Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in einen Araber..

Verliebt in einen Araber..

24. November 2007 um 14:24 Letzte Antwort: 26. November 2007 um 0:42

Hallo erstmal

Also ich bin total verliebt in einen Araber.
Ich bin zwar erst 16 und er 17 und wir sind nicht lange zusammen aber ich mache mir trotzdem schon Gedanken wie das weitergehen würde.
Er lebt in Deutschland seit wie vielen Jahren weiß ich nicht genau aber ich denke er hat vorher in Jordanien gelebt weil seine ganze Familie auch dort lebt außer halt seine Eltern und seine Geschwister, er hat auch deinen deutschen Pass.

Bei diesem Jungen bin ich mir total sicher das er der richtige ist. Ich habe noch nie in meinem Leben einen so verständnisvollen und lieben Jungen getroffen.

Meine Frage ist jetzt, ob mir vielleicht jemand sagen kann wie das aussieht wenn eine Deutsche und ein Araber heiraten?
Ich meine mit der Religion und so,wird es große Unterschiede geben?


Bitte um Antwort
Vielen Dank im Vorraus
LG, Steffi

Mehr lesen

24. November 2007 um 14:36

Ob araber oder nicht...
das ist aus meiner sicht egal.. solange es zwischen euch stimmt, und ihr euch gern habt!

wichtig ist in einer beziehung mit verschieden mintalitäten, wie in jeder beziehung, der respekt gegenüber dem anderen. nur ist es in jeder kultur etwas anderes was man z.b unter respekt oder famillie etc. versteht. aber ihr habt ja bestimmt etwas zeit euch damit zu befassen..

genauso wie mit heiraten!! las dir zeit!

grüsse
lawanya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. November 2007 um 18:00
In Antwort auf rawiya_11920771

Ob araber oder nicht...
das ist aus meiner sicht egal.. solange es zwischen euch stimmt, und ihr euch gern habt!

wichtig ist in einer beziehung mit verschieden mintalitäten, wie in jeder beziehung, der respekt gegenüber dem anderen. nur ist es in jeder kultur etwas anderes was man z.b unter respekt oder famillie etc. versteht. aber ihr habt ja bestimmt etwas zeit euch damit zu befassen..

genauso wie mit heiraten!! las dir zeit!

grüsse
lawanya

Rein statistisch
...betrachtet, hast Du mit diesem Jungen noch nicht den Mann kennen gelernt, den Du später auch heiraten wirst. Du bist erst 16, warum machst Du Dir übers Heiraten überhaupt einen einzigen Gedanken? Das ist doch absurd! Genieß die Zeit mit diesem Jungen, wenn es was Festes wird, schön. Aber normalerweise ist es so, dass man gerade in der Zeitspanne zwischen 15 und 25 doch eher austestet und danach irgendwann soweit ist, dass man weiß, welcher Partner zu einem passt und ob man bereit ist für Ehe, Kinder etc. Aber mit 16 ist das definitiv nicht der Fall. Auch wenn man sich in diesem Alter schon sehr erwachsen vorkommt.

Nichtsdestoweniger viel Glück mit Deinem Freund!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. November 2007 um 19:12

Arab info
also aus der marokkanischen sicht her, würde es religöse unterschiede auf jeden fall geben...
es kommt auch nun darauf an wie modern seine eltern sind...
also mein bruder hat letzten monat auch eine deutsche frau geheiratet, aber sie hatte es nicht leicht aber nun hat sie ihn :P
also geht alles...

und zu meinen vorredner :P vorsichtig muss man bei jeden mann sein,hehe und pauschalisieren ob ein araber seine termine nicht einhält oder so geht auch net auf mein wort kann man sich immer verlassen...es kommt vllt auch darauf an zu wem man es sagt

aber du bist noch jung...geniesse die zeit jetzt...und wenn es wirklich lange und gut klappt akzeptieren dich auch die eltern und geschwister...
euch noch alles gute...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. November 2007 um 0:42

Nur nach vielen Jahren!
Hallo !
Da bist du genau richtig bei mir,ich bin hier geboren mein vater
ist Jordanier meine Mutter Deutsch.
Die Ehe Meiner Eltern war sehr kompliziert und unsere Kindheit
dadurch auch,sie hat sich aus angst um uns nicht scheiden lassen
letztendlich ist sich an Krankheit verstorben.
Heute bin ich seit 15 Jahren mit einer frau aus jordanien verheiratet die ich dort im urlaub kennengelernt habe seit ein paar
jahren sind auch 2 Kinder da !!
Dier beziehung ist eher kompliziert geworden so in den jahren mußte ich feststellen das meine frau sich immer mehr zu ihrer Kultur wendet
und dadurch gigt es natürlich spannungen im täglichen leben.
Ich bin trotz meiner abstammung eigentlich total Deutsch mit ein bischen orientmischeung eigentlich echter Frankfurter!
ich halte mich an keine religion sondern bin allen gegenüber einfach immer fair und lebe mein leben für meine Familie,Meine frau kommt immer wieder mit Religiösen gehabe das fängt an mit schweinefleisch
und wird später bestimmt auch zu diskussionen wegen Freund und Ausgehen der kinder führen !

Außerdem will sie ihre zukunft wieder in Jordanien verbringen ihr kopf ist eigentlich immer dort und dann kommt die familie dort noch ins spiel die reden ihr alles mögliche ein wie sie und die Kinder leben sollen,was mir bleibt ist eine ständig unzufriedene frau
Und ich will mich nicht trennen wegen der kinder bis sie älter sind !
Ich bin selbstständig und arbeite viel ich habe mit meiner familie
ein schönes haus Gebaut,Frau muß nicht arbeiten,Ihre mutter in Jordanien Finanziere ich auch trotzdem ist sie unzufrieden in Deutschland !!
Aber was glaubst du wäre bei uns los wenn meine frau der Mann wäre
dann hätte ich es nicht so einfach mich durchzusetzen ich würde wenn ich es nochmal könnte ertmal versuchen eine Deutsche Frau zu finden
oder wenigstens Europäisch das macht vieles einfachern!
Lass dir aufjedenfall zeit und warte Lange bevor du an Heirat denkst meistens suchen wir Männer besonders in dem alter doch nur ein Abenteuer !



Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram