Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in den eigenen chef :/

Verliebt in den eigenen chef :/

21. April 2014 um 20:46

wie mein Titel schon verrät, habe ich mich wohl in meinen Chef verguckt. Ich bin 20 und er ist 35. Im Grunde bekomme ich Ihn sehr selten zu sehen, da er eine hohe Position hat, aber so verhält er sich nicht. Meine Kollegen wissen, dass ich ihn echt toll finde. Und das nicht nur wegen seinem Aussehen oder sonst was. Er ist von der Art einfach perfekt...
Jetzt haben Sie mir den Tipp gegeben, ihn einfach mal zu fragen ob er nicht Lust hat, etwas mit mir trinken zu gehen, als er vor kurzem wieder auf Arbeit war. Ich habe ihm dann einen kleinen Zettel geschrieben und gefragt was er denn vorhabe und wenn nichts, dass er sich ja melden kann ( er hatte nämlich grad ein wichtiges Telefonat.). Er hat sich dann Abends gemeldet und meinte, dass er leider keine Zeit habe, aber das ja aufgeschoben nicht aufgehoben sei. Haben dann noch ein bisschen geschrieben.

Jetzt meine Frage an euch: was soll ich tun damit ich sein Interesse richtig wecken kann.

P.S. ich bin echt sehr schüchtern, wenn es um Ihn geht :/

Mehr lesen

22. April 2014 um 6:58

......
Was willst du denn noch tun? Du hast doch schon das Zettelchen geschrieben. Jetzt ist er dran.
Allerdings - was erhoffst du dir von der Aktion?
Willst du, dass sich eine Beziehung daraus entwickelt?
Willst du seine Affäre sein?

Dass alle Kollegen wissen, dass du ihn toll findest, sehe ich nicht unbedingt positiv. Für mich hört sich das ein bisschen an wie "einen Filmstar anhimmeln". Das gibt nur Gerede. Selbst wenn nichts zwischen euch passiert: wenn du mal beruflich etwas bekommst, was dir Andere neiden, dann heißt es "Na ja, kein Wunder, sie hat ja auch den ganz besonderen Draht zum Chef."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram