Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in einen Russen...

Verliebt in einen Russen...

23. November 2007 um 20:55

Hallo!

Es klingt zwar blöd, aber ich mache mir Sorgen, weil ich in einen Russen verliebt bin.
Erst einmal muss ich sagen, dass er sein ganzes Leben in Russland gelebt hat und dort immer noch lebt.
Ich kenne ihn aus dem Urlaub. Seit dem haben wir regelmässig Kontakt und sowas wie eine Fernbeziehung.
Jetzt hat er mich gefragt ob ich nach Russland kommen will..ich weiß aber nicht so genau ob das so eine gute Idee ist, weil man hört ja immer so viel schlechtes über die russischen Männer..Untreu, Säufer, faul..blabla...

Ich mein so wie ich ihn kenne ist er ganz nett und lieb und alles, aber vielleicht täuscht das doch...

Hat vielleicht einer von euch eine Beziehung mit einem russischen Mann der aus Russland kommt und nicht aus Deutschland?

Würde mich sehr über andere Erfahrungen oder Tipps freuen..


LG, Amicelli

Mehr lesen

24. November 2007 um 12:39

Tzzzz
von wegen russische männer sind untreu,faul und säufer.welche behinderten volldeppen sagen sowas?scheiss ausländerfeinde!untreue faule säufer kann es überall geben!
in welcher russischen stadt hast du urlaub gemacht?meint er du sollst für immer dahin gehen?also wenn ja würde ich es an deiner stelle net tun,kannste überhaupt russisch?
lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2007 um 13:16
In Antwort auf eliane_12686502

Tzzzz
von wegen russische männer sind untreu,faul und säufer.welche behinderten volldeppen sagen sowas?scheiss ausländerfeinde!untreue faule säufer kann es überall geben!
in welcher russischen stadt hast du urlaub gemacht?meint er du sollst für immer dahin gehen?also wenn ja würde ich es an deiner stelle net tun,kannste überhaupt russisch?
lg

Danke..
..für die aufbauenden Worte. Endlich mal jemand der nix gegen die hat.

Ja also ich habe ihn nicht in Russland kennengelernt sondern in Bulgarien. Er wohnt in Moskau und ja, ich spreche ein wenig russisch.

JA und eben er meint ich soll halt schon länger kommen. 3 monate oda so und dann kann mein weiterschauen..weiß aber nicht ob ich das will..

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. November 2007 um 13:46
In Antwort auf mokosh_12850068

Danke..
..für die aufbauenden Worte. Endlich mal jemand der nix gegen die hat.

Ja also ich habe ihn nicht in Russland kennengelernt sondern in Bulgarien. Er wohnt in Moskau und ja, ich spreche ein wenig russisch.

JA und eben er meint ich soll halt schon länger kommen. 3 monate oda so und dann kann mein weiterschauen..weiß aber nicht ob ich das will..

^^
ich bin selbst russin^^,naja wenn du es net weisst dann sollteste es auch noch net tun,aber naja 3 mon sind ein bissel zu lang,vllt so 1 mon,ich mein wer weiss wie er dort lebt,woher kannste russisch? lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2007 um 14:31

...
Diese Vorurteile würde ich jetzt mal ignorieren. Schau dir den Menschen an. Blöde Menschen gibt es in jedem Land - nette aber auch .

Wie alt seid ihr beide? Habt ihr gemeinsame Interessen? Spricht er - außer Russisch - Deutsch oder Englisch? Was macht er beruflich?
Schau, ob eure Horizonte zusammen passen.

Ich denke, die Frage ist hier nicht, ob jemand einen russischen Mann kennt, der noch nie in Deutschland gelebt hat, denn es kommt ja auch darauf an, aus welchem Familienhintergrund ein Mann kommt.
Verstehst du, was ich meine? Eine Frau kann dir jetzt schreiben "Ja, ich kannte mal so einen Mann, er hatte diese und jene Charaktereigenschaften usw.", aber der Mann ist ganz anders aufgewachsen als der, den du kennen gelernt hast.

Vielleicht können dir Leute besser helfen, wenn du etwas mehr erzählst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2007 um 12:58
In Antwort auf eliane_12686502

^^
ich bin selbst russin^^,naja wenn du es net weisst dann sollteste es auch noch net tun,aber naja 3 mon sind ein bissel zu lang,vllt so 1 mon,ich mein wer weiss wie er dort lebt,woher kannste russisch? lg

...

Also okay ich erzähle euch ein bisschen mehr über uns, damit ihr das besser beurteilen könnt.

Also kennen tue ich ihn seit sommer 2006, also über ein Jahr. Damals waren wir beide 20, jetzt sind wir 21.

Wir haben uns seit diesem Urlaub nicht mehr gesehen. Es läuft alles über Chat, Webcam, Telefon und Briefe.

Russisch kann ich weil er mir das beigebracht hat so über telefon und chat und weil ich es auch selber gelernt habe.

Ich weiß mittlerweile auch sehr viel über Russland, da er mir natürich viel erzählt und ich auch selber sehr viel darüber lesa, seit ich ihn kenne.
Also..eig. ist mir Russland ja schon symaphtisch..aber ich würde doch lieber zuerst nur mal einen kurzen Urlaub einlegen, damit ich mir mal ein Bild davon machen kann..weiß ja auch nicht..

Vorallem arbeite ich ja und ich kann nicht einfach kündigen..das wäre doch irgendwie total naiv oder? einfach so ins blaue rein..

Ach es ist einfach alles so kompliziert..ich liebe ihn wirklich..aber najo..
ahhhhh...voll der scheiss wirklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2007 um 0:25
In Antwort auf mokosh_12850068

...

Also okay ich erzähle euch ein bisschen mehr über uns, damit ihr das besser beurteilen könnt.

Also kennen tue ich ihn seit sommer 2006, also über ein Jahr. Damals waren wir beide 20, jetzt sind wir 21.

Wir haben uns seit diesem Urlaub nicht mehr gesehen. Es läuft alles über Chat, Webcam, Telefon und Briefe.

Russisch kann ich weil er mir das beigebracht hat so über telefon und chat und weil ich es auch selber gelernt habe.

Ich weiß mittlerweile auch sehr viel über Russland, da er mir natürich viel erzählt und ich auch selber sehr viel darüber lesa, seit ich ihn kenne.
Also..eig. ist mir Russland ja schon symaphtisch..aber ich würde doch lieber zuerst nur mal einen kurzen Urlaub einlegen, damit ich mir mal ein Bild davon machen kann..weiß ja auch nicht..

Vorallem arbeite ich ja und ich kann nicht einfach kündigen..das wäre doch irgendwie total naiv oder? einfach so ins blaue rein..

Ach es ist einfach alles so kompliziert..ich liebe ihn wirklich..aber najo..
ahhhhh...voll der scheiss wirklich.

...
Sicher wäre es blauäugig, einfach zu kündigen. Das siehst du schon ganz richtig. Ich finde es gut, daß du erst mal Urlaub machen willst dort.

Es wäre sicherlich auch nicht falsch, hier einen Sprachkurs zu belegen, denn ich denke nicht, dass du Russisch ausschließlich von ihm ohne Buch lernen kannst.

Was macht er beruflich/schulisch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2007 um 11:55
In Antwort auf vena_11880019

...
Sicher wäre es blauäugig, einfach zu kündigen. Das siehst du schon ganz richtig. Ich finde es gut, daß du erst mal Urlaub machen willst dort.

Es wäre sicherlich auch nicht falsch, hier einen Sprachkurs zu belegen, denn ich denke nicht, dass du Russisch ausschließlich von ihm ohne Buch lernen kannst.

Was macht er beruflich/schulisch?

...
Hallo Tanja!

Er studiert zur Zeit noch. Daraus ergibt sich noch ein anderes Problem auf das ich fast vergessen habe, nämlich der Wehrdienst. Da muss er wahrscheinlich nächstes Jahr im September für 1 Jahr hin...

Hm...das mit der Sprachschule werde ich, denke ich machen, obwohl er auch sehr gut Englisch spricht..

Ich habe eine neue Idee. Ich könnte doch den Urlaub in Moskau mit einem Sprachkurs vor Ort verbinden. Was hälst du davon?

Was ich noch sagen wollte, ich freue mich sehr, dass ihr zwei versucht mir Tipps zu geben, denn meine Eltern bzw. Freunde die halten nicht so viel von der ganzen Geschichte..Also ein großes Dankeschön an euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2008 um 14:33

Ich bins noch mal!
Hallo Leute!
So..jetzt gibt es Neuigkeiten. Ich bin in Russland
Es gefaellt mir voll voll gut und ich verbringe hier mit meinem Freund wirklich so schoene Tage. Will gar nicht mehr weg von ihm und Moskau. Einfach geil!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2012 um 9:09

Glück gehabt
Also, um meine Geschichte mal zu erzählen! Vor längerer Zeit habe ich einen Russen, mit Deutschem Pass kennengelernt und bin echt total verliebt in ihn. Er ist in eine andere Stadt versetzt worden, was nicht allzu lange her ist. Er wollte das ich ihn besuchen komme, nur das Problem ist ich habe hier noch einige Sachen zu erledigen, danach wollte ich zu ihm fahren. In den Telefongesprächen sagte er mir immer wieder, wenn ich ihn nicht bald besuchen komme, es gäbe auch noch andere Frauen die an ihm Interesse hätten. Gestern schrieb er mir, er hätte dort wo er jetzt wohnt eine Frau kennengelernt, angeblich eine gute Freundin. Da ich ihn ganz gut kenne, glaube ich das er ihr gegenüber nicht abgeneigt ist, aber zuvor in der SMS, die er an mich verschickt, schreibt er wir sollten es mal mit einander versuchen. Auch, wenn ich ihn besucht habe, sagte er mir immer wie sehr er mich liebe. Also, irgendwas kann da nicht stimmen. Entweder er lügt mich an oder er meinte es nie ernst mit mir. Gestern haben wir uns deswegen auch fürchterlich gestritten. Und dann behauptet er noch wir hätten nie eine Beziehung gehabt. Da frage ich mich, was das soll. So viel zum Thema treue. PUSTEKUCHEN. Ich habe nix gegen Russen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2012 um 16:49

Glück gehabt
Leider, nein! Habe ihn noch einpaar mal geschrieben! Und er schreibt, ich wäre ganz schön dreist, ich würde ihn angeblich nur mit Vorfürfen übeschütten, was nicht stimmt? Ich bin echt völlig fertig...! Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Tja, und jetzt ist totale Funkstille.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2012 um 16:51

Glück gehabt
Leider, nein! Habe ihn noch einpaar mal geschrieben! Und er schreibt, ich wäre ganz schön dreist, ich würde ihn angeblich nur mit Vorfürfen übeschütten, was nicht stimmt? Ich bin echt völlig fertig...! Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Tja, und jetzt ist totale Funkstille. zitat : Hast du dir schon überlegt das dein verhalten ziemlich Dreist ist!!!
Mir irgendwelche Vorschriften machen zu wollen !!!
Sorry, hatte ich vergessen zu erwähnen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2012 um 23:26

Glück gehabt
Ja, so eben hat er den Kontakt abgebrochen. Hat mich belogen, erst schreibt er mir, das er am Sonntag Besuch hätte von einer Frau und jetzt schreibt er das es nur gelogen gewesen sei. Ich meine wie Krank ist das. Also, auf so etwas kann ich echt verzichten. Ich glaube er hat das nie ernst gemeint. Wenn er mich schon anlügt. Naja, ich bin froh, das der Horror vorbei ist. Eigentlich schade.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook