Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in den Chef/hat er Interesse?

Verliebt in den Chef/hat er Interesse?

14. August 2012 um 16:51 Letzte Antwort: 20. August 2012 um 11:24

Ja, ich weiß, das Thema ist schon hundert Mal breitgetreten worden, aber irgendwie ist doch jede Geschichte anders und ich konnte bislang keine allzu großen Parallelen entdecken.
Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen, ich habe mich in meinen Chef verliebt. Das glaube ich zumindest. Denn erstens sind meine Gefühle total chaotisch, zweitens ist er vergeben (ich auch) und drittens ist er gar nicht mein Typ, geht also alles gar nicht. Kann einfach die Zeichen nicht deuten, ich habe die Arbeitsstelle neu angefangen und wir verstehen uns einfach prima. Wir machen die ganze Zeit Scherze (zum Teil auch recht derbe...), er fragt mich dauernd, ob ich mit ihm (und anderen) zum Mittag gehen möchte, obwohl ich immer Brot mithabe und am Schreibtisch esse. Als ich ihn einmal nach dem Essen fragte, ob es schön gewesen sein, sagte er:"Nein, natürlich nicht! Du warst ja nicht dabei!"
Als ich kürzlich nach zwei Wochen aus dem Urlaub wiederkam und ihn in der ersten halben Stunde zum Lachen brachte, sagte er:"Ich hab Dich echt vermisst!"
Er zwinkert mir auch dauernd zu, denn er sitzt mir direkt gegenüber. Manchmal schaut er auch so an seinem Bildschirm vorbei und fragt mich dann, ob alles in Ordnung sei und so....
Bei einem Meeting letztens saß er neben mir und hat auf einmal meine Hand berührt, ich habe das gar nicht so schnell mitbekommen, danach hat er mich ganz verwirrt angesehen.
Die meiste Zeit lachen wir über irgendwelche Sachen, er erzählt mir auch z.T. sehr private Dinge.
Wir haben uns auch schon dreimal umarmt, jeweils als Abschied vor Urlaub o.ä.
Ich möchte einfach gern ne Einschätzung von Euch, ob Ihr glaubt, dass da von seiner Seite was ist.
Das heißt nicht, dass ich etwas mit ihm anfangen möchte! Ich kenne auch die Debatten darüber, dass in der eigenen Beziehung was nicht stimmt usw..
Ich würde mir nur eine ehrliche Meinung wünschen, ob Ihr glaubt, dass er was will....
Das ist ne total bescheuerte Situation, ich träume schon von ihm...

Mehr lesen

14. August 2012 um 20:40

Es kann ein Spiel sein, kann aber ernst sein...
fordert er dich zu den Aktionen auf? wenn ja - dann will er was von dir.... manchmal mögen männer mit vergebenen frauen spielen um die Form nicht zu verlieren und weil sie keine Angst haben, dass die Frauen dann sich dranhängen.. ich denke du sollst ihn ansprechen bzw. ihn zum abendessen auffordern oder so um es zu wissen... man kann nicht zu hause vor dem Fernseher etwas erfahren, was eine Tat erfordert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. August 2012 um 21:56
In Antwort auf taline_12967384

Es kann ein Spiel sein, kann aber ernst sein...
fordert er dich zu den Aktionen auf? wenn ja - dann will er was von dir.... manchmal mögen männer mit vergebenen frauen spielen um die Form nicht zu verlieren und weil sie keine Angst haben, dass die Frauen dann sich dranhängen.. ich denke du sollst ihn ansprechen bzw. ihn zum abendessen auffordern oder so um es zu wissen... man kann nicht zu hause vor dem Fernseher etwas erfahren, was eine Tat erfordert...

Was genau
meinst Du mit Aktionen? Ich trau mich das nicht, mit dem Essen glaube ich...außerdem, wie soll ich das machen? Leben beide mit den Partnern zusammen......da müssten wir uns schön was zusammenlügen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. August 2012 um 22:00

Ich verstehe
zwar, wie Du das meinst, aber wenn da von seiner Seite was ist, würde ich das gerne vorher wissen, stell Dir vor, er sagt was und ich muss reagieren....darauf wäre ich gern vorbereitet...er ist schließlich mein Vorgesetzter und ich will meinen Job nicht verlieren....daher meine Frage, ob es so aussieht, als würde er was empfinden....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. August 2012 um 11:07

Was willst Du denn eigentlich?
Ich verstehe Dich nicht, Du willst darauf vorbereitet sein ihm eine Abfuhr zu verpassen falls er Dich fragt ob Du mit ihm ausgehen möchtest? Das ist doch sehr easy! Lache ihn nicht an, lache nicht über seine Scherze, ignoriere seine Annäherungsversuche, erzähl wie glücklich Du in deiner Beziehung bist..

Wenn Du aber an ihn Interesse hast und er ein anständiger Chef ist - kommt nichts von ihm (da er dafür aus der Firma rausfliegen kann), sondern, dann wird er Dich zu einer Aktion deinerseits mit Blicken und sonstigem auffordern. Dann muss Du entscheiden wie Du an ihm rangehst. Wenn er Dich aber bedrängt und es Dir leicht macht - wie sollst Du reagieren? Deine Entscheidung..

Wenn Du aber wissen willst ob er eine ernsthafte Beziehung mit Dir anfangen will, weil Du Angst hast deine Ehe zu zerstören und dann mit nichts davon laufen zu müssen - dann lass es... Man soll keine Hoffnungen machen.. ich gehe solche Beziehung ein, weil meine Ehe eh kaputt ist und wir getrennt leben.. So ist meiner Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2012 um 11:24

Du musst dich endgültig entscheiden
Es sieht so aus wenn er auf dich stehen würde und aus seiner Sicht, sieht es so aus als wenn du auf ihn stehen würdest...

Also solltest du dein Verhalten überdenken, denn entweder machst du so weiter wie bisher, was dann wahrscheinlich früher oder später in einer Büroaffäre enden würde oder du postionierst dich ganz klar für deine Beziehung und gehst nicht mehr auf die derben Witze und körperlichen Annäherungsversuche deines Chefes ein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook