Antwort auf stamilung

aber dann hat sie ja eventuell niemanden der sie zuück nimmt wenn es mit dem kollegen nicht funzzt. das will sie doch nicht!

Ja, leider wohl in den häufigsten Fällen dieser Art ist genau das der Punkt. Lieber irgendwen haben, als Single zu sein.

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club