Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in einen anderen trotz Beziehung

Verliebt in einen anderen trotz Beziehung

30. Mai 2016 um 22:17

Wir sind seit einem guten Jahr glücklich zusammen wir wohnen auch zusammen. Ich wünschte mir immer einen Partner, der so ist wie er. Er ist unheimlich einfühlsam, total lieb und immer für mich da.
Ich habe mir den Wunsch erfüllt und einen Hund gekauft. Mein Partner hat nicht viel mit Hunden am Hut, gibt sich aber Mühe und ist mittlerweile auch im Hundefieber.
Wir haben einen Trainer der zu uns nach Hause kommt und er ist mein Problem.
Seit dem 1. mal bin ich fasziniert von ihm. Ich bin nervös wenn wir den Termin haben, ich fühle mich zu ihm hingezogen, sein geruch sein lachen... Nach dem Training kann ich nocht mehr schlafen, ich ertappe mich wie ich an ihn denke...
Er ist im selben Alter und er ist Single. Macht auch manchmal spezielle andeutungen.

Was soll das? Ich war so überzeugt, dass ich nun meinen Partner gefunden habe. Wir sind am Planen und möchten ein Hausbauen. Im Juli soll das starten. Und jetzt stelle ich alles in frage. Fühlemich schlecht gegenüber meinem Freund. Weiss nicht ob dasnur eine Phase ist, die schon 2.5 Monate andauert!!

Ich weiss auch nicht ob der Trainer interesse an mir hat... Möchte auch das Training nicht gefährten. Aberso weitermachen?!?





Mehr lesen

31. Mai 2016 um 3:10

Liebe lovletta!
Oh, oh, oh ... das hört sich aber gar nicht gut an. Du willst also jetzt alles aufgeben: Deinen Freund, den Plan vom Haus, nur weil ein Hundetrainer einen gewissen Geruch an sich hat und Dir ein gewisses lächeln schenkt? Schau mal: Dein Partner ist einfühlsam, lieb und ist immer für Dich da. Das wirft man doch nicht alles weg, oder? Weißt Du denn, ob der Hundetrainer ebenfalls so ist? Das würde ich mir aber sehr schwer überlegen.

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 12:24

Unterbrich den Kontakt zum Trainer
Hör mal, du warst dir so sicher dass du den richtigen hast. Ihr wollt mit einem Hausbau beginnen, eine Zukunft aufbauen.. Und dann taucht ein Mann auf, der sich fasziniert. Du schwärmst wahrscheinlich von ihm, aber überlege, wie viel Wert dir dein Freund gibt. Heute werde Werte nicht mehr geschätzt. Also komm auf die Beine wieder, breche den Kontalz zum Trainer ab, lass ihn nicht mehr an dich heran. Wenn er Andeutungen macht... Also bitte wie frech ist das denn, wenn er weiß dass du auch noch einen Freund hast. Frag dein Herz was es will. Solche Situationen zeigen eigentlich wie sehr du überhaupt deinen Freund liebst. Wenn du ihn richtig lieben solltest, dann hättest du niemals Augen für andere Männer, du würdest sie noch nicht mal beachten. Überleg was du tust und sei dir sicher was du willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 16:31
In Antwort auf lightinblack

Liebe lovletta!
Oh, oh, oh ... das hört sich aber gar nicht gut an. Du willst also jetzt alles aufgeben: Deinen Freund, den Plan vom Haus, nur weil ein Hundetrainer einen gewissen Geruch an sich hat und Dir ein gewisses lächeln schenkt? Schau mal: Dein Partner ist einfühlsam, lieb und ist immer für Dich da. Das wirft man doch nicht alles weg, oder? Weißt Du denn, ob der Hundetrainer ebenfalls so ist? Das würde ich mir aber sehr schwer überlegen.

Liebe Grüße,

lib


Richtig. Und außerdem würde ich den Kontakt zu dem Trainer beenden, weil er eurer Beziehung schadet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2016 um 20:56

Die ist
wirklich gut.

LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 6:55

Ich denke, dass ist es, was Du wissen willst:
Ob der Trainer an Dir echtes Interesse hat ... .

Frag ihn einfach und warte ab was passiert. Noch habt ihr kein Haus und keine Kinder... . Kläre die Sache jetzt, wo die neue Liebe noch ohne nennenswerte Konsequenzen bleibt.

Wenn Du jetzt nix tust wirst Du ewig einer verpassten Gelegenheit nachtrauern wenn es mit Deinem jetzigen Partner nicht funktionieren sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 12:19


Ich kann es nur immer wiederholen: Eine Beziehung macht nicht blind!
Es gibt auch noch andere schöne, liebenswerte Männer als den Partner dort draußen!

Oftmals entstehen solche Schwärmereien, wenn jemand einem hilft oder einem etwas beibringt.
In unseren Reitlehrer damals war restlos JEDE verknallt und der war doppelt so alt wie die Ältesten von uns! Meinen Physio find ich auch total super, weil er hervorragend massiert. Eine medizinische Rückenmassage ist für mich schon etwas Intimes; Jeden würde ich das nicht machen lassen.

Ich rate der TE, einen kühlen Kopf zu bewahren und ihre Beziehung NICHT in Frage zu stellen.
Nach 1 Jahr erleben Viele diesen Sturz von Wolke 7 und da werden plötzlich andere Männer interessant. Das ist völlig ok, aber wenn einem an der eigenen Partnerschaft liegt, dann sollte man sich da nicht reinsteigern und vor allem dem Partner nichts davon erzählen. Und natürlich auch nicht fremdgehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club