Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in einen Mann den ich nicht kenne?!?! Wäre nett wen ihr mir paar Tipps geben könntet

Verliebt in einen Mann den ich nicht kenne?!?! Wäre nett wen ihr mir paar Tipps geben könntet

8. November 2008 um 1:19

Hallo erstmal habe schon längere zeit immer mal hier mitgelesen
und mich heute dazu entschlossen mich auch anzumelden da ich auf viele gute ratschläge hoffe. Da gibt es einen mann der mir sehr gefällt doch leider kenne ich ihn nicht würde ihn aber sehr gerne kennenlernen. Ich weiss aber wo er sein auto immer geparkt hat da sein arbeitsplatz ganz in der nähe meines arbeitsplatzes ist. Jetzt habe ich mir überlegt das ich ja ihm evtl. ach seinem feierabend irgendwo in der nähe seines autos zufällig begegnen könnte aber was sag ich dann es soll nämlich so rüberkommen als ob wir uns zufällig sehen und es einfach irgendwie zum kontakt kommt. hoffe mir kann jemand helfen denke schon seit tagen darüber nach doch leider fällt mir nichts brauchbares ein.
lg

Mehr lesen

8. November 2008 um 22:52

Auto
was hälst du davon, wenn du ihm was an sein Auto hängst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2008 um 11:35

Thema Parken
Hallo,

vielleicht kannst Du Dein Auto neben seinem parken und dann zufällig zur gleichen Zeit zu Deinem Auto gehen wenn er aus der Arbeit kommt und fragst ihn dann ganz nett, ob er weiss wo die xyz Strasse ist oder z.B. ob er weiss wo es noch gute Parkplätze in der gegend gibt, da es hier immer so voll sei. Wenn Du ihm eine Frage stellst, dann kommt ihr leichter ins Gespräch. Oder du triffst ih "zufällig" vor seiner Firma und fragst, ob er weiss wo die Firma XYZ ist (irgendetwas in der Nähe). Beim nächsten Mal, wenn Du ihm wieder zufällig begegnest, kannst Du sagen: "danke, hat alles geklpappt - habe es gefunden." Und wenn er interessiert ist kann sich daraus ein Gespräch ergeben.
Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2008 um 23:08
In Antwort auf dusty_11972858

Thema Parken
Hallo,

vielleicht kannst Du Dein Auto neben seinem parken und dann zufällig zur gleichen Zeit zu Deinem Auto gehen wenn er aus der Arbeit kommt und fragst ihn dann ganz nett, ob er weiss wo die xyz Strasse ist oder z.B. ob er weiss wo es noch gute Parkplätze in der gegend gibt, da es hier immer so voll sei. Wenn Du ihm eine Frage stellst, dann kommt ihr leichter ins Gespräch. Oder du triffst ih "zufällig" vor seiner Firma und fragst, ob er weiss wo die Firma XYZ ist (irgendetwas in der Nähe). Beim nächsten Mal, wenn Du ihm wieder zufällig begegnest, kannst Du sagen: "danke, hat alles geklpappt - habe es gefunden." Und wenn er interessiert ist kann sich daraus ein Gespräch ergeben.
Viel Glück!

Hiiiiiiiiilfeeeee
die Idee find ich gut, mach ich auch immer so, um jeden ins Gespräch zu verwickeln. Aber wenn man schon alle Straßen kennt? Mir geht's zur Zeit ähnlich. Hat denn niemand noch ein paar Vorschläge? Ich weiß auch nicht wie ich weiter vorgehen soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2008 um 23:26

Und ohne auto?
wie süß und was mach ich z.B. wenn weder er noch ich ein Auto haben? =) Das mit den Einkaufstüten und rollenden Gegenständen ist mir zu heikel, weil ich da sofort an kitschige Liebesfilme denke, in denen sie sich in Zeitlupe beim Aufheben anstarren. Sobald die Tüte fällt wird das jeder von beiden denken und deshalb wird sich der andere nicht bücken, sofern es der andere schon getan hat Wie findet man denn heraus, ob derjenige was Freches oder was Liebes, was Zurückhaltendes oder was Forderndes mag. Ich kann schon beides, aber ich würd gern wissen, was er besser findet bzw. ob er eher der ist, der gern erobert oder lieber erobert wird. Dass er schüchtern ist, steht zwar fest, aber er wirkt schon "männlich".

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2008 um 23:44

Kompliziert!
Oh, verdammt. Ich hatte sogar schon mal Bretter unter dem Arm, aber da war er weit und breit nicht zu sehen. Ich würde ihm auch ungern weh tut.

Also bei mir ist es auch so ein hingezogenfühlen, aber kennenlernen wäre schon besser. Vielleicht hat er eine ganz schlimme hohe schrille krächzende Stimme Dann wäre Ruhe im Karton!

In welchem Zusammenhang kann amn im Internet ja nicht so ausbreiten. Aber es gab schon ein paar mysteriöse Zufälle und das scheint er auch bemerkt zu haben. Aber wenn ich es auf Zufälle anlege ist er nicht da. Er hat genauso unregelmäßige Zeiten wie ich und falls doch sind sie so, dass ich sie wegen meiner Zeiten nicht prüfen kann. Entweder stößt man ein paar Tage am Stück oder wochenlang gar nicht zusammen. Ich sehne den Zufall langsam herbei,a ber er wird dann soweit sein, wenn ich ihn wieder aus meinem Kopf streiche. Bisher hat er mir nicht wirklich den Kopf verdreht, aber seit dem letzten Mal erwische ich mich dabei beim Einschlafen und Aufwachen sofort an ihn zu denken. Was könnte ich denn beim nächsten Zufall so anstellen, dass er die Wahl hat Eroberer zu sein oder erobert zu werden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2008 um 23:47

Hin und Her
es ist halt auch so, dass er immer schaut, wenn ich nicht schaue und umgekehrt. Er wirkt irgendwie freundlich, aber sehr schüchtern. Guckt aber auch immer so neugierig aus seiner versteckten Haltung hervor, was ihn verrät Gelächelt hat er noch nie, eher freundlich ausgesehen, grundsätzlich eher ernst, aber immer so neugierig interessiert. Kann man jemandem ansehen, ob er vergeben ist? Ich habe ihn zumindest noch nie mit Anhang gesehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2008 um 0:00

Chance vielleicht vertan - krieg ich dann noch eine? Oder bin ich sowieso an der Reihe auf ihn
zuzugehen, weil ich ihn verunsichert habe?

Ich werde vermutlich ohnehin Lächeln müssen, weil ich an die Bretter und die rollenden Gegenstände denke, die alle nicht vorhanden sind. Ich hoffe nur, dass ich nicht allzu verstrahlt aussehe. Wenn man sich solange nicht sieht, staut sich das an und dann kriegt er die volle Breitseite Schmachtibachti. Das muss nicht sein! Also ich glaube er hat mal versucht mich anzulächeln aber da habe ich schon weggeguckt.. So gesehen geht dein Plan nicht auf, weil in dem Fall hätte ich ja grinsen müssen. Hab ich denn dann noch eine Chance, wenn ich beim ersten Anlächeln zu perplex war, sodass ich die Flucht ergriff? Kommt wahrscheinlich drau an? Ich hoffe, noch eine Chance zu kriegen. Wir sehen uns nur wegen des Zugfahrens, allerdinsg nimmt er einen anderen als ich. Zusammenfahren ist also schon mal ausgeschlossen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2008 um 0:08

Unfähig vor Nervosität
klingt gut. und wenn er auch nur hallo sagt was ist dann beim nächsten mal? wharhscheinlich wieder derselbe Salat Dann sagt man ja jedes mal nur hallo und rennt weiter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2008 um 0:17

Ok
na gut. ich geb ja schon auf. ich haue ja selbst am liebsten gleich ab, von daher kann ich dann ganz froh sein, ihn nicht gleich festzunageln. ich hoffe mal er sagt irgendwas und starrt nicht wieder so, dass ich nicht weiter weiß. Wehe ich sehe ihn nicht nächste Woche mal. Dann tapeziere ich das gesamte Umfeld mit Hallos.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2008 um 0:37

-
ähä... . Anlächeln.. . Allein das Angucken ist ein Problem! Aber ich werd mir mal etwas Mühe geben und ihn.. übelst anbaggern "Naaa... äääh.. Schätz-e-...lein? (und tschüss...)" Wie im Comic dann mit so ner Staubwolke..
Danke für die Motivation. Hoffe bei dir ist noch alles im grünen Bereich, Frau Apfel, du hast ja jemanden gefunden, habe ich glaube ich gelesen.

Gute Nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2008 um 1:45
In Antwort auf serina_11894668

Hiiiiiiiiilfeeeee
die Idee find ich gut, mach ich auch immer so, um jeden ins Gespräch zu verwickeln. Aber wenn man schon alle Straßen kennt? Mir geht's zur Zeit ähnlich. Hat denn niemand noch ein paar Vorschläge? Ich weiß auch nicht wie ich weiter vorgehen soll.

tolle ideen
War leider paar tage nicht online so jetzt sehe ich das viele gute ideen geschrieben worden sind und bemerke das ich nicht die einzigste mit diesem problem bin
also bei mir ist die sache so. Ich arbeite in der nähe seiner arbeitststelle und ich weiss wann er ungefähr feierabend hat,das mit dem in der nähe parken und wenn er an sein auto geht auch hingehen hab ich mir auch schon gedacht aber was dann? wenn er feierabend hat ist es schon dunkel und denke da wird es mit dem anlachen auch nicht klappen vor allem arbeitet er mit zwei mädchen zusammen die ich kenne und leider nicht gern hab das heisst ihn direkt ansprechen geht auch nicht sonst würde ich mich blamieren wenn die zwei was mitkriegen sollten. ja am liebsten würde ich ihm irgendwie einen kratzer oder so machen ;-( oh manooo jeden tag seh ich sein auto und denke mir was ich denn tun könnte wäre echt für jeden tipp dankbar lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2008 um 14:47

Waas?
Dann gibt es wohl noch mehr Leute mit "apfel" im Pseudonym. Kann ich bei dir aber nicht nachvollziehen. Du hattest doch brillante Ideen. Setz dich mal auf Motorhauben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2008 um 22:03


Jetzt habe ich sein auto schon wieder da parken gesehen und konnte wieder nichts machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2008 um 9:11

Ich würd ihm
einen Zettel hinter den Scheibenwischer hängen!Mit meiner Telefonnummer und nem kurzen Text!
z.B:. würd dich gern kennenlernen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2008 um 12:15
In Antwort auf elif_12342200

Ich würd ihm
einen Zettel hinter den Scheibenwischer hängen!Mit meiner Telefonnummer und nem kurzen Text!
z.B:. würd dich gern kennenlernen!

Danke
JA die idee mit der nummer und dem text ist gut aber die sache ist das ich in seiner nähe arbeite und er mit den zwei mädels zusammenarbeitet die ich kenne also wenn er mich dann anruft und wir verstehen uns nicht oder er ist in einer beziehung habe ich mich richtig blamiert deshalb würde ich so gerne das es wie zufall aussieht wäre für jede hilfe dankbar
ganz liebe grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2008 um 12:55

????
Und hat sich da was neues ergeben?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2008 um 13:59

Autopanne?
Park doch in seiner Nähe und wenn er dann Feierabend hat stehst du schon da, mit offener Motorhaube und guckst irgendwie verwirrt da rein. Dann wird er dich sicherlich fragen, ob du Hilfe brauchst. Dann tust du so, als wenn da was nicht stimmt, oder irgendwie komische Geräusche vom Motor kommen oder so....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2008 um 14:34

Danke
Danke für den netten Tipp auch mit der Motorhaube ist eine wirklich gute idee aber das problem ist das meine 2 tanten genau da wohnen und das heisst ich könnte das da nicht abziehen mit der motorhaube da sofort jemand vor ihm zur hilfe kommen würde jetzt ist heute wieder samstag das heisst die nächste chance hätte ich am montag ich weiss das hört sich wirklich banal an über was ich mir gedanken mache aber ich finde einfach keine möglichkeit ihm nahe zukommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2008 um 22:44

Wo er wohl steckt
da nimmt man sich vor ihn anzusprechen und dann? wieder eine woche nicht gesehen. wo steckt er nur ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2008 um 20:17

Email adresse
Habe jetzt seine Email adresse rausgefunden könnt ihr mir vielleicht tipps geben was ich mailen könnte??
Dankeschön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2008 um 20:51

...
frag ihn nach einer adresse oder wo die naechste bank ist und komm ins gespraech.vielleicht faerht er dich sogar persönlich hin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2008 um 21:35

geht leider nicht
meine arbeit liegt leider zentral da ist alles zu finden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper