Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in eine Frau

Verliebt in eine Frau

16. Dezember 2019 um 12:10 Letzte Antwort: 19. Juni um 17:47

Hallo, wie die Überschrift schon sagt, habe ich (w/45/verheiratet, Kind ) eine Frau kennen gelernt, die mich seit Wochen beschäftigt. Dabei weiß ich fast nichts über sie, muss aber hin und wieder auf sie treffen. Ich bin ansonsten glücklich mit meiner Family und aus früheren Gesprächen, wir sind sehr offen miteinander, weiß ich, dass ihn eine Affäre mit einer Frau nicht stören würde. Das ist aber auch nicht das Thema. Viel mehr mochte ich wissen, wem ging es schon genauso, wie ging es weiter, habt ihr es ihr gesagt und was wurde daraus. Ich habe nur noch Gedanken für sie, sehr intensive Fantasien und kann kaum noch schlafen, weil ich permanent daran denken muss, wie es waere, mit ihr ins Bett zu gehen.

Mehr lesen

19. Juni um 11:48
In Antwort auf sbm

Hallo, wie die Überschrift schon sagt, habe ich (w/45/verheiratet, Kind ) eine Frau kennen gelernt, die mich seit Wochen beschäftigt. Dabei weiß ich fast nichts über sie, muss aber hin und wieder auf sie treffen. Ich bin ansonsten glücklich mit meiner Family und aus früheren Gesprächen, wir sind sehr offen miteinander, weiß ich, dass ihn eine Affäre mit einer Frau nicht stören würde. Das ist aber auch nicht das Thema. Viel mehr mochte ich wissen, wem ging es schon genauso, wie ging es weiter, habt ihr es ihr gesagt und was wurde daraus. Ich habe nur noch Gedanken für sie, sehr intensive Fantasien und kann kaum noch schlafen, weil ich permanent daran denken muss, wie es waere, mit ihr ins Bett zu gehen.

Hallo sbm,
in einem anderen, älteren Trend hier im Portal, hatte ich so etwas schon mal aus unserem Freundeskreis beschrieben. Im Prinzip deckt sich das genau mit Deinen Wünschen. Der Ehemann hatte nichts dagegen, dass sie sich mit einer anderen Frau trifft und sogar mit Ihr immer wieder ein verlängertes Wochenende in Wellnesshotels verbracht hat. Ich hätte auch nichts dagegen wenn meine Frau das machen würde auch, wenn sie intim dabei wären.
So wie ich mitbekommen habe, hat das der Partnerschaft zwischen den Beiden sogar sehr gut getan. Ich kenne nun natürlich nicht alle Details aber trotzdem würde ich Dir Deine Wünsche/Neigungen nicht ausreden wollen, im Gegenteil.
Schreib mir doch mal wie es Dir ergangen ist.

Liebe Grüße
 

Gefällt mir
19. Juni um 14:18
In Antwort auf sbm

Hallo, wie die Überschrift schon sagt, habe ich (w/45/verheiratet, Kind ) eine Frau kennen gelernt, die mich seit Wochen beschäftigt. Dabei weiß ich fast nichts über sie, muss aber hin und wieder auf sie treffen. Ich bin ansonsten glücklich mit meiner Family und aus früheren Gesprächen, wir sind sehr offen miteinander, weiß ich, dass ihn eine Affäre mit einer Frau nicht stören würde. Das ist aber auch nicht das Thema. Viel mehr mochte ich wissen, wem ging es schon genauso, wie ging es weiter, habt ihr es ihr gesagt und was wurde daraus. Ich habe nur noch Gedanken für sie, sehr intensive Fantasien und kann kaum noch schlafen, weil ich permanent daran denken muss, wie es waere, mit ihr ins Bett zu gehen.

Wenn Du Dich auf Deine Gefühle für eine Frau einlassen würdest und dann erlebst, wie es mit einer Frau ist, kann es dazu führen, dass sich das Verhältnis zu Deinem Mann abkühlt und Dein Mann Dir nicht mehr das geben kann, was Dir eine Frau geben kann....

Gefällt mir
19. Juni um 17:47

Mir ging es ebenso. Ich habe mich drauf eingelassen und das bis heute nicht bereut. Mein Mann hat nichts dagegen, Ich kann das von meiner Vorrednerin nicht bestätigen.Das Verhältnis zu meinem Mann hat sich nicht abgekühlt. Ich jedenfalls genieße diese Situation und ab und zu wird mein Mann mit eingeschlossen.
Jedenfalls kann ich Dich nur ermuntern, lass Deinen Gefühlen freien Lauf.

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest