Forum / Liebe & Beziehung / trennen

Verliebt in den Freund der Patentante.

Letzte Nachricht: 2. Januar 2013 um 14:17
02.01.13 um 0:34

Hallo erstmal alle zusammen
Ich bin neu hier, darum weiß ich nicht genau wie ich anfangen soll aber ich versuche erstmal die Situation zu erklären.
Meine Patentante (48, wohnt in Portugal) ist seit drei Jahren mit einem Italiener (24) zusammen. Er surft und dadurch haben sie sich wohl auch kennen gelernt. Es hört sich komisch an und ich bin nicht sicher wie ich das sagen soll aber sie benimmt sich nicht als wäre sie 48. Ich hatte bis jetzt nicht besonders viel kontakt zu ihr aber seit zwei Jahren haben wir ein Ferienhaus in ihrer nähe und ich sehe sie häufiger. Ich bewundere und respektiere sie sehr. Sie ist quasi mein großes vorbild aber es wirkt eher so als wäre ich ihr nicht besonders wichtig... Jedenfalls hat sie mir zu meinem 15. Geburtstag im August einen Surfkurs geschenkt. Der Lehrer war ihr freund, den ich vorher nicht besonders mochte, vielleicht weil ich neidisch war dass sie ihm so viel aufmerksamkeit schenkt und mir nicht. Jedenfalls habe ich mich während der surfstunden im sommer wohl in ihn verliebt... Man muss dazu sagen dass er wirklich absolut perfekt ist, sowohl vom Aussehen her (verwuschelte haare, wunderschöne blaue Augen, umwerfendes Lächeln, toller Körper...) als auch vom Charakter. Er ist witzig, klug und hat einen niedlichen italienischen akzent, spricht aber nur italienisch, englisch und portugiesisch. Bis vor den sommerferien konnte ich noch englisch reden aber in seiner gegenwart wird das plötzlich ziemlich kompliziert
In den Ferien habe ich dazu nichts weiter unternommen, ich dachte das würde sich mit der zeit schon wieder legen und außerdem ist klar, dass die beziehung zwischen den beiden nicht ewig hält. Ich hatte wohl gehofft dass sie sich bis uu den nächsten ferien getrennt hätten und ich ihn kurz darauf vergessen würde.
Naja, in den herbstferien hab ich ihn dann wiedergesehen und gemerkt dass es sich von meiner seite her von harmlosen schwärmereien zu echtem verliebtsein entwickelt hatte. In der Zeit zwischen herbst- und weihnachtsferien hab ich sehr darunter gelitten ihn nicht sehen zu können aber auch unter dem gefühl, meine patentante zu hintergehen. Desshalb habe ich ihr in einem Brief alles gebeichtet und sie hat es ihm erzählt. Außer ihm, ihr und meiner besten freundin weiß aber niemand davon. Ich habe zwischendurch mit meiner Patentante telefoniert um zu fragen ob sie desswegen sauer ist. Sie hat gesagt sie sei aus dem alter raus, wo man sich über so etwas streitet und eifersüchtig ist aber ich weiß dass es ihr nur nichts ausmacht, weil ich eh keine chance bei ihm habe. Er vergöttert sie quasi. Im moment bin ich wieder in portugal und werde ihn wohl bald sehen, hab aber keine ahnung wie ich mich verhalten soll. Mir ist klar, dass eine beziehung völlig unmöglich ist aber ihn vergessen kann ich auch nicht...
Vielen Dank schonmal
Lg Teddelton

Mehr lesen

02.01.13 um 14:17

Danke fürs antworten
naja, ich hoffe es wird besser wenn ich ihn erstmal nicht sehe... danke auf jeden fall für die Ermutigung

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?