Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in einen Punk.

Verliebt in einen Punk.

20. Januar 2015 um 23:14

Guten Abend,
ich habe mich gerade angemeldet da ich etwas Hilfestellung und objektive Meinungen benötige.

Vor einem halben Jahr habe ich (w.30) im Supermarkt jemanden angetroffen der mir nicht aus dem Kopf geht.
Anzumerken wäre dass es sich dabei um einen Punk handelt welchen ich, nebenbei bemerkt, erst für eine Frau hielt.
Da ich aber an der Kasse hinter ihm stand, habe ich durch die Stimme meinen Irrtum bemerkt.
Zuerst fand ich es interessant, sieht man ja nun auch nicht so oft. Aber wir liefen uns im besagten Supermarkt, im Verlauf mehrerer Wochen, des öfteren über den Weg und mit jedem mal blieben meine Blicke länger an ihm hängen.
Ich erwischte mich mehrmals dabei dass ich an ihn dachte und versuchte ihn bei jedem Einkauf ausfindig zu machen.
Das mag obsessiv klingen, allerdings hat sich das erst in den letzten Monaten so intensiviert.
Ich ging subtil vor um nicht aufzufliegen wenn ich mal "zufällig" seiner Route folgte.
Nun möchte ich nicht gleich von einem wirklichen verliebt-sein reden aber es ist definitiv mehr als Interesse.
Immerhin geht mir dieser Mensch mittlerweile mehrmals täglich im Kopf rum.
Die Körpersprache, Ausstrahlung und die weiteren Eindrücke sprechen mich schon sehr an.

Das Problem ist nun folgendermaßen:
Ich habe noch nie jemanden angesprochen, da bisher meist ich das "Objekt der Begierde" war.
Dazu kommt noch dass ich meist nach der Arbeit einkaufe und dementsprechend im Anzug durch die Regale schlendere, was für Punks nun eventuell nicht das attraktivste Outfit der Erde ist.

Habt ihr vielleicht Tipps und Anregung wie ich ein Ansprechen bewerkstellige?

Liebe Grüße.

Mehr lesen

21. Januar 2015 um 20:51

Ungeduld.
Die Antworten überschlagen sich ja regelrecht.
Tut mir leid, falls das unter Spam fallen sollte und ich weiss dass man nicht auf Abruf Hilfe von Aussenstehenden verlangen kann, nur geht's morgen zum Einkaufen und ich würde gerne vorbereitt sein.

Nun gut.
Danke für die eventuelle Aufmerksamkeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 18:20

Hey
Vielleicht findet er dich ja AUCH interessant im Anzug..ich meine Gegensätze ziehen sich an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 19:21
In Antwort auf bene_12880742

Hey
Vielleicht findet er dich ja AUCH interessant im Anzug..ich meine Gegensätze ziehen sich an

Möglich
Danke für deine Antwort.
Daran habe ich auch schon gedacht.
So wie ich es bisher an seiner Ausstrahlung deuten konnte, wirkte er auch recht ausgeglichen.
Also nicht unbedingt nach der Sorte Punk, die sich im Park zusäuft und Parolen rumbrüllt.
Könnte also vielleicht sein, dass er da aufgeschlossen ist.

Jetzt fragt sich nur wie ich ein Ansprechen bewältige.
Danke nochmals für deine Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 22:06
In Antwort auf gayle_12337879

Möglich
Danke für deine Antwort.
Daran habe ich auch schon gedacht.
So wie ich es bisher an seiner Ausstrahlung deuten konnte, wirkte er auch recht ausgeglichen.
Also nicht unbedingt nach der Sorte Punk, die sich im Park zusäuft und Parolen rumbrüllt.
Könnte also vielleicht sein, dass er da aufgeschlossen ist.

Jetzt fragt sich nur wie ich ein Ansprechen bewältige.
Danke nochmals für deine Antwort.

Aber....
Vielleicht sieht er auch nur aus wie ein punk und in Wirklichkeit hat er einen tollen Beruf usw...kann doch auch mal sein... das man punkig aussieht muss ja nicht heißen das er auch so lebt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 22:20
In Antwort auf bene_12880742

Aber....
Vielleicht sieht er auch nur aus wie ein punk und in Wirklichkeit hat er einen tollen Beruf usw...kann doch auch mal sein... das man punkig aussieht muss ja nicht heißen das er auch so lebt...

Stimmt schon..
Damit hast du natürlich recht, aber ich glaube das Wörtchen "Alternativ" wäre recht untertrieben.
Also ich spreche schon von giftgrün gefärbten Haaren bis zur Hüfte, Lederjacke, Lederhosen und allem was dazu gehört.
Ich möchte niemandem unterstellen dass man deswegen keinen Beruf hat aber in ,beispielsweise, einer Bank kann ich mir den Jungen nicht vorstellen.

Asozial wirkt er auf mich aber wie gesagt nicht.
Schon sehr gepflegt, was mir auch wichtig ist.
Zuvorkommend habe ich ihn auch einmal erlebt als er einer Rentnerin etwas von einem Regal geholt hat, an das sie nicht rankam.

Wenn ich mir das so durchlese, komme ich mir langsam wie eine Stalkerin vor.
Ich bräuchte nur eine Gelegenheit um ein Gespräch aufzubauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 22:28
In Antwort auf gayle_12337879

Stimmt schon..
Damit hast du natürlich recht, aber ich glaube das Wörtchen "Alternativ" wäre recht untertrieben.
Also ich spreche schon von giftgrün gefärbten Haaren bis zur Hüfte, Lederjacke, Lederhosen und allem was dazu gehört.
Ich möchte niemandem unterstellen dass man deswegen keinen Beruf hat aber in ,beispielsweise, einer Bank kann ich mir den Jungen nicht vorstellen.

Asozial wirkt er auf mich aber wie gesagt nicht.
Schon sehr gepflegt, was mir auch wichtig ist.
Zuvorkommend habe ich ihn auch einmal erlebt als er einer Rentnerin etwas von einem Regal geholt hat, an das sie nicht rankam.

Wenn ich mir das so durchlese, komme ich mir langsam wie eine Stalkerin vor.
Ich bräuchte nur eine Gelegenheit um ein Gespräch aufzubauen.

Naja
Ich erinnere mich an einen jungen mann der bei uns in der Post gearbeitet hat: glatze und nur ein knallroter irokese, Tunnel im ohr, piercings im Gesicht und viele tattoos..und soooooo super lieb und süß zu jedem...finde am aussehen kann man niemanden mehr verurteilen...naja ich selber hatte auch mal rote haare und hab viel leder getragen und war kein punk frag ihn doch einfach frech wieso er die haare grün hat...why not? Er kommt nett und hilfsbereit rüber...denke nicht das er sagen würde "wad geht dich das an" trau dich dann hast es hinter dir selbst wenn er wirklich scheiße Antworten sollte kannst du stolz sagen du hast dich überwunden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 22:37
In Antwort auf bene_12880742

Naja
Ich erinnere mich an einen jungen mann der bei uns in der Post gearbeitet hat: glatze und nur ein knallroter irokese, Tunnel im ohr, piercings im Gesicht und viele tattoos..und soooooo super lieb und süß zu jedem...finde am aussehen kann man niemanden mehr verurteilen...naja ich selber hatte auch mal rote haare und hab viel leder getragen und war kein punk frag ihn doch einfach frech wieso er die haare grün hat...why not? Er kommt nett und hilfsbereit rüber...denke nicht das er sagen würde "wad geht dich das an" trau dich dann hast es hinter dir selbst wenn er wirklich scheiße Antworten sollte kannst du stolz sagen du hast dich überwunden

Danke
Danke dass du mir deine Erfahrungen und Einschätzungen mitteilst.
Das lässt schon mal etwas Hoffnung aufkommen.

Stimmt, ich möchte nicht davon reden es "hinter mich bringen" zu wollen, aber nach einem halben Jahr könnte ich es einfach darauf ankommen lassen.
Wenn es schief geht muss ich wohl den Supermarkt wechseln.

Sobald ich neue Informationen habe, melde ich mich zurück.

Vielen Dank, das hat mir Mut gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 22:48
In Antwort auf gayle_12337879

Danke
Danke dass du mir deine Erfahrungen und Einschätzungen mitteilst.
Das lässt schon mal etwas Hoffnung aufkommen.

Stimmt, ich möchte nicht davon reden es "hinter mich bringen" zu wollen, aber nach einem halben Jahr könnte ich es einfach darauf ankommen lassen.
Wenn es schief geht muss ich wohl den Supermarkt wechseln.

Sobald ich neue Informationen habe, melde ich mich zurück.

Vielen Dank, das hat mir Mut gemacht.

Das freut mich...
Wenns dir so schwer fällt...lass doch "ausversehen" neben ihm was fallen..(vielleicht nicht grade eier oder ne Glasflasche) wenn er so hilfsbereit ist hilft er dir doch bestimmt ...ist mir noch so eingefallen...viel Erfolg ich bin gespannt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 22:56
In Antwort auf bene_12880742

Das freut mich...
Wenns dir so schwer fällt...lass doch "ausversehen" neben ihm was fallen..(vielleicht nicht grade eier oder ne Glasflasche) wenn er so hilfsbereit ist hilft er dir doch bestimmt ...ist mir noch so eingefallen...viel Erfolg ich bin gespannt

..
Das, liebe Leute, ist die Idee!

Frag mich nicht warum ich da nie selber drauf gekommen bin.
So werd' ich es machen.
Wenn es funktioniert, geb' ich dir virtuell einen aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 23:03
In Antwort auf gayle_12337879

..
Das, liebe Leute, ist die Idee!

Frag mich nicht warum ich da nie selber drauf gekommen bin.
So werd' ich es machen.
Wenn es funktioniert, geb' ich dir virtuell einen aus.

Haha
Alles klar...freu ich mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2015 um 14:36

UPDATE
Hey, es gibt Neuigkeiten.
Eben war ich Einkaufen und er war da.
Also dachte ich mir, dass ich es drauf ankommen lasse.
Ich berichte mal:

Er stand gerade bei dem Regal mit den Keksen, also hab' ich Leme123's Tipp durchgezogen, mir ein paar Schachteln gegriffen und sie "natürlich rein zufällig" fallengelassen.
Und es hat funktioniert!
Er kam gleich, hockte sich neben mich und sammelte das Chaos mit auf!
Allerdings hat er dabei nichts gesagt oder gelächelt..
Deswegen hab' ich die Initiative ergriffen und einfach gefragt welche Kekssorte er mir empfehlen könnte.
(Ja, ich war leicht überfordert mit der Situation.)
Aber wir haben schon mal die selbe Lieblingssorte! ^^
Beim Aufsammeln haben wir uns gegenseitig die Werbetexte auf den Kekspackungen vorgelesen und mussten feiern.

Ich wusste nicht wie ich den nächsten Schritt gehen sollte, also bin ich einfach mit ihm mitgegangen. Wir haben etwas Smalltalk gehabt und standen schon bei den Getränken.
Ich ging also auf's Ganze und fragte ihn einfach welches Bier wir nach dem Einkauf trinken wollen.

Fazit: Ich habe in ein paar Stunden ein Date und bin aufgeregt.

@leme123: Ich schulde dir noch ein Getränk.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2015 um 20:13
In Antwort auf gayle_12337879

UPDATE
Hey, es gibt Neuigkeiten.
Eben war ich Einkaufen und er war da.
Also dachte ich mir, dass ich es drauf ankommen lasse.
Ich berichte mal:

Er stand gerade bei dem Regal mit den Keksen, also hab' ich Leme123's Tipp durchgezogen, mir ein paar Schachteln gegriffen und sie "natürlich rein zufällig" fallengelassen.
Und es hat funktioniert!
Er kam gleich, hockte sich neben mich und sammelte das Chaos mit auf!
Allerdings hat er dabei nichts gesagt oder gelächelt..
Deswegen hab' ich die Initiative ergriffen und einfach gefragt welche Kekssorte er mir empfehlen könnte.
(Ja, ich war leicht überfordert mit der Situation.)
Aber wir haben schon mal die selbe Lieblingssorte! ^^
Beim Aufsammeln haben wir uns gegenseitig die Werbetexte auf den Kekspackungen vorgelesen und mussten feiern.

Ich wusste nicht wie ich den nächsten Schritt gehen sollte, also bin ich einfach mit ihm mitgegangen. Wir haben etwas Smalltalk gehabt und standen schon bei den Getränken.
Ich ging also auf's Ganze und fragte ihn einfach welches Bier wir nach dem Einkauf trinken wollen.

Fazit: Ich habe in ein paar Stunden ein Date und bin aufgeregt.

@leme123: Ich schulde dir noch ein Getränk.

Oberklasse
ja geil war doch ne super idee mit dem fallenlassen Freu mich das es geklappt hat und das ihr euch gleich trefft..berichte mal wie es war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2015 um 1:19
In Antwort auf bene_12880742

Oberklasse
ja geil war doch ne super idee mit dem fallenlassen Freu mich das es geklappt hat und das ihr euch gleich trefft..berichte mal wie es war

Et Voila
So,
ich bin eben wieder zu hause angekommen.

Wir haben uns, auf seinen Vorschlag hin, im Park getroffen.
Das erschien mir schon gut, als neutraler Ort.

Nachdem ich mich herausgeputzt habe, ging es nun also mit einer gewissen Aufregung los.
Die Begrüßung war etwas distanziert, man kennt sich ja nicht.
Die mitgebrachten Biere haben wir auf einer Bank getrunken.
Sonderlich viel Small Talk gab es nicht, was mir aber auch ganz recht war.
Im Gegensatz, wir haben uns den Himmel angesehen und nach der ersten halben Stunde sind wir schon auf ziemlich philosophische Gesprächsthemen gekommen.
Das hat mir schon mal gezeigt dass der Junge auch was im Kopf hat.

Das wäre nun auch ein Thema.
Es ist rausgekommen dass er 3 Jahre jünger als ich ist.
Aber ich denke das liegt noch gut im Rahmen.
Und wie gesagt hat er mehr im Kopf als so manche Menschen über 50, die ich kennenlernen durfte.

Als es uns zu kalt wurde haben wir noch einen Kaffee getrunken. Die Blicke der Leute waren schon etwas seltsam, bei unseren optischen Gegensätzen.
Ausgemacht hat es uns aber nichts.
Und wo ich gerade beim Thema bin:
Jetzt, wo ich ihn aus nächster Nähe gesehen habe, bin ich wirklich verzaubert.

Zum Schluss hat er mich noch zum Auto gebracht.
Der Abschied war wieder etwas distanzerter.

Fazit: Gentleman, intelligent und äußerst attraktiv.

Handynummern wurden ausgetauscht. Ich bin gespannt was sich weiterhin ergibt.

Mein Eindruck: Er hat nicht durchblicken lassen ob Interesse besteht, eher ein zurückhaltener Mensch.
Aber er erwähnte auch dass er sich normalerweise nicht spontan mit fremden Leuten trifft. Das könnte also für mich sprechen.

P.S.: Er hat mitbekommen, dass ich ihn öfters beobachtet habe. Peinlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2015 um 22:37
In Antwort auf gayle_12337879

Et Voila
So,
ich bin eben wieder zu hause angekommen.

Wir haben uns, auf seinen Vorschlag hin, im Park getroffen.
Das erschien mir schon gut, als neutraler Ort.

Nachdem ich mich herausgeputzt habe, ging es nun also mit einer gewissen Aufregung los.
Die Begrüßung war etwas distanziert, man kennt sich ja nicht.
Die mitgebrachten Biere haben wir auf einer Bank getrunken.
Sonderlich viel Small Talk gab es nicht, was mir aber auch ganz recht war.
Im Gegensatz, wir haben uns den Himmel angesehen und nach der ersten halben Stunde sind wir schon auf ziemlich philosophische Gesprächsthemen gekommen.
Das hat mir schon mal gezeigt dass der Junge auch was im Kopf hat.

Das wäre nun auch ein Thema.
Es ist rausgekommen dass er 3 Jahre jünger als ich ist.
Aber ich denke das liegt noch gut im Rahmen.
Und wie gesagt hat er mehr im Kopf als so manche Menschen über 50, die ich kennenlernen durfte.

Als es uns zu kalt wurde haben wir noch einen Kaffee getrunken. Die Blicke der Leute waren schon etwas seltsam, bei unseren optischen Gegensätzen.
Ausgemacht hat es uns aber nichts.
Und wo ich gerade beim Thema bin:
Jetzt, wo ich ihn aus nächster Nähe gesehen habe, bin ich wirklich verzaubert.

Zum Schluss hat er mich noch zum Auto gebracht.
Der Abschied war wieder etwas distanzerter.

Fazit: Gentleman, intelligent und äußerst attraktiv.

Handynummern wurden ausgetauscht. Ich bin gespannt was sich weiterhin ergibt.

Mein Eindruck: Er hat nicht durchblicken lassen ob Interesse besteht, eher ein zurückhaltener Mensch.
Aber er erwähnte auch dass er sich normalerweise nicht spontan mit fremden Leuten trifft. Das könnte also für mich sprechen.

P.S.: Er hat mitbekommen, dass ich ihn öfters beobachtet habe. Peinlich!

UPDATE 2
Noch eine Rückmeldung.
Vielleicht interessiert es ja Jemanden.

Während der Woche haben wir ab und an miteinander geschrieben.
Die Initiative ging wieder von mir aus.
Bei den Gesprächen setzten wir auch unsere philosophischen Themen fort. Allerdings habe ich auch mehrmals die zwischenmenschliche Schiene eingeschlagen.
Er hat etwas verhalten reagiert aber es war schon alles adäquat.

Nun, da morgen Freitag ist, habe ich ein Treffen vorgeschlagen.
Allerdings hat er schon was vor.
Und zwar was?
Er hat einen Auftritt mit seiner Band!
Gitarrist in einer Punkband ist er also auch noch!
Ich wurde kurzerhand auf die Gästeliste gesetzt.
Mir ist ein bisschen mulmig aber ich bin auf jeden Fall gespannt.

Für Samstag wollte ich ihn zum Essen einladen.
Aber er hat abgelehnt da er sich nicht "aushalten" lassen möchte. Ich bin in der Küche eine absolute Katastrophe.
Deswegen hat er vorgeschlagen dass er mich bei mir bekocht.
Das heisst dass ich jetzt erst einmal Töpfe und alles weitere kaufen muss.

Soweit die Neuigkeiten.
Gute Gespräche, Morgen das Konzert und Samstag bei mir einen entspannten Abend machen.

Denkt ihr ich sollte mal aufs Ganze gehen?
Samstag würde es sich anbieten.
Essen, einen Film schauen..

Liebe Grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2015 um 19:18

..
wie sieht's aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2015 um 20:22
In Antwort auf bene_12880742

..
wie sieht's aus?

Verkatert
Hallo.
Falls du es nicht gelesen hast:
Wir sind für das Wochenende verabredet.
Gestern bei einem Auftritt seiner Band und heute für ein gemeinsames Essen bei mir.
(Details stehen ein paar Einträge weiter unten. "Update 2")

Zuallererst:
Die gestrige Nacht war "speziell".
Ich habe mir schon gedacht dass ein Punkkonzert schon wild wird aber es war schon sehr derb.
Nachdem er mir seine Band vorgestellt hat, haben wir vor dem Club Bier getrunken. Ich wurde schon etwas kritisch von einigen Leuten begutachtet weil ich wie immer im Anzug gekommen bin. Verändern will und werde ich mich für nichts und niemanden. Aber die meisten sind mir aufgeschlossen gegenübergetreten.
(Ein paar Idioten gibt es immer).
Aber zum Fazit:
Das Konzert hat mir echt gefallen.
Natürlich sind die Jungs dann noch trinken gegangen und haben mich eingeladen.
Der Höhepunkt war dass er(!) noch von einem Mädchen angeflirtet wurde. Und das nicht zu knapp.
Aber er hat es abgeblockt.

Fazit:
Die Jungs haben mich noch nach hause gebracht, als es mir zu spät wurde. Nun bin ich heute verkatert gewesen. Und er ebenso.
Deswegen hat sich unser Date heute verschoben. Aber er kommt. Dann wird der Filmabend schnell zur Filmnacht.
Ich gebe mir nachher Mühe auf ihn zu zugehen.
Mir geht ganz schön die Muffe.

Danke dass du so interessiert bist und mir unter die Arme greifst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2015 um 22:32

Ohhh
das hat sich jetzt alles erst aktualisiert...wow super das hört sich doch super an alles, Gegensätze ziehen sich eben doch an bin gespannt was noch so passiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Fernbeziehung
Von: rszsi_12562972
neu
31. Januar 2015 um 21:29
Hilfe er denkt ich bin 16!
Von: pepita_12718649
neu
31. Januar 2015 um 19:34
Was hat das zu bedeuten? (Dating app)
Von: angela_12910795
neu
31. Januar 2015 um 18:26
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper