Forum / Liebe & Beziehung

Verliebt in den Bruder meines Freundes

Letzte Nachricht: 9. August um 9:09
01.08.21 um 14:20

Hallo, wie der Titel schon sagt habe ich folgendes Problem, aber vorerst zu mir: 
Ich (23) bin mit meinem Freund (24) seit 8 Jahren zusammen. Es läuft auch alles so wie es sein sollte, klar ist man nach einigen Jahren nicht mehr so wie im ersten Jahr zueinander, aber im Großen und Ganzen passt die Beziehung. 
Seit sein Bruder seit 3 Jahren Single ist, hat er immer mehr mein Interesse geweckt.. Er (34) ist reifer und auch sportlich mehr begeistert, was mir gut gefällt.. Seit 3 Jahren also geht das schon so, dass ich ständig an ihm denke, Träume von ihm habe inkl. Sex - Träume.. Ich fühle mich meinem Freund gegenüber schrecklich, andererseits tu ich aber nichts verbotenes. Ich liebe natürlich meinem Freund und könnte es mir nicht ohne ihm vorstellen, aber auch die Vorstellung dass sein Bruder in naher Zukunft eine Freundin wieder haben könnte deprimiert mich zutiefst.. Die Gefühle werden immer stärker und seine Blicke sind oft sehr intensiv und lange. Bedeuten die vlt was? Oder interpretiere ich was falsch? Ich weiß einfach nicht was ich machen soll... Ich würde mit ihm gerne darüber sprechen, habe aber Angst vor der Reaktion... Bin sehr dankbar für Ratschläge, danke! 

Mehr lesen

02.08.21 um 19:39

Ich weiß nicht ob es so sinnvoll ist direkt mit dem Bruder zu sprechen? 
Ich hätte da meine Bedenken. 

signalisiert er dir denn sonst sein Interesse? Und liebst du deinen Freund wirklich oder ist es jetzt fast schon eine Gewohnheit zusammen zu sein?

1 -Gefällt mir

03.08.21 um 8:47

Hallo.

Zu deiner Thematik fällt mir seltsamer Weise nur eins ein: 

Pack deine Sachen und ziehe deiner Wege !

Ich kann natürlich verstehen, dass du nichts für deine Gefühle kannst. Aber du kannst sehr wohl etwas dagegen unternehmen um nicht zwei Brüder gegeneinander aufzubringen. 

Ich habe ehrlich meine Zweifel, dass du für deinen Freund noch die gleichen Emotionen aufbringen kannst, wie er für dich. 
Deine Ausführungen lassen leider auf etwas anderes schließen ...

Die „Herdplatte“ ist heiß und du musst sie nicht anfassen um das zu erkennen 

Lass die Finger von dem Bruder - das ist mein Rat an dich !

Mit bestem Gruß 

Wackelzahn
 

Gefällt mir

04.08.21 um 20:20

Ja das weiss ich auch nicht.

Ja beides, ich liebe ihm aber es is auch schon Gewohnheit. 

Gefällt mir

04.08.21 um 20:22

Interesse signalisiert er mir so:
- alle Bilder liken
- Tiefe Blicke
- Komplimente
-'zufällige Berührungen' da weiss ich es nicht ob es zufällig ist.

Ich weiss auch nicht ob ich mich da rein steiger oder ob es wirklich was bedeutet... 

Gefällt mir

04.08.21 um 20:23

Danke für deine Antwort 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

04.08.21 um 22:22

Ich glaube eher Du steigerst Dich in was rein, weil er Dir im Moment das gibt, was Dir in der Beziehung fehlt. Dabei vergisst Du irgendwie, was Du hast.

Du könntest diese Energie auch in deine Beziehung investieren anstatt in den Bruder. Und vor allem zuerst mal Deine Beziehung hinterfragen und aufräumen bevor Du an ein mögliches Warmwechseln innerhalb einer Familie denkst.

1 -Gefällt mir

05.08.21 um 5:53
In Antwort auf

Interesse signalisiert er mir so:
- alle Bilder liken
- Tiefe Blicke
- Komplimente
-'zufällige Berührungen' da weiss ich es nicht ob es zufällig ist.

Ich weiss auch nicht ob ich mich da rein steiger oder ob es wirklich was bedeutet... 

Wenn man verschossen ist neigen einige sehr dazu sich in diese Dinge reinzusteigen. Fakt ist doch aber, wenn er kein totaler A... ist spannt er seinem kleinen Bruder nicht die Freundin aus.
 Mir zumindest wäre meine Schwester und der Familienfrieden wichtiger als jeder Macker den sie heim bringen könnte und selbstverständlich würde ich ihr sofort sagen wenn mich jemand von denen anbaggern oder auf sowas ansprechen würde. Das mag jetzt mies klingen, aber Partner sind im Ernstfall leicht austauschbar, Geschwister nicht.

1 -Gefällt mir

05.08.21 um 8:55
In Antwort auf

Ja das weiss ich auch nicht.

Ja beides, ich liebe ihm aber es is auch schon Gewohnheit. 

Was haben denn die Brüder selber für ein Verhältnis zueinander? 
Du schreibst, dass du mit deinem Freund bereits seit 8 Jahren zusammen bist; da hast du doch bestimmt so einiges mitbekommen... ?!

[Ich hatte vor einigen Jahren mal nen Verhälnis mit zwei Schwestern. Ich ahnte allerdings nicht, dass zwischen den beiden ein tiefsitzender Konflikt besteht. So wurde ich unfreiwillig in diesen Konflikt mit reingezogen.
Erst später habe ich verstanden, dass die jüngere, ihrer großen Schwester eins auswischen wollte.]


LG W. 

Gefällt mir

05.08.21 um 20:31

Sie haben ein gutes Verhältnis.

Oje miese Sache.. 

Gefällt mir

09.08.21 um 9:09

Is ne schwierige Situation die aber leicht zu lösen ist.
Was meinst Du würde dein Freund machen, wenn er wüsste das du seinen Bruder liebst?
Er würde sich vermutlich von dir trennen, nicht weil es dich nicht mehr mag. Viel mehr weil du ihm nicht mehr das geben kannst was ihm zu steht, damit meine ich das Du in den Gedanken bei einem anderen bist. Das ist sicher nicht verboten und es kann man dir auch nicht vorwerfen, aber es schlicht und einfach nicht ehrlich.
Wenn du deinen Freund wirklich lieben würdest, dann hättest du die Gedanken und Gefühle zu seinem Bruder nicht.
Da es sein Bruder ist, wirst du ihn auch nicht aus dem Weg gehen können, das Problem wird dich weiter begleiten.

Meiner Meinung nach musst du zuerst die Beziehung klären, sprich ehrlich zu deinem Partnerzu sein und dich zu trennen.
Was der Bruder für dich empfindet sollte da nicht auschlagebend sein.
Die Ehrlichkeit deinem Freund gegenüber ist da viel wichtiger.

1 -Gefällt mir