Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in einen 23jährigen

Verliebt in einen 23jährigen

24. Mai 2007 um 8:42 Letzte Antwort: 11. Juni 2007 um 14:43

Ich (35) habe über mein hobby motorradfahren vor über einem dreiviertel Jahr ihn (23) kennengelernt. wir haben uns von anfang an sehr gut verstanden waren sozusagen auf einer wellenlänge. Flirterei war von anfang an dachte mir aber nix dabei. So, vor über 3 monaten fing er an mich zu fragen wegen unternehmungen abseits des hobbies. Dachte mir noch immer nix (naja bissl gegrübelt hab ich schon, dachte mir aber, na was will der junge mit so ner alten wir mir *gg*). vor ca. 1 monat fing er dann an in mails konkreter zu werden - also er hat richtiggehend "angeklopft" bei mir. ich habs ignoriert, weil ich dachte ich interpretiere das falsch und es ist nix weiter als harmlose flirterei. mittlerweile, also vor genau 3 wochen habe ich festgestellt, dass wirklich interesse an mir von seiner seite besteht. kurzum wir haben nun etwas angefangen, was ich aber nicht genau zuordnen kann, was es ist/sein soll. wenn wir alleine sind ist er der grösste schmuser, zärtlich usw., sind jedoch seine freunde dabei (bin mir sicher dass die wissen, dass wir was am laufen haben)kommen keinerlei berührungen, zärtlichkeiten rüber. mein freundeskreis weiss von ihm und findet das ganze OK, da auch 2 andere freundinnen von mir mit erheblich jüngeren männern zusammen sind. ich bin jedoch ständig am grübeln, ob er es nun als bettgeschichte auffasst oder ob er sich mehr vorstellen kann. ich möchte dann nicht in einem jammertal enden, wobei ich ihm schon gesagt habe, dass ich am anfang den altersunterschied schon als sehr heftig empfand, mir dieser aber mittlerweile egal ist udn ich mir mehr vorstellen könnte. er hatte anscheinend dieselben überlegungen. jedoch verstehe ich nicht, dass er dann vor seinen freunden zwar meldungen schiebt, die eindeutig sind, jedoch keine handlungen setzt. ich hätte vor meinen freunden absolut kein problem damit, zärtlichkeiten auszutauschen. entweder traut er sich nicht oder aber er ist ein typ, der in der öffentlichkeit so etwas nicht macht (hört sich jetzt doof an, ich weiss *gg*)
ich habe am vergangenen WE seine eltern kennengelernt, da ich bei ihm übernachtet habe (sein vorschlag ein paar tage davor), wegen einer geburtstagsfeier seines freundes udn der heimweg dann in der nacht zu weit gewesen wäre. er bezieht mich in seinen freundeskreis zwar ein (da müsste es ja bei denen schon klingeln, da ich ja sehr sehr oft mit ihm unterwegs bin usw.), jedoch kommt von ihm nix ausser ein paar meldungen. muss ich das verstehen? was meint ihr dazu
lg

Mehr lesen

24. Mai 2007 um 9:17

Frag ihn
einfach warum er sich vor den Freunden so komisch verhält und sag ihm, dass du das nicht in Ordnung findest. Du musst einfach ehrlich zu ihm sein und dich nicht scheuen solche Fragen zu stellen, was bringt das, wenn du dich totgrübelst...außerdem ist Er der einzige der dir die Antwort geben kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2007 um 16:14

Ich kann Dich verstehen,
der Altersunterschied macht es uns schwer über solche Sachen zu reden, ihm fehlen die Erfahrungen die wir haben.Mein Freund ist auch 10 Jahre jünger(22-32)und bei so banalen Fragen komm ich mir immer doof vor und von ihm kommen dann so blöde Antworten wie : Du redest manchmal einen Scheiß und denk nicht soviel.... Er bezieht Dich mit ein, stellt Dich seinen Eltern vor etc etc, er liebt Dich...Es gibt Männer die nichts von öffentlichkeit halten ob nun alt oder jung..Was macht er denn,wenn Du seine Hand nimmst??
Gruß
Ninchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2007 um 20:06

Ich habe im Moment
genau die gleiche Sache am laufen wie du...ich hab auch mit einem 23jährigem was angefangen, wir kennen uns auch schon über 1Jahr, haben was unternommen geflirtet bis zum geht nicht mehr via SMS als auch so...dann habe ich 2Monate den Kontakt abgebrochen, weil ich auch immer ausgegangen bin er will ne Bettgeschichte...wir haben uns zufällig wieder getroffen auf einem Konzert und haben seitdem wieder Kontakt...im April haben wir dann was angefangen...es ist nichts halbes und nichts ganzes...er ist eifersüchtig wenn ich mich mit meinen Freunden treffe, wir wollen aber nicht wirklich eine Beziehung und doch ist da irgendwas was ich nicht deuten kann und er auch nicht...er tut immer so cool, aber wenn wir alleine sind, dann ist es ein ganz anderer Mensch...ich bin 2Jahre älter als du, habe auch hier rein egschrieben, lies dir mal 15Jahre Altersunterschied...., lies dir das mal durch...es ist schön mit ihm zusammen zu sein, wir haben soviel Spass zusammen, es ist einfach super...ich versuche das alles nicht so nah an mich ran zulassen, aber es ist schwer, mein Kopf sagt mir immer das klappt nicht aber mein Herz spricht eine andere Sprache...
er erzählt sehr viel über sich, dass würde er nicht tun wenn da nicht was wäre von seiner Seite wenn er wirklich "nur ne Affäre " wollte...ich melde mich kaum bei ihm, er ruft mich fast jeden Tag an...ich weiß auch nicht was ich davon halten soll..

Lg Stern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Mai 2007 um 18:53
In Antwort auf thordis_11844738

Ich habe im Moment
genau die gleiche Sache am laufen wie du...ich hab auch mit einem 23jährigem was angefangen, wir kennen uns auch schon über 1Jahr, haben was unternommen geflirtet bis zum geht nicht mehr via SMS als auch so...dann habe ich 2Monate den Kontakt abgebrochen, weil ich auch immer ausgegangen bin er will ne Bettgeschichte...wir haben uns zufällig wieder getroffen auf einem Konzert und haben seitdem wieder Kontakt...im April haben wir dann was angefangen...es ist nichts halbes und nichts ganzes...er ist eifersüchtig wenn ich mich mit meinen Freunden treffe, wir wollen aber nicht wirklich eine Beziehung und doch ist da irgendwas was ich nicht deuten kann und er auch nicht...er tut immer so cool, aber wenn wir alleine sind, dann ist es ein ganz anderer Mensch...ich bin 2Jahre älter als du, habe auch hier rein egschrieben, lies dir mal 15Jahre Altersunterschied...., lies dir das mal durch...es ist schön mit ihm zusammen zu sein, wir haben soviel Spass zusammen, es ist einfach super...ich versuche das alles nicht so nah an mich ran zulassen, aber es ist schwer, mein Kopf sagt mir immer das klappt nicht aber mein Herz spricht eine andere Sprache...
er erzählt sehr viel über sich, dass würde er nicht tun wenn da nicht was wäre von seiner Seite wenn er wirklich "nur ne Affäre " wollte...ich melde mich kaum bei ihm, er ruft mich fast jeden Tag an...ich weiß auch nicht was ich davon halten soll..

Lg Stern

Habe ihn heute gefragt ...
was denn das nun ist zwischen uns. seine antwort war: "Ich hänge extrem an dir, sonst wär ich jetzt nicht da (kam zu mir und wir wollten Mittagessen gehen). Du bist ein ur süsses mädl und auch der altersunterschied ist mit mittlerweile egal. ABER - ich möchte momentan nichts fixes". Das hat dann irgendwie doch gesessen. Da hat er eine richtig heftige hinhaltetaktik entwickelt, mit der er wirklich durchgekommen ist. Schreibt die ur süssen SMS, nimmt mich zu seinen freunden mit, üben zusammen das hobby aus an den WEs undundund ...
muss sagen, bin jetzt momentan wirklich gekränkt. alle meine freundinnen hätten als aussenstehende angenommen (einschliesslich mir), dass da wirklich mehr ist als nur ne "bettgeschichte", weil er sich absolut nicht danach verhält. ich kenn bettgeschichten, also den verlauf einfach anders. da is nix mit freunde kennenlernen, mittagessen gehen, ins kino gehen; nein, da beschränkt man sich einfach auf das wesentlichste und das ist das *....*; ich möchte stern hier nicht entmutigen, denn es kann auch ganz anders laufen; bestes beispiel sind 2 freundinnen von mir (eine davon schwanger), die 30 sind und ebenfalls mit 23jährigen zusammen sind. es kann funktionieren; in meinem fall war es (leider) nur hinhaltetaktik, die aber geschickt eingefädelt. am liebsten würde ich ihn jetzt anrufen (haben mir meine freundinnen aber verboten, weils ne trotzreaktion wäre - wo sie auch recht haben), um ihm zu sagen, dass er sich einfach für ne bettgeschichte falsch verhält. er soll sich seine zuckersüssen SMSn sparen und mich nur mehr fürs hobby und zum f***** kontaktieren. tjo, es spricht jetzt momentan sicher die wut, die ich gerade empfinde, aber das muss einfach raus. ich komme mir zwar nicht ausgenutzt vor, aber doch irgendwie "betrogen"; hätte er mir das von anfang an gesagt, wären klare verhältnisse gewesen. zum glück hatte ich den mut ihn darauf anzusprechen; es waren zum glück nur 4 wochen nicht z.b. 6 monate. ich bin jetzt zwar nicht richtig verliebt in ihn, aber war auf dem besten weg hier etwas hineinzuinvestieren. tja, so kann frau sich täuschen.
eine sehrsehrsehr traurige shania

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2007 um 14:15
In Antwort auf an0N_1290609999z

Habe ihn heute gefragt ...
was denn das nun ist zwischen uns. seine antwort war: "Ich hänge extrem an dir, sonst wär ich jetzt nicht da (kam zu mir und wir wollten Mittagessen gehen). Du bist ein ur süsses mädl und auch der altersunterschied ist mit mittlerweile egal. ABER - ich möchte momentan nichts fixes". Das hat dann irgendwie doch gesessen. Da hat er eine richtig heftige hinhaltetaktik entwickelt, mit der er wirklich durchgekommen ist. Schreibt die ur süssen SMS, nimmt mich zu seinen freunden mit, üben zusammen das hobby aus an den WEs undundund ...
muss sagen, bin jetzt momentan wirklich gekränkt. alle meine freundinnen hätten als aussenstehende angenommen (einschliesslich mir), dass da wirklich mehr ist als nur ne "bettgeschichte", weil er sich absolut nicht danach verhält. ich kenn bettgeschichten, also den verlauf einfach anders. da is nix mit freunde kennenlernen, mittagessen gehen, ins kino gehen; nein, da beschränkt man sich einfach auf das wesentlichste und das ist das *....*; ich möchte stern hier nicht entmutigen, denn es kann auch ganz anders laufen; bestes beispiel sind 2 freundinnen von mir (eine davon schwanger), die 30 sind und ebenfalls mit 23jährigen zusammen sind. es kann funktionieren; in meinem fall war es (leider) nur hinhaltetaktik, die aber geschickt eingefädelt. am liebsten würde ich ihn jetzt anrufen (haben mir meine freundinnen aber verboten, weils ne trotzreaktion wäre - wo sie auch recht haben), um ihm zu sagen, dass er sich einfach für ne bettgeschichte falsch verhält. er soll sich seine zuckersüssen SMSn sparen und mich nur mehr fürs hobby und zum f***** kontaktieren. tjo, es spricht jetzt momentan sicher die wut, die ich gerade empfinde, aber das muss einfach raus. ich komme mir zwar nicht ausgenutzt vor, aber doch irgendwie "betrogen"; hätte er mir das von anfang an gesagt, wären klare verhältnisse gewesen. zum glück hatte ich den mut ihn darauf anzusprechen; es waren zum glück nur 4 wochen nicht z.b. 6 monate. ich bin jetzt zwar nicht richtig verliebt in ihn, aber war auf dem besten weg hier etwas hineinzuinvestieren. tja, so kann frau sich täuschen.
eine sehrsehrsehr traurige shania

Du hast mich nicht entmutigt..
ich sage mir immer es kommt wie es kommt...wir treffen uns regelmässig, er bleibt immer ganz lange bei mir, weil er sich wohl fühlt..er weiß das ich viel unterwegs bin mit meinen Freunden( grössten Teils männlich), dass nervt ihn und wir hatten gestern ein Gespräch da er mal wieder eifersüchtig war, da mich ein Arbeitskollege angerufen hatte...ich hatte so die Nase voll( von der Eifersucht), da habe ich ihm die Meinung gesagt ...ich sagte nur, wenn wir ne Affäre haben dann muss es dir egal sein mit wem ich mich treffe und wer mich anruft...du hast dein Leben und ich meins, wir treffen uns und das war es...ich glaube ich habe ihn damit schon getroffen...er konnte nichts darauf erwidern...ich glaube das er wenn er ne Freundin haben sollte irgendwann, er schon ziemlich Besitzergreiffend ist ud das will ich nicht...ich brauche meinen Freiraum und das würde mit uns nicht hinhauen...


LG Stern

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2007 um 17:54
In Antwort auf thordis_11844738

Du hast mich nicht entmutigt..
ich sage mir immer es kommt wie es kommt...wir treffen uns regelmässig, er bleibt immer ganz lange bei mir, weil er sich wohl fühlt..er weiß das ich viel unterwegs bin mit meinen Freunden( grössten Teils männlich), dass nervt ihn und wir hatten gestern ein Gespräch da er mal wieder eifersüchtig war, da mich ein Arbeitskollege angerufen hatte...ich hatte so die Nase voll( von der Eifersucht), da habe ich ihm die Meinung gesagt ...ich sagte nur, wenn wir ne Affäre haben dann muss es dir egal sein mit wem ich mich treffe und wer mich anruft...du hast dein Leben und ich meins, wir treffen uns und das war es...ich glaube ich habe ihn damit schon getroffen...er konnte nichts darauf erwidern...ich glaube das er wenn er ne Freundin haben sollte irgendwann, er schon ziemlich Besitzergreiffend ist ud das will ich nicht...ich brauche meinen Freiraum und das würde mit uns nicht hinhauen...


LG Stern

Naja,...
für dich ist die Sache klar, weil du keine Beziehung mit ihm möchtest. Bei mir ist es halt so, dass ich es mir schon vorstellen könnte. Alle mit denen ich über meine thematik gesprochen habe meinen, dass es schon sehr komisch ist wie er sich verhält. Er schickt nach wie vor nocht SMSen mit den Worten: "Dickes Bussl Süsse" oder heute NM "Ich denk an dich". Soll er das doch bitte lassen, weil ich sowieso nicht mehr drauf reagiere -> meine Art Selbstschutz; Noch vor ein paar Tagen hätt ich gleich zurückgeschrieben mit lieben Worten, nur seit Freitag ist alles anders.

LG Shania

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2007 um 13:33
In Antwort auf an0N_1290609999z

Naja,...
für dich ist die Sache klar, weil du keine Beziehung mit ihm möchtest. Bei mir ist es halt so, dass ich es mir schon vorstellen könnte. Alle mit denen ich über meine thematik gesprochen habe meinen, dass es schon sehr komisch ist wie er sich verhält. Er schickt nach wie vor nocht SMSen mit den Worten: "Dickes Bussl Süsse" oder heute NM "Ich denk an dich". Soll er das doch bitte lassen, weil ich sowieso nicht mehr drauf reagiere -> meine Art Selbstschutz; Noch vor ein paar Tagen hätt ich gleich zurückgeschrieben mit lieben Worten, nur seit Freitag ist alles anders.

LG Shania

Für mich ist die Sache auch nicht
wirklich klar, ich mag ihn nur mein Kopf spricht eine andere Sprache als mein Herz...ich habe eine Art Selbstschutz angelegt...weil ich mir immer denke er lebt in einer andere Welt als ich...ich bin schließlich 15Jahre älter als er...ich habe eine andere Einstellung als er, ich will mir was aufbauen und er ist einfach jung und will sein Leben ausleben....daher klappt das schon nicht...was ich auc verstehen kann...aber wie gesagt mein Herz möchte auch was anderes...
Dann sag ihm das das er sowas nicht mehr rüberbringen soll...entweder er spielt mit dir oder er hat das nicht gecheckt das er dich verletzt hat...weißt du das ist vielleicht der gleiche punkt das ich mehr meinen Kopf einschalte und meine Gefühle mehr oder wenig unterdrücke, da ich vielleicht Angst habe auch das ich vielleicht auch das zu hören bekomme was er dir rüber getragen hat...

Ist schon eine Scheiß Situation !!!

LG Stern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2007 um 12:16

@shania197
Ich empfehle Dir, alle Zweifel zu vergessen! Genieße diese wunderbare Beziehung. Ich bin 32 J. alt, bin jetzt mit meinem 23jährigen Mann verheiratet und wir haben zusammen einen 7 Monate alten Sohn (Unser Wunschkind!)! Ich hatte am Anfang auch Zweifel, die aber völlig unbegründet sind. Man sei stolz! Es gibt wirklich so junge Männer, die reifer sind, als manche 40jährige Männer!
Ich wünsche Euch alles Gute!
LG Jasmin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2007 um 12:24
In Antwort auf fidan_12828757

@shania197
Ich empfehle Dir, alle Zweifel zu vergessen! Genieße diese wunderbare Beziehung. Ich bin 32 J. alt, bin jetzt mit meinem 23jährigen Mann verheiratet und wir haben zusammen einen 7 Monate alten Sohn (Unser Wunschkind!)! Ich hatte am Anfang auch Zweifel, die aber völlig unbegründet sind. Man sei stolz! Es gibt wirklich so junge Männer, die reifer sind, als manche 40jährige Männer!
Ich wünsche Euch alles Gute!
LG Jasmin.

Hatten gestern ...
eine art "aussprache" (zwar per mail, aber egal). hab mich das ganze WE totgestellt. gestern sprach er mich drauf an ob ich sauer sei. hab ihm dann eigentlich alles geschrieben, was ich mir so denke usw.

Nun, er hat mich sehr sehr gern und hängt extrem an mir, nur dass er eben das problem hat nicht zu wissen was er will. er meinte, er muss sich jetzt wirklich gedanken machen, etwas ändern um das alles irgendwie in einklang zu bekommen. ich schrieb ihm, dass es einfach nicht zusammenpasst was er sagt bzw. schreibt und wie er handelt. das sich da niemand auskennt. bin ja mal gespannt, wie das nun weitergeht. ich weiss aber, dass er mich nicht "verlieren" möchte.
eine nichtmehrsoganztraurige shania

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2007 um 19:31
In Antwort auf an0N_1290609999z

Hatten gestern ...
eine art "aussprache" (zwar per mail, aber egal). hab mich das ganze WE totgestellt. gestern sprach er mich drauf an ob ich sauer sei. hab ihm dann eigentlich alles geschrieben, was ich mir so denke usw.

Nun, er hat mich sehr sehr gern und hängt extrem an mir, nur dass er eben das problem hat nicht zu wissen was er will. er meinte, er muss sich jetzt wirklich gedanken machen, etwas ändern um das alles irgendwie in einklang zu bekommen. ich schrieb ihm, dass es einfach nicht zusammenpasst was er sagt bzw. schreibt und wie er handelt. das sich da niemand auskennt. bin ja mal gespannt, wie das nun weitergeht. ich weiss aber, dass er mich nicht "verlieren" möchte.
eine nichtmehrsoganztraurige shania

@shania197
Das wird schon! Mach bloß nicht die Sache zu kompliziert, dass kann auch Gefühle töten. Er wird schon damit klarkommen. Sicher wird er am Dir auch lieben, dass Du nicht so kompliziert bist, wie Mädels in seinem Alter!
Ich drücke ganz fest die Daumen. Wenn Du magst, kannst Du mir ja auch eine PN schreiben. Muß ja nicht jeder alles lesen!
LG Jasmin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2007 um 11:49
In Antwort auf fidan_12828757

@shania197
Das wird schon! Mach bloß nicht die Sache zu kompliziert, dass kann auch Gefühle töten. Er wird schon damit klarkommen. Sicher wird er am Dir auch lieben, dass Du nicht so kompliziert bist, wie Mädels in seinem Alter!
Ich drücke ganz fest die Daumen. Wenn Du magst, kannst Du mir ja auch eine PN schreiben. Muß ja nicht jeder alles lesen!
LG Jasmin.

Habe gestern in der nacht ...
eine SMS von ihm bekommen. er schrieb mir, dass er auf ein baldiges treffen hofft, weil er mich nicht auf diese art + weise verlieren möchte!! weiters hofft er sehr stark, dass wir einen gemeinsamen nenner finden werden. er scheint sich wirklich gedanken gemacht zu haben der junge mann. ich schau mal, was wir bei diesem gespräch herausbekommen. hört sich aber doch ganz positiv an.
wollte euch allen, die hier gepostet haben, nochmals ganz lieb danken für euren zuspruch und erfahrungen usw. ich bin froh, dass es solche foren gibt wo man sich austauschen kann.
liebe grüsse
shania

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2007 um 10:59

Kein Problem
Hallo!

Ich bin 37 und habe auch seit ca. 3 Monaten eine "Affäre" (oder wie auch immer man das nennen möchte) mit einem 20jährigen. Wir haben uns vor einiger Zeit über Internet kennengelernt und wollten es eigentlich beim schreiben belassen. Dann haben wir uns doch getroffen und was soll ich sagen, es ist toll!! Wir sehen uns zwar nicht sehr oft, weil wir auch noch sehr weit auseinander wohnen, aber wenn, ist es immer genial mit ihm. Ich kann bei ihm so sein, wie ich wirklich bin und muss keine Spielchen spielen. Uns ist zwar klar, dass das mit uns nichts "Richtiges" werden kann, schon allein wg. der Entfernung, aber wir genießen es beide.
Habe auch schon einige seiner Freunde kennengelernt und er verhält sich mir gegenüber ganz normal wenn Freunde dabei sind und es ist offensichtlich, dass wir was miteinander haben.

Naja, ich wünsche dir, dass du mit deinem 23jährigen Lover genauso glücklich wirst wie ich es derzeit bin!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juni 2007 um 8:50
In Antwort auf miela_11859407

Kein Problem
Hallo!

Ich bin 37 und habe auch seit ca. 3 Monaten eine "Affäre" (oder wie auch immer man das nennen möchte) mit einem 20jährigen. Wir haben uns vor einiger Zeit über Internet kennengelernt und wollten es eigentlich beim schreiben belassen. Dann haben wir uns doch getroffen und was soll ich sagen, es ist toll!! Wir sehen uns zwar nicht sehr oft, weil wir auch noch sehr weit auseinander wohnen, aber wenn, ist es immer genial mit ihm. Ich kann bei ihm so sein, wie ich wirklich bin und muss keine Spielchen spielen. Uns ist zwar klar, dass das mit uns nichts "Richtiges" werden kann, schon allein wg. der Entfernung, aber wir genießen es beide.
Habe auch schon einige seiner Freunde kennengelernt und er verhält sich mir gegenüber ganz normal wenn Freunde dabei sind und es ist offensichtlich, dass wir was miteinander haben.

Naja, ich wünsche dir, dass du mit deinem 23jährigen Lover genauso glücklich wirst wie ich es derzeit bin!!

Am vergangenen Freitag ...
hatten wir nochmal ne Aussprache. Es hat sich nun eindeutig herausgestellt, dass er keine fixe Beziehung möchte - es jedoch für ihn eindeutig mehr als ne reine Bettgeschichte ist, jedoch für eine Beziehung zu wenig. Ich sagte, dann OK, dann belassen wir das ganze --> Freundschaft. Lange haben wir es nicht ausgehalten; kurz: wir machen weiter wie bisher, weil wir doch nicht von einander lassen können und geniessen einfach die Zeit die wir miteinander verbringen.

lg shania

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juni 2007 um 12:16
In Antwort auf an0N_1290609999z

Am vergangenen Freitag ...
hatten wir nochmal ne Aussprache. Es hat sich nun eindeutig herausgestellt, dass er keine fixe Beziehung möchte - es jedoch für ihn eindeutig mehr als ne reine Bettgeschichte ist, jedoch für eine Beziehung zu wenig. Ich sagte, dann OK, dann belassen wir das ganze --> Freundschaft. Lange haben wir es nicht ausgehalten; kurz: wir machen weiter wie bisher, weil wir doch nicht von einander lassen können und geniessen einfach die Zeit die wir miteinander verbringen.

lg shania

Ich stecke in der gleichen
LAge wie du...ich hatte mit meiner Affäre(15Jahre jünger als ich) auch ne Aussprache Dienstag Abend...er sagte zu mir das er keine Beziehung möchte sondern eine Affäre...da habe ich gesagt ok, er sollte dann auch seine Eifersuchtsszenen gefällig lassen..und ich meinte dies hier ist keine Affäre dies hier ist mehr, aber auch für eine Beziehung zu wenig und für ne Bettgeschichte zu viel...ich weiß für mich nicht wirklich ob ich nichts halbe und nichts ganzes überhaupt will...ich werde mich jetzt erstmal eine gewisse Zeit zurück ziehen, damit ich mal wieder einen klaren Kopf bekomme...also du siehst bei mir läuft es ähnlich wie bei dir...

LG Stern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juni 2007 um 11:42
In Antwort auf thordis_11844738

Ich stecke in der gleichen
LAge wie du...ich hatte mit meiner Affäre(15Jahre jünger als ich) auch ne Aussprache Dienstag Abend...er sagte zu mir das er keine Beziehung möchte sondern eine Affäre...da habe ich gesagt ok, er sollte dann auch seine Eifersuchtsszenen gefällig lassen..und ich meinte dies hier ist keine Affäre dies hier ist mehr, aber auch für eine Beziehung zu wenig und für ne Bettgeschichte zu viel...ich weiß für mich nicht wirklich ob ich nichts halbe und nichts ganzes überhaupt will...ich werde mich jetzt erstmal eine gewisse Zeit zurück ziehen, damit ich mal wieder einen klaren Kopf bekomme...also du siehst bei mir läuft es ähnlich wie bei dir...

LG Stern

Hallo Stern
tja willkommen im club
es ist bei mir halt so, dass ich mir denke "zieh dich zurück" aber ich schaffe das einfach nicht, weil ich eben auf das ganze "drumherum" nicht verzichten möchte. Ich hasse diese ganzen spielchen. er war natürlich gestern wieder bei mir (ist gerade heefahren) und am NM treffen wir uns zum motorradfahren. ich hatte gestern zum ersten mal einen anderen typen so beiläufig erwähnt (ein alter freund), dass ich mit dem am NM fahren war usw. er schrieb mich dann am frühen abend per SMS an und fragte nach, ob ich schon daheim wäre oder noch unterwegs. ich meinte dass ich noch immer bei diesem freund bin. er wurde neugierig und fragte nach, ob nur wir beide allein unterwegs waren. ich bejahte. am abend als er kam, fragte er sofort nach, wer denn dieser typ sei usw. also ich hab gesehen, dass ich da schon neugierde in ihm geweckt habe .. tja und deswegen werd ich dieses spielchen nun auch weiterspielen. meine mädls meinten, mach dich rar und steh nicht immer zur verfügung wenn er vorbeikommen möchte. nun, ich verzichte mit sicherheit nicht auf meine aktivitäten, aber wenns halt bei mir auch passt, dann kann er vorbeikommen. nur das rar machen ist halt schwer, weil ich ihn ja unbedingt auch sehen möchte. er meinte gestern VM als wir gemailt haben, dass er eigentlich schon sehnsucht nach mir hat und dass er sich schon sehr freuen würde, wenn man sich am abend sieht. da soll einer schlau werden. er weiss eben selber nicht was er will. aber sobald ich irgendwie nen anderen typen (ob erfunden oder auch nicht *gg*) ins spiel bringe, interessiert ihn das doch schon (das hab ich gemerkt). entweder hat er angst mich an wen anderen zu verlieren, oder aber er sieht seine felle davonschwimmen, was sex usw. betrifft. ich hatte ihn auch letzte nach darauf angesprochen, (wir haben über verhütung gesprochen) mit wievielen er eigentlich noch sex hat. er verneinte das, weil er nicht der typ dafür sei, parallel noch mit anderen frauen zu schlafen. ich muss sagen, ich kenn mich bei diesem typen nicht aus.
lg shania

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juni 2007 um 12:33
In Antwort auf an0N_1290609999z

Hallo Stern
tja willkommen im club
es ist bei mir halt so, dass ich mir denke "zieh dich zurück" aber ich schaffe das einfach nicht, weil ich eben auf das ganze "drumherum" nicht verzichten möchte. Ich hasse diese ganzen spielchen. er war natürlich gestern wieder bei mir (ist gerade heefahren) und am NM treffen wir uns zum motorradfahren. ich hatte gestern zum ersten mal einen anderen typen so beiläufig erwähnt (ein alter freund), dass ich mit dem am NM fahren war usw. er schrieb mich dann am frühen abend per SMS an und fragte nach, ob ich schon daheim wäre oder noch unterwegs. ich meinte dass ich noch immer bei diesem freund bin. er wurde neugierig und fragte nach, ob nur wir beide allein unterwegs waren. ich bejahte. am abend als er kam, fragte er sofort nach, wer denn dieser typ sei usw. also ich hab gesehen, dass ich da schon neugierde in ihm geweckt habe .. tja und deswegen werd ich dieses spielchen nun auch weiterspielen. meine mädls meinten, mach dich rar und steh nicht immer zur verfügung wenn er vorbeikommen möchte. nun, ich verzichte mit sicherheit nicht auf meine aktivitäten, aber wenns halt bei mir auch passt, dann kann er vorbeikommen. nur das rar machen ist halt schwer, weil ich ihn ja unbedingt auch sehen möchte. er meinte gestern VM als wir gemailt haben, dass er eigentlich schon sehnsucht nach mir hat und dass er sich schon sehr freuen würde, wenn man sich am abend sieht. da soll einer schlau werden. er weiss eben selber nicht was er will. aber sobald ich irgendwie nen anderen typen (ob erfunden oder auch nicht *gg*) ins spiel bringe, interessiert ihn das doch schon (das hab ich gemerkt). entweder hat er angst mich an wen anderen zu verlieren, oder aber er sieht seine felle davonschwimmen, was sex usw. betrifft. ich hatte ihn auch letzte nach darauf angesprochen, (wir haben über verhütung gesprochen) mit wievielen er eigentlich noch sex hat. er verneinte das, weil er nicht der typ dafür sei, parallel noch mit anderen frauen zu schlafen. ich muss sagen, ich kenn mich bei diesem typen nicht aus.
lg shania

Erst Kennenlernen, dann Sex....
Hallo ihr Lieben,

ihr würdest Euch echt viel Schmerz ersparen, wenn ihr die Männer eurer Herzene erst mal richtig kennenlernen würdet. Das geht aber numal nicht innerhalb von wenigen Tagen oder Wochen.
Fest steht, dass Euch eure Männer gesagt haben, dass sie keine Beziehung möchten. Das ist doch eine ganz klare Aussage, an der es nichts zu interpretieren gibt. Oder?
Und mal abgesehen von so Eifersuchtsspielchen ist es von seiten der Männer ne klare Sache. Sie wollen eine Affaire. Nichts weiter.
Wenn ihr verliebt seid, dann passt gut auf eure Herzen auf. Irgendwann sind die Typen weg und ihr sitzt da mit traurigen Augen und Stichen im Herz.
Also, wenn ihr mehr wollt, dann haltet euch fern von denen.
Ansonsten seid ihr wie die Mäuse, die immer in die Käsefalle tapsen.
Schaut, wenn ihr immer verfügbar seid und sie mit euch machen können was sie wollen. Wo bleibt ihr dann? Auf der Strecke. Leider.
Alles Gute
Ganesha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juni 2007 um 12:50
In Antwort auf an0N_1290609999z

Hallo Stern
tja willkommen im club
es ist bei mir halt so, dass ich mir denke "zieh dich zurück" aber ich schaffe das einfach nicht, weil ich eben auf das ganze "drumherum" nicht verzichten möchte. Ich hasse diese ganzen spielchen. er war natürlich gestern wieder bei mir (ist gerade heefahren) und am NM treffen wir uns zum motorradfahren. ich hatte gestern zum ersten mal einen anderen typen so beiläufig erwähnt (ein alter freund), dass ich mit dem am NM fahren war usw. er schrieb mich dann am frühen abend per SMS an und fragte nach, ob ich schon daheim wäre oder noch unterwegs. ich meinte dass ich noch immer bei diesem freund bin. er wurde neugierig und fragte nach, ob nur wir beide allein unterwegs waren. ich bejahte. am abend als er kam, fragte er sofort nach, wer denn dieser typ sei usw. also ich hab gesehen, dass ich da schon neugierde in ihm geweckt habe .. tja und deswegen werd ich dieses spielchen nun auch weiterspielen. meine mädls meinten, mach dich rar und steh nicht immer zur verfügung wenn er vorbeikommen möchte. nun, ich verzichte mit sicherheit nicht auf meine aktivitäten, aber wenns halt bei mir auch passt, dann kann er vorbeikommen. nur das rar machen ist halt schwer, weil ich ihn ja unbedingt auch sehen möchte. er meinte gestern VM als wir gemailt haben, dass er eigentlich schon sehnsucht nach mir hat und dass er sich schon sehr freuen würde, wenn man sich am abend sieht. da soll einer schlau werden. er weiss eben selber nicht was er will. aber sobald ich irgendwie nen anderen typen (ob erfunden oder auch nicht *gg*) ins spiel bringe, interessiert ihn das doch schon (das hab ich gemerkt). entweder hat er angst mich an wen anderen zu verlieren, oder aber er sieht seine felle davonschwimmen, was sex usw. betrifft. ich hatte ihn auch letzte nach darauf angesprochen, (wir haben über verhütung gesprochen) mit wievielen er eigentlich noch sex hat. er verneinte das, weil er nicht der typ dafür sei, parallel noch mit anderen frauen zu schlafen. ich muss sagen, ich kenn mich bei diesem typen nicht aus.
lg shania

Danke für die Aufnahme im Club
ich könnte mir auch was schöneres vorstellen...ich mach mich auch rar, auch wenn er verdammt schwer fällt...ich wollte auch das meiner gestern kommt aber er war auf ner Party eingeladen, dass hat mich ziemlich genervt, musste es aber hinnnehmen, da ich mir immer sage: ich darf keine Erwartungshaltung haben,da wir keine Beziehung haben...er hat es gemerkt das ich dann doch ziemlich genervt war, hat mich dann 3x angerufen...da habe ich gemerkt das ich ihm nicht egal bin, aber verbessert es diese ganze Sachlage...nein für mich nicht...er meldet sich sehr oft bei mir, dass muss ich sagen, da ich mir immer sagen: Frau muss immer interessant bleiben...das schaffst du wirklich indem du dich etwas rar machst...nicht ganz, du solltest dich auch ab und zu melden...damit er merkt das du auch ein gewisses Interesse hast...
Ich habe eigentlich mehr männliche Freunde, als weibliche...und das weiß meiner und das nervt ihn...immer wenn ich sage ich gehe mit nem Kumpel weg dann kommen die Eifersuchtszenen von seiner Seite...aber ich habe ihm klipp und klar gesagt das ich wegen ihm nicht einen einzigen Freund aufgeben werde...wenn er nicht darauf klar kommt dann weiß er was er zu tun hat...er muss gehen...tja und er ist noch da, eifersucht spielt zwar noch eine grosse Rolle( ich frag mich manchmal warum bei ner Affäre), manchmal gehe ich drauf ein, manchmal aber auch nicht...so wie ich lust habe...ich fahre bald in den Urlaub, was meinst du was wir für Disskussionen haben, es ist manchmal nur noch lustig....
DAs gleiche habe ich meinen auch gefragt ob er nebenbei noch was anderes laufen hat...er sagte nein...mh ich versuch ihm das mal zu glauben, er fällt mir manchmal schwer, aber dann sage ich mir was habe ich zu verlieren, ich hatte eine schöne Zeit, hatte Spass und das war es ...ich sage idr ganz ehrlich ich veruche meine Gefühle wirklich im Griff zu haben, bei mir spielt viel der Kopf rein...wenn ich könnte ich würde auch manchmal anders sein...glaub mir das...
Vielleicht habe ich wirklich den Vorteil das ich wesentlich jünger aussehe als ich bin...und ich sehe gut aus, zumindestens bekomme ich viele positive Rückmeldungen...das weiß mein Süsser schon ganz genau...

Wenn du magst dann können wir beide weiterhin in KOntakt bleiben...

LG Stern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juni 2007 um 13:02
In Antwort auf mette_12041133

Erst Kennenlernen, dann Sex....
Hallo ihr Lieben,

ihr würdest Euch echt viel Schmerz ersparen, wenn ihr die Männer eurer Herzene erst mal richtig kennenlernen würdet. Das geht aber numal nicht innerhalb von wenigen Tagen oder Wochen.
Fest steht, dass Euch eure Männer gesagt haben, dass sie keine Beziehung möchten. Das ist doch eine ganz klare Aussage, an der es nichts zu interpretieren gibt. Oder?
Und mal abgesehen von so Eifersuchtsspielchen ist es von seiten der Männer ne klare Sache. Sie wollen eine Affaire. Nichts weiter.
Wenn ihr verliebt seid, dann passt gut auf eure Herzen auf. Irgendwann sind die Typen weg und ihr sitzt da mit traurigen Augen und Stichen im Herz.
Also, wenn ihr mehr wollt, dann haltet euch fern von denen.
Ansonsten seid ihr wie die Mäuse, die immer in die Käsefalle tapsen.
Schaut, wenn ihr immer verfügbar seid und sie mit euch machen können was sie wollen. Wo bleibt ihr dann? Auf der Strecke. Leider.
Alles Gute
Ganesha

Ich geb dir vollkommen
recht, ich habe meinen vor 1 1/2 Jahren kennengelernt...man hat was unternommen, telefoniert, getextet, absolut keinen Sex...wenn er gewollte hätte dann wäre da sofort was gelaufen, aber ich wollte nicht...und das war auch so okay für mich, ich habe mich auch komplett mal 2Monate zurückgezogen, wir hatte absolut keinen Kontakt...da ich mir meiner Gefühle überhaupt nicht mehr sicher war und sich mein Kopf eingeschaltet habe, dass dies nicht gut gehen kann mit dem Unterschied...er meldete sich dann im Januar wieder bei mir und so hatte wir wieder ein paar Monate Kontakt bis es dann zu mehr gekommen ist...
bei mir spielt sehr viel der KOpf mit rein, obwohl es doch immer so schön heißt höre auf dein Herz, aber das kann ich in dem Falle nicht tun, da ich weiß wo es hinausgehen gehen kann...
Ich steh mit Sicherheit nicht zur Verfügung wenn er es will, ich gehe mit meinen Kumpels weg( auch wenn er das nicht gerne sieht, muss er durch), fahre mit meinen Freunden alleine in den Urlaub etc...ich sage ihm immmer wenn er das nicht mitmachen kann dann muss er gehen...und diese Worte tun verdammt weh, aber ich muss so reagieren....

LG Stern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juni 2007 um 18:14
In Antwort auf thordis_11844738

Danke für die Aufnahme im Club
ich könnte mir auch was schöneres vorstellen...ich mach mich auch rar, auch wenn er verdammt schwer fällt...ich wollte auch das meiner gestern kommt aber er war auf ner Party eingeladen, dass hat mich ziemlich genervt, musste es aber hinnnehmen, da ich mir immer sage: ich darf keine Erwartungshaltung haben,da wir keine Beziehung haben...er hat es gemerkt das ich dann doch ziemlich genervt war, hat mich dann 3x angerufen...da habe ich gemerkt das ich ihm nicht egal bin, aber verbessert es diese ganze Sachlage...nein für mich nicht...er meldet sich sehr oft bei mir, dass muss ich sagen, da ich mir immer sagen: Frau muss immer interessant bleiben...das schaffst du wirklich indem du dich etwas rar machst...nicht ganz, du solltest dich auch ab und zu melden...damit er merkt das du auch ein gewisses Interesse hast...
Ich habe eigentlich mehr männliche Freunde, als weibliche...und das weiß meiner und das nervt ihn...immer wenn ich sage ich gehe mit nem Kumpel weg dann kommen die Eifersuchtszenen von seiner Seite...aber ich habe ihm klipp und klar gesagt das ich wegen ihm nicht einen einzigen Freund aufgeben werde...wenn er nicht darauf klar kommt dann weiß er was er zu tun hat...er muss gehen...tja und er ist noch da, eifersucht spielt zwar noch eine grosse Rolle( ich frag mich manchmal warum bei ner Affäre), manchmal gehe ich drauf ein, manchmal aber auch nicht...so wie ich lust habe...ich fahre bald in den Urlaub, was meinst du was wir für Disskussionen haben, es ist manchmal nur noch lustig....
DAs gleiche habe ich meinen auch gefragt ob er nebenbei noch was anderes laufen hat...er sagte nein...mh ich versuch ihm das mal zu glauben, er fällt mir manchmal schwer, aber dann sage ich mir was habe ich zu verlieren, ich hatte eine schöne Zeit, hatte Spass und das war es ...ich sage idr ganz ehrlich ich veruche meine Gefühle wirklich im Griff zu haben, bei mir spielt viel der Kopf rein...wenn ich könnte ich würde auch manchmal anders sein...glaub mir das...
Vielleicht habe ich wirklich den Vorteil das ich wesentlich jünger aussehe als ich bin...und ich sehe gut aus, zumindestens bekomme ich viele positive Rückmeldungen...das weiß mein Süsser schon ganz genau...

Wenn du magst dann können wir beide weiterhin in KOntakt bleiben...

LG Stern


es war ein wunderschöner NM heute; wir waren gemeinsam motorradfahren und nun geht wieder quasi jeder seiner wege. ich zu ner geburtstagsfeier in wien und er zu ner geburtstagsfeier in seinem heimatort. ich muss ganz ehrlich sagen, ich bin wirklich froh ihn nicht dauernd um mich herumzuhaben - so komisch das auch klingt. wir sehen uns meistens 2-3 die woche (freitags ist irgendwie schon ein fixtag geworden, ohne dass wir unsere eigenen aktivitäten zurückstellen müssen). ich denke es ist gut so, denn wenn ich ihn tagtäglich bei mir hätte, wäre das prickeln sowieso schon bald geschichte. und wir geniessen das beide. heute VM als er dann von mir wegmusste, meinte er (eh wie immer) dass er eigentlich gar nicht fahren möchte. tja, so is es halt und ich lasse vorwiegend meinen kopf den vortritt und nicht dem herzen (denn dann könnte ich einpacken
stern, wir können auf jedenfall in kontakt bleiben, weil es mich auch interessiert wie es bei dir so weitergeht *sehrneugierigbin). ich schick dir über PN meine mailaddi, OK?
lg shania

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juni 2007 um 23:48
In Antwort auf an0N_1290609999z


es war ein wunderschöner NM heute; wir waren gemeinsam motorradfahren und nun geht wieder quasi jeder seiner wege. ich zu ner geburtstagsfeier in wien und er zu ner geburtstagsfeier in seinem heimatort. ich muss ganz ehrlich sagen, ich bin wirklich froh ihn nicht dauernd um mich herumzuhaben - so komisch das auch klingt. wir sehen uns meistens 2-3 die woche (freitags ist irgendwie schon ein fixtag geworden, ohne dass wir unsere eigenen aktivitäten zurückstellen müssen). ich denke es ist gut so, denn wenn ich ihn tagtäglich bei mir hätte, wäre das prickeln sowieso schon bald geschichte. und wir geniessen das beide. heute VM als er dann von mir wegmusste, meinte er (eh wie immer) dass er eigentlich gar nicht fahren möchte. tja, so is es halt und ich lasse vorwiegend meinen kopf den vortritt und nicht dem herzen (denn dann könnte ich einpacken
stern, wir können auf jedenfall in kontakt bleiben, weil es mich auch interessiert wie es bei dir so weitergeht *sehrneugierigbin). ich schick dir über PN meine mailaddi, OK?
lg shania

Alles klar
schick mir deine Mailaddi überPN...mich interessiert s auch wie es bei dir wieter geht..irgendwie haben wr beide ja das gleiche was wir durchmachen...bei uns geht im Moment jeder seinen eigenen Weg...ich habe ihn seit ein paar Tagen nicht mehr gesehen, aber telfeonieren tun wir jeden Tag...er ruft mich dann meistens an...

ich weiß nicht ob ic das noch lange mitmache...

Lg Stern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juni 2007 um 9:24
In Antwort auf an0N_1290609999z

Hallo Stern
tja willkommen im club
es ist bei mir halt so, dass ich mir denke "zieh dich zurück" aber ich schaffe das einfach nicht, weil ich eben auf das ganze "drumherum" nicht verzichten möchte. Ich hasse diese ganzen spielchen. er war natürlich gestern wieder bei mir (ist gerade heefahren) und am NM treffen wir uns zum motorradfahren. ich hatte gestern zum ersten mal einen anderen typen so beiläufig erwähnt (ein alter freund), dass ich mit dem am NM fahren war usw. er schrieb mich dann am frühen abend per SMS an und fragte nach, ob ich schon daheim wäre oder noch unterwegs. ich meinte dass ich noch immer bei diesem freund bin. er wurde neugierig und fragte nach, ob nur wir beide allein unterwegs waren. ich bejahte. am abend als er kam, fragte er sofort nach, wer denn dieser typ sei usw. also ich hab gesehen, dass ich da schon neugierde in ihm geweckt habe .. tja und deswegen werd ich dieses spielchen nun auch weiterspielen. meine mädls meinten, mach dich rar und steh nicht immer zur verfügung wenn er vorbeikommen möchte. nun, ich verzichte mit sicherheit nicht auf meine aktivitäten, aber wenns halt bei mir auch passt, dann kann er vorbeikommen. nur das rar machen ist halt schwer, weil ich ihn ja unbedingt auch sehen möchte. er meinte gestern VM als wir gemailt haben, dass er eigentlich schon sehnsucht nach mir hat und dass er sich schon sehr freuen würde, wenn man sich am abend sieht. da soll einer schlau werden. er weiss eben selber nicht was er will. aber sobald ich irgendwie nen anderen typen (ob erfunden oder auch nicht *gg*) ins spiel bringe, interessiert ihn das doch schon (das hab ich gemerkt). entweder hat er angst mich an wen anderen zu verlieren, oder aber er sieht seine felle davonschwimmen, was sex usw. betrifft. ich hatte ihn auch letzte nach darauf angesprochen, (wir haben über verhütung gesprochen) mit wievielen er eigentlich noch sex hat. er verneinte das, weil er nicht der typ dafür sei, parallel noch mit anderen frauen zu schlafen. ich muss sagen, ich kenn mich bei diesem typen nicht aus.
lg shania

Ich kann zwar nicht mitreden, aber...
...dein Beitrag mit dem "RAR MACHEN" hat mich zum schmunzelen gebracht.

Meine Freundin und ich hatten immer folgendes Motto:

"WILLST DU WAS GELTEN, DANN MACHE DICH SELTEN!"

Ansonsten kann ich mir durchaus gut vorstellen, dass er Erfahrungen sucht. Muss nicht sein, ist nur so eine Vermutung von mir.

Mein Mann und einige seiner Freunde haben in dem Alter, ebenfalls reifere Frauen gesucht um etwas zu lernen. Vielleicht ist auch das der Grund bei deinem Liebsten.
Ich denke, wenn man das weiß, dann könnte man besser damit umgehen. Wenn es nicht so ist, dann verstehe ich diesen Typen auch nicht.

Solange du darunter nicht leidest, würde ich die gemeinsame Zeit auf jeden Fall genießen - wenn es dir aber zu sehr an die Substanz geht, dann würde ich die Sache beenden.

Egal wie es ausgeht - wünsche dir alles Liebe,

Manypenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juni 2007 um 12:01
In Antwort auf lesley_12158379

Ich kann zwar nicht mitreden, aber...
...dein Beitrag mit dem "RAR MACHEN" hat mich zum schmunzelen gebracht.

Meine Freundin und ich hatten immer folgendes Motto:

"WILLST DU WAS GELTEN, DANN MACHE DICH SELTEN!"

Ansonsten kann ich mir durchaus gut vorstellen, dass er Erfahrungen sucht. Muss nicht sein, ist nur so eine Vermutung von mir.

Mein Mann und einige seiner Freunde haben in dem Alter, ebenfalls reifere Frauen gesucht um etwas zu lernen. Vielleicht ist auch das der Grund bei deinem Liebsten.
Ich denke, wenn man das weiß, dann könnte man besser damit umgehen. Wenn es nicht so ist, dann verstehe ich diesen Typen auch nicht.

Solange du darunter nicht leidest, würde ich die gemeinsame Zeit auf jeden Fall genießen - wenn es dir aber zu sehr an die Substanz geht, dann würde ich die Sache beenden.

Egal wie es ausgeht - wünsche dir alles Liebe,

Manypenny

Danke mannypenny
für deine lieben worte!
ja das mit dem von dir oben beschriebenen "leitsatz" *gg*, das hat was. wie gesagt, wenn er mich ein paar tage nicht sieht, dann meint er, dass er sehnsucht nach mir hat und dass ich ihm fehle ... tztz
das mit den erfahrungen sammeln, da ist schon was wahres dran - könnte ich mir gut vorstellen, dass es so ist.

gestern abends als ich vom biken heimkam (ich hatte megastress mit fertigmachen und musste dann auch gleich wieder weg)rief er noch an um sich zu erkundigen, ob ich gut heekommen bin usw. er wollte wissen wo ich heute bin, mit wem und wie dann der weitere plan puncto ausgehen bei mir aussieht. ich hab ihn dann allerdings nach 2 minuten abgewürgt, weil ich echten stress hatte. also interesse was meine aktivitäten betrifft, ist auf alle fälle da; er informiert mich auch immer über SMS was er grade macht, wo er ist usw. wo ich mir wieder denke, hey mich interessiert es eigentlich gar nicht was du tust. ich schreibe da auch nicht zurück, weil ich mir denke, dass es unnötig is für solche SMSn geld auszugeben ... aber so is er nun mal. wie gesagt ich werd ned schlau aus diesem kerl.

lg shania

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juni 2007 um 14:04

Auch ich...
habe einen mann der 15 jahre jünger ist als ich (ich 41 und er 26)
Wir haben uns im internet kennengelernt und wollten auch erst nur telefonieren und schreiben...
nach ca einen monat haben wir uns dann das erstemal getroffen (er wohnte 450km von mit entfernt)
erst war es auch eher keine beziehung wir konnten net so richtig miteinander, aber auch net ohne einander...
nach 4 monaten haben wir gemerkt das es anstrengend ist ist so eine "fernbeziehung" zu führen, also beschlossen wir zusammen zu ziehen.
jetzt sind wir seit einem jahr verheiratet und total glücklich...
ich habe auch 2 kinder 16 und 23 und sie haben es sehr gelassen aufgenommen und akzeptieren ihn an meiner seite...
eher noch als den eigenen vater...
also, das wird schon - gib ihn nur zeit, denn ich denke es ist net so einfach für seine freunde dies zu verstehen (war bei uns auch so) meine freunde hingegen waren da gelassener - sie sind in meinem alter und sehen das etwas lockerer...
also, viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juni 2007 um 14:43
In Antwort auf lavone_12062025

Auch ich...
habe einen mann der 15 jahre jünger ist als ich (ich 41 und er 26)
Wir haben uns im internet kennengelernt und wollten auch erst nur telefonieren und schreiben...
nach ca einen monat haben wir uns dann das erstemal getroffen (er wohnte 450km von mit entfernt)
erst war es auch eher keine beziehung wir konnten net so richtig miteinander, aber auch net ohne einander...
nach 4 monaten haben wir gemerkt das es anstrengend ist ist so eine "fernbeziehung" zu führen, also beschlossen wir zusammen zu ziehen.
jetzt sind wir seit einem jahr verheiratet und total glücklich...
ich habe auch 2 kinder 16 und 23 und sie haben es sehr gelassen aufgenommen und akzeptieren ihn an meiner seite...
eher noch als den eigenen vater...
also, das wird schon - gib ihn nur zeit, denn ich denke es ist net so einfach für seine freunde dies zu verstehen (war bei uns auch so) meine freunde hingegen waren da gelassener - sie sind in meinem alter und sehen das etwas lockerer...
also, viel glück

Hallo shannon
tja es gibt anscheinend auch jüngere männer, die wissen was sie wollen. bei mir ist es so, dass wir ca. 45 minuten auseinander wohnen - also wir sind nicht aus der welt, sag ich mal. unser problem ist einfach, besser gesagt seines, dass er halt nix fixes will (weil er eben anscheinend noch offen für andere sein will, wo halt dann der blitz einschlägt.) er hat zwar keinen sex mit anderen, aber ich denke, sobald ihm eine über den weg läuft die er mehr als gern hat, tjo dann is er weg. (schätz ich mal). sicherlich gibt es die möglichkeit, abzuwarten was die zeit bringt (die hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt). mittlerweile ruft er täglich an, wir SMSn täglich viele male hin und her, und während der arbeitszeit ist mailen angesagt. vielleicht überlegt er es sich ja doch noch mit der zeit. ansonsten geniesse ich udn gehe nach wie vor meinen aktivitäten nach ohne rücksichtnahme auf ihn ...
lg shania

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club