Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in ihn, obwohl ich ihn unattraktiv finde??

Verliebt in ihn, obwohl ich ihn unattraktiv finde??

30. Juni 2009 um 20:17

Hallo ihr Lieben!
Also ich glaube ich habe mich in meinen besten Freund verliebt... Wir verstehen uns super und alles und es könnte durchaus was draus werden...
Ich vermisse ihn wenn er nicht da ist, ich fühle mich auch körperlich angezogen von ihm... Ich liebe seinen Charakter und alles. Nur irgendwie finde ich ihn äußerlich nicht attraktiv. Ich weiß, jetzt werden alle sagen, dass ich oberflächlich bin oder so, und dass das Aussehen egal ist, aber ich frage mich eben, ob meine Gefühle Liebe sein können, wenn ich das so sehe??
Geht das?
Bitte sagt mir eure Meinung!

Mehr lesen

30. Juni 2009 um 20:20


bin froh ein mann zu sein, weiß genau was ich will



like that

http://www.youtube.com/watch?v=kEqAc70TQ4E.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 20:46

Wieso?
als mann habe ich andere schwächen.


würdest du einen mann akzeptieren, der dir mitteilen würde, er findet dich äußerst unattraktiv, aber er glaubt, er liebt dich? weiter denken als worte klingen.
das wäre ein harter schlag in das selbstwertgefühl einer frau, oder? glücklichweise gibt es das bei männern nicht häufig.
wenn sie eine frau wollen, dann wollen sie sie entweder nur ins bett oder sie haben sie gefunden, eine frau, die ihnen fehlen kann.

wenn ich eine frau mag, dann mag ich alle seiten an ihr, sie ist dann für mich perfekt, meine perle, die an meinem hals hängt.
sie wächst in mein herz hinein und wird ein teil davon.
das gibt es auch, aber ist das dir schon bei einem mann aufgefallen? sehen und gesehen werden..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 20:53
In Antwort auf ertkis

Wieso?
als mann habe ich andere schwächen.


würdest du einen mann akzeptieren, der dir mitteilen würde, er findet dich äußerst unattraktiv, aber er glaubt, er liebt dich? weiter denken als worte klingen.
das wäre ein harter schlag in das selbstwertgefühl einer frau, oder? glücklichweise gibt es das bei männern nicht häufig.
wenn sie eine frau wollen, dann wollen sie sie entweder nur ins bett oder sie haben sie gefunden, eine frau, die ihnen fehlen kann.

wenn ich eine frau mag, dann mag ich alle seiten an ihr, sie ist dann für mich perfekt, meine perle, die an meinem hals hängt.
sie wächst in mein herz hinein und wird ein teil davon.
das gibt es auch, aber ist das dir schon bei einem mann aufgefallen? sehen und gesehen werden..

...
Von "äußerst unattraktiv" war ja auch nie die Rede.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 20:59
In Antwort auf esterya1

...
Von "äußerst unattraktiv" war ja auch nie die Rede.

Stimmt hast recht, in dem satz steckt zu viel widerwille...
dann geht wirklich nichts.

tatsache ist und bleibt, dass männer und frauen zueinander sehr schlecht passen (können), wir sprechen oft verschiedene sprachen, aber wir können trotzdem inander lieben, manchmal, oder eher in ausnahmen, sogar unsterblich.
wobei die schönste liebe ist nicht bloß eine, die von uns selber ausegeht, sondern die, die zusätzlich in verdiente hände gelangt. wie im himmel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 21:12

Kennen wir alle
man verliebt sich bewußt in unattraktive menschen, weil man sich dadurch erhofft, dass sie treu bleiben und mehr aufmerksamkeit schenken würden.. weil sie mehr haben als sie sind ... oder so ähnlich... allerdings ist das ein denkfehler. auch diese können fremdgehen, weil sie davon ausgehen, dass ihr hübscherer partner jeden haben kann und sie ihn zu keiner zeit für sich alleine haben werden. habe schon beides beobachten können, also stimmt das auch.
anscheinend glauben wir an alles, was zumindest in unserer naiven fanatsie wahr werden kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 21:17
In Antwort auf ertkis


bin froh ein mann zu sein, weiß genau was ich will



like that

http://www.youtube.com/watch?v=kEqAc70TQ4E.

Du musst herausfinden, was du willst
Hallo ihr Lieben!
Also ich glaube ich habe mich in meinen besten Freund verliebt... Wir verstehen uns super und alles und es könnte durchaus was draus werden...
Ich vermisse ihn wenn er nicht da ist, ich fühle mich auch körperlich angezogen von ihm... Ich liebe seinen Charakter und alles. Nur irgendwie finde ich ihn äußerlich nicht attraktiv. Ich weiß, jetzt werden alle sagen, dass ich oberflächlich bin oder so, und dass das Aussehen egal ist, aber ich frage mich eben, ob meine Gefühle Liebe sein können, wenn ich das so sehe??
Geht das?
Bitte sagt mir eure Meinung!

hallo honigherzchen,
es wäre nicht das erste mal, dass man sich nach langer zeit in jemanden verguckt, den man schon lange kennt und der eigentlich nie sein typ war. wie lange kennt ihr euch denn schon?
inwieweit du damit für dich ein problem hast, kannst nur du für dich selbst entscheiden. liebe kann und darf es durchaus sein.
sie kommt oft unverhofft und aus unerwarteter richtung.

du musst für dich herausfinden, inwieweit das aussehen für dich ein problem ist. ist es für dich unangenehm, dir vorzustellen, ihn zu küssen oder mehr zu haben? woran denkst du, wenn du an ihn denkst und ihn vermisst. wo liegen für dich die prioritäten?
manche leute machen auch eine liste mit für und wider, aber davon halte ich nichts, da dies ja kein autokauf ist. das herz hat seinen eigenen kopf.
aber mal eine andere, auch nicht unwichtige frage: kommt von seiner seite auch etwas in dieser richtung?

liebe grüße,
lucas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen