Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in jüngeren Arbeitskollegen

Verliebt in jüngeren Arbeitskollegen

29. Juli 2007 um 18:12

Hallo zusammen,

ich muss einfach mal was loswerden:

Seit ca. 1,5 Jahren arbeitet ein total süßer und nun 21 Jähriger Kollege bei mir im Nebenzimmer. Wir verstehen uns total prima. Es gibt auch immer wieder "zufällige" Berührungen und Blicke, die ich seit ca. 3 oder 4 Monaten wohl mit anderen Augen sehe. Wir sehen uns nur auf der Arbeit oder auf Feiern, die von der Arbeit veranstaltet werden. Ich habe mich noch nie getraut ihn zu fragen, ob wir mal weggehen.

Er ist mit seinen 21 Jahren also 5 Jahre jünger als ich, im Kopf aber wirklich kein "Jüngling" mehr. Ich selbst habe einen Freund seit 5 Jahren, aber es klappt in unserer Beziehung nicht mehr so, zumal er auch nur am Wochenende (jobbedingt) bei mir lebt.

Seit einiger Zeit träume ich beinahe jede Nacht von meinem Kollegen und kann ihm am nächsten Tag dann kaum noch ansprechen, ohne zu stottern.

Er hat ganz am Anfang mal gesagt, dass er es sich gar nicht vorstellen könne, wie Leute mit ihren Arbeitskollegen etwas anfangen können.

Er kommt wahrscheinlich im Januar zur Bundeswehr und ich könnte ehrlich gesagt jetzt schon permanent heulen, wenn ich nur daran denke. Es ist auch nicht sicher, ob er danach wieder in unsere Abteilung kommt.

So blöd es klingt, ich würde meinen Freund verlassen, wenn mir mein Kollege nur einen kleinen Wink geben würde, dass er doch was mit mir anfangen wollte.

Ich überlege, ihm zum Abschied einen Brief zu geben in welchem ich ihm meine Liebe gestehe, was haltet ihr davon??? Wie soll ich mich überhaupt verhalten??? Ich bin echt total hilflos, ist es nur eine blöde Schwärmerei von mir oder bin ich am Ende total liebeskrank???

In freudiger Erwartung eurer Hilfreichen Beiträge und Nachrichten

Dani

Mehr lesen

30. September 2007 um 14:28

Lass die Finger davon...
... ich habe das gerade alles durch - lies dir doch einfach mal meine Story durch. Vielleicht hilft es dir es zu lassen - dir wird am ende vielleicht auch das Herz gebrochen. So aufregend das alles sein mag und wenn Schwingungen da sind und du dir sagst nimm mit was du mitnehmen kannst - aber eines Tages geht es dir schlecht. Solche Geschichten gehen doch meistens in den A...! Nimm dir ruhig mal die Zeit und lies dir mein Beitrag durch - ich wünsche dir das er dir die Augen öffnet - noch kannst du da wieder raus.

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen