Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in eine Frau zum ersten Mal

Verliebt in eine Frau zum ersten Mal

19. September um 13:33

Hallo zusammen,
ich bin Mama von zwei Mädels und zum ersten Mal verliebt in eine Frau. Das „Verwirrende“ für mich ist: Davor hatte ich immer nur Beziehungen oder Bekanntschaften mit Männern und nie Interesse an Frauen. Meine Mädels haben beide einen anderen Papa und ich bin mit keinem zusammen - wir haben aber ein ordentliches und niveauvolles Verhältnis, Scion allein wegen der Kindern....Und ob alles nicht kompliziert genug ist, verliebe ich mich und alles ist bei mir im Kopf durcheinander: Ich denke täglich an diese eine Dame (ist die Erzieherin meiner Tochter) und würde sie so gern an meiner Seite haben. Ich weiß aber gar nicht, ob sie überhaupt an Frauen interessiert ist, geschweige denn an mir.
Ich will aber auch nichts falsch machen und sie fragen, ob wir mal einen Kaffee trinken wollen oder so. Ihr merkt also schon, alles etwas kompliziert.
Über Facebook sind wir befreundet, sie ist da aber so gut wie nicht online. Das heißt auch hier, über meine einzige Chance Kontakt herzustellen, ist sie „unerreichbar“ für mich😩...
Wem geht es ähnlich wie mir? Und wie geht ihr damit um?
Was soll ich nur machen um Kontakt zu ihr zu bekommen, ohne mit der Tür ins Haus zu fallen und etwas „kaputt“ zu machen?

...freue mich auf eure Antworten...
 

Mehr lesen

19. September um 13:41

naja wenn du dich nicht mal nach einem kaffee fragen traust dann wird das nix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September um 13:47
Beste Antwort

Ich kann deine Bedenken schon verstehen, dahinter steckt die Angst vor Zurückweisung und sich evtl. lächerlich zu machen, zumal sie ja auch noch die Erzieherin deines Kindes ist.

Ihr seht euch ja wenn du deine Tochter bringst oder abholst, versuche doch immer mal wieder sie in ein Gespräch zu verwickeln. Mit der Zeit merkt man ja so langsam in welche Richtung das Interesse schlägt und daran kann man ja anknüpfen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. September um 14:51
In Antwort auf jasmin7190

naja wenn du dich nicht mal nach einem kaffee fragen traust dann wird das nix

Weißt du, es geht gar nicht ums „nicht trauen“, sondern eher darum, dass ich Schiss hab, sie sagt „nein“.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September um 17:35
In Antwort auf zweifachmama

Weißt du, es geht gar nicht ums „nicht trauen“, sondern eher darum, dass ich Schiss hab, sie sagt „nein“.

und dann?
egal !!!!!!  drüber stehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September um 18:00

Hast du schon recht...wer nicht wagt, der nicht gewinnt 😬
Und wenn’s nicht so gut ausgeht, Kopf hoch - Krone richten 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September um 18:42
In Antwort auf zweifachmama

Hast du schon recht...wer nicht wagt, der nicht gewinnt 😬
Und wenn’s nicht so gut ausgeht, Kopf hoch - Krone richten 

genauso !!!! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Freund macht Schluss nach Burnout!!! Hilfe!!?? Verstehe alles nicht
Von: user34222
neu
19. September um 17:46
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper