Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in einen türken

Verliebt in einen türken

11. November 2007 um 22:30 Letzte Antwort: 13. November 2007 um 10:51

hi,ich bin verliebt in einen türken,er liebt mich auch.wir kennen uns schon seid nem jahr und es ist einfach nur schön,fast perfekt. wäre da nicht mein vater.mhh...er ist strickt dagegen.wenn ich das thema anschneide wird er nur sauer.wie kann ich es anstellen das er das akzeptiert,bzw ihn mal kennenlernen will.er darf ja noch nicht mal zu uns auf den hof.das hat mein vater verboten.naja,da wir in einem haus wohnen kann man da nix verheimlichen.hat jemand ne idee???weil so kann es nicht weiter gehen. lg

Mehr lesen

12. November 2007 um 10:33

Du?
bist du deutscher abstammung?

hast du mal mit deinem Vater darüber gesprochen, also WAS genau ihn daran stört

ich will nicht vorurteilig sein, ich bin selber türkin und bin mit einem deutschen zusammen (auch ganz schwer, meine family weiss es bis heute nicht) aber es ist ein wenig anders mit einem türkischen mann, trau ihm nicht allzu
männer aus den arabischen ländern und Türkei können seeeehr seeehr schön Theater spielen, sie schmieren Dir honig um den mund aber letztendlich sagen sie es käme nur eine türkische Frau in Frage

ich sagte ja nur, ich will kein Vorurteil fällen, aber komme nun einmal aus dieser kultur, meine es nu gut mit dir... pass auf Dich auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2007 um 10:51

Es ist wirklich schade
dass es solche Eltern gibt, die nicht den Freund der Tochter kennenlernen möchten. Wäre doch besser als Vater zu sehen mit wehm seine Tochter da befreundet ist um in Notfall für sie da zu sein. Ich selber habe als junge Erwachsene diese Erfahrung gemacht.Als ich anfang 20 mit einem schwarzen Amerikaner zusammenlebte. Meine Eltern wollten ihn einfach nicht kennenlernen. Eines Tages habe ich meine Eltern auf Kaffee und Kuchen eingeladen( in einem Cafe) und ihnen nicht gesagt das mein Freund auch dabei sein würde.Um sich nicht in der Öffentlichkeit blos zu stellen mußten sie sich anständig meinen Freund gegenüber benehmen. Leider wurden meine Eltern und mein Freund keine (Freunde) aber sie ließen uns in Ruhe.
ich wünsche dir viel Glück und sei stolz auf dich, dass du die Menschen nicht nach seiner Abstammung beurteilst.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club