Home / Forum / Liebe & Beziehung / verliebt in einem verheirateten Mann

verliebt in einem verheirateten Mann

28. Dezember 2017 um 15:02

Hallo, 
ivhbbin totunglücklich. Es ist das passiert, was ich ais moralischen Gründen für mh nie für möglich gehalten habe. Ich hane michbin einen verheiratwten Mann verliebt. Wir haben beruflich miteinander zu tun. Ich arbeite in einer Einrichtung mit psychisch kranken jungen Menschen und habe mit um Supervision. Danchbaichbprivate Probleme habe mit meiner Familie, habe ich ihn gefragt, ob er Mal Zeit für mich hätte. Und so haben wir uns über meine familiäre Situation unterhalten.  Tja, ich mochte ihn von Anfang an. Ich habe ihm drhbdie Blume gesagt, dass ich ihn mag. Seine Antwort war, dass er keine Gefühle zulassen darf. Das Wort "darf" sehr betont. Ich könne jeder Zeit zu ihm kommen, wenn ich mit ihm reden möchte.  Inzwischen habe ich den Job gewechselt und habe nach 3 Monaten nachgefragt, ob erl Zeit für mich hat. Tja, da saß ich ihm nun gegenüber und es ist nicht zu übersehen, dass er auch Gefühle für mich hat. Erstaunt war ich darüber, dass er mir erzählte, dass er Weihnachten allein zu seinen Eltern fährt. Ohne Frau und Kinder. Einen neuen Termin habe ich nicht. Jedoch kann ich jeder Zeit anrufen. Ich kann es mit meinem Gewissen nicht vereinbaren, einen verheirateten Mann anzumachen. Ja, das habe ich ja gemacht, wenn ich ihm signalisiert habe, dass ich ihn mag. Ich hätte gern eure Meinungen. Soll ich nach Weihnachten noch einmal vorbeifahren bei ihm? I checked weiß, dass er sich sehr darüber freuen würde. Aber was bringt uns das? Quäle ich uns beide damit nicht nur? 

Mehr lesen

28. Dezember 2017 um 17:48

Ich glaube nicht, dass du euch beide quälst. Höchstens dich damit, dass du seine Affäre wirst. Er darf keine Gefühle für dich haben, aber Sex wird er schon zulassen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2017 um 22:11

Sorry, so viel Fehler. Mit dem Handy zu schreiben ist nicht so einfach......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2017 um 23:21
In Antwort auf melrose210

Hallo, 
ivhbbin totunglücklich. Es ist das passiert, was ich ais moralischen Gründen für mh nie für möglich gehalten habe. Ich hane michbin einen verheiratwten Mann verliebt. Wir haben beruflich miteinander zu tun. Ich arbeite in einer Einrichtung mit psychisch kranken jungen Menschen und habe mit um Supervision. Danchbaichbprivate Probleme habe mit meiner Familie, habe ich ihn gefragt, ob er Mal Zeit für mich hätte. Und so haben wir uns über meine familiäre Situation unterhalten.  Tja, ich mochte ihn von Anfang an. Ich habe ihm drhbdie Blume gesagt, dass ich ihn mag. Seine Antwort war, dass er keine Gefühle zulassen darf. Das Wort "darf" sehr betont. Ich könne jeder Zeit zu ihm kommen, wenn ich mit ihm reden möchte.  Inzwischen habe ich den Job gewechselt und habe nach 3 Monaten nachgefragt, ob erl Zeit für mich hat. Tja, da saß ich ihm nun gegenüber und es ist nicht zu übersehen, dass er auch Gefühle für mich hat. Erstaunt war ich darüber, dass er mir erzählte, dass er Weihnachten allein zu seinen Eltern fährt. Ohne Frau und Kinder. Einen neuen Termin habe ich nicht. Jedoch kann ich jeder Zeit anrufen. Ich kann es mit meinem Gewissen nicht vereinbaren, einen verheirateten Mann anzumachen. Ja, das habe ich ja gemacht, wenn ich ihm signalisiert habe, dass ich ihn mag. Ich hätte gern eure Meinungen. Soll ich nach Weihnachten noch einmal vorbeifahren bei ihm? I checked weiß, dass er sich sehr darüber freuen würde. Aber was bringt uns das? Quäle ich uns beide damit nicht nur? 

Dein Horoskop für dies woch: du willst ihn, du kriegst ihn.

​Ävver opjepass, dein Horoskop für övvernächste woch sind 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen